Microsoft & Google an TV-Plattform Hulu interessiert

Laut einem Bericht der 'Los Angeles Times' sollen sich die beiden Unternehmen Microsoft und Google für eine Übernahme der TV-Videoplattform Hulu interessieren. Noch befinden sich die Gespräche in einem sehr frühen Stadium. mehr... Logo, Videoplattform, Hulu, Videostreaming Bildquelle: hulu Logo, Videoplattform, Hulu, Videostreaming Logo, Videoplattform, Hulu, Videostreaming hulu

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
dieser name ... ich denk da irgendwie immer an Hullu :D
 
Youtube + Hulu = Totaler Krieg zwischen GEMA und Google
 
@bgmnt: Wäre doch zu begrüßen.
 
@bgmnt: Ich dachte Hulu ist sowiso in DE nicht zu erreichen (Ausser man umgeht das). Somit hat die GEMA nix mit am Hut.
 
@Menschenhasser: Ist schon richtig. Aber ist davon auszugehen, dass Google das ganze schnell versuchen würde, International, also auch in DE, laufen zu lassen. Und dann wäre natürlich die GEMA die erste, die anklopfen würden... ;)
 
Schenkts Google, egal wieviel MS bietet, die machen eh wieder nichts drauß und schließen die Plattform weil sie ganz dicke mit der Musik- und Filmindustrie sind.
 
@Sesamstrassentier:
so schlimm ist ms jetzt auch nicht aber google vertrau ich trotzdem mehr das sie das hinkriegen
 
Ich denke, dass würde gerade für uns in Europa bzw. Deutschland durchaus einen positiven Nebeneffekt haben (können)! Egal ob es nun MS oder Google kaufen würde, beide hätten bestimmt ein großes Interesse daran, die Plattform zu "vergrößern". Bei uns in Deutschland fehlt bisher leider eine Plattform wie Hulu, aber mit MS oder Google im Rücken, wäre das bestimmt nur noch eine Frage der Zeit, bis Hulu auch bei uns "offiziell" (also ohne lahmen Proxy) zu erreichen wäre. Die Plattformen die bei uns mittlerweile zur Verfügung stehen, sind (gelinde gesagt) Müll. Maxdome kann man total vergessen und auch die Mediatheken der verschiedenen Sender sind zum schießen (ausgenommen ARD, ZDF und ARTE). Es wird wirklich mal Zeit, dass auch die Fernsehlandschaft in Deutschland das Internet-Zeitalter erreicht und aufhört herumzujammern, wie böse und schlecht das Internet doch ist.
 
MS & Google scheinen ja massiv Jahresüberschuss zu haben, dass sie ihr Investitionsgeld raushauen und die Steuern geringer ausfallen ;) Abgesehen davon stehe ich dem Ganzen sehr offen gegenüber, wir würden uns sehr über Hulu in Deutschland freuen!
 
@Joebot: Google investiert in die Zukunft, MS um anderen zu schaden.
 
@Sesamstrassentier: Findest du? Kann ich so nicht nachempfinden.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen