Barack Obama macht Twitter noch bedeutender

Wer hätte gedacht, dass der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika eines Tages ein Townhall-Meeting abhält, bei dem er die Fragen von Menschen beantwortet, die den Online-Dienst Twitter einsetzen, um zu kommunizieren. mehr... Twitter, Townhall, AskObama Bildquelle: twarketing.com Twitter, Townhall, AskObama Twitter, Townhall, AskObama twarketing.com

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich betrachte es immer noch als Witz.
 
@da_Max: seh ich genauso....
 
@da_Max: sagen wir es so ... zu 98% der Tweets ist es ein Witz ... dass es durchaus Seiten hat, die Sinn machen (man erinnere nur mal an die Tweets aus der Revolution in Ägypten), finde ich schon unbestritten.
 
@da_Max:

man wie er sich feiert ist so ekelhaft...auf die Idee kommt ein 14jähriger und er denkt er wäre die höchste Intelligenz in der Galaxie
 
"Barack Obama macht Twitter noch bedeutender" ... ähm, zwitschert der Black Bird anders?
 
"ein Expertenteam filterte die relevantesten Beiträge heraus und leitete sie auf einen Bildschirm im East Room des Weißen Hauses weiter." Ein Schelm wer böses dabei denkt ;)
 
@ichmagcomputer: Klar, wir lassen einfach eine Million Tweets pro Min. durch und dabei auch Troll junk von 12 jährigen.. ;) Moderation gibts überall und das zu Recht. ;)
 
@germericanish: Du meinst Zensur.
 
@ichmagcomputer: "Die Fragen wurden allerdings nicht von Mitarbeitern des Weißen Hauses sondiert: Acht ausgewählte Journalisten, die aus den verschiedensten Gebieten der USA stammen, durften die Fragen auswählen, die dem Präsidenten gestellt wurden." Quelle: Post [11]
 
Ich frag mich wen es juckt das er nen Mac benutzt..
 
@btastic: In der ausführlichen Quelle steht auch nichts davon. Es wird ein Artikel hergenommen und auf Druck versucht solche Dinge einzubauen. Es müsste heißen "Barack Obama macht MacBooks noch bedeutender" oder warum die zum Artikel passende Bildunterschrift?
 
@btastic: man haette ja auch noch erwaehnen koennen wieviel % der Tweets von einem Iphone oder Ipad abgeschickt wurden ;) Das mit dem Mac ist dieses "News Template" wo die Apple Woerter schon vorgegeben sind und man die News aussenrum bauen muss :)
 
@btastic: Jemand hat den Mac da als Konsole hingestellt... wahrscheinlich ein gegenseitiges Geben und Nehmen, wie die ganze Veranstaltung. Eine Hand wäscht die andere. Auf welcher Hardware und in welchem Browser Twitter läuft, dürfte zielich wurscht sein.
 
@btastic: Damit wollen die sagen dass Obama einen guten Geschmack hat
 
Das Obama ein Apple-Fanboy ist, ist doch schon lange bekannt. Hat auch nen iPad...
 
@saimn: Diese "Webegeschenke" von Apple müssen nicht bedeuten, dass er davon auch "Fan" ist.
 
@saimn: Warum ist jemand der von einer Firma ein Produkt besitzt, direkt nen Fanboy?
 
@ichmagcomputer: Ist hier bei Winfuture so.
 
@JacksBauer: Leider nicht nur hier.

Hier sticht nur hervor, dass Apple-User immer als grenzdebil hingestellt werden.
 
@ichmagcomputer: Kaufst du also Dinge von denen du kein Fan bist oder was?
 
@nodq: Jo, Zigaretten zum Beispiel.
 
@nodq: Man muss kein Fan sein, manchmal ist es auch ein notwendiges Übel. Habe ja auch Windows auf einer anderen Partition auf meinem Mac weil ich es für bestimmte Anwendungen brauche.
 
@saimn: Als Telefon hat er allerdings einen Blackberry, was ja auch wegen der Sicherheit Sinn macht. Ist er deswegen auch ein RIM-Fanboy? Alles schwachsinniges Gelaber
 
@saimn: Einen iPad??
 
@saimn: Der Herr Obama war bei seiner Amtseinführung bekennender Blackberry Nutzer und Freund. Und weil er nicht drauf verzichten wollte hat man ihm sogar ein ganz besonderes Gerät gebaut. Eben eins, was abhörsicher ist, so "Regierungsschnickschnack" halt. Ob das heute auch noch so ist, keine Ahnung.
 
Was ist ein Townhall-Meeting ? Ein Rathaustreffen ? Gibt es dafür eine deutsche Umschreibung ? Scheiß DENGLISCH.
 
@Wildsau: geht mir genau so. Neulich bei Pro7: Anstatt in dt. rettet die Bienen machen sie's auf Engl. Save the bees! EInfach lächerlich.
 
@sapphire_fan: Na ja, man könnte es noch mit "Weltsprache" entschuldigen...Englisch kann eigentlich Jeder ^^
 
@sapphire_fan: Kann mir einer den Grund erklären, warum hier mit Begriffen wie TownHallMeeting um sich geworfen wird ? Möchte der Autor dieses Textes nur besonders "cool easy und trendy" sein oder versucht man den mangelnden Inhalt des Textes mit Anglizmen aufzupolieren ? Das ganze ist sehr fragwürdig und in meinen augen lächerlich. Zu Pro7 sag ich mal lieber nix. Zum Niveau dieses KitschSenders passt dieser Sprachliche Humbuk ganz gut. Bsp : -18 Uhr "Newstime" dumm oder lächerlich ? Die Macher von diesem Kitschsender wollen zwanghaft jugendlich rüber kommen aber die Unmengen von Bottox unter der Haube haben zu starken Hirnfraß angesetzt und das Ergebniss nennt sich Pro7.
 
schön für Obama. Aber dadurch kann die Staatspleite wohl auch nicht mehr abgewendet werden. Oder doch? Man weiss es nicht...
 
@sapphire_fan: Man könnte so kostenpflichtige Tweets einführen, ähnlich den 0137-Nummern beim Televoting - pro Tweet 50 Cent. Ansonsten kannst du auch einfach "USA" an die 55555 smsen, dann gehen 5 Dollar in die Staatskasse - wie du magst :)
 
social hier social da ... ich kanns nicht mehr hören ... vor zehn jahren war alles multi(-media) heut ist alles social-(media) ... twitter ist nicht mehr und nicht weniger als micro-blogging-dienst - ist reine kommunikation ... mit sozial hat das nun wirklich nichts zu tun.
 
@McNoise: Ja lass uns zurück in die Zeit gehen, weil damals alles besser war weil man es kennt und man sich dann nicht "bemühen" muss, sich die neuen Dinge anzueignen.. Alter wenn ich solche Comments lese...
 
@Muplo: darum gehts doch gar nicht ... was so alles als sozial betitelt wird ... hat mit sozial rein gar nichts zu tun ... aber egal - mir war gerade nach protest. ;)
 
@McNoise: aja und früher hieß es: Wer reitet so spät durch Nacht und Wind ?
Es ist der Vater mit seinem Kind.
Er hat den Knaben wohl in dem Arm,
Er faßt ihn sicher, er hält ihn warm.... und heute halt: Wer knattert so spät durch Nacht und Wind ?
Es ist der Vater mit seinem Kind.
Der Vater mit seinem Sohne Fritz
Auf BMW mit Soziussitz.
 
@McNoise: Natürlich ist es sozial, wenn Kommunikation untereinander gefördert wird. Was denn bitte sonst?
 
schon mal den Film "Dave" gesehen?
 
http://futurezone.at/netzpolitik/3939-obama-enttaeuscht-in-twitter-fragestunde.php interessant wie das hier dargestellt wurde!
keine apple-werbung und keine twitter-werbung, sondern so wie es wirklich war!
 
>>Der aktuelle Twitter-Chef Dick Costolo ist zudem Berater von Barack Obama in Telekommunikationsfragen<< - muss man noch mehr sagen... in JEDER behörde / größeren institution / unternehmen arbeitet jemand der auch fürs weiße haus tätig ist... warum darf man denn in den usa nicht öffentlich sagen lebensmittel xyz ist ungesund? ein schelm, wer dabei böses denkt.
 
Müsste die Überschrift nicht lauten "US-Präsident benutzt die Popularität von Twitter, um sein angeschlagenes Image aufzupolieren"?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Twitters Aktienkurs in Euro

Twitters Aktienkurs -6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Beliebte Twitter Downloads

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte