Tablets verkaufen sich 2011 besser als erwartet

Nach einer kurzen Durststrecke in den ersten Wochen des Jahres soll der Markt für Tablet-PCs in den kommenden Monaten weiter an Fahrt gewinnen. Das Marktforschungsunternehmen IDC hat seine Absatz-Prognosen für das laufende Jahr nach oben korrigiert. mehr... Apple, Tablet, Ipad Bildquelle: 9to5mac Apple, Tablet, Ipad Apple, Tablet, Ipad 9to5mac

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hmja... ich bräuchte auch noch eins. So ein schönes Breites für´s Wochenend-Frühstück im Bettchen. ;) Edit: Och, ihr Minus-klickenden Spaßbremsen. ;)
 
@Mordy: hast ein + von mir :) - ein ipad fürs frühstück währ doch net schlecht, ambesten eins, das nachschlag bestellen kann :D
 
+1, ignorier die mit sich unzufriedenen Hater...
 
Das mit den Tarifen gilt nicht nur für die USA, hierzulande wird man auch immer an seltsame "nix-Halbes-und-nix-Ganzes"-Verträge mit 2 Jahren Laufzeit gebunden. Bei dem technischen Fortschritt sind so lange Verträge extreme Bremsen, denn Kunden wie mich schreckt das tierisch ab, wenn man darüber nachdenkt, dass das neue Handy / Tablet in 1 Jahr schon wieder uralt ist und man neue Funktionen nicht mehr nutzen kann...
 
@Joebot: Ich empfehle: FYVE.
 
Standard-Vokabular der Analysten-Meute: "besser als erwartet" ...
 
@GordonFlash: Die ganzen Analzysten veröffentlichen doch eh nur was dem eigenen Aktionportfolio dient. Man sagt nicht umsonst "Trau keiner Statistik die du nicht selbst gefälscht hast".
 
@UreshiiTora: Börse und so.
 
@GordonFlash: "Negativwachstum" :)
 
Naja, in Deutschland hat 1&1 eigentlich ein ganz gutes Angebot.
1GB Notebookflat (Sim-Karte), danach Drosselung für 9,99€ im Monat. Ist auch monatlich kündbar ;).
 
@Krypomanic: Wenns nicht im Vodafone Netz wäre, würde ich es sogar fast noch interessant finden. Aber Vodafone hat für mich persönlich zu wenig 3g Versorgung dort, wo ich mich häufig aufhalte, bzw. unterwegs bin.
 
@Krypomanic: Simyo: 100MB 4,90; 1GB 9,90; 3GB 14,90 :)
 
Ich kenne kein einziger der sich ein Tablet ohne Vertrag zugelegt hat! Mag ja durchaus eine interessante Entwicklung sein und früher, oder später lege ich mir sicher auch so ein Ding zu. Aber der Hype empfinde ich künstlich von der Industrie gemacht, damit suggestiveren sie uns, so ein Ding braucht ihr, aber irgendwie versagt es, wenn ich in meinem Umfeld das beurteile, auch wenn das sicherlich nicht repräsentativ ist.
 
@Rumulus: Ich kenne aktuell ca 25 Leute mit tablet, kein einziger davon mit vertrag.
 
@Rumulus: Also ich habmir gerade einen Billigheimer bestellt und wenn der Daten will soll er sie sich übers WLAN holen. Für Unterwegs gibt es Smartphones, welche dann natürlich auch ne Karte haben.
 
Auf www.xtablet.de gibt es interessante News rund um das Tablet Thema.
 
Zitat: Android-Systeme [...] Lag die Plattform im vierten Quartal 2010 [...] noch bei 8,2 Prozent, sind es inzwischen 34 Prozent. /Zitatende......

Och Winfuture, wenn ihr schon abschreibt, dann auch richtig.......

Zitat: Googles Mobilbetriebssystem Android lief im ersten Quartal auf 34 Prozent der verkauften Tablets. Das sind 8,2 Prozentpunkte mehr als im Vorquartal. /Zitatende

Quelle: http://goo.gl/3JsgS
 
@Da_Anda: Interessant ist auch die Überschrift im Vergleich zum Original Text. Da heißt es nämlich das die Tablet Erwartungen zurück bleiben.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Preisvergleich iPad mini 4 32GB