Microsoft, Apple kaufen Nortel-Patente für 4,5 Mrd. $

Ein Konsortium bestehend aus Apple, EMC, Ericsson, Microsoft, Research In Motion und Sony hat die verbleibenden Patente der Firma Nortel im Rahmen einer Auktion für rund 4,5 Milliarden US-Dollar gekauft. mehr... Logo, Nortel, Networks Bildquelle: Nortel Logo, Nortel, Networks Logo, Nortel, Networks Nortel

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Gut das es nicht bei ebay versteigert wurde, das währe ja ne Verkaufsprovision geworden.
 
@simaticplc: hehe über ebay wurden angeblich sogar schon verlassene städte verkauft.
weiß jemand ob das stimmt ?
 
@simaticplc: Wäre.....
 
Ich finde es schon heftig, dass ein Unternehmen das Patente im Wert von 4,5 Mrd. $ besitzt, pleitegehen kann...
 
@SynTraX: Das mit dem "das" und "dass" üben wir aber noch mal :D
 
@SynTraX: jo mit patenten macht man kein geld sogesehen.
außer man ist nur auf verklagen aus ^^
 
@CHICKnSTU: oder man bekommt rechtmeaessig die genutzen patente bezahlt. aber wer will schon geld fuer eine leistung hinlegen, gell
 
@SynTraX: Falsche Logik. Die Patente waren vor der Versteigerung keine 4,5 Mrd. wert. Erst durch die innovationsfeindlichen Patentklagen von Patentrollen wie M$ und Co. werden Patente soviel wert ! Es wird Zeit, reine Softwarepatente zu verbieten und das Urheberrecht zu stärken !
 
@Beobachter247:
Da haste recht, das sagen Analysten und sogar der Chef von Nortel. Bevor das Gebiete losging waren die nicht mal 1 Mrd wert. Warum kriegst du dafür Minus klicks... echt albern.
 
@GlennTemp: Aber die Tatsache, dass begehrte Dinge bei Auktionen grundsätzlich einen wesentlich höheren Preis erzielen als bei einem direkten Handel zwischen nur 2 Parteien, wird hier mal wieder völlig außer Acht gelassen. Der rasante Preisanstieg in diesem Fall hat NICHTS mit den in [re:3] heruntergebeteten Hassparolen zu tun, sondern liegt schlicht und ergreifend in der Natur der Sache, und daran, dass es sich diese Unternehmen einfach leisten können, bis in derlei Dimensionen mitzubieten.
 
man sollte noch erwähnen das google der konkurrent war und vll. jetzt genau wegen diesen problemen ärger bekommen kann wegen android. das ist der eigentliche grund von dem Konsortium gewesen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich