Nintendo: Wii U nicht vor dem 1. April 2012

In einem Interview mit dem Wirtschaftsmagazin 'Forbes' hat der Chef von Nintendo America, Reggie Fils-Aime, den Termin für die neue Spielekonsole Wii U weiter eingegrenzt. Demnach soll das Gerät erst nach dem 1. April 2012 in den Handel kommen. mehr... Touchscreen, Controller, Nintendo Wii U, weiß Bildquelle: Nintendo Touchscreen, Controller, Nintendo Wii U Touchscreen, Controller, Nintendo Wii U Nintendo

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wii ist so toll <3
 
@xxxFrostxxx: Spaßig aber überflüssig
 
@Mister-X: Das ist Geschmackssache. Dem einen gefällt die PS3 mit ihrem Angebot, dem nächsten die Xbox360 und wieder andere fühlen sich einfach bei Nintendo zuhause. Jede dieser Konsolen hat ihre guten und schlechten Spiele... somit ist auch die Wii nicht überflüssig, dein Kommentar allerdings schon.
 
@UreshiiTora: Ich finde, dass kann man sowieso nicht vergleichen, da die Wii eine ganz andere Zielgruppe hat, als die XBOX oder die PS.
 
@UreshiiTora: Aber für PS3 und Xbox360 (hab übrigens nur nen PC) ist der Spielemarkt viel größer. Dort rentiert sich eine Anschaffung deutlich mehr. Zumal dort auch beide ein ähnliches Angebot mit Kinnect und Move existiert.
 
@Mister-X: Auf Xbox und PS fehlen mir aber Titel wie Mario Kart, Mario Galaxy, Zelda, Donkey Kong Returns, Metroid, No More Heroes...
Wie gesagt, ist alles Geschmackssache.
 
@UreshiiTora: Die fehlen eben, weil das Nintendo Titel sind. Jedem das seine.
 
@UreshiiTora: sowas wird es nicht geben und würde nie hinpassen
 
@BonnerTeddy: Hoffen wir es mal. Andererseits, hätte der Generation von Sega vs. Nintendo jemand gesagt Sonic wird mal auf einer Nintendokonsole kommen, man wäre gekreuzigt worden.
 
@UreshiiTora: Ich hab auch ne WII als Partykonsole, für alle anderen Games hab ich nen PC das reicht da brauche ich keine PS3 oder XBOX....
Ach ne PS2 hab ich auch noch daheim....die ist aber nur noch staubfänger.
 
@la_Tensor: Stimmt. PC Games kann ich auch am PC mit Maus, Tastatur, Headset und einer geilen Community zocken, statt mir extra noch eine PS3 / X-Box 360 zu kaufen. ^^
 
@eN-t: Hmm, also jeden MMO trifft man überwiegend Kinder und Vollidioten. in FREE-MMO sinds halt bissl mehr Bots. In WarCraft3 sinds entweder Kinder oder Freaks-die-scheinbar-nichts-anderes-machen, in CC3-TW wird man von Spielern wie "astürk" oder "protürk" oder "sonst-irgendwas-mit-Türk-im-nick" grundlos beleidigt wenn man ein "[DE]" oder "[AT]" im Nick hat (Aber warum? Gehts denen bei uns denn noch nicht gut genug?? o0). Und in CC-RA3 über XBL ist niemand ... Shooter spiel ich keine ... Wo finde ich also diese geile Community? :)) Lass mich an diesem Geheimnis teil haben :D
 
@Mister-X: Wenn man das so bewertet, trifft das sicherlich auf alle Spielkonsolen zu.
 
@xxxFrostxxx: Ich muss sagen ich bereue die Wii ein wenig, klar ist ne lustige Partykonsole, grade mit den Nintendo-eigenen Titeln (mit Kult Status). Allerdings (emp)finde ich die Steuerung trotz Wii Motion Plus teilweise sowas von unpräzise und vor allem mit spürbarer Latenz, dass mir als PC-Gamer schnell der Spaß vergeht. Krassestes Beispiel ist da Donkey Kong Country Returns... ich finde das fast unspielbar weil die Trägheit der Eingaben so hoch ist.
 
@xxxFrostxxx: Ich finde die Wii auch toll. Es vergeht kein Wochenende wo wir nicht mit den Kindern mindestens ne Stunde uns abstrampeln oder einfach mal beim Mario Kart mit Freunden online ein paar Runden drehen.
 
Ich kann warten. Freu mich auf die Wii U und lass mich überraschen was sie leisten kann. Und wenn vor allem die Nintendoeigenenn Titel weiter die Qualität im Spielspaß behalten wird sie auch gekauft. ^^
 
Was mich an der Wii momentan stört sind die Preise der Spiele - obwohl zb Zelda schon 2 Jahre alt ist, kostet es noch immer ~60 Euro ... auch Mario Spiele sind noch immer extrem teuer. Die Wii ist ansich ein lustiges Gerät - wenn mal leute zu Besuch sind lohnt es sich fasst immer ne Runde zu Bowlen oder Mario Kart zu fahren ... spaß macht es immer!
 
@Rumpelzahn: Angebot und Nachfrage, ganz einfach.
 
@mcbit: Twilight Princess ist von 2006....aber eines der wenigen TOP-SPiele für die WII, welches nicht Casual EInheitsbrei ist
 
@mcbit: naja, aber bei pc spielen, ds spielen, ps3 spielen, xbox spielen usw ... da klappt das alles das nach einer zeit spieler günstiger werden ... klappt ja bei der wii ansich auch, aber gibt halt titel da legt nintendo den finger drauf und besteht auf diese hohen preise ....
 
@Rumpelzahn: Nindento wird da nicht den Finger drauf halten. Das werden die einzigen Titel sein, die sich langfristig gut verkaufen. Ein WII Party ist nach drei Sessions langweilig, ein Raving Rabbits verliert schnell den Reiz, ein Mario KArt ist was für PArtys. Zelda und MArio sind eben Kaufgründe für die WII. Nur Nintendo bringt für die WII SPiele, die auch deren Möglichkeiten nutzen. Alles andere ist Einheitsbrei. Bei der Xbox ist es wieder was anderes. Da erscheint ja auch viel mehr und viel schneller. Zudem gibt es da keine wirklichen "Kaufgrund" Tiel, sondern eine breite Masse, die sich stetig ändert im Interessenfokus des Kunden. Was Mass Effect vor ein paar Jahren war ist heute Fable II oder AC III. Je nachdem was grad aktuell ist. Auf der WII gibts sowas nicht. Da sind nur die MArio/Zelda Titel ausschlaggebend.
 
@Rumpelzahn: Zelda Kostet rund 40€ nicht 60 ;) Und es ist ein Majorrelease von Nintendo daher das stabilePreisniveau.
 
@Rumpelzahn: Und Madworld kostet 3,- Euro incl Versand (bzw nun wieder um die 6,- Euro in UK) ;) Publisher machen die Preise. Ncht der Konsolenhersteller
 
Hoffentlich wird die WII U dann kein Aprilscherz wie die WII, die nur in wenigen Einzelfällen ernstzunehmende Spiele im Portfolio hat.
 
@miccellomann: Was verstehst Du unter "ernsthaft"?
 
@mcbit: Naja..komplexere Spiele wie diverse RPGs, umfangreiche Rennspiele (wie NFS Shift), wirklich gute SPortsimulationen wie NHL11 und komplexere Shooter wie Bioshock. Das meiste auf der WII sind Minispielesammlungen under halt MArio Jump and Runs.
 
@miccellomann: Ja, und genau damit wird die Zielgruppe angesprochen.
 
@mcbit: Naja, aber für den anspruchsvolleren Gamer ist das jedenfalls nichts. Dann gehöre ich nicht zu klassischen Zielgruppe. Ich sehe die WII mehr als Elektronikspielzeug statt als ernstzunehmenden Gaming-Medium....was jetzt nicht heisst das die WII schlecht war/ist.
 
@miccellomann: Die Wii ist eine Kinder- und Partykonsole, das ist doch nix Neues. Kinder haben ihren Spaß an diesen Hampelspielen ohne Nachdenken und auf Parties sind RPG und NFS auch eher unerwünscht.
 
@miccellomann: Gaming-Medium war einst der PC, das waren noch Zeiten... für's echte Gaming ist der PC unabdingbar. Den Spaß, den Nintendo-Konsolen seit jeher bringen, bringt die Konkurrenz bei weitem nicht. Und dafür ist Nintendo da, spaßige Mehrspieler-Spiele und Kult-Titel. Ich persönlich kann PS3 und X-Box nicht ausstehen, First Person Shooter und sonstige Action-Games gibt es mehr als genug für den PC, den jedermann sowieso besitzt.
 
@miccellomann und mcbit: Sorry aber wer meint das Mario nicht anspruchsvoll ist, sollte nochmal ins 16Bit Sommercamp. Der Schwierigkeitsgrad ist teilweise abartig. Das Setting mag bunt und Kinderfreundlich sein, der schwierigkeitsgrad und die Herrausforderung sind teilweise echt hart (Donky Kong contry Returns, NSMBW, Metroid, Zelda(wobei ZTP, nich ganz so fieß is wie z.B. Zelda 3).
 
@mcbit: Hmm, also bei GoldenSun, Zelda, ja sogar bei manchen Mario-Spielen, muss man eigentlich schon bissl nachdenken ... Hast du eigentlich schon mal FireEmblem gespielt? Das ist ein taktisches Adventure... Aso, und zeig mir ein Kind, das SSBM oder SSBB auf Nightmare durchspielen kann... DASSSSS will ich sehen! ... Aber, das haben wir alles nicht gespielt, da wir fest davon überzeugt sind, dass das nur Kinderkram ist, stimmts? ;) Woran liegt das? An der Altersfreigabe wohl nicht, weil dann wäre NFS auch ein Kleinkinderspiel, was auf der XBox und PS nicht erschienen wäre, gell?
 
@miccellomann: Dieser "Witz" verkaufte sich aber bedeutend besser als Xbox und PS......
 
@tomsan: Wird aber am seltensten benutzt ;)
 
Ich bin da noch skeptisch was die Wii U angeht.
Die Beste Nintendo Zeit hatte ich mit dem NES und SNES ;)
 
@restX3: SNES. Und N64 mit Super Mario 64, Zelda OoT und MM, Donkey Kong 64, Diddy Kong Racing, Banjo Kazooie und Tooie, GoldenEye 64 (man, waren das immer geile Turniere mit den Freunden und Geschwistern), Turok 2, Lego Racers, FIFA 98, Nagano Winter Olympics, Smash Brothers.... meine Güte, alles Titel, die ich heute ohne Bedenken wieder kaufen und ewig spielen würde.
 
Die Wii U wird sofort geholt, wenn Super Smash Brothers, in neuer und frischer Optik, dafür rauskommt. *sabber* Freu mich jetzt schon
 
@Slappy555: wegen einen spiel? naja lohn nicht
 
@BonnerTeddy: Naja, es gibt Spiele, die spielt einmal durch und verkaufts dann ... und dann gibts Spiele, bei denen ist das nicht so, und das sind zB Spiele von Nintendo, die man immer wieder gern mal spielt. ... Ich kenn wem der hat sich nur wegen CS einen PC gekauft, könnt ich auch sagen, "nur wegen einem Spiel?", noch dazu das CS irgendwie total langweilig ist, was findet ihr bloss alle daran? :D
 
@Ðeru: Hui, und ich dachte immer ein PC hat mehr Möglichkeiten als eine Konsole! Danke für die Aufklärung? Ich finde z.B. auch, dass Äpfel sehr gut mit Birnen verglichen werden können.
 
@tann: Ehm, nein, der hat sich echt nur wegen CS einen PC gekauft, und will sonst nichts damit zu tun haben, kein Facebook oder sonst was ... Aber ja, es ist immer leicht als Aussenstehender doofe Comments einzuwerfen, gell? Das ist wie in der Politik, da ist es auch immer sehr leicht, das Geld anderer zu verschenken.
 
@BonnerTeddy: wasist daran 2-? ist doch so ich holl mir doch nicht eine kosole wegen einem spiel?
 
Die Wii U ist bei mir auch schon als potentielle Konsole vorgemerkt. Allerdings werde ich den Kauf diesmal/erstmals mehr von der Hardware abhängig machen. Als ich mir die Wii zugelegt hatte, war ich noch Röhrengucker, da war mir HD total Wurst. Racing-Games haben mir schon immer Spaß gemacht, aber da ist mir grafisch auf der Wii noch kein vernünftiges untergekommen. Jetzt habe nen 46" LCD und war erschrocken wie übelst die Grafik/Texturen bei NFS (egal welcher Teil) auf der Wii sind. Und ich warte bis klar ist, auch vernünftige "ernste" Spiele rauskommen. Ernst sind für mich Adventures, aber auch Shooter und survival Games alá Resident Evil. Von Partyparty und Bowling habe ich erst einmal genug. Dafür war die Wii auch vollkommen ausreichend. Am schönsten wäre natürlich, wenn´s ne Maus und Tastatur gäbe, sodaß ich wie am PC, aber auf genormter Hardwareplatform spielen könnte.
 
@Addicted2mame: Ferrari Chalange auf der Wii ist ganz brauchbar, dann wirds aber wirklich dünn mit Racing Games.
 
Smash Bros. für Wii U und 3DS ist bereits auf der E3 bestätigt worden. Es befindet sich allerdings noch ganz am Anfang der Entwicklungszeit.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Nintendo Wii U im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte