Windows 7: Neues Wallpaper-Paket von Paramount

Microsoft hat in Zusammenarbeit mit dem Hollywood-Studio Paramount Pictures ein neues Theme-Pack für Windows 7 veröffentlicht, das diverse Hintergrundbilder von bekannten Filmen zusammenfässt. mehr... Windows 7, Wallpaper, Paramount Pictures, Hintergrundbilder Windows 7, Wallpaper, Paramount Pictures, Hintergrundbilder

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
toll...wer bezahlt für Wallpaper ? xD
 
@skrApy: Hab ich auch gedacht. Ich kannte solche Floskeln eigentlich nur von Chip, wo auch immer für Gratis-Webbrowser geworben wird usw.
 
@skrApy: hasse rescht, geändert!
 
@skrApy: NEIN Danke liebe meine Familie oder meinen Hund als Hintergrund.
 
@cobann: Wie langweilig. Pantoffelheld? ;)
 
ich mach mir sicher werbung aufn desktop...
 
@Mezo: Irgendwie ist doch alles Werbung. Und wenns nur der Lambo auf dem Desktop eines 15 jährigen ist. ;)
 
@Picard.: bei nem bild ohne url oder firmennamen ist das was anderes, aber bei so einem bild hat man echt nur bild zur werbung.
 
@Mezo: Ist Gimp, Paint.net oder sogar Photoshop kaputt? Störende Bildinhalte lassen sich mit 2 - 3 Mausklicks entfernen. Zu Not sogar ganze Personen. :-)
 
wieso denn kaufen? ist doch kostenlos. themedatei mit nem editor öffnen und man bekommt folgende url, von der die bilder per RSS geholt werden:

http://themeserver.microsoft.com/default.aspx?p=Paramount&c=Dynamic&m=en-US
 
@H2-X_DE: sehr geil ^^ danke ^^
 
Da kann ich mir ja gleich ein Bravo Poster an die Wand hängen...
 
@sandermann: also.. allein das du bravo erwähnst.. .. höng die poster doch erstmal wieder ab.. bevor du neue dranmachst.. :D
 
des theme gibts schon über nen monat auf der microsoft us site. hab mir das aoe online theme geholt worauf ich mich schon wahnsinnig freue (aoe mein ich)
 
Also meine Freundin macht sich besser aufm Desktop-Hintergrund :)
 
@citrix: echt wo bekomm ich das :P
 
@GibtEsNicht: bei mir Oo?
 
@citrix: Bitte hier Posten. Danke ;)
 
@citrix: Die nervt doch schon Real genug, da muss man die nich noch beim arbeiten sehen.
 
@JacksBauer: Naja den Desktophintergrund sieht man ja beim arbeiten eigentlich nie. Ich frage mich aber auch wieso man sich nicht mal ein wenig "Abwechslung" auf den Bildschirm holt :)
 
@-adrian-: ein wenig abwechslung.. heist dann in diesem falle die zweite geliebte als desktop hintergrund machen und dann Frau nummer 1 bitten seinen PC zu starten :D da kommt freude auf. aber zum author.. ich kann es auch nicht verstehen.. wenn ich meine frau sehen will, geh ich in die küche.. oder richtung coutch. aber bestimmt nicht zum pc
 
@dergünny: +1 - Wer redet denn hier von Frauen? Man kann sich auch verschiedene andere Dinge dort hinzaubern. Vllt ein Traum auf welchen man hin arbeitet
 
@-adrian-: jap .. das stimmt wohl.. hab ich auch gemacht bevor ich nach amerika geflogen bin.. habe mir die wochen ausgerechnet wie lange ich brauche zu sparen.. und so.. und dann habe ich ein bild von Manhatten bearbeitet.. so alle gebäude nach und nach unscharf gemacht.. sodass hinterher in der desktopshow jede woche ein neues gebäude scharf wurde.. ;) bis hinterher in der letzten woche dann alles klar und deutlich war.. ich fands auf jedenfall cool
 
Dieses Wallpaper ist nicht in deinem Land verfügbar.
 
@Menschenhasser: Das hier? http://fav.me/d36bkip ^^
 
Das erinnert mich an meine Jugend, als der Flying Toasters Bildschirmschoner noch was ganz tolles war. :-) Für in die Jahre gekommene User wohl eher uninteressant, aber Microsoft denkt ja auch an die Jugend und zukünftige Kunden ;-)
 
@leviathan11: Flying toasters RULE :-D !!!
 
oh man ;)
 
dickes paramount logo drauf..ergo werbung und kein wallpaper... also schittkram! die sollen lieber mal die verleihpreise senken und auf werbung dieser art verzichten. ich habe 3 kinder..ein kinobesuch frist das budget einer familie auf! wenn man nicht grade großverdiener ist.
 
@MxH: Mit einem guten Bildbearbeitungsprogramm kann man das Paramount-Logo gegen "Kino.to" (oder dessen Nachfolger) austauschen ;-)
 
@MxH: Vllt sollte man sich dann ueberlegen mit seinen kindern NICHT ins kino zu gehen und stattdessen sich Museen und Zoos anschauen. Oder einfach mal bissl Ball Spielen :)
 
@-adrian-: Ball spielen?!?! Aber hoffentlich doch auf der PS3, XBOX!
 
@MxH: so groß ist das Paramount Logo nun wirklich nicht. Der Name des Films ist sehr groß, da geht vom Blickfang her das Logo von Paramount sogar unter, ausgenommen man sitzt vor nem 109cm Bildschirm und achtet genau auf das Logo. Und was die verleihpreise angeht fürs Kino, die Preise machen nicht die Filmhersteller sondern die Kinoketten, wir haben hier ein Kino da kostet die Karte 3,50€ bei Überlänge 1,00€ zuschlag, es ist bequem hat guten Sound und ist gut besucht. Nicht immer ist an allem die Filmindustrie schuld.
 
Wenn man mit sonst nichts punkten kann, dann haut man eben ein paar Bildchen raus.
 
Mit 0,002 MB (siehe Link) kann es wohl nicht so toll sein.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles