Skype 5.5 mit tiefer Facebook-Integration und mehr

Die Entwickler von Skype haben die Version 5.5 ihrer gleichnamigen VoIP-Software für Windows veröffentlicht. Die wichtigste Neuerung stellt die tiefgreifende Integration des Social Networks Facebook dar. Hinzu kommen diverse Verbesserungen in vielen ... mehr... Microsoft, Skype, Chat, Voip, Instant Messaging, Internettelefonie Microsoft, Skype, Chat, Voip, Instant Messaging, Internettelefonie Skype

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Gefällt mir!
 
@typh: Warum wird sowas jetzt ge-minus't?
 
@Mshr: Weil es Spam ist. Drückt halt die Buttons.
 
@JoePhi: Gefällt mir nicht.
 
@JoePhi: Welche Buttons? Ich habe hier keine, außer bei den einzelnen Beiträgen ;)
 
@DON666: „Recommend“, „Twittern“ oder „+1“.
 
@Mshr: Weil die Antwort alt, verbraucht und schon gar nicht mehr lustig ist.
 
@Ispholux: Und wenns nur seine Meinung ist?!
 
@bluewater: Ja, genau, ich hatte das auch so verstanden. Naja. Egal.
 
Vielleicht hat Skype das gleiche Schicksal wie Nero....
Überdimensioniert und die eigentliche Aufgabe rückt immer mehr in den Hintergrund....
 
@reisi007: ... und WARUM wird die Versaute SKYPE Version 5.5 HIER zum Downloade angeboten wen sie so ACH GEVERLISCH ist ? ? ? ö_Ö
 
Den Fratzenbuch-Müll kann man in der 5.5 wenigstens komplett wegschalten bzw. ausblenden. Aber wenn man versucht, Skype im Kompaktmodus (also nur die schmale Darstellung wie früher) minimiert zu starten, so daß es nur im Systray als Symbol ist, öffnen jetzt beim Start immer gleich zwei Fenster, einmal Skype selber und einmal Skype-Home im Extrafenster. Läßt sich laut Skype-Forum derzeit wohl nicht verhindern. Also wieder zurück auf eine ältere Version :(
 
@Harald.L: Ich habe mir vor kurzem glaub ich 3.8 installiert. Bin ganz zufrieden:)
 
@-adrian-: Das ist auch die letzte brauchbare Version von Skype. Alles danach war und ist Bloatware. Viele meiner Freunde sind mittlerweile auch auf die 3.8.0.188 umgestiegen. Manche konnten jedoch nicht diese ältere Version installieren weil die neueren Versionen Dateien im Betriebssystem nach ihrer Deinstallation hinterlassen die es verhindern soll eine ältere Version zu installieren. Diese Dateien muss man einfach entfernen und dann gehts auch wieder. Aber versteckte Ordner muss man sich dafür anzeigen lassen sonst findet man diese Dateien nicht.
 
@Traumklang: Oh Mann, und ich Dussel wundere mich warum es nicht geht. Hätte ich ja auch mal drauf kommen können. Danke für den Tipp.
 
@jigsaw: Ja hör auf du. Was hab ich geflucht und gerätselt als ich das bei nem Kumpel Downgraden wollte. Bis ich drauf kam mal unter XP die versteckten Ordner und Dateien anzeigen zu lassen. Da hab ich dass dann gefunden. Irgendwo in Documents and Settings/user/blablabla. Weiss nicht mehr so aus dem Kopf wo genau das war. Durchforste das mal und du wirst es finden. Bei Vista und Win7 sicherlich auch in irgendwelchen versteckten Ordnern.
 
@Harald.L: Jo, der Skype Home Mist ist ziemlich nervig...
 
R.I.P Blaulicht110
 
Hm also seit ich nicht mehr bei FB bin fängt das an tierisch zu nerven. Ich hätte dann gern eine aktuelle Version komplett ohne FB Integration. Danke :-)
 
@Speedball: Skype slim - bin dafür +
 
@Speedball: So ergeht es jemandem der nichts damit zu tun haben möchte leider öfter. Ist eig fast keine Seltenheit mehr. Und selbst wenn ich es nicht nutzen möchte macht es sich doch andauernd in irgendeiner Weise sichtbar und man muss Fenster schließen oder irgendwas wegklicken.
 
@Speedball: Holt euch Skype Business Version
 
@bluewater: ...ich hab mir das jetzt noch nicht alles durchgelesen auf der Skype-HP aber die ist ja sicher nicht kostenlos oder?
 
@Speedball: ist kostenlos. Link siehe o7re3
 
@wieselding: Super, danke für die Info. Dann werde ich diese Version zukünftig verwenden :-)
 
@Speedball: Meine installierte Skype exe ist 16MB groß und Facebook lässt sich ausblenden. Was genau ist dir jetzt daran nicht Slim genug?
 
@Morku90: Ja klar... wenn ich etwas ausblende dann ist die Version dadurch "slim" und FB frei.. oO Zum Anderen geht es nicht nur um die FB-Integration.
 
@Speedball: Doch in meinen Augen ist die dann Facebook frei. Ist ja kein Trojaner oder Malware und bei nur insgesamt 16MB wird die FB wohl kaum unheimlich viel Platz einnehmen. Um was geht es dir denn noch?
 
@Morku90: Wen interessiert denn bitte der Platz bei den heutigen Festplatten... FB-frei wäre es wenn du Skype aus dem Programm entfernst, so wie es vor FB eben auch war. Zudem gehts mir um den ganzen anderen integrierten Mist wie Toolbar, Crapware, Games und was weis der Geier was da noch alles mitraufgehauen wird mittlerweile. P.s.: wäre FB nicht integriert worden könnte man sich so etwas nun ersparen ... -> http://tinyurl.com/3su36vw
 
@Speedball: Solange du dein Facebook Account nicht in Skype integrierst, hast du dieses Problem nicht. Was stört dich also daran? So wie ich das verstanden habe kommt es auch nur zur Ausnutzung, wenn man irgendwelchen Spam anklickt, was seit Monaten auf FB gängig ist und wie immer ist man selbst Schuld. Mein Skype hat keine Toolbars, Crapware und Spiele. Auch hier solltest du wieder das Problem bei dir suchen. Ich habe eben mal die Business Version getestet. Bis auf das fehlen von Facebook und der msi Installer seh ich keinen Unterschied. Da ist die installierte exe sogar 2MB größer.
 
Des irgendwie doof.Wenn man in Skype online ist,ist man automatisch auch in Facebook online.Oder kann man das irgendwie getrennt regeln?
 
@$Lupo$: Harald.L schreibt in [o3], dass man den Fratzenbuch-Müll in Skype auch komplett abschalten kann, also sage ich mal: Ja!
 
@DON666: Ich will ja Facebook mit benutzen ;-) Ich wollte eigendlich wissen ob es möglich ist z.B in Skype online und in Facebook offline zu sein.Facebook sollte dabei nicht von Skype getrennt sein.Ist das möglich??
 
@$Lupo$: Du kannst die Facebook Verbindung in Skype ausschalten bzw erst gar nicht aktivieren..!!
 
@AlexDE: Genauso hatte ich das eigentlich auch verstanden (und gemeint) ;)
 
Ich habe hier mal einen Downloadlink von einer kostenlosen Business Edition der neusten Skype Version : http://bit.ly/qC7m2i Diese Version hat keine Crapware oder Toolbars in der Installation, viel Spaß damit!!
 
@AlexDE: Wenn auch die kunterbunte fileserv-Seite nervt, so ist doch der Link an eine interessante Alternative. Wie siehts mit der Updatefähigkeit der Business-Version aus?
 
@F98: Die Updatefähigkeit dieser Version funktioniert.. keine Probleme festgestellt beim einspielen des letzten Updates.
 
@AlexDE: http://www.skype.com/intl/de/business/download/ gibts auch direkt bei Skype.com
 
@wieselding: Die Version direkt bei Skype ist mit Crapware und Toolbars in der Installation. Mein o.g. Link hat keine Crapware und Toolbars in der Installation.
 
@AlexDE: Lies mal deinen Link genau durch: This is the clean version of the latest Skype which does not include any crapware or toolbars in the installation. " Download here, fast download >>> Skype v5.5.32.112" - " Official Link but requires login" (in Anführungsstrichen sind Links). Es ist also exakt die gleiche Version, nur dass auf der von dir verlinkten Seite steht dass ein Login nötig ist um sie herunterzuladen. Das ist falsch, man kann die ohne Login runterladen. Ich habs gemacht und habe keine Crapware oder Toolbars.
 
Ein nettes Feature mit der FB-Integration. Nur leider weist diese immense Sicherheitslücken auf die es ermöglicht aus der Ferne über FB nun Skype-Accounts zu übernehmen, wie auf dem Secalert.net Blog zu lesen ist : http://secalert.net/post.php?id=35

my 2 cents....
 
Die neuen Smilies und Animationen sind echt gut gelungen. Die Facebook Chatfunktion finde klasse, da mittlerweile kaum ein Mensch noch über Skype Online ist (bezieht sich auf mein Freundeskreis), ist es doch recht komfortabel mit den Leuten zu chatten ohne unbedingt auf Facebook zu gehen. Der WLM somit für mich endgültig gestorben und denke auch das Microsoft auf langer sich den WLM einstellen wird und sein Netzwerk über Skype aufbaut.
 
@youngdragon: Ich soll mir also ne alternative zu WLM suchen, nur weil du dein assbook-kram jetzt über Skype regelst? ... Interessante Denkweise
 
@Ðeru: Was du machst ist dir überlassen, da sich aber viele über den neuen Chat bei FB beklagen ist z.B. Skype eine gute Alternative. Wenn aber gerne WLM, ICQ und wie sie alle heißen verwenden möchtest, kannst du das gerne machen.
 
skype sicherheitsluecke wie oben bereits in den comments erwaehnt. facebook wall parsing problem. good job msft.
 
boah ich kann das Wort Facebook nicht mehr hören. ich nutz es nicht, ich will es nicht, lasst mich damit in Ruhe. macht diese Funktionen optional und vor allem unsichtbar damit man nur das sieht was man auch brauch... Wenn facebook die einzige Innovation ist, die zudem noch eine neue Versionsnummer rechtfertigt, dann ist es mit der Kreativität echt arm bestellt, und das in einer Branche die eigentlich vor Ideen nur so strotzt.
 
Ich mag Facebook, aber die scheiss Facebookintegration in ALLEN Programmen ist sowas von unnötig. Wenn ich Facebook will, dann gehe ich auf Facebook. Unbedingt ein Stück vom Kuchen abschneiden,.. wie ein Vorposter bereits den Vergleich zu Nero gezogen hat. Den ganzen Dreck rundherum ist für den Mist. Ich will einfach Skype und fertig.
 
Wo ist die DotCom-Blase wenn man sie braucht? Kann nichtmal wieder eine kommen und diesen ganzen Müll wie Fratzenbuch, Google+, Twitter usw. in den Orkus reißen? Das nervt mich inzwischen mehr als Spam.
 
@TiKu: ich setze fratzenbuch (sehr schön germanisiert) durchaus gleich mit spam, wenn ich alleine diese Bettelmails man möge sich doch auch der Fraktion anschließen, die ihren informellen Lendenshorts schon runtergerissen hat, krieg ich einfach nur nen Fön. Und vor allem weiß ich nich wie ich die scheiße abbestelle. nur weil einer meiner freund mich im adressbuch hat, dies bei fratzenbuch importiert, krieg ich jetzt die scheiße und werds nich mehr los. DAS ist Terrorismus
 
@Rikibu: Wenn ich mich recht erinnere ist unten auf diesen Drängelmails ein Link wo man diese künftig sperren kann. Hab ich irgendwann mal gemacht aber danach auch zusätzlich die FB-Domain in die Blacklist meines Spamfilters gesetzt. Leider gibt es dann wieder andere Drängelmails daß man sich doch bei Googlemail anmelden soll oder künftig wohl bei Google+. Nun gut, die Blacklist des Spamfilters hat noch gut 900 Einträge frei ;)
 
@Harald.L: Von GoogleMail Einladungen ? Ob das wirklich von Google kommt ?
 
@ephemunch: Ja, mir hat ein Kumpel eine Mail über Googlemail geschrieben und zeitgleich mit seiner Mail kam eine zweite Mail als "Empfehlung" mit meinem Kumpel als Absender und Werbetext "Ich habe Google Mail getestet und kann es wärmstens empfehlen! Hier ist eine Einladung für die Kontoerstellung" und Werbetexte über die Vorteile. Kam sicher automatisiert von Google, such einfach mal nach dem Spruch in Anführungszeichen, natürlich bei Google ;)
 
-
wer son schrott benutzt solte auch volgendes wissen
-
gefunden bei gulli.com
-
Skype und ICQ mit neuen Sicherheitslücken: Übernahme fremder Accounts möglich
-
Ein neuer Tag, jeweils ein neuer Bug in den Clients von Skype und ICQ. Während die eine Sicherheitslücke lediglich erneut zum Absturz von ICQ führt, ist die Lücke bei Skype als sehr bedrohlich anzusehen. Die Verknüpfung zwischen Facebook und dem VoIP-Programm birgt für Hacker ganz neue Möglichkeiten. Auch völlig fremde Accounts von Facebook können damit dauerhaft übernommen werden.
-----------------------------------------------------------------------------------
wt ihr soltet die user aufkären über solch grotten sc..ße software
und nicht webrug für sowas machen
-----------------------------------------------------------------------------------
weiter >
http://www.gulli.com/news/16711-skype-und-icq-mit-neuen-sicherheitsluecken-uebernahme-fremder-accounts-moeglich-2011-07-29
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles