Neue Xbox angeblich zur E3 2012, Launch erst 2013?

Microsoft will offenbar bereits im kommenden Jahr den Nachfolger der aktuellen Xbox 360 vorstellen, auch wenn dessen Einführung angeblich nicht vor dem Jahr 2013 erfolgen soll. Dies berichten gleich mehrere unabhängige Quellen. mehr... Microsoft, Konsole, Xbox 360, Logo Bildquelle: Microsoft Microsoft, Konsole, Xbox 360, Logo Microsoft, Konsole, Xbox 360, Logo Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Verstehe den Sinn einer Neuen XBox nicht. die Slim ist doch gut in Schuss. Irgendwie ist das viel zu Früh.
 
@schmidtiboy92: Gut in Schuss? Die aktuelle Generation kann einfach nicht mehr mithalten im Bereich der Grafik!
 
@Mandharb: Mithalten mit wem? Die PS3 hat ja auch schon ein paar Jahre auf dem Buckel. Außerdem ist die Frage hinsichtlich der Qualität eines Spiels nicht unbedingt auf die Grafik reduzierbar.
 
@kottan1970: Grafik ist nicht gleich Spielspass! Das sollte jedem klar sein. Aber wievielen PC Spielen merkt man anhand der Grafik an, das sie nur Konsolenumsetzungen sind? Mehr als genung! Und mit aktueller Generation hab ich schon alle Konsolen der großen Hersteller gemeint.
 
@schmidtiboy92: das Ding war schon vor 2 Jahren veraltete und es bremst die PC spiele Entwicklung zusammen mit der ps3 aus
 
@wolver1n: vollkommen richtig! siehe crysis2
 
@wolver1n: und wieso sollte die Konsolenhersteller die PC Spieleentwicklung kümmern, wenn Konsolenprodukte deutlich finanziell lukrativer sind?
 
@Rikibu: nur im Kopf der Entwickler... BC2 zeigt deutlich das der PC Bereich der lukrativere Markt ist nur das PC Spieler einfach anspruchsvoller sind als Konsolen Spieler
 
@schmidtiboy92: kauf dir nen ATARI der war auch mal gut!
 
@schmidtiboy92: Die XBox360 ist eine tolle Konsole, aber dennoch ist sie mittlerweile in die Jahre gekommen. Demnach ist die nächste Generation absolut berechtigt.
 
Das Produkt Xbox 360 kann durchaus die Hälfte des Produktzyklus erst erreicht haben und nächstes Jahr parallel dazu ein Nachfolger erscheinen. Ich hoffe ja schwer, dass Microsoft nicht denselben Fehler begeht wie mit der ersten Xbox, wo schon gut 6 Monate nach erscheinen des Nachfolgers so gut wie keine neuen Spiele mehr erschienen sind. Wie Sony mit der PS2 zeigt, kann man das Vorgängermodel gut für Leute mit kleinen Budget weiter verwenden.
 
@JTR: das keine spiele mehr kommen liegt aber nicht am Microsoft Oo
 
Schade, dass Nintendo dann wahrscheinlich wieder zu weit zurück ist und man wieder 2 Konsolen brauchen wird, um Nintendo Titel und Multiplattform Titel der nächsten Generation spielen zu können. Für die Wii U erscheinen dann wieder nur Casual Titel, weil die XBox 360 und PS3 auch nur noch diese bekommen werden.
 
@Sebiroth: zu einem Preis der mit 250€ für die WII U angesetzt ist, aber auch kein wirkliches wunder oder?
 
@Sebiroth: So einen großen Sprung wie von der PS2 Generation zur aktuellen wird es nicht mehr geben. Ich sehe da deshalb kein Problem.
@crusher: Die Wii U wird laut Nintendo mehr als 250 Euro kosten. Wie viel mehr ist noch nicht bekannt.
 
haben die nicht erst vor ein paar Wochen / Monaten gesagt das eine neue xbox nicht vor 2014-15 überhaupt zu rechnen wäre.. ich finde es auch noch wesentlich "zu" früh hier etwas neues zu machen.. oder hat da doch jemand angst.. bekommen.. Wii U und das Mobile Monster Vita. Ich meine die PSVita hat fast die rechenleistung der PS3.. also sollte sie umgerechnet die Rechenleistung der xbox via tv kabel hinbekommen ;)
 
Hauptsache MS macht nicht den Fehler die Abwärtskompatibilität zu vernachlässigen. Ansonsten ist es normal dass es irgendwann einen Nachfolger gibt und die Konsolen haben bisher (gottseidank) auch immer einen recht angenehmen Zyklus. Nicht so wie beim Laptop den man eigentlich jedes Jahr neu kaufen könnte weil die Nachfolge-Generation soviel schneller ist. Nichts gegen eine Entwicklung, aber grade die Konstante bei den Konsolen schafft bei den Nutzern das gefühl nicht auszupacken und schon vor einem Haufen Elektroschrott zu stehen.
 
@nucleardirk: Ich verstehe das Gebrülle nach Abwärtskompatiblität nicht, genau diese machen die neuen Konsolen immer teurer und aufwendiger. Nachdem Kauf der 360er hatte ich kein Bedürfnis, alte XBOX-Spiele zu zocken. Auf meiner PS3 will ich auch keine PS2-Spiele mehr zocken.
 
@mcbit: Für mich war aber die Abwärtskompatiblität der PS3 ein Kaufgrund! Drecks Sony, das sie es deaktiviert haben!
 
@Mandharb: Sie haben es nicht "deaktiviert"... sondern die nötigen Chips irgendwann einfach nicht mehr eingebaut, nachdem alle heulten, dass die Konsole zu teuer sei.
 
@lawlomatic: In der "alten" Version der PS3 funktioniert es aber auch nicht mehr! ;)
 
@Mandharb: Wo hast du denn den Quatsch her? Natürlich funktioniert es auf den alten PS3s noch. Du hast doch gar keine PS3 und willst nur rumtrollen.
 
@lawlomatic: Auf meiner FAT PS3 die hier steht werden PS2 Titel nicht mehr gestartet!!! Nur PS1 Titel laufen ohne weiteres.
 
@Mandharb: Aha, und du hast ne 60GB-Version?
 
@lawlomatic: Die alte dicke FAT mit 40GB! :)
 
@Mandharb: Die konnte noch nie PS2-Spiele abspielen.
 
@lawlomatic: Doch natürlich. Ich müsste sogar noch FFX Savegames drauf haben. Aber sie updated gerade auf 3.66. Kann dann später dazu mehr sagen.
 
@Mandharb: Die europäische 40GB-Version konnte ganz sicher nie PS2-Spiele abspielen, hatte selber eine.
 
@lawlomatic: Da könnt ihr mir Minus geben soviel ihr wollt, mit meiner gings. Wieso sollte ich so ein Aufstand machen? Ist mir langsam auch egal. Ich werd noch das Update abwarten, eine Runde Dead Nation zocken. Hier ist erstmal Feierabend. GN8
 
@Mandharb: Na, wenn du meinst...
 
@Mandharb: Die PS3 60gb war hauptsächlich abwärtskompatible zu PS2 Spielen und nicht mal da hat es richtig funktioniert, deshalb hat es Sony auch wieder komplett gestrichen bei der PS3 Slim. Die 40gb Version konnte das noch nie. Schau doch einfach bei Wiki da steht doch alles: http://de.wikipedia.org/wiki/PlayStation_3
 
@mcbit: tja, ich habe inzwischen ca. 60 spiele die ich gerne behalten wollen würde weil sie mir sehr gut gefallen (fragt mich nicht wann ich die spiele...) und nur weil ich z.b. immer noch gerne Kratos und God of War spiele hab ich die PS2 noch rumstehen. Wäre die PS3 abwärtskompatibel hätte ich nur die PS3 da - und keine XBox. Und ich denke es geht vielen so - man hat eine Menge Spiele die aber nicht schlecht sind so dass man sie nie wieder spielen möchte. Andererseits hat man aber auch keine Lust das Wohnzimmer mit verschiedenen Konsolen-Generationen vollzustopfen.

Keine XBox abwärtskompatibilität heisst für mich a) keine neue XBox und b) wenn eine Box der 4. Generation ins Haus soll wird neu gewürfelt. Vielleicht gibts dann statt XBox ne PS4.

Und grade deswegen sollte MS aufpassen nicht Kunden durch solche Einsparungen zu verlieren, Abwärtskompatibilität hat immer einen riesen Vorteil für den Konzern: Kundenbindung!
 
@nucleardirk: Ich hatte für die XBOX 1 an die 100 Spiele, die mich keinen Deut mehr interessiert haben, als ich die 360er gekauft habe. Und den Mehrpreis für die Konsole mit Abwärtskompatibilität ist es mir nicht wert, wenn man lediglich mal spielen KÖNNTE. Für Singstarund Buzzer-Games auf Parties habe ich meine PS2 noch, die ich auch mit rumschleppen kann. Dafür brauch ich die PS3 nicht aus Schrank ausbauen. Das Leben geht halt weiter ;)
 
@mcbit: also ich möchte nicht auf mein splinter cell, assassins creed, gta, red dead redemption etc. verzichten... ;)
der srpung xbox 1 auf xbox 2 (sowie ps2 auf ps 3) von der grafik war gigantisch, ich kann mir nicht vorstellen dass der sprung nochmal so gross aussehen wird. details, ja - aber im grossen und ganzen sind viele spiele schon von der grafik etc. sehr weit.

btw - ein ps2 kratos sieht meiner meinung nach heute immernoch super aus - da hat man wirklich alles aus der kleinen kiste rausgeholt.

war es bei der xbox nicht so dass die xbox 360 einen grossteil xbox 1 spiele weiterhin verstanden hat? das war doch durch emulierung sichergestellt.

wegen meiner kann es auch eine art extra-modul geben das die abwärtskompatibilität anbietet. dann braucht niemand das zu bezahlen was er nicht möchte. ich meine für die ps3 ist mal sowas patentiert worden - aber zur serienreife ist es wohl nie gekommen. schade eigentlich.
 
@nucleardirk: Grafik in einem Spiel ist doch nicht alles, es kommen doch auch viel mehr physikalische Elemente dazu, die Bewegungsbaläufe werden verfeinert usw usf. Außerdem sind XBOX 1 und PS2 keine Konsolen, die HD können. Auf nem HD-TV siehst Du den Unterschied, also ich jedenfalls. Ja, sowas wie optionale Abwärtskompatibilität würde ich seh begrüßen, damit ist beiden lagern geholfen.
 
warum nicht gleich im jahr 2222 bringen?
 
@Jonathan1: îronie erkennen will gelernt sein
 
Mal sehen was die Analzysten dort dann sagen... Anstatt dass sich die potentiellen Käufer selbst ein Bild von einer Konsole und deren Spielen machen wird dies immer von den Menschen mit der Glaskugel entweder niedergemacht oder gehyped.
 
Ich behaupte einfach mal, dass diese News Blödsinn is ...
 
Wird auch mal Zeit wenn sie 2013 kommt, ist die Box 8 Jahre alt... Eigentlich müsste letztes Jahr schon eine neue Generation veröffentlicht worden sein wenn es nach dem üblichen Zyklus geht.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Xbox One S, 500 GB im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte