Zune: Neue Apps & neue Hardware im Anmarsch?

Microsoft will offenbar in Kürze neue kostenlose Anwendungen für seinen Multimedia-Player Zune HD veröffentlichen. Außerdem gibt es erneut Hinweise auf eine neue Version des bisher nur in den USA verfügbaren Multimedia-Players. mehr... Zune, Media Player, Zune Hd, Microsoft Zune Bildquelle: Microsoft Zune, Media Player, Zune Hd, Microsoft Zune Zune, Media Player, Zune Hd, Microsoft Zune Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich suche ja immer noch einen neuen Mp3-Player, der einen guten Sound und viiieeel Platz hat. Mein Iriver H320 (der mittlerweile ein H380 ist:) hat langsam ausgedient, auch wenn ich das Teil liebe. iPods sind jedenfalls ein Witz und eine Zumutung für die Ohren von Soundfetischisten... Edit: Ups. Mir fällt gerad auf, wie Off Topic die Unterhaltung abgedriftet ist :) Sorry
 
@Lay-Z187: Ipod touch (4g) hat nicht soo einen schlechten Sound (natürlich subjektiv) - weiß nicht ob man über Apps viel am Sound einstellen kann. Da hilft nur probehören. Probier mal Cowon (J3); die haben etwas umfangreichere Einstellmöglichkeiten
 
@wertzuiop123: Ja, Cowon wurde mir auch schon empfohlen. Da gibt es Modelle mit 32 GB und Micro-SD-Slot. Mich würde interessieren, ob das Ding eine 64GB-Karte frisst. 96GB wären jedenfalls nobel ;) Weniger als 80GB will ich nicht mehr :) Ich habe übrigens ein iPhone4, was sich nicht anders anhören sollte, als ein iPod 4G. Ich halte den Sound für ein Katastrophe. Im Vergleich mit anderen Playern hört sich das Teil an wie eine Blechdose. Dazu kommt auch noch itunes, was ich schon mit meinem iPhone meide, so viel es geht :D Thx für die Antwort ;)
 
@Lay-Z187: 64Gb müsste man testen. Oder kurze Mail an den Support ;) Vor allem die Formatvielfalt und die Einstellmöglichkeiten (Equalizer, 5 Band, EQ Filter, JetEffect 2.0, BBE+, STE) sprechen dafür. Dann noch ein paar Shure SE425 und los gehts :D
 
@wertzuiop123: EQ ist ein MUSS ;) Bei den voreingestellten EQ-Settings des iPods hört sich eine schlimmer an als die andere :D Schreibe dem Cowon-Support mal ;) Danke
 
@Lay-Z187:

Was Platz angeht, schau dich mal bei Archos um. Die haben Modelle die bis 250 GB schlucken . Allerdings im Tablett Format. Ich habe ein Gerät der Vorvorletzten Generation mit sogar 500 GB und bin sehr zufrieden.
 
@Serenus: Ja, Archos hab ich auch schon gehört und mir die aktuellen Spitzenmodelle angeschaut. Aber die sind doch recht groß und schwer. Ich brauche etwas Mobileres... ;) Aber danke für die Antwort ;)
 
@Lay-Z187: als ob dein komischer mp3 player jetzt eine bessere sound qualität als ein ipod hat.
 
@GibtEsNicht: Also ob der iPod das Maß aller Dinge wäre.
 
@BVB09Fan1986: kenn keinen besseren der mehr kann. sound ist super, versteh nicht was manche da haben (ohrenartzt?), für den touch gibt es noch zig apps. und anscheindend ist der ipod das maß aller dinge oder gibt es ansatzweiße etwas vergleichbares
 
@GibtEsNicht: Apps für den Mp3Player :D Ja, wers braucht. Ich will damit Musik hören - und zwar gut. Und dafür taugt das Ding nicht - zumindest nicht anständig. Vielleicht noch zum Videos schauen, aber auch das brauch ich nicht.
 
@GibtEsNicht: Nun, ich mag den iPod Touch auch von seinen Funktionen her usw. Aber der Sound ist wirklich sehr grottig. Egal welcher iPod, irgendwie klingt der Sound nicht rund, und genau auf den kommt es ja an bei nem MP3-Player. Die Apps sind ja nur Bonus. Also Sound blöd + Preis blöd = nicht zu empfehlen.
 
@Tomarr: das kann ich nicht bestätigen, ich finde der sound ist sehr gut.
 
@Tomarr: Absolut. das Teil ist einfach ein Marketing-Wunder. Es ist schon witzig, dass die ganzen "Trendsetter" auf ihre iPods schwören, weil sie nichts anderes kennen :D
 
@GibtEsNicht: Also meine war sehr schlecht. Vielleicht lag es auch an den Ohrstöpseln oder so, aber eigentlich hatte ich da auch schon andere ausprobiert. Egal was ich versucht habe, der Sound war immer eher flach, hatte kein Volumen.Natürlich hätte es auch an meinen Ohren liegen können, aber viele andere MP3-Player die ich probiert habe klangen wesentlich besser.
 
@GibtEsNicht: Nicht als ob. Es ist so ;) Ohne Wenn und Aber ;) Lies dich mal durch foren, die nicht von Apple-Fan-Boys belagert werden ;)
 
@Lay-Z187: Ich find die Qualität gut und die Extras auch. Außerdem hat es einfach Style wenn man die weißen Köpfhöher und ein iPod/iPhone hat.
 
@GibtEsNicht: Da kommen wir ja dem Punkt schon näher. Es hat Style mit dem weißen Kopfhörer, und jeder weiß sofort wieviel Kohle für das Teil in der Tasche geflossen ist. Aber nur dafür ist mir mein Geld zu schade.
 
@GibtEsNicht: Ich hab ein iPhone4 und würde mich schämen, damit Musik zu hören. Jeder der Ahnung hat, wüsste, dass ich keine habe. So geht es mir, wenn ich Leute stolz ihre weißen Kopfhörer tragen sehen ;) Und ich brauch keinen Style - den hab ich auch ohne Apple-Produkte. Wenn ich einen mp3-Player kaufe, will ich, dass er das auch tadellos kann. Und da sind iPods gaaaanz weit von entfernt ;) Vor allem mit dieseb weißen Billig-Plastik-Knöpfen, die außer Hochtönen gar nichts können. Und selbst die klirren ohne Ende :D Für dich gehört wahrscheinlich auch der iMac zu den leistungsstärksten Rechnern, weil er soviel Style hat... FAIL :D
 
@Tomarr: Word ;)
 
@Lay-Z187: wo bitte hörst du da einen unterschied (außer vllt bei klassik musik und wer die hört .....) bei normaler musik ist da absolut kein unterschied außer vllt zu einer 10k anlage. und warum noch ein mp3 mitnehmen wenn man ein handy hat???
 
@GibtEsNicht: Weil AIO-Geräte alles nur ein bisschen können. Die Kamera ist mäßig und der Sound mau! Ich habe lieber 3 Geräte, die auf ihren Gebieten die Besten sind. Ich habe zwei Canon-Cams, einen guten MP3-Player und ein iPhone. Auch wenn die Cam des iPhone4 nicht schlecht ist, ist es kein Ersatz für meine Canon-Cams. Und genauso sieht es mit der Mp3-Funktion aus. Jeder Musikliebhaber lacht sich über iPods und ihre Verfechter tot. und den Unterschied muss man nicht suchen. Der fällt sofort auf. Nicht weil mein Player das Nonplusultra ist, sondern weil der iPod so grottenschlecht ist!
 
@Lay-Z187: Rein pbjektiv haben die iPods mit den BEsten Sound. Liegt an sehr hochwertigen A/D Wandlern die dort verbaut werden. WObei: Ein gutes Smartphone hat heutzutage in der Regel auch einen recht guten SOund und macht den Stand Alone MP3 Player (beinahe) überflüssig. Jediglich beim Sport sollte es was Stand Alone mäßiges sein.
 
@miccellomann: Neee. Ich habe etliche Bonzen-Kopfhörer von Beyerdynamic über AKG, Klipsch und Sony. Der iPod (zumindest der im iPhone4) hört sich einfach schlecht an. Ich habe wirklich keine Ahnung, was Apple den Testmagazinen zahlt, oder wie unfähig die sind objektiv zu testen, aber iPods haben definitiv keinen guten Sound. Die spielen eben mp3s ab - mehr auch nicht. Ich bin Soundfetischist und kann sagen, dass mein Iriver H3XX (von 2005) dem iPod in allen Belnagen überlegen ist. Nur auf das Clickwheel war ich neidisch, aber das nehme ich gern in Kauf...
 
@miccellomann: iPods und gute DACs? In jedem Audioforum wirst du mit dieser Aussage auf viel Gegenwind stoßen (wobei man sagen muss, dass früher in den ersten iPods bessere DACs von Wolfson verbaut wurden, mittlerweile werden aber nur noch [günstigere?] DACs von Cirrus Logic verbaut soweit ich weiß, welche einen schlechteren Sound liefern). Bei den Zunes hat Microsoft explizit darauf geachtet, dass der Sound gut ist (es werden DACs von Wolfson verbaut), die Zunes setzen den Schwerpunkt also mehr auf Musik. Den einzigen Vorteil, den ich bei den iPods sehe, ist der Line Out über den Anschluss unten, wobei es für die Zunes das auch gibt (leider noch etwas umständlich). Wenn ein neuer Zune herauskommen sollte und das auch in Europa, dann werde ich mit den einmal anschauen, denn mein iPhone ist schon voll und die Bedienung/Optik der Zunes und der Software finde ich sehr gut, was ich bisher so in Videos (und durch Ausprobieren von WP7-Handys) gesehen habe.
 
@Lay-Z187: Der Zune HD ist zwar nicht mehr der neuste Player aber der Sound ist wirklich absolut TOP! Die mitgelieferten Kopfhörer sind hingegen katastrophal :P
 
@DrEmmettBrown: Danke ;) Das mit den Kopfhörern ist ja eigentlich Standard. Da hat man immer Zusatzinvestitionen an der Backe...
 
Unheimlich spannend. Ein neuer Player, einer! Und neue Apps, wow.
 
PS: Kann man seine Winfuture-Points eigentlich irgendwann gegen Prämien eintauschen? Ich bräuchte da, wie gesagt, einen neuen Mp3-Player :)
 
In allen ehren, aber ich frag mich warum die europäische Presse immer jeden Klimmbamm über den Zune berichtet, wenn der doch sowieso hier nie erscheinen wird. Dann berichtet bitte auch über jeden anderen Ramsch den es in der EU nicht gibt. Ein "NotionInk Adam" hat hier beispielsweise(!!!) nicht einen einzigen Artikel bekommen.
 
@Pineparty: Wir sind hier immerhin auf Winfuture und einige Leser hier besitzen, wie ich auch, eventuell einen Zune HD. In der Schweiz wird der Player von Digitec importiert, möglicherweise gibt's auch in Deutschland ein Onlineshop der den Zune anbietet. Ansonsten kann man ihn auch selber direkt in den USA bestellen.
Ich hab ihn seit 1 1/2 Jahre und benutze ihn fast täglich zum Musik hören und bin immer noch begeistert von dem Gerät =)
 
Ein Zune HD mit WP7 (ohne Phone) wäre schon etwas feines!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles