Valve überarbeitet und verbessert Steam-Plattform

Die Entwickler aus dem Hause 'Valve' haben die hauseigene Steam-Plattform überarbeitet. Konkret geht es hierbei um eine der Kernkomponenten: Die Auslieferung der Daten an die Kunden des Unternehmens. mehr... Steam, Valve, Spieleplattform Bildquelle: Valve Steam, Valve, Spieleplattform Steam, Valve, Spieleplattform Valve

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Gut zu hören, in letzter Zeit war bei mir die Downloadgeschwindigkeit nicht gerade berauschend. Besonders, dass nurmehr die Änderungen und nicht bei jedem kleinen Update 70MB geladen werden, klingt erfreulich. Aber so wie ich das verstanden habe, funktioniert das nur für kommende Spiele?
 
@Tormic: Umstellen ist möglich, aber halt sehr aufwendig, weswegen es erst nach und nach geschehen wird. Und da es wohl vom Entwickler abhängt wohl kaum für ältere nicht Valve-Titel
 
@Tormic: Es wird auch für schon vorhandene Spiele kommen. Valve hat aus dem Grund einige Programme entwickelt, die den Entwicklern helfen sollen die Updateroutinen für Steam zu ändern bzw optimieren, damit auch ältere Spiele mit dem neuen System komfortabel mit Updates versorgt werden können und nicht mehr teilweise (wie zb bei Companies of Hoeroes) das ganze Spiel neu runtergeladen werden muss.......... Genauere Infos hier: http://dj-corny.de/g72kf (hlportal.de - Link gekürzt)
 
@Tormic: ich lad bei steam eigentlich immer mit 3-4 MB/s egal wann
 
@Tormic: ich kann bisher keine Gewschwindigkeitsprobleme feststellen. Fast alle Titel kommen mit voller Auslastung meiner 24MBit Leitung rein. Einzig Titel von EA und Activision kommen etwas langsam(er) herunter. - wobei die vermutlich nicht von den Steam-Servern kommen - wobei ich mich auch irren könnte.
 
bitte bitte bitte ein server verfolgungssystem für valvefremde spiele...damit ich in die server gleich joinen kann wo meine freunde sind ...
 
@xerex.exe: für welches Spiel? Z.B. bei CSS gibts das ja schon lange
 
@xerex.exe: Anzeige > Server > Tab "Freunde"... Da wird dir aufgelistet auf welchen deine Freunde grad spielen. Funktioniert zumindest mit allen Valve-Spielen
 
@Slurp: naja ich geh hauptsächlig damit grad auf cod4 ein ... und da geht das nicht.
 
@xerex.exe: Darauf kann Steam kein Einfluss nehmen, da die Entwickler des Spiels selbst das Steamworks Framework einbinden und solch ein Feature zur Verfügung stellen müssen.
 
@cH40z-Lord: steam könnte doch aber auch einfach andere frameworks akzeptieren ... sozusagen den umkehrschluss von deinem oder?kenn mich da ne wirklich aus.
 
@xerex.exe: Nein, sonst wäre Steam alleine zig Gigabyte groß. Können doch nicht für jeden Anbieter, die meinen ihr eigenes Süppchen kochen zu wollen, ihren Clienten anpassen. Steam bietet die möglichkeiten, wenn sie nicht genutzt werden, selber schuld.
 
@Motverge: Zig Gigabyte ;D? So groß ist Programmcode auch wieder nicht, die Apis dürften pro DLL aber nicht mehr als 2mb haben :P
 
@sinni800: Und wieviel Games gibt es inzwischen bei Steam deren Multiplayer nicht über den Steaminternen Serverbrowser laufen? Dann rechne das mal pro 2mb und es kommt schon eine stattliche größe zusammen. Aber nichts desto trotz, Steam ist in diesen Fall nicht der Schuldige.
 
@Motverge: Nein, sind sie nicht. Jedoch könnte man einige Spiele mit Gamespy schon totschlagen ;)
 
@xerex.exe: wäre für uns als Nutzer nun nicht so der Bringer.
 
War aber auch nötig, der Summer Sale hat ja die Server regelmäßig jeden Abend in die Knie gehen lassen XD
 
@LoD14: Thanksgiving kommt ja bestimmt auch wieder. Testlauf dann für den grossen Winter-Ansturm.... habe nicht immer nicht geschaft jeder Schnäppche mal anzuspielen... XD
 
Wie wärs endlich mal davon abzusehen, eigene Widgets und Fensterdekos zu implementieren, sondern einfach das Theme und Farbschema, das der User im System eingestellt hat, zu respektieren?
 
@BajK511: was ist falsch wenn ein Programm einen eigenen "Style" hat und nicht nach Windows Standard Programm aussieht ?
 
@CvH: Weil es die Bedienbarkeit einschränkt.
 
@CvH: Weil niemand dem User vorzuschreiben hat, welches Farbschema, welche Schrift, usw. er denn gerne hätte. Zudem wird da meist nicht an die Barrierefreiheit (Kontrastfarbschema, verstellbare Schriftgröße, Screenreader) gedacht und es ist einfach nur nervig. Scheint aber echt nur ein Windows-Phänomen zu sein, unter Linux (ok, die verschiedenen Toolkits, aber die passen sich meist auch an) und Mac kenn ich so einen Ramsch nicht.
 
Schön wäre es auch einmal wenn sie die ganzen Spiele auf Deutsch bringen würden .. leider sind viele gute Spiele noch immer nur in Englisch bei Steam zu erhalten :(
 
@TobiasGoth: Ganz ehrlich, bevor ich mir ein Spiel auf deutsch kaufe, kauf ichs mir lieber in der (unzensierten) Originalfassung.
 
Frage mich jetzt wofür die ganzen Minus kommen ...
---
@G.B.Hindert: Trainz Simulator 2012 und andere Strategische Simulationen sind auf Deutsch nunmal verständlicher .. bei Ego Shootern etc. ist mir das auch relativ egal ;)
 
@TobiasGoth: Ja ok, das wuerde ich mir auch auf deutsch zulegen :D
 
@TobiasGoth: Vielleicht hatte ich bisher nur Glück, aber bei mir sind alle Spiele in der deutschen Fassung. Vielleicht musst du etwas in deinen Ländereinstellungen ändern?
 
@gigges: Ne, Trainz Simulator 12 zB. ist leider nur in Englisch zu haben. Und gerade bei solchen komplexen Spielen nervt das dann ^^
 
@TobiasGoth: spiele sollten multilingual sein. ich finde deutsche synchros meistens furchtbar
 
@TobiasGoth: Wer sind denn "die"? Steam? Steam programmiert doch keine Spiele. Macht ergo auch keine eigene Synchronisierung von Spielen.....
 
@alle: zum teil muss ich zustimmen aber Steam ist auch manchmal nicht aktuell denn z.b. Railworks 2 steht da in sprache nur englisch es ist aber auch auf deutsch (mann kann es umstellen) aber z.b. Universe at War: Earth Assault gibt es da nur in englisch wohl es auch deutschesprachausgabe gibt.

Kurz gesagt spiele die es auf deutsch gibt sollten die auch auf deutsch anbieten oder mal ihre angaben mal genauer machen.
 
@TobiasGoth: Da stimme ich dir zu. Nur das ist keine Sache von Steam bzw. Valve an sich sondern da wurde einfach die Sprache vom Entwickler nicht nachgereicht... Der erste Stalker Teil ist glaub ich bspw. auch immer noch nur in englisch zu haben. Ich persönlich zogge auch viel in englisch aber bei manchen Games ist mir dann deutsch doch lieber. (Einfach aufgrund des Verständnisses)
 
@TobiasGoth: bei vielen spielen habe ich die Möglichkeit die Original-Version oder die Deutsche Version zu kaufen... (komme aus AT) - Steam ist auf Englisch, und gleiches gilt für beinahe alle meine Spiele. Vor allem da meistens die DT-Übersetzung mist ist.
 
Schaffe gerade nicht mal 2 MB/s im Download, eher 1 MB/s...
 
Den scheiss gibts immernoch? ....
 
@G.B.Hindert: den scheiss? Mittlerweile kaufe ich mir wenns geht jedes spiel für steam! Die Vorteile Überwiegen mittlerweile richtig!
 
@Magguz: Das Programm passt sich nicht richtig ins Betriebssystem ein, nichts für mich.
 
@G.B.Hindert: Die Leute in unserer Gesellschaft prügeln sich um Scheiße, sobald man ein Preisschild mit % dran hängt.
 
@G.B.Hindert: Troll
 
endlich wird ma meine leitung ausgereizt
 
Find ich echt gut was Steam/Valve da in letzter Zeit so macht,scheint als hätten sie verstanden das es vllt. von Vorteil sein kann auf seine "Kunden" zu hören bzw. sich nicht sträubt gegen Neuerungen und Verbesserungen..
Letztenendes bringt es nur gutes,nämlich neuen Zulauf.. ;)
Weiter so..
 
Wenn man jetzt noch Dollar zu Euro richtig umrechnen würde, würden sicherlich mehr Leute Spiele über Steam beziehen.
 
@Balder: und was is mit der märchensteuer???
 
@Balder: würde meinem Geldbeutel nicht schaden :P
 
Apropos „Neu Zulauf“ habe zum ersten Mal wegen Mafia 2 mit Steam zu tun.

Habe heute nach langer Pause erneut Mafia 2 Installiert. nun ja Installiert in Anführungszeichen. Habe das Spiel auf DVD gekauft, sprich ich habe bereits die 5 oder 6 GB auf der DVD, aber die Installationsroutine mit Steam möchte trotzdem das ganze Spiel Downloaden… häää??? Was bitte soll das?! Ich habe „nur“ DSL 1ooo bei der Geschwindigkeit 6 GB Runterladen das ist ein Unding. Warum kann ich nicht von der DVD Installieren?
 
@H-Vollmilch: Im google suchen, bzw. im offiziellen forum bei steam nachschauen. Leider haben die entwickler von mafia 2 bei der installationsroutine geschlampt.
 
@stockduck: Danke Dir. :)

Nach langen Suchen habe ich eine Option gefunden. und die Installation von der DVD hat geklappt.
Es ist aber nicht normal dass ein Zahlender Kunde Gequengelt wird und zig Internetseiten nach Hilfe durchforsten muss ehe er etwas so simples wie eine Installation von DVD durchführen kann
 
@H-Vollmilch: Na aber gerne doch. Ja, leider kommt sowas vor :/
 
Wer sich von dem besagten neuen System überzeugen möchte, kann einen 1280x720 HD-Trailer aus dem Store herunterladen. und wonach muss ich genau suchen? habe nämlich nix gefunden.
 
"Dies hat damit zu tun, dass nur noch die Änderungen übertragen werden müssen und nicht mehr die kompletten Dateien. " GEIL, ENDLICH!
 
den Server wechseln hilft oft wenn der Download hakt....
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Videos zum Thema

  • Neueste
  • Beliebte
  • Empfehlung

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles