Microsoft 'korrigiert' Zustände bei Hardware-Partner

Microsoft hat nach eigenen Angaben auf die Kritik an den Arbeitsbedingungen in einem Werk seines Vertragsfertigers für Peripheriegeräte KYE Systems in China mit einer ausführlichen Untersuchung reagiert und dabei Verstöße gegen seine Vorgaben für ... mehr... Microsoft, Kye, KYE Systems, Nlc Microsoft, Kye, KYE Systems, Nlc

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Bravo Microsoft. Lieber eine Millarde weniger Gewinn aber dafür menschenwürdige Produktionsbedingungen.
 
@Tomato_DeluXe: Hey das ist auch total menschwürdig, jede Woche 60 Stunden am Fließband arbeiten, bei Bedarf auch mehr... Danke MS, ihr seid die Retter der Menschheit :)
 
@Tomato_DeluXe: Wie ist es eigentlich möglich, einen kriminellen und so verlogenen FUD- und Patenttrollkonzern wie Micro$oft positiv zu bewerten und notorisch zu verteidigen!???? Die allermeisten Kommentare hier strotzen nur so vor Ignoranz und naivem einseitigem Denken ....
 
@Beobachter247: Bruhahaha, Microsoft als Patenttroll zu bezeichnen zeigt schon ziemlich offensiv dass man schlicht und einfach entweder besessen oder vollkommen Ahnungslos ist!
 
@Tintifax: Er ist ein vollkommen ahnungsloser Besessener, hat er hier schon des Öfteren unter Beweis gestellt.
 
@Tomato_DeluXe: Ich bezweifle, dass du Microsoft positiv bewerten würdest, wenn DU unter solchen Bedingungen (60+ Stunden/Woche) am Fließband arbeiten müsstest.
 
jemand müsste mal von den usern die namen hier in einer liste posten die sich damals bei der apple/foxcon sache so gutmenschenartig gegen apple ausgelassen haben und der meinung waren das alle anderen hersteller unter völlig anderen bedingungen in einem paradies produzieren lassen wo für die entsprechenden mitarbeiter ausschließlich nur milch und honig fließt.
 
@kompjuta_auskenna: da war ich auch dabei, aber im Gegensatz zum Jobsiboy macht Microsoft etwas dagegen. Think differently
 
@Tomato_DeluXe: http://tinyurl.com/42m29xu ... und was nu? Ist doch keiner besser als der andere...
 
@macwin: Hast du mal das Datum der verlinkten News angeschaut ......26.05.2010 Die letzten Medienberichte über die Produktion von Apple Produkten durch Foxconn sind eine Woche alt und immer noch nicht besser.
 
@Tomato_DeluXe: Hier, extra für dich: http://tinyurl.com/3mtrzv3 ... na was sagste nun?
 
@Tomato_DeluXe: Foxconn produziert auch sämtliche Schrottboxen 360 von MS und einige andere Produkte von den Redmondern... aber toll, wenn man die Zustände die bei Foxconn herschen, alleine Apple in die Schuhe schiebt...
 
@Wollknäuel Sockenbar: Schrottbox 360 Fehler incl. Bekomme gerade meine reparierte zurück :-/ Nur ausgeliehen von Kumpel, etwas benutzt und RRoD ....
 
@Beobachter247: Hast Du wenigst Glück?... Meinen letzten RROD hatte ich vor knapp 3 Jahren (Garantiefall); Garantie is also um und wenns wieder kommt, müsst ichs wohl zahlen. :/
 
@Beobachter247: Dann musst du aber unter Pech Leiden. ich hab meine Xbox 360 gut 2 Jahre nicht einen RROD gehabt. Wen man seine Technik gut behandelt, passiert so was auch nicht.
 
@schmidtiboy92: Beim Beobachter ist immer alles etwas spezieller, wenn es um MS geht als beim Rest ;).
 
@Tomato_DeluXe: naja und anstatt was daraus gelernt zu haben heuchelst du jetzt bei den news dennoch? du solltest mal dringend an deiner charakterbildung arbeiten. ;)
 
@kompjuta_auskenna: Ich habe nie und werde nie ein Apple Produkt kaufen. Und wenn ich etwas von Apple gewinnen würde, würde ich es an jemanden verkaufen der nicht so auf Preis / Leistung achtet. Davon gibt es ja gemäss Apple Aktienkurs einige ;-)
 
@Tomato_DeluXe: ja du hasst apple und bist so ein gerngesehener mithasser in einer sektenartigen onlinebewegung, habs schon kapiert. beissring? ;D
 
@kompjuta_auskenna: er glaubt ja er tut uns damit weh wenn er bei seinem MS zeug bleibt :)
 
Foxconn? Die sind doch selbst vertragsfertiger?!
 
@DRMfan^^: Ja aber wohl nicht in jedem Bereich. Kann auch sein, dass bestimmte Teile dort gefertigt werden und dann bei Foxconn zum Endprodukt zusammengebaut werden.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr