Windows 8: Insyde liefert UEFI für TI ARM-Plattform

Die taiwanische Softwareschmiede Insyde hat bekanntgegeben, dass man an der Adaptierung des BIOS-Nachfolgers UEFI für die Verwendung in Verbindung mit der Texas Instruments OMAP4 ARM-Plattform arbeitet. mehr... Uefi, Insyde, InsydeH2O Uefi, Insyde, InsydeH2O

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Soll das heißen das man auf dem PC für 64Bit UEFI Ünterstützung benötigt?
 
@nighthammer: Fast, 64Bit + ARM + Windows 8 = UEFI benötigt.
 
@nighthammer: auf ein PC mit normalem BIOS kann man Windows 8
nicht Installieren ob es für dein Bord ein update gibt muss du bei den
Hersteller gucken bei einige Mainboards von Asus gibt es update fürs BIOS
 
@Heuler2: Lies den Text noch einmal..: "Bei x86-Plattformen wird hingegen auch die Verwendung auf Systemen mit einem normalen BIOS möglich sein."
 
@nighthammer: das was du meinst ist amd64 und damit auch x86...nein du brauchst also kein uefi um windows 8 auf einem normalen pc zu installieren (nach den jüngsten aussagen von ms)
 
Was soll der scheiß.?? verstehe ich das richtig das ich zukünftig kein 64 bit Version auf meinen PC installieren kann, wenn der Motherboard kein Update ausliefert.
 
@werosey: dein 64bit ist doch x86...
 
@0711: Ja der Motherboard unterstützt 32(x84) aber wenn ich auf 64bit System zugreife geht das dann.??? bin verwirt
 
@werosey: Hier geht es, wie in [o1]re:1 beschrieben nur um ARM Architekturen, nicht um x86 Architekturen (Sprich der normale PC)
 
@werosey: 64 bit ist auch nur x86. Welcher Volldiot hat dir gesagt, 64 bit wäre kein x86?
 
@werosey: die plattform die intel und amd liefern...egal ob 64bit fähig oder nicht ist x86. Um es etwas genauer zu fassen...32bit x86 Prozessoren sind IA32 und 64bit Prozessoren sind AMD64 Prozessoren, egal ob von intel, amd, via oder sonstwem. Wenn man von x86 ohne einschränkung spricht ist damit i.d.R. IA32 + AMD64 gemeint.
 
Gerade mit einem Insyde Tool das BIOS von einem HP Notebook geflasht und dann die News gelesen. ^^ Vorher noch nie was von denen gehört.
 
@genesisdaniel: InsydeH2O macht für viele verschiedene Laptops ein Pseudo UEFI (keine EFI Shell usw) da gehören Acer, Sony, HP dazu. ich weiß allerdings nicht bis zu welcher serie sony dabei ist weil mein vpcf13z8e hat kein insyde h2o
 
"Microsoft will mit Windows 8 erstmals seit langer Zeit wieder eine ARM-Variante seines Desktop-Betriebssystems anbieten" Wann hat Microsoft das denn jemals zuvor gemacht?!
 
@Lord Mettor: Guck dir mal NT 4 an, das ist für alles Mögliche erschienen.
 
@Lord Mettor: Windows CE ?
 
@Bugfix: war ja klar dass das kommt, CE ist aber kein Desktop-Betriebssystem. Eine ARM Version von NT 4.0 gabs nicht.
 
@Lord Mettor: Komisch, ich habe hier in VBox ein Windows CE laufen. Die Frage ob es ein Desktop-Betriebssystem für ARM verfügbar war, wurde nie gestellt. Im Übrigen gibts genügend 99 Euro Netbooks (Von Lebensmitteln-Discountern) die mit Windows CE ausgeliefert werden, so falsch kann ich nicht liegen.
 
@Bugfix: "seit langer Zeit wieder eine ARM-Variante seines Desktop-Betriebssystems" und vom desktop system gab es bei ms noch nie eine arm version...ms sieht ce ganz klar im embedded markt und als desktopsystem gabs dos, win9x und windows nt und keines von diesen als arm variante
 
@0711: ich hätte es nicht besser vormulieren können
 
Also doch BIOS-Unterstützung, gut. Ich mei, Zukunft hin oder her, aber neue Hardware kaufen ist nicht immer einfach.
 
@Kirill: vorallem wenn man nicht weis was die zukünfigten systeme dann circa unterstützen werden..
 
@Ludacris: Es geht aber um die jetzigen Systeme. Wenn ich mir einen neuen PC kauf, werde ich auf ein EFI-Mainboard achten. Aber den jetzigen, der auch noch ein unaktualisierbarer Laptop ist würd ich auch gern auf 8 aktualisieren.
 
@Kirill: Leider ist das bei Notebooks nicht immer erkenntlich..
 
@Ludacris: Das kann man doch mit diversen Tool auslesen.
CPU-Z und anderen Benchprogrammen...
 
@phoenix0870: schon klar aber wie schaut das aus wenn du zu Saturn oder ähnliches gehst und nen USB ansteckst
 
@Ludacris: Ich schwöre, dass mein Notebook kein EFI kann. Vor dem Kauf ist es allerdings sehr wohl erkenntlich, im Zweifelsfall durch eine Anfrage beim Hersteller.
 
@Kirill: hm.. von wann ist das notebook?
 
@Kirill: Es kam zu Anfangszeit von Vista raus.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Windows 8 Pro im Preisvergleich