Apple plant angeblich iPad HD für den Herbst

Nachdem es bereits kurz vor der Vorstellung des iPad 2 zu Gerüchten kam, laut denen Apple in diesem Herbst noch ein weiteres Modell des beliebten Tablets vorstellen will, macht die Meldung nun erneut die Runde. Dabei taucht immer wieder der mögliche ... mehr... Apple, Tablet, iOS, Ipad Bildquelle: Apple Apple, Tablet, iOS, Ipad Apple, Tablet, iOS, Ipad Apple

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
angeblich :D Angeblich soll die Vorratsdatenspeicherung nur gegen Terroristen genutzt werden...
 
@bluewater: Angeblich habe Sie auch schon Deine Daten bei einem Hacker-Angriff verloren...
 
@bluewater: zumindest ist mal ein angeblich drin .. nicht wie sonst üblich Bericht Apple plant IPAD HD für Herbst
 
@bluewater: angeblich sollen alle käufer des iPad2 die es am Launchtag gekauft haben, kostenlos gegen das neue eintauschen können...
 
Taucht immer wieder der mögliche Name "iPad HD" auf ? Der Name taucht zum aller ersten Mal auf. Bisher war nur die Rede vom iPad 3, welches die höhere Auflöung haben soll und vllt schon ein 3D-Display. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Apple jetzt bereits ein iPad 3 oder iPad HD herausbringt. Der Abstand ist viel zu kurz und man vergrault sich die Kunden. Die meisten haben ja aufgrund der anfänglichen Lieferschwierigkeiten erst seit 1-2 Monaten ein iPad2. Außerdem besteht überhaupt kein Bedarf. Apple ist in dem Segment mit Abstand Marktführer und dieses Jahr wird keiner Apple gefährlich, von daher wäre es sau dumm jetzt im Herbst sein Pulver zu verschießen.
 
@sushilange: laut appFuture.de lautet der Name iPad 3D
 
@Nippelnuckler: iPad 3HD
 
@Ex!Li: iPad 3 HD 3D
 
@heidenf: Das nächste wäre dann wohl das iPad 3HD-S 3D.. und kommt gleichzeitig mit dem Galaxy-Tab 2012-S Xtream-amoLED HD3D auf den Markt.
 
@sushilange: Apple generiert Bedarf :)
ps : was ist das das für ein mystisches Apple Produkt "Abstnad" mit dem Apple Marktführer ist ?
 
@katzitazi: :-D :-P
 
Also doch http://goo.gl/1dykT
 
ich finde es besser immer in einem Zyklus ein ganz "neues" iPad herzustellen. Mit diesen "Abspeck"-Varianten wird das doch nichts...
 
@MrBonsai: aber es ist doch eher eine "Anspeck-Variante" ^^
 
@elbosso: recht haste
 
@elbosso: ich glaube "aufspeck" muss es heißen ^^
 
@MrBonsai: aber trotz der sehr kurzen Zyklen scheinen die iDäp...äh..Fans es nicht zu merken, das Däpple ständig Features wegläßt, die ein 3/4 Jahr später nachgeliefert werden. Will man auf der i-Welle mitschwimmen muß man sein iPhone nach einem Jahr wegschmeißen, sein iPad nach einem 3/4 Jahr. Und denkt dran auch mit der höheren Auflösung seid ihr auf Gedei und Verderb Apple ausgeliefert.
 
wann kommt iHD?
 
und es wird wieder menschen geben die sich das geld sinnlos aus den taschen ziehen lassen.bin kein apple hasser :-)
 
@cloudsky1979: Dir fehlt der entsprechende Sinn
 
@Apfelbitz: aha das wusste ich ja garnicht
 
@cloudsky1979: Guck Dir z.B. den Ed Hardy-Shice an. Ist auch nicht besonders toll, sondern nur teuer.... Damit wollen sich die Leute dann vom Rest der Menschheit differenzieren. Nur blöd, dass jeder Juppi dann damit rumrennt :-D .
 
@Ariat: Ist das nicht schon längst vorbei und war nur ganz kurz in Mode? Du kriegst den kram doch zu spott Preisen hinterhergeworfen... wobei ich die Teile schon sehr lange nirgends gesehen habe..
 
@Ex!Li: Sicher, es ging ja auch nur um ein Beispiel des Hypes. Teuer ist nicht gleich toll und exclusiv, sondern oft einfach nur bescheuert :-D
 
@cloudsky1979: Jetzt wo jeder Heini ein ipad hat, muß ein wesentlich teureres her, damit man wieder schön Neid schüren kann. Ich fände eine 128 GB Variante schön, die mindestens 1200 Euro kostet. Dann können die ganzen loser wieder rumheulen und um die Wette bashen.
 
und auch im 3. Anlauf werd ich mir keins kaufen ....
 
@TeamST: Oha, da wirds dann eng für Apple... :)
 
Merkt apple nicht das deren Gerärte Langsam Langweilig werden? zwischen ipad 1 und 2 sehe ich keinen großen vortschritt.
 
@schmidtiboy92: Apple machts genau richtig. Die bringen wenig neues und ködern damit viele Deppen. Suum cuique sag ich da nur...
 
@elbosso: Ich liebe Apple. Warum? Weil es all die vielen Ignoranten auf dieser Welt mit immer neuen Verkaufsrekorden zu dem abstempelt, was sie sind: eben Ignoranten. Hundert Millionen iphone und ipad Käufer pauschal als Deppen zu bezeichnen ist der Gipfel der Aroganz, besser kann man sich nicht disqualifizieren.
 
@Metropoli: Und noch mehr rauchen. Ergo: Rauchen > Apple. Oder was?
 
@klein-m: richtig, getreu dem Motto: "Fresst scheiße, Milliarden Fliegen können nicht irren."
 
@Metropoli: ich kenne einfach soviele Leute, die sich JETZT noch ein iPhone 4 kaufen. Das ist aus mehreren Gründen nicht clever: preislich gibt es bessere Android-Handys und in sehr naher Zukunft wird selbst Apple was besseres bringen. Mit reiner Logik lässt sich dieses Kaufverhalten meiner Meinung nach nicht erklären.
 
@elbosso: So hatte ich deinen Kommentar nicht verstanden, man hätte eher denken können du bist einer von denen, die JEDEN Käufer von Apple Produkten als Deppen abstempelt. An den Kommentaren vor dir siehst du ja überdeutlich, was für unsinnige Vergleiche herangezogen werden. Einige schließen immer von sich auf andere, nach dem Motto "ich kann mit den Geräten nichts anfangen, deshalb braucht die Welt sie nicht". Letzteres ist Aroganz in Reinkultur, die Kinder denken tatsächlich sie sind das Maß der Dinge - unglaublich.
 
@Metropoli: Nein, mir sind Marken relativ wurscht und obwohl mir nach meinem letzten iPhone einiges an Apple nicht passt, sollen doch diejenigen die Produkte kaufen, die sie wollen. Dennoch denke ich, dass man sowohl bei Apple-Produkten selbst und bei denen der Konkurrenz etwas nachdenken sollte und z.B. Releasetermine nicht vollkommen ausblenden sollte, wenn es um ein neues Produkt geht ;)
 
@elbosso: Mir hat letztens noch son Depp mein GEBRAUCHTES iPhone 3GS für knapp 350€ abgekauft und war total glücklich damit :D
Ich habe damals mein HTC Desire (das nicht nur von der Hardware deutlich besser war) NEU über einen Schubladentarif für ca. 220€ gekauft. Kann man nicht direkt vergleichen aber heute bekommt man das Desire auch etwa zu dem Kurs. Ich kann echt nicht verstehen warum Leute teilweise soviel Geld für gebrauchte und längst überholte Hardware zahlen, mein MacBook Pro hab ich fast zum Neupreis verkauft :D
 
@2-HOT-4-TV: kannste deinen Deppen mal fragen, ob er mein 3G für 400€ haben will? ;)
 
@elbosso: Ebay Kleinanzeigen ziehen solche Leute wohl an :D
 
@schmidtiboy92: Macht doch nichts. Aktuell ist doch selbst noch das iPad 1 so ziemlich allen anderen Tablets deutlich überlegen, und ich beziehe mich hier nicht auf die Hardware, da gibt es natürlich bessere.
 
@I Luv Money: Ja nur funktioniert die Philosophie von Apple eben anders, als bei den anderen. Durch die perfekte Abstimmung von Hard und Software und deren Verarbeitung (Hardware)muss man nicht immer das schnellste und beste Modell haben. Ich bin mit meinem iPad 1 auch sehr zufrieden.
 
@schmidtiboy92: Aehm ? Schnellerer Prozessor, mehr RAM, Vorder und Hinter Kamera, Facetime, mit iOS5 kabelloses Display Mirroring, iMovie auf iPad2, Garageband läuft performanter auf iPad2, der coole Magnet Verschluss, es ist dünner und leichter um nur einige Veränderungen zum iPad1 (was ich selbst habe) zu zeigen.
 
@schmidtiboy92: @schmidtiboy92: Tja Apple macht nur paar kleine Änderungen. Und trotzdem ist das IPad dünner, hat ne längere akkulaufzeit, die wesentlich besseren Applikationen von Haus aus und ein viel stabileres OS. Und das obwohl die Konkurrenz ein Jahr Zeit hatte um zu sehen wie es geht. Apple macht nach einem Jahr ein minihardwareupdate und zwingt ein Unternehmen wie Samsung dazu noch kurzfristig sein tolles schlachtschifftablet vorerst zurück zu ziehen um dannach ein einigermaßen dünnes gerät zu bringen.
 
WoW dann haben ja die Coolen Apps mit dem Namen HD endlich ein Berechtigungsdasein xD
 
@Edelasos: Hey du hast die Apple Politik nicht verstanden :) es wird dann Ultra HD heisen!
 
@LastSamuraj: Ach sooo stimmt :D wird mir Steve das jemals verzeihen?
 
Bei anderen Herstellern steht HD für "heavy duty", also schwierigen/harten Einsatz. Das gäbe Sinn, wenn es - ähnlich den toughbooks o.ä. - für eine rauhe Umgebung (Bau, Expedition, Militär) gemacht würde. Da würde es sicherlich viele Freund finden. Aber Videos und Fotos am ipad bearbeiten macht soviel Sinn wie die Fußball-WM 90 Min. am Smartphone zu sehen.
 
heißt dann spiel/programme "xyz HD HD" ???
 
Apple wird im Herbst sicherlich kein iPad HD einführen. Das wäre auch idiotisch, denn das iPad 2 verkauft sich noch immer hervorragend, was sich auch in absehbarer Zeit wohl nicht ändert. Wieso sollten sie sich da selbst Konkurrenz machen? Ein hochauflösendes Display wäre doch super für die nächste Generation iPad als Umstiegsgrund vieler "iPad 2"-Besitzer auf das neue Modell. Bis dahin wird Apple allerdings noch aus dem Verkauf des iPad 2 Gewinne erzielen wollen. Von einem günstigen iPhone hört man ja auch immer wieder, gekommen ist da nie was. Genau wie das iPad mit 7 Zoll. Alles nur Gerüchte. Und das iPad HD im Herbst ist auch nur ein Gerücht. Das kommt dann nächstes Jahr.
 
Dürfte jetzt deren Trend sein 3 mal im Jahr ein neues Modell von iPhone/iPad/iPod rauszubringen...
 
@Matti-Koopa: Und in welchem Jahr ist das bisher der Fall gewesen?
 
@Zaebba: Fakten interessieren die Apple Basher nicht ;)
 
@Matti-Koopa: Deswegen kam das letzte iPhone ja auch im Juni 2010 und das kommende im September / Oktober 2011. Das weiße iPhone 4 würde ich übrigens nicht mitzählen. Eine neue Farbe ist nun wirklich kein neues Modell... ;-)
 
@eN-t: Zumal das weiße iPhone 4 für Juni 2010 - also zeitgleich mit dem schwarzen Modell - geplant war. Probleme mit der weißen Farbbeschichtung des Glases führten dann zur Verspätung des Gerätes - und auch dazu, dass das weiße iPhone etwas dicker geraten ist als das schwarze.
 
@Zaebba: Das weiße iPhone ist NICHT dicker als das schwarze iPhone!
 
@exocortex: Hab dir mal ein Plus gegeben, da du offensichtlich doch besser informiert warst als ich. Hab' gerade gesehen, dass ich was verpasst habe. Mein Fehler!
 
@Matti-Koopa: Du verwechselst Apple hier mit Samsung, Motorola, HTC, LG und Co. Die bringen alle 3 Monate zig neue Modelle raus.
 
@Ripdeluxe: Welche aber nicht direkte Nachfolger sind sondern unterschiedliche Produkte mit unterschiedlichen Funktionen und anderen Preisklassen.
 
@Matti-Koopa: Und genau das ist das Probelem. Der potenzielle Kunde weiß doch bei diesem Überangebot an Modellen eines Herstellers überhaupt nicht mehr, was ihm da am ehesten zusagen würde. Viele wollen einfach nicht ewig alle möglichen Daten durchgehen, weil es 3 oder 4 verschiedene Geräte eines Herstellers gibt. Ich würde sowas auch nicht wollen. Der Erfolg des iPhones beruht auch darauf, dass die Leute wissen, was sie bekommen. Es gibt immer nur ein aktuelles iPhone. Bei Sony Ericsson gab es mal ein Modell in zwei Ausführungen - eines mit physikalischer Tastatur und eines, das nur eine virtuelle mitbrachte. Eine Bekannte wollte eine physikalische Tastatur, hat dann allerdings versehentlich das Modell ohne eben diese bestellt. Hat sie schwer genervt. Heute hat sie ein iPhone und ist zufrieden, weil sie bekommen hat, was sie sich vorgestellt hatte.
 
Lol, was für ein bullshit. Druckt doch bitte nicht jeden Mist. Es ist doch vollkommen klar, dass dieses Jahr kein neues iPad mehr rauskommt.
 
@balini: Es ist Sommerloch ;-)
 
iPad Pro würde sich besser anhören und das Gerät ernsthafter wirken lassen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles