Crytek veröffentlicht DirectX-11-Update für Crysis 2

Der Publisher Electronic Arts hat zusammen mit dem Entwicklerstudio Crytek das so genannte Ultra-Upgrade für den Ego-Shooter "Crysis 2" veröffentlicht. Die Spieler der PC-Version können ab sofort das versprochene DirectX-11-Update herunterladen, ... mehr... Crysis 2 Crysis 2

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Level-Editor ist doch mal ne feine Sache!
 
Man hat nur die Auswahl zwischen Grafikkarte in ganz neu (DX11) oder alt (DX9). Weiß jemand, wie es mit der Mitte aussieht, die wohl auch einige in den PCs haben (DX10 bzw. DX10.1)?
 
@deDigge: Deine "Mitte" unterstützt auch "alt". Also wo ist das Problem? Ich denke aber nicht, dass das Spiel auf DX9 Karten so gut aussieht und auch noch flüssig.
 
@AcidRain: Er möchte wissen ob er mit einer DX10 Karte bessere Effekte hat als mit einer DX9 Karte
 
@JasonLA: danke Jason. Wusste nicht das meine Frage so missverstanden werden kann :)
 
@deDigge: war sie nicht... nur für ihn
 
@deDigge: Da sich DirectX 10 (inklusive Windows Vista) nie so richtig durchgesetzt hat, wurde es nicht so richtig beachtet ;)
 
@deDigge: In der Regel solltest du bessere Effekte haben. Die meisten DX11 Spiele kannst du auch mit einer DX10 Karte ingame auf DX11 stellen. Nur die anderen Einstellungen lassen sich meist dann nicht aufs Höchste stellen. Aber die meisten Spiele die kommen bieten DX10 unterstützung auch wenn es nicht immer ingame angezeigt wird. Aber wie es letztendlich by Crysis 2 ist weiß ich nicht, da mir das Spiel nicht mehr gefällt.
 
@Si13nt: Mhhh hat Microsoft dafür nicht "WARP" entwickelt, dass Effekte die auf einer DX10 Graka nicht dargestellt werden können software gerendert werden ? http://www.istartedsomething.com/20081126/direct3d-warp10-to-enable-you-to-play-dx10-crysis-using-software-renderer-only-albeit-slowly/
 
@deDigge: DX11 ist quasi abwärtskompatibel. DX9 und DX10 unterscheiden sich recht massiv, DX11 baut aber auf DX10 auf. Wenn also DX11 unterstützt wird, gibt es also auch Vorteile für DX10. Im Endeffekt fehlen also nur die speziellen Effekte für DX11, was alles mit DX10 funktioniert taucht auch auf. Sollte ich mich irren, bitte korrigiert mich, aber so habe ich es in Erinnerung.
 
Wow , ca. 2GB , hat es schon jemand installiert ? Hat jemand ein Fazit ?
 
@pc_doctor: Guck auf anderen Seiten, da gab es ganz gute Screenshotvergleiche. Die sehen zum Teil auch speziell durch die Tesselation wirklich plastischer aus, das war mein Eindruck davon. Ich glaub das war bei Computerbase.
 
@pc_doctor: sieht gut aus und mit meiner gtx460 kann ich noch ganz gut auf extrem zocken aber ultra ist mit der karte nicht mehr drin
 
@wolver1n: Die Updates liefern aber fast auschließlich Effekte für ULTRA. :/
 
@wolver1n: Ne 5870 würde es locker auf Ultra schaffen , meinste nicht ?
 
@pc_doctor: das musst du wohl selbst testen ich hab ne 460 GLH die knapp über der 5850 liegt... ist wohl Spielbar aber im MP sind es dann noch zu wenig FPS mit 460
 
mal ne frage an die leute die das spiel durchgespielt haben: wird sich für euch jetzt was verändern? geben die neuen pixel euch so viel lust, das spiel nochmal durch zu spielen? .... ganz ehrlich, ich verstehe den sinn des patches nicht. sowas gehört zum spielrelease dazu ... sowas nach zu liefern ist irgendwie bescheuert, und das ca 4 monate nach release ....
 
@Rumpelzahn: Naja, es gibt doch einige Spielehersteller, die, meist kostenlos, höher Auflösende Texturen (und das würde ich hier nun als vergleichbar sehen) nachliefern... oder bereits bei einer Special Edition beilegen. In letzterem Fall hättest du natürlich vollkommen Recht mit dem "Beilegen bei Release".
 
@Rumpelzahn: nein, werde es nicht noch mal spielen jetzt, kommt für mich auch zu spät. vielleicht in nem halben jahr noch mal, falls die lust dazu aufkommt. so nen update für Duke wäre schon was anderes gewesen, Update von DX8 (*g) auf DX11... *träum
 
@Rumpelzahn: da das Spiel von der Story her so lahm ist, wird mich der Patch jetzt nicht reizen es nochmal zu installieren. Bei mir war es install - play - delete
 
@Rumpelzahn: Am besten ist es die Spiele ein Jahr später in der Pyramide oder gebraucht zu kaufen. Billiger und alle Patches sind draußen.
 
@Rumpelzahn: nein aber es motiviert mich nochmal ein paar runden im MP zu zocken
 
@Rumpelzahn:

Ja ich werde es nochmals durchspielen, hatte ich sowieso vor in höherem Schwierigkeitsgrad. Da zudem angeblich die KI verbessert wurde, nimmt mich auch diese Änderungen wunder. Und die Grafik sieht doch deutlich besser aus, auch wenn ich schon Stellen gefunden habe wo Texturen in der Luft liegen wegen der Tesselation. Man merkt dass es nachträglich aufgepflastert wurde. Auch wenn man Mauern in Randgebieten anschaut, haben die plötzlich keine Tesselation. Es ist also nicht durchgängig und nur an augenfälligen Stellen als Eyecatcher platziert.
 
@Rumpelzahn: da gebe ich dir recht, finde das auch total blöd. ich habe das soiel abgrbrochen und halt gewartet bis dieser patch rauskommt. aber es lohnt sich, ich finde crysis 2 besser als den ersten!
 
@Rumpelzahn: Klar spiel ichs nochmal!
 
@Rumpelzahn: Man kann das Spiel ja auch online spielen oder hab ich etwas verpasst und es wird nur der Singleplayer aufgemotzt? (Könnte sogar sein da ich die News nur überflogen habe.)
 
@Rumpelzahn: Da geb ich dir Recht. Hab das Game durchgespielt und das Game ist ÖÖÖDEEE, ja es ist einfach nur langweilig... Ich hab selten so ein langweiliges Game gespielt...
 
Ich hoffe es gefällt euch auch! Denn es ist einfach super geworden!!
 
Ich bin ehrlich gesagt erstaunt, dass das Spiel trotz höchster Einstellungen und DX11 immer noch erfreulich flüssig läuft. Keine Ahnung, warum hier von Highend-System gesprochen wird. Entweder ist DX11 wirklich so leistungsfähig oder der gesamte Programmcode sehr gut optimiert.
 
@tommy1977: Ja, hat mich auch gewundert. Ich hatte mich schon auf eine Ruckelorgie eingestellt, aber es läuft keinen Deut schlechter als vorher. (Ich habe allerdings bisher lediglich die neuen Texturen + DX11 aktiviert, die Einstellungen aber auf "Extrem" gelassen. An "Ultra" hab ich mich nicht so rangetraut, das werde ich heute Abend aber doch mal antesten).
 
@DON666: Das wird ein böses erwachen sag ich dir ;)
 
@LunaticLord: Okay, bin jetzt schon zu Hause, dann gleich mal getestet... EDIT: Okay, habe jetzt die Bewegungsunschärfe auf Mittel, alles andere auf Ultra. Sagen wir mal so: Man merkt auf jeden Fall einen Performanceeinbruch, wobei sich der SP immer noch sehr gut spielen läßt; im MP wäre das aber mit Sicherheit zu langsam. (C2D E8400@3.6 GHz, 8GB RAM, GTX 460/1GB@750/1500, 1680 * 1050/ForceWare 270.80)
 
@tommy1977: Seid ihr euch sicher, dass ihr alles eingestellt habt? Weil ich habe bis zu 50% weniger frames. (Q9650,8GB, GTX 580)

@ Don666 dann wird aber afaik Tesselation, Displace Mapping und Parallax Occlusion Mapping nicht aktiviert. Zumindet wenn ich es nur auf extrem spiele, dann fehlen genau diese effekte und ich gurke auch mit dauerhaften 60FPS herum. Aktivier mal das und guck was passiert ;)
 
@tommy1977: Sieh es mal so. Seit Crysis 1/WH kam mMn nur metro 2033 an die Grafik heran und seit Crysis 1 hat sich die Leistung der "normalo"-PCs (HD3870, 8800GT waren "damals" ja Gamer-Karten) etwa verdreifacht. Rückblickend war Crysis 1/WH ja wirklich gut programmiert (also bzgl. Grafik/Hardware-Anforderung) und so hat Crysis 2 halt ordentlich Luft nach oben. Viele Entwickler haben die enorme Mehrleistung nur für schlampige Programmierung genutzt, die CryEngine war eigentlich immer schon recht effizient und der Hardware um eine Generation voraus^^.
 
@Stratus-fan: sehr richtig.
 
endlich..jetzt kann ich mir das game kaufen :)
 
Yeah! well done. THX Crytec.
 
Ihr müsst echt mal an der Bildqualität der SD-Videos schrauben!
 
Wie schön das ich das Spiel nur angespielt- und nicht durchgespielt habe. Wegen den paar Effekten würde ich es sicherlich nicht nochmal von vorne anfangen. Sowas musste ich schon bei Mafia 2 machen. Einmal ohne PhysX und einmal mit PhysX.
 
So, so. Morgen soll also die Sandbox released werden. Quelle, WF!!??
 
@Spyder_550_A: steht auf der crysis website
 
@Siggi©®: Wo? Da hab ich ja als allererstes geschaut.
 
@Spyder_550_A: Additionally, PC gamers can design their own maps and create their own epic battleground with the Map Editor Pack which can be downloaded at http://mycrysis.com for no cost starting* Wednesday.

findest du also ==> http://crytek.com/news/crysis-2-ultra-upgrade-with-the-directx-11-available-today-for-pc
 
@Siggi©®: Thx a lot, jetzt hab ich's auch gefunden. Recht gut versteckt. Frag mich nur wieso ich auf crymod.com noch nix davon les'????
 
@Spyder_550_A: Weil die alle noch im postorgasmischen Koma liegen^^
 
Ich habe eben die ersten beiden Level nochmal durchgespielt (mit aktiviertem DX11 und alle Einstellungen auf ultra) und muss sagen WOW ;), zudem wurden ja nun endlich einige Grafikbugs wieder ausgebügelt die man mit dem 1.8 Patch spendiert bekam. Schade allerdings das Crytec mit der ersten Kaufversion auf die Konsolen Rücksicht genommen hat. Diese Grafikpracht würde wohl jede zZ erhältliche Konsole über ihre Grenzen bringen :D
 
@Siggi©®: Konsolen halten im Moment den Fortschritt total auf :(
 
find lustig wenn die DX9 mit DX11 dort im video vergleichen... - das dx9 überhaupt noch gesupportet wird ist ein Wunder.... Wenn ich mir anschaue was für eine Rechenleistung erforderlich ist um dieses Game (wie auch sein Vorgänger) angenehm zocken zu können.... da ist schon ein relativ aktueller Rechner erforderlich... und die VGA-Chips sollten in diesem Segment DX11 unterstützen (mindestens DX10) - Vista bzw. Windows 7 wird bei den Systemen ebenso mitgeliefert... aber OK... für Liebhaber von XP (werden nicht wenige sein) die sich von den alten Zöpfen nicht trennen wollen isses von Crytec ein feiner Zug. Was ich aber diesem Game negativ anrechnen muss ist die tatsache, dass es auf nVidia Platformen optimiert ist.
 
@Stefan_der_held: mich wundert das sich Gamer überhaupt ATI Karten zulegen ^^, alleine das PhysX ist für mich schon ein K.O. Kriterium weshalb ich mich nie für ne AMD/ATI Karte entscheiden würde .... da liegen Welten zwischen
 
@Siggi©®: PhysX ist nett, klar. Aber gegen ATi und deren Preis/Leistungspolitik ...
 
@Siggi©®: nunja... ati ist für mein system die beste lösung ;) amd cpu, amd chipsatz mit onboard-Lösung für Hybrid-Crosfire und ne schön laufende hd6870 im slot :) PhysiX ist ne nette sache ja... aber im Vergleich zu meinen alten Karten "8800GTS 512" und "260GTX BE" habe ich mit meiner neuen ati nicht wirklich messbaren Verlust.
 
@Siggi©®:
PhysX wozu? macht es aus Mainstreamöde aufregende Flows?
Allen weiterhin ein schönes, gnadenlos ewiges Leben in der bedingungslosen, grenzenlosen Liebe der Goettin !
 
Ich finde DX 11 hätte Crytek sich Sparen können,da Crysis 2 mit DX 9 schon Super aussieht. Unterschiede zwischen DX 9 & DX 11 sind ganz ganz klein,und bei den meisten Bilder keine Unterschiede zu sehen.
 
Das macht das Spiel auch nicht besser, ganz schwere Enttäuschung Crysis 2
 
XP-User bleiben bei DX9? ... und was macht man unter Linux?
 
@DeeeJay: Wer ist Linux....
 
ist die grüne Banane doch noch gelb geworden...
Allen weiterhin ein schönes, gnadenlos ewiges Leben in der bedingungslosen, grenzenlosen Liebe der Goettin !
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles