Sky Anytime: Inhalte über Nacht herunterladen

Der Pay-TV-Sender Sky hat heute seinen neuen Service "Sky Anytime" angekündigt. Dabei handelt es sich um ein Video-on-demand-Angebot, das eine flexiblere Nutzung der von Sky angebotenen Inhalte ermöglichen soll. Ausgewählte Filme des jeweiligen ... mehr... Sony, Fernseher, Led, Sony Crystal LED, Crystal LED Bildquelle: Sony Sony, Fernseher, Led, Sony Crystal LED, Crystal LED Sony, Fernseher, Led, Sony Crystal LED, Crystal LED Sony

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ist Sky Plus auch so ne Mogelpackung wie HD Plus und CI Plus?
 
@BajK511: Wenn du auch nur einen blassen Schimmer hättest was Sky+ bedeutet hättest du die Frage nicht gestellt. Aber nein, ist keine Mogelpackung. http://goo.gl/apBMX
 
@BajK511:
Ja, Sky+ ist 100% das gleiche wie HD+ darum kann man mit Sky+ jetzt auch Pro7 HD, Kabel1HD usw. empfangen (wenn eine bestimmte Paketkombi gewählt hat)

Es ist also die gleiche Mogelpackung wie HD+ - mit all seinen Hintertüren um Content zu kontrollieren z.B. Verfallsdatum für Aufzeichnungen usw.
 
@andreas2k: Absoluter Humbug den du da erzählst! HD+ empfängt derzeit _jeder_ Sky Kunde für ein Jahr kostenlos über die normale Sky Smartcard (V13 ist dafür notwendig, also mit den alten geht es nicht ohne weiteres). Ist auch unabhängig von der Paketwahl. Danach kostet HD+ auch über Sky 50€/Jahr. Das hat rein gar nichts mit Sky+ zu tun. Was Sky+ ist steht in dem Link von mir bei [re:1], kurz gesagt: Sky+ ist nichts anderes als der Sky eigene HD Receiver mit Festplatte womit es dann möglich ist Aufzunehmen und halt Timeshift. Geht natürlich auch mit "freien" Receivern. Und da gibts auch keine Einschränkungen a la HD+, also das Material verfällt nicht, man kann es beliebig oft anschauen und natürlich auch Vorspulen. Allerdings lassen sich die aufgenommen Sachen nicht am PC/ect verwenden, dafür braucht man dann einen nicht von Sky zertifizierten Receiver mit alternativer Software (Edison z.B.) Ich danke dir aber trotzdem für das (-) auch wenn du absolut keine Ahnung von dem hast wovon du redest :) , gilt natürlich für alle fleißigen Minusklicker.
 
@I Luv Money: Heute sind wohl nur Vollidioten auf Winfuture unterwegs! Verstehe nicht, wieso du so viele Minusse bekommen hast, obwohl du Recht hast. Sky+ hat überhaupt nichts mit HD+ zu tun, lediglich das Plus-Zeichen sieht identisch aus... mein Gott, dass es so viel Dummheit gib ^^
 
@sushilange: Ja, und die ganze Dummheit versammelt sich auf WinFuture. Vor allem klicken zig Leute fleissig (-) ohne zu sagen was an meiner Aussage falsch sein soll. Habe ja sogar einen Link zur Sky+ FAQ gepostet. Werde wohl demnächst meinen Account hier löschen lassen, so macht das ganze irgendwie kein Sinn. Man kann gerne verschiedener Meinung sein und auch Sky nicht mögen, aber Fakten bleiben nun mal Fakten.
 
@sushilange: Ist sky+ jetzt das gleiche wie google+
 
@I Luv Money:
Ja ein eigener Festplatten Receiver mit HD+ Funktionen man konnte nämlich auch ohne Sky+ aufnehmen und Timeshifting nutzen.

+++++
5. Kann ich mit einem Receiver von Sky auch die HD+ Sender empfangen?
Alle zehn HD+ Sender sind ab sofort für alle Sky Satellitenkunden mit einem HD-Receiver von Sky verfügbar.++++

Warum kann man wohl HD+ empfangen? Das geht nur wenn die verwendete Hardware das unterstützt! Die Hardware unterstützt es nur wenn es die gleiche Technik einsetzt und das macht ja auch sinn denn gerade im HD Bereich wollen sich die Contentanbieter 100% absichern - siehe BlueRay DRM.
 
@andreas2k: Klar kann man auch mit nicht zertifizierten Receivern Sky aufnehmen, Sky+ ist lediglich der Sky _eigene_ Receiver, habe ich aber schon gesagt. Zu 5.: Klar, und natürlich auch mit freien Receivern, es kommt auf die verwendete Smartcard an, da braucht man die V13 (NDS Verschlüsselung, mit älteren geht es nicht ohne weiteres). Und nochmal: Angenommen du hast Sky+ (oder von mir aus einen anderen beliebigen Receiver mit Aufnahme Funktion), dann kannst du alle Sky Sender aufnehmen OHNE irgendwelche Restriktionen. Bei den HD+ Sendern gelten natürlich trotzdem die gleichen Restriktionen wie sonst auch, egal ob du die über Sky oder auf dem normalen Wege empfängst. Ich verstehe nicht was daran so schwer zu verstehen ist. Hd+ hat _nichts_ mit Sky und auch nichts mit Sky+ zu tun. Man kann jetzt als Sky Kunde lediglich HD+ auch über die SKY SMARTCARD empfangen, das erspart es einem 2 Receiver zu nutzen, oder eben einen teuren zu kaufen der beide Karten parallel unterstützt. Das ist ne Komfort Sache und nichts anderes. Du hast die Möglichkeit HD+ über die Sky Smartcard zu gucken da hat sich absolut NULL geändert wenn es um die normalen Sky Sender geht. Nochmal im Klartext, du kannst weiterhin problemlos Sky Sender (auch die HD Sender) aufnehmen, die Aufnahmen haben kein Ablaufdatum, du kannst Vorspulen und Timeshift funktioniert ebenfalls. Wenn Sky wollte, hätten sie schon lange die gleichen Restriktionen für ihre Sender einsetzen können wie es HD+ macht, nur warum sollte man seine eigenen Kunden vergraulen wollen. Noch mal auf deutsch: Sky und Sky+ haben NICHTS mit HD+ zu tun, man kann HD+ nun lediglich über die Sky Smartcard (V13) empfangen, ich weiß...ich wiederhole mich, aber ihr wollt es ja scheinbar nicht verstehen. Ach ja eines noch was euch wohl nicht einleuchtet: Sky+ ist kein eigener Dienst/Service/sonstwas, so nennt Sky einfach nur ihren Festplatten Receiver. Wenn du einen anderen nutzt kannst du natürlich auch Sky aufnehmen (ich weiß, ich wiederhole mich schon wieder), dafür musst du auch nicht extra irgendwie Sky+ buchen weil das gar nicht möglich ist, da Sky+ nur der Sky+ HD Receiver genannt wird. Der kostet imho 169€ (einmalig, und nur gemietet), da würde ich eh jedem empfehlen sich einen freien zu holen wenn man aufnehmen möchte, da bekommst man nämlich schon für um die 100€ vernünftige, und diese sind dann auch gekauft und nicht gemietet. Noch ein letztes Mal: Sky+ NIX HD+, Sky+ = Festplatten Receiver, Sky+ NIX Dienst/ect den man dazu buchen muss/kann um Sky aufzunehmen. Allerdings dürfte dieses neue Feature, worum es hier eigentlich geht, nur mit dem Sky+ Receiver funktionieren, und nicht mit "freien", da bin ich mir aber nich 100% Sicher....meine Fresse...
 
@I Luv Money:
dann nenn mir bitte mal einen Sky+ Festplattenreciver für Kabel.

Zu den Restriktionen:
- natürlich braucht sky das vor oder zurück spulen nicht zu blockieren - die haben ja auch keine Werbeunterbrechungen
- Ablaufdatum wird übrigens auch bei HD+ NOCH nicht eingesetzt kann aber jederzeit kommen auch bei Sky+!
Sky+ braucht dies ja auch derzeit nicht denn man kann den Sky+ Reciver nur leihen und nicht kaufen. Daten auf externe Platten zu kopieren wird wohl auch nicht möglich sein mit dem Sky+ Reciver oder? Also sind die Aufnahmen weg sobald man Sky kündigt.

Wie auch immer, ich werde wohl eh von Sky zu Kabel Deutschland wechseln. Das ist günstiger und bietet mehr Lesitungen. Dort gibt es einen HD Festplalttenreciver der 2 Sendungen aufzeichnen und eine dritte abspielen kann inkl. Timeshift. Und man kann den sogar kaufen und muss nicht für eine Leihgabe 170€ zahlen

Sky scheint sich ja nur an SAT Kunden zu orientieren
 
@andreas2k: Sky+ für Kabel: http://goo.gl/SzrZS . Und ich habe doch selber gesagt das man mit dem Sky+ Receiver die Inhalte _nur_ auf dem Receiver nutzen kann, da sie verschlüsselt hinterlegt werden. Ich denke das liegt daran das Sky nicht unbedingt daran interessiert ist das Leute die aufgenommenen Sachen dann ins Netz stellen, ist natürlich blöd aus Kunden Sicht, aber aus Unternehmens Sicht nachvollziehbar. Wer die Inhalte auch an anderen Geräten (PC/ect.) nutzen möchte, muss sich eben einen nicht zertifizierten Receiver kaufen, aber auch das sagte ich bereits mindestens 2 mal...
 
@I Luv Money:
Die Sky Hotline hat mir erst kürzlich mitgeteilt das es keinen reinen HD Festplattenreciver für Kabel gibt. Es gibt nur einen Sky HD Reciver mit externer Fetsplatte.

Was die nicht zertifizierten Reciver angeht:
Aktiviert Sky die überhaupt? Immerhin muss ich ja die Recivernummer durchgeben.

Habe bisher auch keinen Ersatz für meinen HUMAX iPDR 9800c gefunden. Sky scheint nicht sonderlich interessiert zu sein HD Festplattenreciver für Kabel zu zertifizieren.
 
@andreas2k: Bei den nicht zertifizierten muss man tricksen und die Seriennummer eines zertifizierten Receivers angeben. Da gibts es Seriennummern Generatoren für. Nähere Infos dazu findest du hier: http://goo.gl/fTUcR . Ansonsten kann ich über Kabel auch nicht viel sagen, ich habe seit Ewigkeiten Satellit und kenne mich daher wenn es um Kabel geht nicht so gut aus. Und ich arbeite auch nicht für Sky, bin lediglich zufriedener Kunde.
 
@I Luv Money: Das Bewertungssystem kann man endgültig in Rente schicken. 100% richtig, was du alles erzählt hast, aber so tief im Minus, da hilft kein Baukran mehr. Schade, dass heute nur noch nach Name, statt nach Inhalt des Kommentars Bewertungen verteilt werden...
 
Nettes Feature für alle Leute mit Sky+ Receiver, habe leider nur den normalen Sky HD Receiver und bevor ich mir Sky+ hole würde ich mir eher einen nicht zertifizierten Receiver holen, dann kann man die Aufnahmen wenigstens auch am PC/ect. verwenden.
 
@I Luv Money: das mit dem PC zipft mich auch an. ich hab eine cisco mediabox DVRHD von UPC, das teil hat nen lan anschluss und 2 usb ports. hab dazumals extra nachgefragt ob das streaming vom pc usw geht und da meinten se noch ja, dann alles ausgepackt angeschlossen: nix, nada da ging gar nichts
 
@Ludacris: Streaming meinte ich nicht, ich meinte das man die Aufnahmen von den zertifizierten Sky Receivern _nur_ auf dem Receiver selber nutzen kann. Wobei das den meisten Leuten vermutlich reicht.
 
@I Luv Money: jo das war auch ein punkt der mir wichtig ist... Ich wollte nämlich aufnahmen auf den PC bekommen und umgekehrt (zb nen DVDRip auf die Box)
 
@I Luv Money: Jo, es ist schon doof daß mal erst mal mit nicht zertifizierten CAMs fummeln muß nur weil man Sky auf anständiger Hardware schauen möchte.
 
@Johnny Cache: Cams sind nicht mal nötig, gibt mehrere Edison Modelle wo eine alternative Software reicht die man problemlos im Netz bekommt. Die fangen dann so bei 100€ an.
 
@I Luv Money: "Ausgewählte Filme des jeweiligen Film-Pakets sowie eine Auswahl an Unterhaltungs- und Sportprogrammen". Wenn ich das lese bekomme ich das kalte Kotzen. Die raffen es einfach nicht...
 
@captainawesome: Wieso? Alles runterladen würde wegen dem begrenzten Speicherplatz nicht funktionieren. Und ist doch besser das es überhaupt diese Funktion gibt statt nicht, sie kostet ja nichts extra.
 
SKY ist echt innovativ... Nur eins verbessern / verändern die leider nicht: Einen angenehmeren Preis für ihre Produkte. Ich denke, die hätten dann viel viel mehr Kunden
 
@Oh123Fertig: 24,95€ für 2 Pakete + HD, und 34,95€ für nen Vollabo + HD, man muss halt nur wissen wie man es macht. Die offiziellen Preise sind auf jedenfall ein Witz, da zahlste knapp 50€ für 2 Pakete + HD statt 24,95€.
 
@I Luv Money: und wie macht man es? hab nämlich intresse an sky
 
@Nippelnuckler: Ruf die Hotline an (die kostenlose) und sprich den Callcenter Kerl direkt auf die Angebote an und sag das du mehrere Bekannte hast die ebenfalls dieses Abo nutzen. Also 24,95€ für 2 Pakete deiner Wahl + HD oder aber 34,95 für komplett mit HD. Da sind auch keine Lockangebote a la 3 Monate für den Preis und dann wirds teurer sondern die gelten für das gesamte Jahr Vertragslaufzeit. Wichtig ist nur, nach ca. 4 Wochen direkt kündigen. Sonst verlängert sich der Vertrag nach einem Jahr automatisch zu den normalen Sky Preisen. So habe ich es letztes Jahr im Herbst ebenfalls gemacht, da ging ne News auf diversen Seiten im Netz mit diesen Angeboten wenn man Sky direkt darauf anspricht. Nach der Kündigung muss dann halt wieder neu "verhandeln". In diesem Thread bekommst du noch weitere Infos dazu: http://goo.gl/3iQt4
 
Supper, keinen cent für so etwas. Aber wer es braucht, warum nicht.
 
@janeisklar: Das Feature kostet nichts extra...
 
@I Luv Money: Das hat bei KINO.to auch nichts gekostet :-)
 
@Kobold-HH: Bei Kino.to gabs also auch die Bundesliga/CL/EL/DFB-Pokal Live in HD? Oder Filme in HD mit 5.1 Sound? Wobei selbst wenn, mit meiner 3000er Leitung wäre das ein Spass gewesen :D
 
@I Luv Money: Willst Du Fußball sehen, besuche Deinen örtlichen Sportverein und unterstütze diesen. Die Millionäre vom DFB verarschen ihre Fans doch nur - Dafür ist jeder Cent zu schade!
 
@Kobold-HH: Aha...
 
Mal eine Frage an die Film Experten, kenne mich da nämlich nicht aus: wo ist die Auswahl größer, bei Kino.to oder bei Sky?
 
@Feuerpferd: Definitiv bei Sky ;) schau dir Kino.to doch mal an :P
 
@-Revolution-: Ich dachte, Kino.to darf inzwischen nicht mehr benutzt werden, auch wenn es gar keine Gesetze gegen das Verlinken gibt? Möglicherweise wird inzwischen bei Webseitenaufruf von den neuen Betreibern illegal mitgeloggt. Aber wie war Kino.to vor den neuen Webseitenbetreibern bei der Auswahl an Filmen? Gab es da mehr Auswahl als bei Sky?
 
@Feuerpferd: Und was sollen die neuen Betreiber aka Polizei bitte mitloggen? Das du dir ne sehr billig gemacht HTML Webseite anschaust .... Das Angebot bei illegalem Content ist immer größer da man hier eben keine Lizenzkosten bezahlt. Kino.to hat außerdem etwas mehr gemacht als nur "verlinkt"...
 
@-Revolution-: Du weißt doch, dass die Polizei nach dem Motto handelt, legal, illegal, scheissegal: http://goo.gl/Tn4lf Es ist also nicht auszuschließen, dass die illegal die Webseitenaufrufe mitloggen. Da wäre ich lieber vorsichtig.
 
@Feuerpferd: Wo ist denn die Qualität besser? Filme von Kino.to machen richtig viel Spass auf ner 40" Glotze mit 5.1 System...NOT. Pixelmatsch plus schlechter Ton, ein FilmFAN tut sich das nicht freiwillig an.
 
@I Luv Money: Die Auflösung von "HD" ist auch deutlich niedriger, als die meines Monitors. Da müsste ich ja Blu-ray ablehnen, nur weil es die Auflösungsqualität meines Monitors unterschreitet. Fernseher haben sowieso eine niedrige Auflösung, da ist ja schon bei maximal 1920 × 1080 Pixel Schluss.
 
@Feuerpferd: Trotzdem ist die Qualität von Kino.to nicht mit den HD Sendern vergleichbar, wenn man nen Auge zudrückt hält die gerade mal mit den schlechtesten SD Sendern ab. Ich schaue Filme nicht auf einen 20" Monitor sondern auf ner 40" Glotze an der nen 5.1 Receiver hängt. Ich denke das werden die meisten FilmFANS so machen.
 
@I Luv Money: Nur ein 20 Zoll Monitor? Ja das wäre mir wohl auch viel zu winzig. Zum Glück ist meiner sehr viel größer. :-)
 
@Feuerpferd: Und je größer der Monitor/Fernseher desto schlechter die Qualität von Kino.to, darauf wollte ich hinaus. Nen Film bei Kino.to ist doch meist nicht viel größer als 500-600mb. Nen HD Film bei Sky liegt meist so um die 10-15GB. Also wer da keinen Unterschied bei der Qualität sieht muss blind sein. Das gleiche gilt für den Ton. Mp3 vs AAC...
 
@I Luv Money: Lass dich doch von dem nicht so provozieren, das führt eh ins Leere.
 
Das heißt jetzt ich kann mir über Nacht Content runterladen der am nächsten Tag läuft? Ich denke mal, dass Premieren da aus dem Raster fallen werden, aye?
 
@Rhanon: Nope. ich denke es ist nur ein angepasstes EPG Feature wo er den gleichen Film nachts findet und ihn aufzeichnet. Sky verkauft es nur als neu obwohl es schon Receiver gibt die es jetzt schon können. Ciao Ciao
 
Früher nannte man sowas einfach Timer-Programmierung beim Videorecorder, oder verstehe ich das falsch ?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles