Apple vs. HTC: HTC kauft VIA-Tochter S3 Graphics

Der taiwanische Prozessorhersteller VIA Technologies hat den Verkauf seiner Grafiktochter S3 Graphics an den ebenfalls aus Taiwan stammenden Smartphone- und Tablet-Anbieter HTC bekannt gegeben. mehr... Chip, Gpu, Grafik, s3, S3 Graphics Chip, Gpu, Grafik, s3, S3 Graphics

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Nur noch Patenklagen ^^ am schluss darf niemand mehr smartphones verkaufen :D
 
@CHICKnSTU: naja es wird halt immer die dickste Kuh gemolken, und manchmal ist es auch clever etwas zu warten bis sie richtig dick ist.
 
@CHICKnSTU: Ich will auch 300 Mio Euro haben, nur um mir mal eben bessere Chancen bei einem Streit zu haben -.-
 
@CHICKnSTU: 235 Patente um 300mio sind, denke ich mal, wirklich ein Schnäppchen. Mal sehen was die Zukunft bringt :D Irgendwann gehts so weit das der Käufer auch noch mitblechen darf. Vielleicht Briefe ala "[...] Wir wurden davon in Kenntnis gesetzt, das Sie im Besitz einer WiiU sind [...] Nachzahlung von 53€ [...]" :S
 
Die würden die Zeit, welche für Patentstreite benötigt wird, besser in die Entwicklung neuer, oder weiterentwicklung bereits existierender Technologien investieren.
 
@MrBonsai: ist ja nicht so als ob jetzt alle 5.569 Mitarbeiter von HTC sich mit Patentstreitikeiten gegen 46600 Mitarbeiter von Apple richten wuerde. Ich denke die werden schon in der Lage sein zu parallelisieren -.-
 
@-adrian-: hehe joa die haben für so etwas seperate leute ist doch wohl logisch.
 
@CHICKnSTU: bei apple sind es genau 40000... der rest ist für die produktion verantwortlich.
 
@MrBonsai: nett gedacht, aber im Kapitalismus leider nahezu unmöglich, da du irgendwann von irgendwoher mit Sicherheit eine reingewürgt bekommst (Patentklage z.B.) ^^

Wenn die Firmen wirklich bei jedem Produkt vor Markteinführung auf irgendwelche Patentverletzungen achten würden, hätten sie dann aus den evtl resultieren Verzögerungen aufgrund der Lizenzverhandlungen mit derart hohen Umsatzausfällen zu kämpfen, dass sich gleich dicht machen könnten. Ich hoffe, dass sich auch dem Ganzen irgendwann eine ähnliche Blase wie zu web2.0 Zeiten bildet und ..
 
geschickter Schachzug von HTC, respekt
 
Neeeeeeeeeein, da erhofft man sich natürlich keinen Vorteil - überhaupt nicht! *Hust*
 
...Die Chefin von WTI ist gleichzeitig auch Mitglied des Vorstands von HTC und VIA. ... ob das ein legales Unterfangen ist?
 
@medienfux: Sieht auf jeden Fall etwas unglücklich aus. Und es riecht auch ein bißchen muffig.
 
@DennisMoore: ich kann mir gut vorstellen, das da jemand beleidigt ist und diesen kauf unterbinden möchte. bei dieser konstellation wäre das sicher auch erfolgsversprechend.
 
@medienfux: Natürlich ist das legal. Der Vorstand von Mercedes sitzt mit im Aufsichtsrat on RWE und dessen Vorstand hat Plätze im Aufsichtsrat von Mercedes usw usw.... legal ist es und somit wäre es ja schoen dumm wenn Firmen sich nicht gegenseitig helfen udn Cooperationen eingehen.
 
Hätte nicht gedacht, dass die noch so viel Wert sind, den Ausschlag geben wohl die Patente.. Naja, vielleicht kann ja HTC mit S3 mehr anfangen, wär doch schön..
 
htc pumpt jetzt geld in s3 rein, die forschen an neuen technologien für den mobilen sektor und htc verbaut in zukunft nur noch s3 gpu's. so wie der ati deal früher oder später macht es sich extrem bezahlt.
 
HTC kauft ne Firma und Winfuture berichtet darüber dass alles mit Apple zu tun hat. Vielleicht bin ich ja Paranoid aber ich hab das Gefühl als man will uns hier total verApplen.
 
@Danielku15: wo ist den das Problem, hast du den Zusammenhang, der hier eigentlich ganz gut beschrieben wurde, nicht kapiert?
 
@Danielku15: READ THE FU**IN ARTICLE! Ich glaubs einfach nicht... Dafür bekommt er auch noch +... Ich glaube 90% hier lesen die Artikel nicht durch oder verstehen sie nicht aber haben ihren dämlichen Kommentar schon zum abschicken bereit bevor die News gepostet sind!
 
Apple braucht das auch gar nicht. Apple findet wieder was besseres
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich