Google+ für Firmen wird sich weiter verspäten

Wegen einer sehr großen Nachfrage hat der US-amerikanische Internetkonzern Google die Tests von Firmenaccounts bei Google+ verschoben. In wenigen Monaten will man jedes interessierte Unternehmen aufnehmen können. mehr... Social Network, Logo, Google+ Bildquelle: Google Social Network, Logo, Google+ Social Network, Logo, Google+ Google

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Die dürfen sich dann aber nur mit Klarnamen anmelden. Will heise z.B. einen G+ Account müssen sie sich anmelden mit "Heise Zeitschriften Verlag GmbH & Co. KG". :))
 
Die spannende Frage ist ob das dann auch alle Apps Accounts betrifft, welche bis jetzt ja noch keine Profile einsetzen können. Ich will ja keine Firmenseite sondern nur mein primäres Account öffentlich verwenden.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!