Erste Erweiterung für Duke Nukem Forever enthüllt

Duke Nukem Forever ist seit eineinhalb Monaten im Handel, nachdem es etwa 15 Jahre gedauert hat, bis der Ego-Shooter fertiggestellt wurde. Jetzt hat der Publisher 2K Games eine erste Erweiterung angekündigt. Dabei handelt es sich um das so genannte ... mehr... Videospiel, Duke Nukem, Duke Nukem Forever Bildquelle: 3D Realms Videospiel, Duke Nukem, Duke Nukem Forever Videospiel, Duke Nukem, Duke Nukem Forever 3D Realms

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Time to wait another decade to download this and chew bubblegum... :-)
 
@klein-m: 14 Jahre und sie haben bewusst ein Spiel released, was noch nicht fertig ist und erst noch "erweitert" werden muss ;)
 
@wuddih: Das Spiel ist fertig und bietet relativ lange Spielzeit. DLCs sind doch leider gang und gäbe.
 
@ThreeM: Lange Spielzeit Oo ich bitte dich.
 
@Menschenhasser: Ich war im mittleren Schwierigkeitsgrad gute 18std beschäftigt. Das ist mehr als der übliche 0815 Shooter die ich in 8-12std durch hatte. Dazu gehört auch ein Call of Duty als beispiel. Also ich empfinde die Spielzeit bei DNF durchaus angemessen.
 
@ThreeM: Klar 18 std.
 
@ThreeM: Das Spiel ist aber so dermaßen grottenschlecht ... kein Witz, schlechte Grafik, der Duke hält nichts aus, grottige Levels etc. etc. Nur der Name zieht an.
 
@ryul: Mir machts Spaß.
 
"Als Termin für die Erweiterung wird der Herbst genannt." Herbst welches Jahr?
 
@tt13: "...nachdem es etwa 15 Jahre gedauert hat..." vielleicht nochmal 15 Jahre ^^
 
Ich hoffe auf eine etwas verbesserte Grafik für die Xbox 360.
 
@schmidtiboy92: Wie willst du das machen auf einer Uralten Konsole? Kauf dir nen PC wenn du gute Grafik haben willst.
 
@Xiu: Der Duke gehört leider mit zum schlechtesten, was ich bislang auf der 360 gesehen habe, da kann die Konsole nicht viel dafür! Und kauf dir mal nen PC für 111,- Euro, der überhaupt so viel leistet!
 
@ZappoB: ..dir ist schon klar, dass ein äpfel/birnen-vergleich ist? der pc neben seinen anderen nützlichen hauptfunktionen AUCH spielen. deine 111-tacken-kiste kann NUR spielen. also muss man auch mit der qualität/leistung leben, ganz einfach.
 
@ZappoB: Warum glaubst du, ist die Konsole so preiswert? Aus Nächstenliebe oder weil sich der Hersteller über teurere Spiele das Geld wieder reinholt? Hast du mal PC- und Konsolenspielpreise verglichen?
 
@klein-m: Verständlich das der PC besser ist zum Zocken als eine Konsole, nur nicht jeder hat die Zeit und Lust einen Rechner selbst zusammen zu bauen, und erst recht nicht einen fertigen zu kaufen wo nur müll mit Installiert ist. Deswegen bevorzuge ich eine Konsole, da kann ich sicher sein das dass Spiel läuft, und muss mich nicht um die Systemanforderungen/Updates kümmern.
 
@schmidtiboy92: Ja das sind mal schlagende Argumente :-D LOL!
Abgesehen davon, ich habe selber ne Konsole... Und die patcht und updatet auch nicht zu knapp......
 
@Ariat: Aber nur wen du ein Spiel so gut wie nie gespielt hast zumindest ist es so auf meiner xbox, keine ahnung was für eine Konsole du hast.
 
@Xiu: Warum Uralt? es gibt Spiele die haben auf dieser Konsole noch eine Verdammt Gute Grafik. Ohne den DX 11 Patch gab es bei Crysis 2 kaum unterschiede. Und du willst mir sagen das Spiele wie LA. Noire auf der Konsole eine schlechte Grafik haben?
 
@schmidtiboy92: Ich will dir damit sagen das diese alten Holzkisten die du Konsolen nennst die technische Entwicklung von Spielen schon seit Jahren massiv ausbremsen. Wenn man nicht immer Rücksicht auf das schwächste Glied in der Kette nehmen müsste (und das ist nun mal so schwer es auch für dich sein mag die XBox360) würden die Spiele heute aussehen wie Renderfilme.
 
Wo sind nur meine Beruhigungspillen? Nicht nochmal soo lange warten... XD
 
@Smek: Ich kann gut beliebig lange drauf warten. Ich habe das Spiel nicht mal zuende gespielt.
Gääähn Mniamm Mniamm
 
Macht einfach kein Spass :/
 
Mir hat Duke Nukem Forever überhaupt nicht gefallen und ich bezweifle dass ein DLC etwas daran ändern wird.
 
@fredinator: Darum hab ich das Spiel gar nicht erst getestet. Ich bewahre mir meine Erinnerungen an das gute alte Spiel und an die quasi endlose Story von DNF. Dass das Spiel keinen Erwartungen gerecht werden würde, war (mir) eigentlich von vorn herein klar.
 
Serious Sam 3 FTW :D
 
DNF war einfach nur schlecht.
 
Stimmt. Das Spiel kombiniert die schlechten Eigenschaften moderner Konsolen-Shooter mit den schlechten Eigenschaften von old-school-Shootern. Das Endresultat ist ziemlich erbärmlich.
 
@HazardX: So siehts aus, also ein schlechteres Spiel hab ich die letzten Jahre nicht gespielt. Die Witze sorgten zwar für ein kleines Schmunzeln, aber das Spiel ist richtig schlecht.
 
@Auras: Mit wenig Worten alles gesagt - seh ich genauso.
 
Ohje, der Flop des Jahres bekommt ne Erweiterung! Was denken die eigentlich wie weit der geschraubte Hype die Gamer ins Portomonai fassen läßt? Igitt.
 
@Hellbend: Das Spiel hat sich zu gut verkauft um den Titel Flop des Jahres zu erhalten. Sorry. Da gabs Titel die sich weit schlechter verkauft haben.
 
@DennisMoore: Gemessen am Titel und den geschürten hohen Erwartungen, einen jahrelang andauernden Geburtsprozess - schlicht der ÜBER-FLOP des Jahres. ...und übrigens...Flops machen sich nicht am Verkauf fest, sondern auch an der Entäuschung jeglicher Erwartungen. DNF zählt eindeutig zu den Dingen, die NICHT nötig gewesen wären - zumindest nicht so.
 
@Hellbend: Ich fands auf jeden Fall besser das es überhaupt noch gekommen ist, statt es nach zig jähriger Entwicklung einfach in den Müll zu werfen. Allein die Tatsache dass es das Teil in die Läden geschafft, und den Vaporware-Status doch noch verloren hat, machts für mich zu alles anderem als einem Flop. Auch die Wertungen in Spielemagazinen waren jetzt nicht sooo schlecht, als dass man es als Flop bezeichnen könnte. Es ist halt Old-School. So what.
 
@DennisMoore: ...die Tatsache das es den Weg DOCH NOCH in die Läden geschafft hat... sag mal wie blauäugig bist du denn! Erzwungener Maßen bei dem Geldern die da über Jahre vernichtet wurden. Allein der Name lieferte dann denen noch die Klarheit, das geneigte Käuferschaft wenigstens das wieder halbwegs wett machen würde. Kalkül das Ding bei Fans an den Mann zu bringen, mit der Gewissheit unterirdische Qualität zu liefern. Spielemagazine sind mit Gratis-Teile milde gestimmt und schon seit Jahren käuflich inobjektiv was Wertungen anbelangt. Junge du lebst im 21.Jahrhundert! Komm mal in die Realität oder bist du so berechenbar, wie du dich gibst?
 
@Hellbend: Ich habe fast den Eindruck du hast ein ziemlich verzerrtes Bild davon. Die Gelder sind weg. So oder so. Gearbox hats gekauft, weil es schon halb fertig war und 2kGames hats fertiggemacht. Natürlich hat Gearbox mit den 14 Jahre lang wartenden Fans gerechnet, und ich denke sie wurden umsatztechnisch auch nicht enttäuscht. Und nun? Ich fands gut, und vom Preis her wird man nicht mehr abgezockt als bei allen anderen Spielen auch. Nur das es eben viele andere Spiele gibt die weit weniger Laune machen, und die ich zurecht als Flop bezeichnen würde.
 
@DennisMoore: Das so typisches BlaBla von Leuten die Magazine lesen ;) Google doch einfach mal nur die Spieler-Meinungen, wobei bereits fast einheitlich die Meinung vertreten wird, das Gearbox da völlig fehlplatziert war. Magazine behaupten IMMER was anderes und setzen Wertungen fernab jeglicher Gamer-Meinung aber vor allem Realität. Es wird auf Grund des Duke's ein paar Stimmer geben, die sagen es war klasse. Das sind eben jene, die sich nicht eingestehen, das es ein Fehlkauf war und minimalem Spaß zum Preis/Leistungs-Verhältnis. Aber warten wir einfach mal ab, wo der Duke in der Listung (gekaufter Magazine und einheitlich entäuschten Gamern) der Games 2011 auftaucht und halten schonmal einen Trauerflor bereit.
 
Ich finde das Spiel einfach Geil und macht tierisch Spaß. Aber leider haben die meisten Nörgler hier nur geile Grafik im Kopf. Hey bei diesen Spiel geht es um den Spaß, die coolen Sprüche und mehr nicht. Das diesen Spiel mit dieser langen Entwicklungszeit, nicht mit den Games und der Grafik von Heute mithalten kann, war von vorn herein klar.
 
@radar74: Die meisten Nörgler kennen den wahren Duke 3D und mit nicht zeitgemäßer Grafik hat das wenig zu tun. Ich sag nur eins: Duke3D>DukeNukem4ever.
 
@radar74 & Malow17: genauso ist es. Das DNF keine neuen Maßstäbe in Sachen Grafik setzt sollte jedem klar sein. Ich fand zwar auch D3D besser, weil es damals eben das einzisgte seiner Art war. Aber schlecht ist DNF keineswegs. Ein gelungener Nachfolger. Wahrschein kennen einige D3D gar nicht und bewerten einfach nur DNF. Dann kann ich es schon nachvollziehen, dass viele die Grafik bemänglen. Aber darum gehts im Grunde überhaupt nicht. Ich für meinen Teil zocke DNF gern.
 
@radar74: Jaja, jeder mit anderer Meinung ist Nörgler, jeder mit gleichen Bewertungskriterien wie man selbst ist Held... schnarch
 
1:43min lang nur Schnitte im Halbsekundentakt. War der jenige, der dieses Video verfasst hat, auf LSD?
 
@F98:Sollten besser im Sandkasten spielen :-)
 
In welcher Währung wir das DLC wohl in 14 Jahren bezahlen werden? ^^
 
Euro und USD werden es wohl nicht sein
 
@fraaay: In Naturalien ^^. Dann heißt es ein Glas Gelee pro DLC.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Preisvergleich Duke Nukem Forever

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte