Office for Mac 2011 bekommt neue Lion-Features

Apple hat mit der neuen Version 10.7 seines Betriebssystems Mac OS X ("Lion") einige neue Funktionen eingeführt, von denen auch Dritte mit ihren Anwendungen profitieren können. Microsoft hat nun angekündigt, dass Office 2011 for Mac ein Update ... mehr... Microsoft, Office Suite, Office for Mac 2011 Bildquelle: Microsoft Microsoft, Office Suite, Office for Mac 2011 Microsoft, Office Suite, Office for Mac 2011 Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hauptsache die "Speichern unter" Funktion bleibt :-) Nicht so wie bei Pages :D
 
@L510Cardinal: Was ist denn mit Ablage > Duplizieren? Der Arbeitsablauf ist natürlich anders (es muss erst dupliziert werden und dann verändert), aber das ist doch reine Gewöhnungssache. Und wenn man doch mal die Originalversion überschrieben hat, kann man immer noch zu einer älteren zurückkehren.
 
@grosche: Warum schwer machen wenn es wie bei MS Office einfacher geht?
 
@grosche: Also ich sage mal vorab - ich mag meinen Mac und mein MacOS, und möchte nicht mehr zu Windows - aber manchmal geht mir diese "Friss oder stirb" Mentalität von Apple schon gehörig auf den Keks. Warum bewährtes nicht einfach mal beibehalten? Manchmal muss man Änderung des um Fortschrittes willen auch mal erzwingen - aber in diesem Fall find es es einfach nur Schikane.
 
@L510Cardinal: Weil das neue System einfach besser ist. Ich kann keine Schikane erkennen.
 
@grosche: shift+command+s = speichern unter, oder command+s = speichern. warum kompliziert wenn es auch einfach geht :)
 
Hurrahhh :-).
 
"Lion-Features" - hm? thats not a bug... thats a fetaure! :o) - na mal ernsthaft: ich selbst habe/nutze beides und kann (noch?) keine Fehler wie bei vielen anderen vorhanden reproduzieren
 
@Stefan_der_held: ich hab doch n paar festestellen können. Seit Lion flieg ich gelegentlich ausm WLAN raus. Die Cisco VPN-Verbindung ist nicht mehr so stabil wie unter SnowLeopard. Ich komme nicht mehr auf Windows-Freigaben auf denen die Firewall von Eset läuft (noch nicht vollständig getestet)
 
@JasonLA: sehe langsam woran es zu liegen scheint: ich nutze das MBP wohl noch zu unspezialisiert... Office und meine anderen Apps laufen ja augenscheinlich (sogar das smcFanControl und Norton - ja norton ich weiß... will mir aber kein stilles biotop heranzüchten da ich beruflich viel mit Schädlingen zu tuen habe)
 
@Stefan_der_held: andere Programme laufen bei mir auch soweit normal. Für viele Tools gab es ja zeitnah entsprechende Updates für Lion.
 
@JasonLA: Der Mist mit VPN list schon seit 10.5 buggy. Ich bekommen alle 20-30 VPN Verbindungsaufbauten sogar eine Kernel-Panic. Auch nett. ABer VPN und OSX ist noch nix das rund läuft...
 
@LunaticLord: unter SL lief das bei mir super
 
@JasonLA: immerhin bei dir! :)
 
@LunaticLord: Stimmt. Ich greife nun auf das Firmennetzwerk über Loggien Pro zu. Nachteil mein PC muss immer laufen.
 
@Apfelbitz: deswegen überlasse ich das vpn meiner Fritbox ;-)
 
@LunaticLord: bei mir läuft vpn auch ohne Probleme. sowohl unter lion als auch unter snow leo.
 
Dauert doch eh wieder mind. 6 Monate bis MS das umsetzt. Wie beim Outlook Calendar Sync (geht der eigentlich noch, jetzt wo Lion kein iSync mehr hat?) und anderen schwer vermissten Features...
 
@Basster: Mimimi. Und Facetime wird auch zum offenem Standard hieß es 2010 ... und jetzt? nope! Meckere nicht rum. Das Update ist freiwillig und gratis. Ist doch gut.
 
@LunaticLord: Das FaceTime Protokol selbst ist ja auch offen.
 
@Basster: Also von Lion gab es da doch einige Betas etc. Frage mich, wo MS da war... die fangen jetzt erst an, die "neuen" Lionfeatures um zu setzen - bzw. Office anzupassen? Na guten Morgen MS! :)
 
@tigermade: Noch ein Troll
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich