Microsoft macht neues Design für Bing verfügbar

Microsoft hat in den USA damit begonnen, der Suchmaschine Bing ein neues Design zu verpassen. Es basiert auf den Metro-Richtlinien und den aus dem Smartphone-Betriebssystem Windows Phone 7 bekannten Kacheln. Das Aussehen der Microsoft-Produkte wird ... mehr... Bing Bing

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Find ich gelungen, sieht übersichtlich aus und man hat direkt ein paar interessante Informationen. Bing, wann kommt Europa in den Genuss?
 
@hhgs: wenn ein paar preiswerte "Praktikumsplätze" entsprechend besetzt worden sind, um den Content zu füllen ... ;-)
 
@hhgs: Du meinst in anderen Europäischen Ländern! In Frankreich ist Bing seit einigen Monaten aus der Beta Phase
 
@hhgs: Gut möglich dass es mit wp7 mango kommt :X
 
Finde ich super das Microsoft alles vereinheitlicht! Mir Persönlich gefällt das Metro Design sehr! Jetzt bin ich gespannt ob das mit dem Super System nach Windows 8 stimmt! :)
 
@Edelasos: Vereinheitlichung<=>Microsofts Webseiten??? Das wird da wohl nie was.
 
@Lastwebpage: Die Microsoft Homepage (com) sowie das Downloadcenter sind schon im Metro Design verfügbar...da geht schon was nd vermutlich immer wie schneller!
 
@Edelasos: geh zu microsoft.com und klick da mal ein wenig auf den Links rum, wieviele verschiedene Designs findest du?
Das passiert mir, wenn ich wahllos bei Googel rumklicke, meistens wenigstens, nicht. Gut, das Google "Design" ist im vergleich zu MS Seiten eher einfach gehalten, aber ein eher aufwendederiges Design schließt, nach meiner Meiung, auch keine Einheitlichkeit aus. Das fängt ja schon damit an, das man bei Hotmail, microsoft.com, Bing, MSN,... noch nicht mal eine einheitliche Kopfzeile hat. Teilweise sind sogar, obwohl es sowas wie LiveID gibt, verschiedene Anmeldungen notwendig. :(
 
@Lastwebpage: Wo sind da unterschiedliche Anmeldungen nötig?
 
ich bleib bei duckduckgo, welches unter anderen auch Bing ergebnisse anzeigt.
 
@lesnex: http://bit.ly/iT67X0
 
@MrBonsai: Es trackt dich nicht, speichert keine ergebnisse oder ips, es bubbelt dich nicht und hat brauchbare features.

https://duckduckgo.com/about.html
 
@lesnex: lol wenn ich mal testweise nach "winfuture"suche kommen sehr abenteuerliche Ergebnisse --> http://tinyurl.com/3zx67ov
 
Langsam kann man da doch nur verärgert sein. Sie verbessern und verschönern Bing in Amerika und hierzulande wird noch nicht einmal eine brauchbare Suchengine genutzt. Die Live Search war noch nie konkurrenzfähig und ist es ganz sicher nicht durch aussitzen geworden. Dieses ganze Plingbling drumrum ist ja nett, aber weil die Basics einfach nicht erfüllt werden ist's total irrelevant.
 
Bing, Pong und voll auf die Birne!
 
Was ist das für ein Tier? Sieht aus wie ein Quallen-Delphin-Rochen-Pinguin-Fisch-Hybrid -.-
 
und Microsoft denkt mal wiede rnicht an uns.
 
@schmidtiboy92: hallo. noch ein kleines Stückchen Käse zum whine ?
 
@gregori: Er hat doch Recht. Für MS ist der Hauptmarkt nun mal die USA. Das gilt z.B. auch für die Xbox. In den USA gibt es viel mehr Dienste als hier in Deutschland. MS ist in der Hinsicht aber nicht das einzige Unternehmen welches Europa für nicht so wichtig hält. Das hat nichts mit rum heulen zu tun, sondern ist eine Tatsache.
 
"Die europäische Variante von Bing bietet noch nicht alle Funktionen, die US-Nutzern zur Verfügung stehen. " - LOL, "noch nicht alle" ist gut! Nichtmal das Kernstück, die Suchengine, ist die richtige. Überall wo bei Bing noch Beta steht, ist es nach wie vor die alte Live Search - Engine, daher die im Vergleich zu Google weniger und deutlich schlechteren Suchergebnisse. Wer früher also die MSN / Live Search wegen zu schlechter Ergebnisse gemieden hat, braucht es mit Bing Deutschland auch nicht probieren. Man kann aber oben rechts statt Deutschland einfach USA einstellen und Sprache trotzdem deutsch, dann hat man die richtige Bing Engine, und kann sich trotzdem die deutschen Ergebnisse herausfiltern. Das ist so wie der Unterschied, ob man auf google.de sucht oder auf google.com (einmal steht Google Deutschland da, dass ist die deutsche Engine, beim anderen steht Google Deutsch, das ist die US-Engine mit deutschem Filter), es gibt weniger tiefe Suchergebnisse als bei einer auf Deutschland optimierten Engine, aber immer noch besser als die Live Search (für die die gerne Bing benutzen wollen). Aber an google.de kommt für Deutschland solange keine Bing-Variante ran, bis Microsoft die echte Bing-Engine in einer auf Deutschland ausgerichteten Variante unter bing.de anbietet.
 
Jetzt muss ich mal kurz googeln was Bing doch nochmal genau war :P
 
Ein "Like"-Button auf der Startseite einer Suchmaschine...langsam reichts aber.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!