AMD 'Brazos-T' für Windows 8-Tablets kommt 2012

Der Chiphersteller AMD will im kommenden Jahr eine eigene Tablet-Plattform für Geräte mit Windows 8 auf den Markt bringen. Dazu wird die aktuelle "Brazos"-Plattform sparsamer gemacht, bleibt in ihren Grundzügen aber weitgehend erhalten. mehr... Tablet, Prozessor, Cpu, Chip, Amd, Netbook, APU, Chipsatz, Hondo, Brazos, Brazos-T, M2T Bildquelle: AMD Tablet, Prozessor, Cpu, Chip, Amd, Netbook, APU, Chipsatz, Hondo, Brazos, Brazos-T, M2T Tablet, Prozessor, Cpu, Chip, Amd, Netbook, APU, Chipsatz, Hondo, Brazos, Brazos-T, M2T AMD

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Donanimhaber" - nach dreimaligem Hinschauen habe ich dann nicht "Domaininhaber" gelesen ;)
 
@GlockMane: bei mir, erst nachdem ich dein Kommentar gelesen hab XDD
 
Es wird auch Zeit das AMD mal ein bischen vom Kuchen ab-bekommt.
Ich wünsche AMD mal ein richtig gutes Händchen für Tablets (das sie nicht zu spät kommen mit ihren APUS)
Aber das hört sich ihregendwie zu schön an (Die Verlustleistung von "Hondo" sinkt auf unter 4,5 Watt, wobei AMD beim Surfen per WLAN 1,6 und beim Abspielen von 720p-Videos 2,1 Watt verspricht.)
 
"bevor im weiten Quartal 2012 die Massenfertigung anläuft." Es hat lange gedauert, bis ich verstanden habe, dass wohl das zweite Quartal gemeint ist. Weit ist es aber wohl leider trotzdem. Noch weit weg....
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Windows 8 Pro im Preisvergleich