Die Hackergruppe "LulzSec" löst sich offiziell auf

An diesem Wochenende hat die Hackergruppe 'Lulz Security' (LulzSec) das Ende ihrer Aktivitäten als Gruppe mit diesem Namen nach eine Reihe von erfolgreichen Angriffen gegen diverse Unternehmen offiziell bekannt gegeben. mehr... Lulzsec Lulzsec

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
goodbye, werd euch vermissen.........niaaaaacht :D:D
 
Ja, haben jetzt mit Kundendaten genug Geld verdient, also kann man sich zur Ruhe setzen.
 
@lordfritte: ebenfalls inkorrekt - erst informieren , dann propaganda loslassen ;)
 
Warum ist auf dem Bild zur News Nyan Cat?
 
@Blaa: wo?

EDIT: gefunden. Gute Frage :D
 
@Blaa: ja das frag ich mich auch...
 
@Blaa: "All your base are belong to lulzsec" steht auch dabei ;)
 
@s-e-b: bisschen unscharf :D
Hätt ich fast ned entziffern können, ohne dass dus gesagt hättest :D
 
@Blaa: Damit wurde doch die PBS-Website defaced, oder?
 
@Blaa:
Warum
http://www.youtube.com/watch?v=7YoDt-MxhHg
Darum!
Werde endlich erwachsen und sieh ein, dass nur wir im Moment die Chance genutzt haben um der Politik den Kampf anzusagen.

Deutschland, steht auf und kämpft! Steuern runter! KÄMPFT!
Das ist der Anfang, darum ging es in den 50 Tagen, nicht mehr und nicht weniger.
Es ging darum das wir uns finden um als Team zu aggieren, aber leider sind wir Deutschen Mädchen und kacken uns in die Hosen.
Hose hoch und los geht’s!
Acc ist wieder gelöscht, also lohnt sich euer geflame nicht!

Lulz4ever
 
@lulzsec: Daran merkt man das ihr (falls Du überhaupt dazu gehört hast) einfach nur eine Krabbelgruppe seid.
 
@lulzsec:
Wo du recht hast, hast du recht....
 
@lulzsec: was ein stupider Kommentar von jemanden der Hacken scheinbar nur aus den Medien kennt. Ich find dich witzig ....
 
@lulzsec: "...dass nur wir im Moment die Chance genutzt haben um der Politik den Kampf anzusagen. Deutschland, steht auf und kämpft!" ... Erinnert mich an die Anfänge der dunkelsten Zeit in Deutschland. Sowas ähnliches wurde damals auch propagiert. Die Politik ist schwach und wir sind stark. Kämpen, VOlkszorn, etc. pp. Gefährlicher Weg.
 
Das sagen sie nur damit keiner mehr die schuld auf sie lenken kann weil sie ja angeblich "aufgelöst" sind.
Die wollen nur das man bei nächsten Hackangriffen nicht mehr auf sie zurück kommt!
 
@Musicscore: nope , das ganze war eine zeitlich geplante aktion!
 
Naja, angeblich wurde LulzSec eh gedoxed: http://pastebin.com/raw.php?i=iVujX4TR
 
@Zebrahead: Was heißt doxen?
 
@windaishi: Ich musste auch erst nachsehen: "when a person is "doxed", all their personal information is made available for all users to see" Und als Deutscher hängt man eben noch "ge" davor. banned -> "ge"banned :-)
 
@windaishi: Eine Gruppe namens "A-Team" hat angeblich rausgefunden wer hinter LulzSec steht und in dem verlinkten Dokument alle Infos zu den Personen (Name, Wohnort, Facebook-Link, ...) veröffentlicht.
 
@Zebrahead: Hm interessant in der Datei zu lesen :-)
 
@Zebrahead: http://bitly.com/jLgWxb Ohje
 
Sockenwechsel nach 50 Tagen, es roch auch schon etwas streng. In frische Socken rein schlüpfen, dann geht es weiter wie immer.
 
@Feuerpferd: sinnfrei . hacker ungleich nerd !
 
@lazsniper2: Offensichtlich hast Du das mit den Socken nicht verstanden. Eine davon wurde offensichtlich "LulzSec" genannt.
 
Zu diesen Aktivitäten hat man sich wegen der puren, und chaotischen Erregung von Vergnügen und Anarchie entschieden, heißt es aus den Kreisen der Hackergruppe.

DASVON brauchen wir mehr . damit diese gestörten amerikaner mal ihr fett weg bekommen ... nichts mehr geheim - nein - es wär mal an der zeit das verstecke wissen bekannt zu geben , auch wenn die menschheit mit sicherheit noch nicht bereit ist !
 
@lazsniper2: "es wär mal an der zeit das verstecke wissen bekannt zu geben , auch wenn die menschheit mit sicherheit noch nicht bereit ist !" Welches Geheime Wissen?.. Und komm bitte nicht mit : Elvis lebt,Mondlandung gabs nicht, Roswell-Aliens, Wer erschoß JFK usw an .. Ausserdem ist es egal was man irgendwo findet. 50% der Leser glauben es .. 50% sagen das ist ein Fake.. usw.. Es spielt sowieso keine Rolle ob wir alles erfahren .. Also bitte keine Verschwörungstheorien und daß nur irgendwelche tollen Hacker dies herausfinden und veröffentlichen können/sollen/dürfen... was wirklich geheim ist wird sowieso nicht übers Internet zu erreichen sein .. ( ich wüsste nicht, daß es bisher jedenfalls getan wurde)
 
@lazsniper2: "Zu diesen Aktivitäten hat man sich wegen der puren, und chaotischen Erregung von Vergnügen und Anarchie entschieden, heißt es aus den Kreisen der Hackergruppe." JAU! Wäre doch klasse wenn jeder so denken würde! Davon brauchen wir echt mehr!!! Oh Mann....
 
Ich hoffe die hören wirklich mit dem Scheiß auf. Ich finde es ja gut wenn Hacker, das Gebaren von großen Konzernen oder den Regierungen offen legen.. Aber wenn sich ne Gruppe zum Ziel setzt Chaos zu verbreiten und sensible Daten von normalen Usern veröffentlicht, dann hört für mich der Spaß auf. Solche Idioten gehören sofort weggesperrt.. Einen auf groß machen, aber wenn man dann über Sie selbst Infos veröffentlich oder das BKA/FBi oder wer auch immer vor deren Tür steht, dann sind die sicher soo klein mit Hut...
 
@stargate2k: dein Kommentar verkürzt: Daten anderer veröffentlichen ist ok, deine Daten oder wenn du dir evtl. Sorgen machen müsstest, dass jeman deine Daten veröffentlich, dann ist es auf einmal nicht mehr ok. Interessante Einstellungen, ich glaube man nennt so etwas Doppelmoral!
 
@Yogort: Du scheinst was missverstanden zu haben. Er meinte, es sei ok, wenn der Mist, den Konzerne oder Regierungen teilweise anstellen, auch öffentlich wird. Daten von irgendwelchen harmlosen Spielern usw. zu veröffentlichen ist aber echt Schwachsinn.
 
@caliber: ist genau dasselbe ...
 
@Yogort: Wenn Du meinst...
 
"sondern nur handelt, um sich zu amüsieren. " - aja.... ok... breche ich auch mal "rein aus spass und vergnügen" in die nächste Bank ein... hab ja kein kriminellen grund dafür... einfach nur so....
 
@Stefan_der_held: nein.. eher aus Spaß und Vergnügen die Namen der Beteiligten bei Lulsec oder einige von Anon veröffentlichen .. warum auch nicht.. ist doch identisch mit dem was sie (L. und A. oder andere) machen..
 
Wahrscheinlich sind die Schulferien zu Ende!
 
@heidenf: Nee, die Mietdauer des Botnetzwerks ist eher zuende. Du glaubst doch nicht, dass solche Leute was auf dem Kasten haben? Wer so niveaulos über Twitter redet, der versteht auch nichts von Disziplin. Und Disziplin ist in diesem Bereich wichtig, sonst hat man einfach keine Chance.
 
@NewsLeser: haben die eigentlich irgendwas wirklich gehackt oder war alles nur simple sql injections und dos attacken?
 
Wahrscheinlich haben se nun Kacka inne Hose, weil das FBI die Daten von denen hat!

Die armen Hacker :(
 
Endlich. Pfingsferien sind rum. Dann hörts auch wieder mit den Hackereien auf. Aber stoppt, jetzt kommen ja 6 Wochen Sommerferien . . Oh Got oh Gott..
 
schade!
Hoffentlich gehts unter neuem namen weiter
 
Die bekommen völlig zu Unrecht so viel Aufmerksamkeit. Naja, damit haben sie ihr Ziel ja erreicht....
 
so ein Unsinn...natürlich wurde ihr Name von FBI und Konsorten unterwandert....die Auflösung ist da die beste Idee....aber jetzt sind sie im Untergrund ohne jeden Namen.....lach.....
 
Schade, hoffe Psn wird von jemanden anderes weiter gehackt.
 
@schmidtiboy92: Ich wette bei dir steht ne Xbox zuhause
 
@blauersalon: Ja, die ps3 kommt mir bestimmt nicht ins haus.
 
@schmidtiboy92: Dann hoffe ich mal dass jemand nach dem PSN den Xbox-Live-Dienst DDOSt :P
 
"...dass man keine kriminellen Ziele verfolgt, sondern nur handelt, um sich zu amüsieren." Dann ist ja alles okay! Darf ich also auch Brieftaschen aus Handtaschen klauen, um mich zu amüsieren. Wenn der Reißverschluss halt unterentwickelt ist, ists ja deren eigenen schuld ....
 
Rest in Peace LulzSec, ich werde eure Aktionen vermissen. !
 
@blauersalon: weil die letzte ja sooooooooo sinnig war, ich kannte die nur über die Porno News, anstatt Kinderschänder und Kinderpornovertreiber und Seher an den Pranger zu stellen, waren Pornofilm Schauer das Ziel?? Mit welchem Sinn?? Also verpisst Euch
 
So und jetzt lasst uns das Internet sicherer machen! z.b. Verbindungen ins Netz nur noch per Login erlauben (eindeutige ID). So können wir auch die ganzen Kiddies mit Bussen bestrafen wenn Sie im Inet ihre geistige Grütze zum besten geben... Oder gegner der Regierung zum schweigen bringen!
 
@psylife: meinst du mit busen bestrafen oder wie stellst du dir das mit den bussen vor?
 
@DataLohr: musste schmunzeln ;)
 
@RandyAndy: oh - OH! ich erfasse das grade erst :p ich hab mich verschrieben -.- es sollte "bußen" heißen, aber busen is auch nice :p
 
Da hat wohl jemand kalte Füße bekommen
 
Ich benenne die jetzt für mich einfach mal in "Lol"zSec um. Einfach nur lächerlich die Bande.
 
@DennisMoore: du weißt aber schon, für was "Lulz" steht oder?
 
@Turk_Turkleton: Ja, darum kann ich das ja auch für mich so einfach umbenennen. Andererseits könnte man Lul auch schön adaptieren und was passenderes draus machen. Zum Beispiel "lauter unterbelichtete Loser" oder so.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles