E-Books: Google geht Partnerschaft mit iriver ein

Der US-amerikanische Internetkonzern 'Google' hat im Zusammenhang mit dem hauseigenen E-Book-Shop eine Hardware-Partnerschaft mit dem in Korea ansässigen Gerätehersteller iriver geschlossen, so ein Blogbeitrag von Google. mehr... iriver story iriver story

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ist scheiße hatte mal so billig ipod von iriver hat so ultra lahm reagiert so und war schwarz weiss hahahah und blöde taste hatte es auch
 
@BitteEinPlusSeinErbe: Wenn Du den so bedient hast, wie Du der deutschen Sprache mächtig bist, ist es kein Wunder. iRiver stellt nämlich echt gute Player her.
 
@mcbit: Also ich war von meinem damals nicht wirklich begeistert. Alle Nase lang ging garnichts mehr und es war ein Firmwarereset notwendig. Meine Mutter hatte ein baugleiches Gerät, selbes Problem.
Muss aber natürlich nicht auf alle Modelle zutreffen. Dennoch bin ich um meinen kleinen SanDisk dankbar. Kann alles und billig war er noch dazu.
 
@LastNightfall: Es gabe damals eine baureihe, die hatte Firmwareprobleme, stimmt. Da kam aber nen Update und da war das Thema gegessen. Ich hatte 4iRiver, und alle TOP
 
@mcbit: die dinger von iriver sind ein wahnsinn.
zwar hat er beim menü etwas lahm reagiert, dafür konnte er FLAC abspielen, was ein wichtiger kaufgrund für mich war ;)
 
@BitteEinPlusSeinErbe: Mein allererster MP3 Player war ein iRivier. War ein super Teil, läuft heute noch! Hat zwar nur 128 MB, was für heutige Verhältnisse etwas wenig ist ;)
 
iRiver, ich hör schon Apple klagen. Die sind doch grad so in Fahrt. :3
 
Hoffentlich kann man mit dem Kindle auf das Angebot von Google dann auch zurückgreifen.
 
@felixfoertsch: Also das glaubst aber selber nicht... Amazon querfinanziert den Preis des Kindle durch Buchverkäufe - da wird es sicher keinen Zugang zu Google Books erlauben bzw. einbinden!
Aber manuell kannst du sicher Bücher über Google beziehen und auf den Kindle spielen
 
Was sollen die ganzen Knöpfe da unten dran? Ich denke man soll damit ein Buch lesen und keines verfassen..
 
@fazeless: Die Knöpfe sind wahrscheinlich nötig um sich bei Google einzuloggen bzw. nach Bücher suchen zu können. Wobei das über touch woll besser wäre.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Googles Aktienkurs in Euro

Google Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Google Galaxy Nexus im Preis-Check