Windows Phone 'Mango': Microsoft zeigt erste Geräte

Microsoft hat anlässlich der Worldwide Partner Conference 2011 erstmals die neuen Smartphones von Acer, Fujitsu, Samsung und ZTE gezeigt, die noch in diesem Jahr mit Windows Phone "Mango" auf den Markt kommen sollen. mehr... Smartphone, Samsung, Windows Phone Mango Bildquelle: Samsung Smartphone, Samsung, Windows Phone Mango Smartphone, Samsung, Windows Phone Mango Samsung

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Könnte das rosa Smartphone von Nokia sein?! oO :)
 
@mase942: ne es gibt n video dazu und da sagt er es iss des von fujitsu
 
@phips85: Gut, dass es Leute gibt die Bescheid wissen. Thx.
 
@mase942: vorne links ist acer, vorne rechts zte und hinten fujitsu. Das fujitsu soll u.a. "waterproofed" sein
 
Jetzt kommen demnächst die 1280er Auflösungen bei Android und WP7 gurkt leider noch bei 800 rum.
 
@ANSYSiC: Nunja, ich find bei einer Displaygröße bis 5'' reicht die bisherige Auflösung locker aus. Selbst die Billigandroids mit 400*320 lassen sich noch halbwegs bedienen, auch wenns dann natürlich nicht mehr allzusehr Spaß macht.
 
@ANSYSiC: und? willst du dann bald acuh fullhd aufn 4.3zoll handy haben?
800x480 auf zb 5" ist auch ausreichend.
das dell streak hat auch keine bombenauflösung, sieht trotzdem alles scharf aus. du sitzt da ja kein 2mm vor dem display, dsas du jedes pixel erkennst.
800x480 ist eh schon sehr hochauflösend. ein normaler mensche würde so im rüberschauen keinen wirklichen unterschied zwischen 800x480 und deinen tollen 1280 erkennen. denn das ist so schon sehr fein
 
@bmngoc: im vergleich von iphone und galaxy s (meins) gefällt mir die höhere auflösung besser. da bin ich irgendwie pingelich ;)
 
@ANSYSiC: Stimmt schon, aber im endeffekt sind doch andere Dinge viele entscheidender. Zum einen die verbaute Hardware im Bezug auf die Reaktionsgeschwindigkeit und zum anderen das Display mit seinen Touch-Eigenschaften. Die Bildqualität finde ich da eher zweitrangig, da das Teil überwiegend für Dinge wie Menüs, Navigation und Casual-Games geeignet sein sollte. Ach ja...hab auch ein SGS und möchte die Quali nicht missen.
 
@tommy1977: klar drum hab ich mich ja für das SGS entschieden. hab heut übrigens 2.3.4 draufgespielt und der browser ist jetzt sowas von butterweich ;)
 
@ANSYSiC: Wie gesagt, ich stimme dir da voll und ganz zu. Das Display des SGS ist wohl derzeit das beste, was man bekommen kann. Und die Unterstützung der Entwickler des Androiden tut sein übriges in Sachen Benutzerfreundlichkeit. Hauptsache bleibt aber, dass der Kompromiss zwischen Optik und Geschwindigkeit stimmt.
 
@ANSYSiC: Was bringt mir eine "fast" Full HD Auflösung auf einem 4 Zoll Smartphone? Das ist genau so Sinnlos wie ein 30 Zoll 3D TV...man sieht nichts! Desweiteren: "längere Laufzeiten, steigende Leistung und höhere Display-Auflösungen." Kann gut sein, das die neuen Smartphones auch eine höhere auflösung als "nur" 800x480! Dann lieber in die Akkulaufzeit Investieren als in andere "Sinnlose" dinge
 
@Edelasos: Die Intention des ursprünglichen Kommentars ist irgendwie verloren gegangen. Was ich sagen wollte ist, dass WP7 immer noch viel Entwicklung benötigt, was man _unter anderem_ an der Displayauflösung sehen kann. Zudem bin auch ich klar für längere Akkulaufzeiten usw... Dennoch ist der Unterschied zwischen iphone 4 und SGS auflösung nicht zu leugnen und ich sehe das im täglichen betrieb.
 
@ANSYSiC: Das hat nichts damit zu tun das WP7 noch viel Entwicklung benötigt...die Auflösung Hochzuschrauben wäre kein Ding aber die Frage ist halt: Was bringt es? Es gibt wichtigere Dinge als das...daher ist dein Kommentar wohl Falsch am Platz. Nicht nur die Auflösung machts aus sondern auch das Display selbst bzw. die Einstellungen usw. :)
 
Also ich weiß nicht... kann mich beim besten Willen nicht an die großen platten Flächen gewöhnen :-S
 
@wingrill: Dachte ich vor 2 Jahren auch noch. ;o)
 
@wingrill: Wirst du noch :)
 
@Edelasos: Ja, so nach 10 Jahren vielleicht. ;-)
 
@wingrill: Jop aber du wirst noch ;)
 
Habs erst letztes WE wieder aufm HD2 gehabt. Kann mich mit WP7 einfach nicht anfreunden. Auch sind viele Apps dort recht teuer fand ich. Dieser Homescreen hat mir Augenkrebs verursacht und dass ich nicht mit einem Klick WLAN aus und Mobiles Netz an (oder umgekehrt) schalten kann, stört gewaltig (zumindest habe ich nicht gefunden, wie).
 
@mcbit: Gerade beim HD2 ist das möglich, also das ein und abschalten von wlan etc... Ich find wp7 auf dem hd2 klasse. Es läuft auf jedenfall schneller und zuverlässiger als wm6.5, und meiner meinug nach auch besser als android.
 
@rony-x2: Das hat doch mit dem Gerät nichts zu tun. Der Schalter dazu ist erst mit 3 Klicks zu erreichen. Und besser als Android finde ich das bei weitem nicht, schon allein das Anpassen des Homescreens mit dem, was ich brauche und das umschaltbar je nach Ereignis (Job/Privat usw) ist phänomenal. Ich habe WP7 fast 3 Tage drauf gehabt, ist nicht mein Ding.
 
@mcbit: Doch, genau das gat mit dem geröt zu tun ;) - denn das HD2 ist das einzige gerät, bei dem das wp7 so umgebaut wurde, dass auch nativer code ausgeführt werden kann, und auch meines wissens nach das einzige, bei dem es diese schalter gibt. Natürlich könnte man es auch auf anderen möglich machen - macht wohl keiner Öö.... Aber auch bei android musst du doch erst in die einstellungen un wlan ausschalten, oder du hast dir die schaltleiste auf den homescreen gelegt, aber selbst dann muss man zu dieser hinkommen.
 
@rony-x2: Bei Android kann ich nen Widget aufm Homescreen legen und ich habe in der Infoleiste Schalter, wie ich will. Beim WP7 habe ich nichts gefunden, um das frei aufm Desktop zu packen.
 
@mcbit: nimm mal das neuste wp7 rom (nicht mango), und da liegen 3 schalter auf dem desktop ;) - genau, bei android kann man sich das widget auf den desktop legen, und ich empfand das nicht unbedingt als viel schneller. sagen wir so die 2/3 "klicks" (wenn überhaupt - denn der wp7 homescreen ist ja mit dem androiden vergleichbar) sind es mir das design wert ;)
 
@rony-x2: Head-Menü runterziehen, WLAN-Button an/aus...fertig. Noch Fragen? Ach ja...SGS mit Android.
 
@rony-x2: Ich hab das neueste Release von den DEVs genommen. Der WP7 Homescreen ist mitnichten vergleichbar mit dem des Android, denn es gibt nicht DEN Homescreen bei Android, sondern Du kannst wählen zwischen vielen verschiedenen Launchern mit vielen verschiedenen Optionen und Möglichkeiten. Bei WP7 hab ich ums Verrecken nciht die ollen Kästen wegbekommen.
 
@mcbit: du musst mir ganz bestimmt nicht android erklären ;) - also wie gesagt unter wp7 (hd2 version) gibt es diese kacheln. Wenn dir diese nicht zusagen, dann ist es eben so - das hab ich ja auch nie bestritten, was nun besser aussieht oder nicht, ich wollte nur sagen, dass beim hd2 rom von wp7 man das wlan und andere sachen direkt über den "homescreen" an- und abschalten kann.
 
@rony-x2: Deswegen sag ich ja, ich habs nicht gefunden. is ja auch wurscht, ich steig jetzt nicht wieder um. Komme ja von Windows Mobile zu Android, und nu habe ich alles da bei Goolge drauf.
 
@mcbit: Apps sind nicht unbedingt teurer. Nur Xbox Live Spiele sind teurer als bei iOS und Konsorte! Beispiel: Blick.ch kostet bei iOS 4.40 bei Windows Phone 7 4.- und IM+ bei iOS 11.- und bei Windows Phone 7 6.- (Preise in CHF). Somit hab ich für meine 2 Lieblingsapps 5.40 weniger ausgegeben als bei Apple
 
@Edelasos: Nagry Birds - bei Android for free. Außerdem habe ich im MS Market keinen vernünftigen Kalender gefunden. Und mit Äppel vergleiche ich nicht, denn ich habe kein iPhone.
 
@mcbit: Ja mit Werbung ists Gratis und das Nervt nur...die Werbung ist schlecht Platziert bei Angry Birds (hab ein Galaxy als Testhandy). Früher oder Später wird es im Marketplace vermutlich auch eine Gratisversion geben. Der Kalender ist Super zumindest mit der Mango Beta
 
@Edelasos: Die Werbung wird nur bei aktiver Internetverbindung eingeblendet und da auch nur kurz undnicht während des zielens. Der Kalender ist nicht super, zu wenige Optionen. Und soweit ich das testen konnte, ist es nicht möglich, mehere Kalender anzulegen. Desweiteren kann ich bei WP7 kein Scrollbares Widget auf einen Homescreen legen.
 
@mcbit: Und ich bin eben immer mit dem Internet verbunden! Ich hab nicht "mehrere" Kalender, aber es werden alle angezeigt, Geschäftskalender, Privat und Facebook Kalender sowie Hotmail Kalender. Da brauch ich nicht 4 denn sie sind farblich getrennt. Optionen gibt es ca 6 mehr mit dem Mango Update. Ou neee das Scrollbare Widget ist schon wichtig...sorry^^
 
@Edelasos: Für mich ist das Widget wichtig, sorry. Und ich will nicht verschiedene kalender aus verschiedenen netzwerken, sondern habe bei Google mehrere Kalender angelegt, die ich auch mit Thunderbird anzeigen kann. Das geht bei WP7 und Hotmail nicht so einfach, wenn ich nicht irre. Ist ja auch egal, ich habe mich eben 8wieder mal) gegen WP7 entschieden und mir nen neuen Androiden gekauft, einfach weil für MICH die Vorteile überwiegen.
 
@mcbit: Mit Mango kannst du verschiedene GMail Kalender Synchronisieren. Bei Hotmail kannst du dir mehrere Kalender erstellen und das ohne Probleme. Und das Kalenderwidget kommt vlt irgendwann noch von einem Drittentwickler :)
 
@Edelasos: Ja, aber Mango konnte ich nicht testen. Mein test brachte lediglich, dass nur der Hauptkalender meines Googleaccounts synchronisiert wurde, und mehr ging auch nicht, wenn ich diversen Foren glauben schenken darf. Und wo soll das Widget hin, dass dann von einem Drittanbieter kommt? Habe ich dann einen Termin in einem dieser Kästen drin?
 
@mcbit: Ja mit Mango geht es nun aber mit den verschiedenen Kalendern! Wo das Widget hin soll? Auf den Homescreen würde ich mal sagen und dann kannst du in dem drin rumscrollen. Es muss einfach die Form der Kacheln haben (Länge-höhe).
 
@Edelasos: Aber es wäre dann eine Kachel. ich hbe einen sehr schönen übersichtlichen Kalender auf einem Homescreen (von7) in voller Displaygröße.
 
mir gehen alle smartphones auf den keks... bei tageslicht sind die ein guter spiegel, mehr nicht... oder kennt jemand eins, dass nicht spiegelt??? mittlerweile geht mir auch mein hd7 auf die nerven... man sieht einfach nix, wenn die sonne scheint... außer sich selbst... was soll das ?!?! gibt's da keine möglichkeit, dass mal zu verbessern ................... ps: mango rules, wp7 #1
 
@hjo: ja, das vermisse ich bei meinem Nokia N78, selbst wenn die Sonne voll drauf geschienen hat, konnte man problemlos alles am Display erkennen, bei meinem jetzigen Nexus S kann ich bei Sonnenschein gar nichts machen, das große Manko an diesem Handy(und wie ich jetzt höre auch bei den anderen Smartphones)
 
@hjo: Also ich hab da keine probleme. Auf dem HD2 und dem Desire habe ich entspiegelungsfolie und das Sensation ist ohne Folie sogar inne Sonne gut lesbar, entsprechende Helligkeit vorausgesetzt.
 
@hjo: die displays müssen aus klas sein, für die touch-technik, wenn man angerautes glas nehmen würde, wäre das ziemlich beschissen für die farbdarstellung. Eine möglichkeit wäre, transrefelektive displays. Diese können zusätzlich zur hintergrundbeleuchtung auch das einfallende sonnenlicht benutzen. Jedoch hat man dann eig keine farben mehr, und hat alles schwarz weiß - je nach dem wie stark das sonnenlich strahlt.
 
@hjo: Jup, kenne ich. Mein Omnia7 ist auch bei direkter sonnen Einstrahlung noch perfekt zu lesen. Extrem leucht starker Super AMOLED Display.
 
@Raiken: Das Problem liegt auch an der Displaytechnologie. OLED, also auch dein Super AMOLED sind im Sonnenlicht weit schlechter zu lesen als vergleichbare LCDs. Auch wenns im generellen besser sind. Ist leider echt irgendwie traurig, dass sich das so entwickelt hat bzw. darauf so wenig Wert gelegt wird!
 
@Raiken: "...leucht starker..." ich find's immer wieder geil!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte