Facebook-App für Java-fähige Handys veröffentlicht

Rund 250 Millionen Menschen nutzen Facebook unterwegs auf ihren mobilen Endgeräten. Damit die Betreiber des Social Networks noch stärker von diesem Trend profitieren können, haben sie jetzt eine Java-basierte App vorgestellt, die den Namen "Facebook ... mehr... Facebook for every Phone Facebook for every Phone

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Für alle FB-Süchtigen ohne Smarten Phone :) - Vermutlich die bessere Alternative zum SMS-Service :P
 
@Spector Gunship: naja .. die sollen lieber mal die App für Android Handys auf die Reihe bekommen .. weil die funzt auch net so wirklich :)
 
wie sieht das in D aus mit eplus? die bieten ja über 0.facebook.com einen kostenlosen facebook zugang per handy an. ist bei eplus auch das nutzen der app kostenlos?
 
@LoD14: vermutlich nicht. geht bei uns in AT bei einem Anbieter nur über die webseite.
 
@Spector Gunship: und noch dazu telering :S
 
Was ist denn an der mobilen Version von FB auszusetzen? Ist jedenfalls besser als die App für Android.
 
@snatcher: muss ich dir recht geben ich finde die android version nen bisschen unübersichtlich, wenn ich mir hier die Bilder anschauen, bin ich echt mit dem gedanken am spielen mein altes k770i raus zu suchen ^^
 
@Guillmaster: Ich denke er spielte auch etwas auf die überzogenen Rechte der Android App an ;)
 
@wertzuiop123: stimmt rofl.. (schande über mein haupt... ein kaffee erst weg muss noch einer hinter die birne) bin noch net ganz wach ^^.. aber dennoch find ich die java version übersichtlicher als die android version.. wäre schön, wenn se diese vom design nen bisschen ändern würden ;)
 
@snatcher: da stimme ich dir auf jeden Fall zu!! die APP fürs Android ist Müll .. die funktioniert nie wirklich .. was das Updaten oder aktualisieren angeht ist es der absolute Code Müll :)
 
Und im nächsten Schritt bitte ein Update für die iOS Facebook-App bringen, das Ding ist bei mir momentan nur noch verbuggt. Soll aber keine direkte Kritik sein, ansonsten gefällt mir die FB-App sehr gut!
 
"Die Möglichkeiten der Web-Anwendung sind allerdings beschränkt"... genau das gegenteil ist der fall. hatte vorher auch die app, aber die neue mobile ansicht der seite ist einfach super. benachrichtigungen und nachrichten kommen an, was man von der app nicht behaupten kann!!
 
Jo blöd bei der Android App ist, das man nicht sieht wenn man neue Nachrichten bekommen hat. Bei der iPhone App steht dann eine (1) hinter dem Symbol bei einer neuen Nachricht. Würde ich gut finden.
 
Hö? Was ist denn das dann für eine App, die ich seit Wochen auf meinem N95 installiert hab? Wurde mir im Opera Mini über die mobile Webseite angeboten
Edit: sieht genau so aus wie auf den Screenshots, wird also wohl die gleiche sein. Mich überzeugt die mobile Webseite aber mehr
 
Sofern man kein iPhone oder Android-Smartphone besitzt, war man bislang auf die mobile Website von Facebook angewiesen, wenn man unterwegs mit Freunden in Kontakt bleiben will.
Naja für WebOS und Blackberry OS gibts ja auch ne App. Aber wollen wir mal nicht kleinlich sein.
 
@PlayX: Eben. Eigentlich sogar für fast alle aktuellen Smartphones egal von welchem Hersteller. Nur nicht immer offiziell, manchmal halt eine Eigenentwicklung vom jeweiligen Hersteller.
 
@PlayX: und Windows Phone 7 haben die auch nicht erwähnt!! :(
 
@essential_vibes: jup bei symbian ist es (leider) auch integriert^^
 
das bloede an der facebook app ist doch dass es ueberhaupt noetig ist eine app zu schreiben um funktionalitaete neiner Homepage anzubieten die mein Browser am Desktop komplett und ohne Probleme umsetzen kann. fuer mich ist das ganze ganz klar ein "epic fail"
 
@-adrian-: Die Apps dienen meist dazu zusaätzliche Dienste ins Handy zu intergieren. Wie beispielsweise Konatekte von Facebook ins Handy syncen, bilder und videos direkt hochladen, facebook chat integration.
 
ich bild mir ein, die app gibts schon seitlängerem?
 
Das gibt es schon ewig ... ist nichts anderes als die Snaptu app unbenannt in "fb-app" ^^. snaptu (http://www.snaptu.com/) wurde ja bekanntlich von Facebook übernommen. Ein wenig tiefergehende Recherchen von Winfuture wären teilweise wünschenswert.
 
ich würds schon mal ganz nett finden wenn die drei großen FB Apps von den funktonen vereinheitlicht werden... der stil sollte (imo) so bleiben wie er ist da er sich auf jedem der drei systeme in den workflow einbindet (WP7, iOS, Android) aber die funktionen sind zeitweise grottig, auf android kann man zum beispiel momentan keine neuen nachrichten lesen -.- (hab den fehler auf 2 desire und einem touch diamond beobachtet)
 
"Sofern man kein iPhone oder Android-Smartphone besitzt, war man bislang auf die mobile Website von Facebook angewiesen, wenn man unterwegs mit Freunden in Kontakt bleiben will" Das stimmt nicht wirklich. Auf dem BadaOS gibts auch ne eigene Facebook Anwendung.
 
@DF_zwo: Für Windows Phone ebenso.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check