Android 3.2 für das Motorola Xoom wird verteilt

Motorola hat damit begonnen, ein Update auf Android 3.2 für das Tablet "Xoom" zu verteilen. Das bestätigte ein Sprecher des Unternehmens gegenüber 'CNet'. Die neue Version des Betriebssystems enthält einige wichtige Verbesserung, die auch bald für ... mehr... Xoom Xoom

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Motorola und zeitnahe Updates? Was ist denn bei denen kaputt?
 
@Mudder: Wie man schon sagt: Konkurrenz belebt das Geschäft.
 
@MovingTarget: Naja, das hat dann aber Motorola bei ihren Smartphones verpennt...^^
 
@Mudder: Vielleicht hat Google das auch einfach das komplette Update geschrieben und nicht Motorola selbst. Das XOOM ist ja das Android Honeycomb aushängeschild. Wär schön blöd wenn Google das so pappnasen überlässt.
 
@Mudder: Also bei meinem Milestone waren die Updates immer zeitnah nach 12 Monaten (3 Monate + 4 Monate + 2 Monate + 4 Monate + 1 Monat) da!
 
@Wohlstandsmüll: Ich habe auch ein Milestone.. und es gab nur 3 Updates. Auslieferung mit 2.0 (Kam ja November 2009?), Deutscher Release für 2.1 war im August/September 2010. Kurz danach kam ein Update auf 2.1.x (Bugfix). Nun gabs im März/April das Update auf 2.2.1 . Die US-Updates sind in der Tat etwas schneller aber auch hier ist der Support im Vergleich zur Konkurrenz sehr langsam.
 
eeehm damit sind doch nur die "powered by google" geräte gemeint und nicht die von motorola direkt.
 
Hab seit weingen das Galaxy Tab 10.1 hier (also die 8.6 mm Schönheit. ^^). Ich hoffe das Samsung hier mit dem Touchwiz Update auch gleich die 3.2er Version rausrückt. Schön wäre es jedenfalls. :-)
 
Ich wart ja noch auf den rollout von 3.1 in de...
 
Und Milestone User mit 2.2.1 warten weiter auf eine vernünftige Version... ohne FroyoMOD & Co könnte ich das Teil auf'n Schrott schmeissen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!