Google vermeldet rekordverdächtigen Gewinn

Das Geschäft mit den grafischen Anzeigen (Display-Werbung) scheint sich zu lohnen: Der Internetkonzern Google hat die Ergebnisse für das zweite Quartal 2011 vorgelegt und übertrifft damit die Erwartungen der Anleger deutlich. mehr... Google, Logo, Suchmaschine Google, Logo, Suchmaschine Google

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ich hasse google-anzeigen! Diese sind oft nicht vom eigentlichen Inhalt der Seite zu unterscheiden, da sie ja auch immer zum Thema passen. Somit klickt man ständig auch darauf. Wodurch auch so eine hohe Relevants zugesprochen wird. Das nervt total.
 
@notme: Hassen ist zu ein krasses wort,nicht mögen ist passender.du musst auch bedenken das die werbung erst diese dinge möglich macht, oder zahlst du gerne?
 
@notme: alos ich weiß nicht was du meinst... die anzeigen lassen sich gut unterscheiden, außerdemn steht in dem frame noch Google Anzeige oben drüber... und bissel schauen was man liest muss mer scho selber...
 
@notme: Echt schlimm. Zumal normaler Inhalt ebenfalls mit "Google Anzeigen" im Eck gekennzeichnet wird. Wie soll man sie denn dann noch von Content unterscheiden...
 
das ist ja auch die Strategie von Google hat Erfolg muss man neidlos anerkennen.
Jedoch gibt es ja gute Blocker dann hält sich das alles doch sehr in grenzen was man dann noch auf dem Display hat
 
@wolle707: wie wärs mit ein paar satzzeichen? ;) diesen einen punkt hättest du dir sonst auch sparen können.
 
Reife leistung.google ruht sich nicht aus ,sondern ist sehr forschend und eifrig.mir wäre es aber lieber wenn sich diesen riesen umsatz 2-3 unternehmen teilen würde...
 
"Durch Innovationen will der Dienstleister das Interesse an seinen Angeboten auf einem hohen Niveau halten." Sieht mit Google +, Android und Co. ja gar nicht mal so schlecht aus.
 
@snatcher: Es geht wohl eher das Google, wenn ich mich richtig erinnere, ca 100 Mio in erneuerbare Energien in den USA investierte. So wie in Glasfasernetz ausbauten usw.
 
@Andrycha: Da könnten sich andere Unternehmen mal ne scheibe von Abschneiden :) +1 für Google
 
@Andrycha: Da investiert auch die Camorra.
 
Man stelle sich vor google würde zusätzlich 1$ lizenz für jedes androidgerät verlangen ;)
 
@Oruam: na ja. Daran verdient im Moment wohl nur Microsoft ... übertrieben ausgedrückt ... ;)
 
@JoePhi: Im Moment, denn diese Firma hat mit Android genau soviel zu tun wie unsere Erde mit einer anderen Galaxy. Wenn es eine Gerechtigkeit gibt, dann hat sie allen Grund hier zu zuschlagen. Das wird auch einer der Gründe sein warum Google dringend Patent-Spezialisten sucht.
 
@Oruam: dumm nur dass Android entwickelt wird über die Open Handset Alliance in der an die 80 Firmen vereinigt sind.
 
@Dreadlord: echt? wow das habe ich ja noch gar nicht gewusst. da bewege ich mich jahrelang in der szene rum und erfahre ausgerechnet auf wf von der open handset alliance ;)
 
@Oruam: wenn du von der oha weisst, wieso kommentierst du dann was wohl wäre wenn google lizenzgebühren verlangen würde?
 
Liebe Lady Google (hab ja nicht vergessen das Firmen weiblich sind :P), ich wünsche mir zu Weihnachten 1 Million €, ich würd auch weiterhin brav Google-Dienste und Android benutzen, sincerely
 
@Ðeru: da schließe ich mich an =) hab ja auch das nexus one mit android natürlich^^ google nur auf google^^ bin bei google registriert und nutze auchs chon google+ sowie googlemail etc.^^ also ich bin ein gaaanz treuer kunde^^
 
@Viceinator: und anscheinend ohne eigene Meinung..
 
Wieso nur "verdächtig"? -_-
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Googles Aktienkurs in Euro

Google Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Google Galaxy Nexus im Preis-Check