Razzia bei Media-Saturn: Verdacht auf Bestechung

Beim Elektronik-Handelskonzern Media-Saturn kam es gestern zu Durchsuchungen durch die Polizei. Razzien fanden in der Konzernzentrale in Ingolstadt, aber auch bundesweit in 19 anderen Objekten statt, berichtete die Tageszeitung 'Augsburger ... mehr... Supermarkt, Media Markt, Media-Saturn, Elektronik Markt Bildquelle: Heidas / Wikipedia Supermarkt, Media Markt, Media-Saturn, Elektronik Markt Supermarkt, Media Markt, Media-Saturn, Elektronik Markt Heidas / Wikipedia

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das schockiert mich jetzt aber........ nicht wirklich
 
@Slurp: Mich auch nicht, steht bestimmt wieder Intel dahinter
 
Intel lässt grüßen..
 
@joe1982: nein.. sowas würde ich nie behaupten wollen.. wie kommst du gerade auf intel.. "verkäufer frag: Haben Sie auch ein AMD Notebook"? Antwort: "AMD..? was ist das? Die marke kenn ich garnicht.. ist das sowas wie acer ?? "
 
@joe1982: Das ist der Grund warum ich zumeist nur AMD-CPU´s einsetze.
 
@joe1982: Naja, Intel hat doch 2009 von der EU mit der Strafe von 1,x Milliarden Euro eins auf den Deckel bekommen. Hier gehts um was anderes bzw. um mehr als das.
 
@cyberathlete: Naja aber geholfen hat es nichts.
Weil es gibt noch immer keine PC´s /Notebooks mit AMD Prozessor in dem Konzern.
 
Wundert mich nicht -allein schon wenn man an die Aussage von dem einen MediaMarkt-Chef bzgl. dem anstehenden starken Online-Handel bei MM berücksichtigt.. "man wird seinen Einfluss auf die Hersteller/Lieferanten geltend machen.."
 
Die Polizisten wollten bloß mal ein paar Rechner ohne Bezahlung mitnehmen.
 
@Luxo: Eventuell sollten sie dich mal gegen Bezahlung mitnehmen.
 
"Wir müssen leider ihren Online-Shop schließen, weil... Sie zu günstig sind" :D Ich bin doch nicht blöd!
 
Was sagt Mario Barth nur dazu? Mir fällt grad nichts lustiges von ihm dazu ein :)
 
@Blubbsert: mir faellt von ihm auf die schnelle gar nichts lustiges ein
 
@-adrian-: Na er selbst! Was er macht, finde ich nicht lustig. Aber da er denkt, er wäre lustig, finde ich ihn als Person lustig. Also ne Witzfigur :D Aber so denke ich auch von Stefan Raab. Beide nerven auf ihre eigene Art und Weise. So wie Comedians versuchen sich zu differenzieren, versuchen das neuerdings Nervensägen auch :D
 
@Blubbsert: Hoffentlich haben die Mario Barth gleich mitverhaftetet !
 
Der Laden wird mir immer unsympathischer. Und da fing nicht erst mit den Werbeträgern an...
 
@peer_g: Außerdem machen die das seit Jahren so und das Firmen-Image war eindeutig. Wer wusste denn früher schon, dass es die selbe Firmengruppe ist? Lügen gehört bei solchen Leuten zum guten Ton. Jetzt fällt es plötzlich auf, ne. *zwinker* UNIMEDIA sollte auch mal genauer untersucht werden aber hey schaut man genauer...wer sitzt denn bei diesen Firmen im Vorstand. Da kannst'e auch gleich beim Bundestag klingeln. Warum ein R. Murdock Myspace vergammeln lässt ist doch auch ne interne Abprache...Ich halte mich aus dem iNet-Geschäft heraus, ihr aus dem Offline-Geschäft, TV-Sender etc. ... *zwinker*
 
@sideChain: Mag ja alles sein. Mich interessieren weder Vorstände noch Analysen. Als Endkunde spielt Image für mich eine große Rolle. Daraus resultiert auch eine Sympathie - oder auch nicht!
 
Die Handelskette war mir schon einige Jahre unsympathischer Natur.
Vor einige Wochen der Bericht über Exklusiv-Produkte, mit denen sie die Onlinekonkurenz bekämpfen wollen. Das Verkaufsgespräch des jungen Herren im Media-Markt am Alexanderplatz in Berlin hat ja gezeigt wie es sich abspielt. Volksverdummungsmechanerie mehr ist das in diesem Geschäft nicht. (Sicher es gibt bestimmt auch gute Produkte zu einem super Preis dort) Ich weiß auch nicht ob es 100% stimmt, aber diese B-Ware als Neuware Vorwürfe müssen ja auch irgendwoher kommen.
Weiter oben wurde Mario Barth angesprochen..tja ein kleines Eigentor, wie damals Manfred Krug mit dem T-Com Aktien. Wobei Manfred Krug ein guter Schauspieler ist.
 
Also zum Thema B-Ware kann ich nur soweit sagen das dies nicht stimmt. Da die MSH ja Tonnenweise Ware bestellt kann Sie demensprechend auch die Preise drücken. Zur Volksverdummung kann ich nur folgendes sagen, wenn man sich verdummen lässt ist man selber Schuld den man sollte sich schon mit der Ware befassen bevor man sie kauft. Es gibt viel zu viele Menschen die irgendwas kaufen von denen Sie überhaubt keine Ahnung haben. Die kommen dann mit dem Produnkt einfach nicht zurecht und bringen dann sehr aufgebracht die Ware zurück die Ware wäre mißt. Na ja Volksverdummung. Am besten die Geräte bedienen sich von alleine !!!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Metros Aktienkurs in Euro

Metros Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr