Europäer entscheiden sich häufig für das iPhone

Die Marktforscher der Yankee Group haben in dieser Woche eine Studie über die europäischen Mobilfunkkunden angekündigt, die ab Juli verfügbar sein wird. Die ersten Erkenntnisse wurden bereits jetzt veröffentlicht, darunter die Kaufabsichten der ... mehr... Smartphone, Apple, iPhone 4S Bildquelle: Apple Smartphone, Apple, iPhone 4S Smartphone, Apple, iPhone 4S Apple

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich nicht .........!
 
@Rumulus:
Möchtest du Zucker oder Milch in den Kaffee? Oder lieber schwarz und lecker?
 
@GlennTemp: Ich hätt gern ne Latte, und nein ich bin weder ein Student noch ein Grüner (Ja, mache Leute bringen das echt irgendwie miteinander in Verbindung) ... Ganz ehrlich? Ich würd mir auch ein iPhone, wenn folgende Verbindung erfüllt ist: [ ] Im Lotto gewonnen ... Warum? Ganz klar, ich bin mit mir selbst unzufrieden, in jeglicher Hinsicht, ich könnte dann zumindest versuchen mich glücklich zu kaufen, da wär ein iPhone, obwohl ich denke das ein SGS2 "besser" ist, schon mal ein richtiger Schritt. Warum? Keine Ahnung, es war teuer und es ist ein Apfel drauf :)
 
@Ðeru: ...ne Latte hättste gerne? Sollte in deinem Alter aber eigentlich noch problemlos funktionieren :D
 
@Ðeru: Schaff dir ne Frau an. Dann klappt das meist von allein mit der Latte ;)
 
@D3vil: Vorweg, das minus ist nicht von mir.... zweitens.... Sollte es doch ersichtlich sein, anhand des Posts des Vorposters, das ich den Kaffee mein? Drittens ... Das würde mir nicht helfen. €: Oh falls du meintest, das die Frau mir n Kaffee machen kann... Nuja, mein Lieblingslatte macht der "Köö", dicht gefolgt vom Automat der Marke "Caffee+Co" (ja Automatenkaffee muss man nur umrühren und mit extra Zucker nehmen^^)
 
@Ðeru: Das ist doch klar dass du Kaffee meinst, es war von mir zumindest auch nicht ernst gemeint ;-) Sorry wenn du da was in den falschen Hals bekommen hast
 
@jigsaw: Ne, war mir schon klar dass das ein Scherz war, aber es reicht wenn den einer bringt :P (also du, weil du warst fast ne halbe Stunde schneller)
 
@Ðeru: Mh... beim Caffee + Co (ka obs die in deutschland überhaupt gibt ;) ) bevorzuge ich den melange... nur leider ist bei unseren Automaten auf der FH der zucker nie gescheit aufgelöst...
 
@Ðeru: Sag, gehst du aufs Donauinselfest?
 
@Ðeru: Ein bissel Spaß muss sein,oder nicht ;)
 
@Ludacris: Nö, sind mir zuviele Türken dort :S (jaja ich weiss, jetzt bin ich wieder der böse Rassist ...) Sorry, aber das "ertrag" ich nicht... und es werden immer mehr, aber explosionsartig, wie Ameisen! *raunz*
 
@GlennTemp: Im Moment lieber ein kühles Bier!
 
Also wo ich mir mein 3GS angeschafft hab war ich auch mächtig stolz, Apple usw... aber diese Freude verfliegt bald mal und dann merkt man erst was man wirklich hat bzw. nicht hat...
 
@MrWhite: ...was da wäre!?
 
@Kyrill83: Flash, Akku-Wechsel, I-Tunes nicht, usw...
 
@Driv3r: 1. Ich mache einen Pups auf Flash, weil man zu 90% nicht brauch. 2. Hast du wirklich Extra-Akkus dabei? ^^ 3. iTunes ja oder nein. Wenn man es nicht magst, dann wird spätestens bei iOS 5 für Abhilfe bei allen Sturköpfen gesorgt. ;-), usw...
 
@wingrill: 1. Die Funktion Flash ist nunmal heute sehr beliebt und für die meisten sehr interesant- auch wenn du es jetzt nicht brauchst. 2. Dabei vllt nicht, aber nach 2-3 Jahren hohle ich mir statt Iphone x lieber ein neuen Akku wenn das Gerät sonst noch top ist. (bei anderen Geräten günstig bei Ebay zu erhalten). Aber das schlimmste an Apfel Produkten ist ja, das man zu ca. 25% des Preises den Apfel als Name kauft. Siehe SGS2- technisch besser und etwas günstiger.
 
@wingrill: Das Akku Thema finde ich eh amüsant. Mein 3G hatte ich knapp 1 1/2 Jahre und keine Probleme mit dem Akku, also er hielt am Ende noch genau so lange (oder eher kurz) wie am Anfang. Mein knapp 1 Jahre altes iPhone 4 hält ebenfalls noch so lange wie am ersten Tag. Ich hatte allerdings auch nie einen Ersatz Akku für meine alten Nokias oder Sony Ericssons. Und mal Hand aufs Herz an die Android User: Wieviele von euch haben sich denn tatsächlich einen zweiten Akku gekauft?
 
@wingrill: 1. Ich brache Flash da viele Websites dieses für ihre Page verwenden. 2. Ich schon, aber mein N900 is halt hungrig 3. Nein wirds nicht, da zum Medienkopieren nach wie vor iTunes benötigt wird.
 
@I Luv Money: Das Thema ist wirklich amüsant - besonders wenn man solche Beiträge wie den Deinen liest. Ist das wirlich so schwer zu verstehen? Es geht nicht darum überall einen Ersatzakku mit zu nehmen (dafür habe ich einen externen Akku, wenn ich weiß dass es mal knapp werden würde) - nein, es geht um den Fall der Fälle. Bei meinem besten Freund ist nach 1 1/2 Jahren beim iP der Akku über den Jordan gegangen und hat am ende - selbst bei wenig benutzung - kaum noch einen Tag gehalten. Das hat ihn 80 Euro gekostet und das Gerät war fast zwei Wochen weg. Ich hätte mir für mein SGS bei Amazon einen neuen Original-Akku für nicht mal 15 Euro bestellt, das Ding wäre nach Hause geliefert worden - und ich hätte das Gerät die ganze Zeit nutzen können anstatt es wegschicken zu müssen. Wie wäre es wenn ihr - anstatt euch über solche Dinge immer lustig zu machen - einfach mal eine Minute lang nachdenken würdet? Dann würdest ihr erkennen, dass ein wechselbarer Akku auch Vorteile bringt. Für mich ist das ein wichtiges Kaufargument. Und zum Thema Flash:Warm schließt ihr immer von euch auf andere? Wenn ihr kein Flash braucht, bitte...nur versteht ihr nicht dass euch viele Infos verborgen bleibt. Last den Leuten doch selber die Entscheidung, es steht euch nicht zu über deren Meinung zu urteilen...
 
@I Luv Money: ihr apples versteht es nicht gel ??
klar hast du nie einen gebraucht aber es ist gut zu wissen das man es kann.
spätestens wenn du einen brauchst wirst auch du es verstehen ;)
das selbe mit bluetooth. brauch ich zwar nicht aber ich kanns , und das selbe mit allen anderen funktionen eines android handys .
ob man es braucht ist die frage aber mann kanns .
hab mir damals eine 8 GB micro SD gekauft weil ich dachte es reicht aber weit gefehlt. hab mir jetzt eine 32 GB karte gekauft und kein neues handy :)
ios hinkt android bei den funktionen und möglichkeiten "noch" weit hinter her .
jetz kommt mir bitte keine das ios stabiler ist. mein 3GS ist öfters hängen geblieben als damals mein WinMe rechner.
ich hatte ein i-phone und jetzt wo ich die unterschiede kenne möchte ich bei gott keines mehr
 
@siko: Stimmt...SD-Karte habe ich noch vergessen. Aber was für ein Spruch kommt bei solchen Dingen immer? Genau: "Das braucht doch keiner"...genau...Millionen von Android-Usern haben SD-Karten in ihrem Gerät, aber es braucht ja keiner. Genauso wie Widget: Ich denke mal es gibt keinen Android-User, der nicht ein Widget auf seinem Display hat...aber nein, sowas braucht keine Sau...DAS ist die Arroganz, die mich bei solchen Apple-Usern immer nervt: Entweder Nachteile des eigenen Gerätes (oder Vorteile der anderen) runterspielen oder ihre eigenen Ansichten als eine art Allgemeingültigkeit zu verkaufen...
 
@Lapje: da gibts noch mehr . kabellose datenübertragung per wlan , handy als ext. festplatte nutzbar egal an welchen rechner ich mich befinde ohne das meine musiksammlung flöten geht und und und.
oder gibts das jetzt für iphone auch schon ??
 
@siko: Noch etwas: Backup einspielen ohne Rechner...aber wir wollen die Boys doch nicht überfordern..;-)
 
@Lapje: Und warum hat man bei den billig-Android Dingern aus der 1&1 Werbung immer ne SD-Karte??

Weil der interne Speicher winzig ist.

Klar, braucht man dann ne SD-Karte. Wüsste nicht, weshalb ich meinem 32GByte iPhone eine SD-Karte reindrücken würde....
 
@tobias.reichert: weil sie billig sind z.b .
dein iphone 32 GB kostet 699 mein SGS 8 GB kostet 299 € ca 40€ 32GB SD und ich hab um 339 € 40 GB .
uberleg erst mal bevor du schreibst bitte. ist ja lächerlich
 
@tobias.reichert: Ich will Dein Weltbild nicht zerstören, aber DU bist nicht der Mittelpunkt des Universums. Alleine für meine Musiksammlung würde ich nicht mit 32GB auskommen. Und die Gründe sind doch vollkommen egal, was gehen Sie Dich an? Sag mir dass mal bitte. Was geht es Dich an, ob jemand eine Karte benutzt oder nicht? Selbst wenn er genügend Speicher hätte. Es ist ein Vorteil, eine weitere Möglichkeit, ob euch Apple-Heinis das passt oder nicht.
 
@Driv3r: Bei den Preisen darf man nicht nur die Hardware vergleichen. Apple hat verdammt gute Software. Und da investiert Apple einfach mehr Geld als andere Firmen. Auch das macht einen Preis aus.
 
@Driv3r: Ich hatte selbst schon einige Telefone von den unterschiedlichsten Herstellern daher ich behaupten das ich es noch nie für erforderlich gehalten habe mein Akku zu wechseln. Selbst wenn die Leistung mit der Zeit abnahm hatte ich mir nach 2 Jahren einer Vertagsbindung immer ein neues Telefon mit neuem Vertrag zugelegt Vertragsbindung.
Was Flash angeht gehen die Meinungen weit auseinander was auch gut ist, denn es muss ja nicht jeder die gleiche Meinung haben. Viele Sites sind schon optimiert für Apple oder nutzen eh HTML5. "Vernünftig" surfen (aufgrund der Screengröße und des Vorhandenseins von Flash) sollte man eh am Desktoprechner, Laptop oder meinetwegen Tablets. Ich denke kein Handy kann da jemals ein vollwertiger Ersatz werden.
I-Tunes, okay da geh ich mit das ist...ungünstig! ...aber hat sich eh bald mit iOS 5 erledigt.

Ich selbst nutze ein HD7 und bin zufrieden.
 
@Driv3r: Nicht zu vergessen die geilen Widgets, die man bei Android hat
 
@MrWhite: Also wo ich mir mein *insert product* angeschafft hab war ich auch mächtig stolz, *insert manufacturer* usw... aber diese Freude verfliegt bald mal und dann merkt man erst was man wirklich hat bzw. nicht hat... - Das ist bei jedem Hersteller genau gleich.
 
Wie kann man denn bitte "stolz" drauf sein ein bestimmtes Produkt zu haben? Ich hab mir auch erst kürzlich ein Nexus S gekauft, aber ich wäre niemals "stolz" drauf. Auf was denn, etwa dass ich das Geld dafür hatte? Ich werde es einfach ganz normal als Smartphone nutzen, ganz ohne "Stolz" und Angeberei...
 
Apple-Hasser gegen Apple-Fanboys, Runde 5934857, FIGHT!
 
@lawlomatic:
Finish him!
 
@lawlomatic: Will jemand Popkorn? Ich setze 50 auf den rothaarigen...
 
@Lapje: FATALITY!^^
 
Irgendwie rennen in letzter Zeit eh die ganzen Harzer mit dem Apfel rum. Gabs den etwa im Aldi?
 
@Zombiez: Was hat das jetzt mit Aldi zu tun?
 
@Zombiez: Es soll wohl eine Bildzeitung App für das Iphone geben. Da dürften sich wohl weitere Fragen erübrigen, woher die Masse an Kunden kommt. :-)
 
@Zombiez: Und was wäre daran so schlimm? Wird das iPhone besser oder schlechter wenn bestimmte Bevölkerungsgruppen das nutzen? Wäre ja mal ein innovatives Feature.
 
@I Luv Money: Hartz Opfer zu werden kann heutzutage jedem Arbeitnehmer ganz schnell passieren. Das verändert die Technik im Iphone natürlich nicht. Aber so etwas wie eine Bildzeitung App legt Zeugnis ab, dass ein Iphone nicht mehr als Statussymbol taugt.
 
@Feuerpferd: Mein Problem ist wohl das ich es noch nie als Statussymbol gesehen habe?! Allerdings verstehe ich auch nicht was die Bild App daran ändern würde wenn es eines gewesen wäre? Wenn Porsche in der Bild wirbt, gilt die Marke dann auch nicht mehr als Statussymbol?
 
@I Luv Money: Würdest Du mit einem Porsche mit fettem Bildzeitungsaufkleber herum fahren wollen? Also ich will das nicht.
 
@Feuerpferd: Auf mein Auto kommen grundsätzlich keine Aufkleber, egal welche. Ich verstehe nur nicht so ganz wie eine App darüber entscheidet ob ein Produkt nun ein Statussysmbol ist oder nicht? Aber wie schon gesagt, mir ist es eh völlig egal wer nun das gleiche Produkt nutzt wie ich. Selbst wenn 99,99% der iPhone User die Bild lesen, dann muss ich das ja nicht zwangsläufig auch tun.
 
@I Luv Money: Ich hätte ja ganz gerne einen ganz bestimmten Aufkleber für meine Autos, auf dem drauf steht: "Hupe, wenn Du Jesus liebst", aber den habe ich bislang leider noch nirgendwo kaufen können.
 
@Feuerpferd: Ist auf jedem Gerät auf dem man eine Bild App laden kann oder nur die Bild Webseite aufrufen kann gleich ein Aufkleber drauf, das man die Bild nutzt? Kann man auf deinem PC oder Smartphone die Bild Webseite nicht angucken?
 
@Rodriguez: Auf meinen Workstations verbiete ich die Bildzeitung.
 
@Feuerpferd: Toll. Ich rufe sich auch nie auf und habe auch das APp nicht geladen. Welches Smartphone OS nutzt du?
 
@Rodriguez: Keins.
 
@Feuerpferd: Könnte man auch Zensur nennen...
 
@I Luv Money: Auf ihren eigenen Geräten können die machen was sie lustig sind, aber nicht auf meinen Workstations.
 
@Feuerpferd: Also ist ein Android Smartphone auch nur ein Statussymbol? http://tinyurl.com/5u5fygp
 
wundert mich bei der großen werbekampagne überhaupt nicht. das iphone ist auf nahezu jeder webseite als werbung eingebunden. es erscheint im fernsehen, auf werbeprospekten und sogar in den alltäglichen nicht-IT-nachrichten. bei gewinnspielen kann man grundsätzlich nur noch iphones, ipads und macbooks gewinnen. technisch uninteressierte gewinnen so natürlich den eindruck, als gäbe es gar keine andere firma außer apple, die "smartphones" und "apps" bereitstellt. apple kann es sich sogar leisten, die kunden in der werbung zu beschimpfen: "hast du kein iphone, hast du kein iphone" aka "haste nix, biste nix" - dagegen kommen samung, nokia, HTC und RIM nicht an
 
@jim_panse: Apple weiß, wie man vernünftig Produkte vermarktet.
 
@jim_panse: ich mag nur mal dezent an die Windows 7 Gehirnwäsche im TV erinnern.
 
@jim_panse: Du hast zwar vollkommen recht, aber da sind die anderen Hersteller doch selbst schuld. Bei mir wirkt die Apple-Werbung durch ihre Penetranz mittlerweile eher abschreckend. Dennoch muss man Apple ja lassen, dass das Marketing besser ist, als das der Konkurrenz. Und wie gesagt, dagegen könnte man bei Nokia, HTC usw. was tun. Die machen zwar auch Werbung, aber eben anders, langweiliger, "uncooler" und irgendwie ungeschickter. Nicht umsonst nimmt der angebissene Apfel-Konzern eine Menge Geld in die Hand, um das Marketing entsprechend zu fördern.
 
Nur weil Apple ein Statussymbol ist? Ich bleibe bei meinem Samsung Smartphone mit Android. Ihr dürft mir gerne soviele Minusse geben wie ihr wollt darauf scheiße ich, ganz ehrlich. Ich finde das Apple die Leute abzieht, das Iphone ist 3 mal so teuer wie ein besserer Konkurent. Wenn da soviele Leute drauf reinfallen ist das nicht meine Schuld. Das ist wie mit den weißen Zähnen. Lieber strahlend weiße Zähne bleechen und den Zahnschmelz zerstören anstatt gesunde, nicht so weiße Zähne zu haben. (Wobei das erste hier Apple, und das zweite ein günstigerer und besserer Konkurent ist)
 
@blauersalon: Welches 200€ Smartphone ist denn besser als das iPhone 4?
 
@blauersalon: Das wüsste ich auch gerne. Vor allem dann aber bitte auch in allen Bereichen - bei der Verarbeitung angefangen...
 
Manchmal sind viele Europäer eben einfach hirnlose Lemminge...
 
@TiKu: Stimmt. Sieht man z. B. an deinem Kommentar ganz gut.
 
@lawlomatic: Ach, und Du denkst Deiner ist wirklich besser?
 
@Lapje: Durchaus.
 
@lawlomatic: Dann täusch Dich mal nicht...
 
@Lapje: Danke für deinen weisen Rat, Lapje-San.
 
@TiKu: stimmt - sieht man am Facebook zulauf sehr gut.
 
Ich selber habe seit fast einem Jahr das iPhone 4 bis jetzt das beste Handy was ich in den letzten zwölf Jahre hatte ohne Fehl und Tadel da könne viele meckern wie sie wollen
 
@Jombi: ach wirklich, das beste handy das du die letzten zwölf Jahre hattest? na sowas ^^
Ich hab ein Galaxy S und .... es ist auch das beste Handy, das ich die letzten Jahre hatte und nen Kumpel hat nenn Desire S.. oh .. auch das beste Handy das er in den letzten zwölf Jahren hatte.
Wenns nach dem ginge bräuchteste den Hersteller nie wechseln, weil du nie ein vorgängermodell deines aktuellen handy kaufen würdest.
 
@DaHaiz: Das freut mich das du und dein Freund die besten Handys habt
 
@Jombi: Dir fällt der Widerspruch auf? Du hast das beste Handy, die anderen beiden haben jeweils das beste. Nur - wie es beim guten alten Highlander schon hieß: Es kann nur einen geben, denn "das beste" schließt mit ein, dass es sich um ein einziges handelt - nicht mehrere...nur so nebenbei...
 
@Lapje: Wo hat er denn gesagt dass das Betse Handy das ER je hatte auch gleichzeitig das beste Handy ansich ist? Das ist ein typisches Beispiel dafür, wie den Apple USern etwas unterstellt wird. Und nachher heißt es wieder "die blöden Apple Heinis meines das iPhone sei das einzige und beste".
 
@Rodriguez: Ach...da wird sich aufgeregt...wo hat DaHaiz denn gesagt dass es die besten Handys waren? Das hat Jombi unterstellt. Seltsam - da schreibst Du Dich nichts zu...aber von mir aus...wenns Deinem Ego was bringt...
 
@Lapje:ich verstehe nicht was einige für Probleme haben man kann sich auch selber welche machen so nur mal zur Info ich habe mit dem sogenannten Knochen angefangen falls es dir was
 
@Jombi: welches handy hattest du den die letzten 12 jahre ?? Nokia 2110 ?? :)
als ich mir mir mein erstes smartphone ( 3gs) kaufte war es auch das beste das ich bis dahin hatte.
 
Bin jetzt vom HD2 (win Mob 6.5) aufs Motorola Defy (Android 2.1) gewechselt. Dann direkt weiter zum iPhone 4. Ich muss sagen, WinMob 6.5 ist tot, klar, Android is schon ganz nett, aber iOS steckt meiner Meinung nach beide in die Tasche. Schnell, einfach, es funktioniert einfach. Ach, und super Support von Apple. Selten so was gutes erlebt!
 
@Thomaswww: Wo steckt denn das iOS Android in die Tasche? Und ich möchte verifizierbare Gründe, nicht irgendwelche persönlichen Vorlieben...
 
@Lapje: Gibt es verifizierbare Gründe dass das Gegenteil der Fall ist? Oder das irgendein anderes Gerät alle anderen in die Tasche steckt? Was erwartest du? Messbare Benchmark Ergebnisse? Dann nehmen wir doch mal eins: Kundenzufriedenheit. Glaubt man sämtlichen Umfragen, steckt das iPhone alle anderen in die Tasche ;)
 
@Rodriguez: Ach Rodriguez, geh spielen mit Deiner dermaßen verdrehten Weltansicht. Warum soll ich mich bitte hier rechtfertigen, wenn ein anderer eine Behauptung aufstellt? Da sieht man doch genau was bei Dir der Vater des Gedanken ist. Wenn andere sagen dass iOS andere in die Tasche steckt, dann ist das ok, aber wenn andere dafür Belege haben wollen tust Du so als wenn diese gesagt hätten, dass Android alle in die Tasche steckt. Meine Fresse, es gibt Ärzte für Deine Probleme, sogar mit Couche, aber geh uns nicht damit auf unsere iNerven...
 
@Lapje: Haha. Wo habe ICH denn gesagt das iOS alle in die Tasche steckt? Und wo habe ich verifizierbare Gründe gefordert, wenn jemand gegenteiligs behauptet? Beim Interpretieren und zwischen den Zeilen lesen bist du echt kreativ, das muss man dir lassen :D
 
@Rodriguez: "Gibt es verifizierbare Gründe dass das Gegenteil der Fall ist? Oder das irgendein anderes Gerät alle anderen in die Tasche steckt?"...mir auch egal...soll ich Dir was sagen? Ich lege hiermit den feierlichen Schwur ab, Dich ab jetzt zu nichtsen...es ist die Mühe einfach nicht wert...
 
@Thomaswww: support ??? habe ich noch nie gebraucht. bei iphones hört man ständig das der support so toll ist :)
warum das ?? weil es ein sooooo tolles , bestes , fehlerloses produkt ist . ja klaaaaar ;)
 
@siko: Es gibt auch noch andere Gründe den Support anzurufen. Wenn man z.b. das Telefon neu hat und es Probleme mit der Zusammenarbeit zwischen Bezahldiensten und dem iTunes Store gibt. Dies war bei mir der Fall. Vor 2 Wochen konnte man nicht ein Click&Buy Konto mit dem iTunes Konto verbinden. Ein Anruf bei der kostenlosen Hotline und schon wurde mir kompetent und freundlich geholfen, ohne lange in Warteschleifen zu verbringen oder sich lange mit Telefoncomputern rum zu ärgern. Nebenbei konnte ich auch noch nen paar "noob-Fragen" zum iPhone loswerden, die mir alle beantwortet wurden. Ohne gleich zu sagen "Steht doch alles Handbuch." Das finde ich top!
Ich glaube nicht, dass es eine kostenlose Tel. Nummer von Google gibt, die dir dann dein Handy erklären :(.
 
@Thomaswww: Was hat Google bitte damit zu tun? Zumindest wenn es um Fragen um die Hardware geht. Bei Samsung ist das der Fall. Egal ob Handy, Brenner oder sonstiges. Als z.B. meine beiden Samsung-Monitore Probleme gemacht haben war das auch vorbildlich: Kostenlose Hotline, ein paar Fragen, und dann wurde ein Gerät nach dem anderen von der Haustür abgeolt und zwei Tage später hatte ich es mit neuem Panel zurück und das nächste wurde mitgenommen, was auch nach zwei Tagen zurück war (ich musste ja was zum arbeiten haben)...also warum soll Apple nur einen guten Service haben? Wobei ich da auch schon andere Sachen gehört und erlebt habe (z.B. im Store). Siemens hat auch einen klasse Service....also da ist Apple sicherlich keine Vorreiterklasse...
 
Viele Europäer fahren Auto...
 
@ThunderKiller: viele WF Leser schreiben viel und sagen doch nix.
 
@ThunderKiller: Immer wenn ich in einem Stau stecke, dann denke ich mir: das sind zu viele!
 
@ThunderKiller: Der Strom kommt aus der Steckdose...
 
Hm, also ich war noch nie auf ein Produkt stolz, weder von Apple noch von sonst wem. Warum auch - stolz wäre ich vielleicht, wenn ich an der Entwicklung beteiligt gewesen wäre. Ich kaufe Produkte die ich für äußerst praktisch halte, und die mir im Alltag ein guter begleiter sind. Deswegen gibt je nach gebiet bei mir Apple, Microsoft, Google, LG, Canon und und und.....
 
das kommt weil die leute die unterschiede nicht kennen und die verkäufer wohl auch nicht :)
 
@siko: Da ist einfach was wares drann, auch wenn viele das nicht wahrhaben wollen. Wer testet denn heute noch wirklich? Doch nur die Geeks, die auch hier schreiben. Was ich draußen beobachten kann (aus Familien, Freundes- und Bekanntenkreis): Die Normaluser, welche rudimentäre IT-Kentnisse besitzen, nutzen meist das iPhone, die, welche sich darin wiederum gut auskennen, haben meist Android-Geräte (WP7 lasse ich mal außen vor). Der Normaluser kann mit den meisten Dingen, die in den technischen Daten stehen doch gar nichts anfangen - der liest nur überall, dass das Gerät gut ist - und kauft es sich. Wobei der, der Ahnung hat, sich eher einliest, in Foren nachfragt und und und. Ich will damit nicht sagen dass die, die sich ein iP holen, generell keine Ahnung haben, aber aus meiner eigenen Erfahrungen würde ich behaupten, dass die, die Ahnung haben, eher weniger zu Apple-Geräten greifen...
 
@Lapje: Falsch Kollege ;) Ich habe "Handys" und Smartphones seit Porty Zeiten, mich mit jedem Mobile OS seit über 10 Jahren befasst, mindestens 1 oder 2 Modelle jeden Herstellers besessen und unzählige weitere in meinen Händen gehabt. Nebenbei Custom FW erstellt und in den letzten 3 Jahren verstärkt tiefgreifendere Sachen im Mobile OS Markt gemacht...und ich habe mein drittes iPhone und ein iPad. Warum? Weil ich keine Ahnung habe oder technisch nicht versiert bin? Nein, weil ich die Vorteile und Möglichkeiten des iOS und der Hardware erkannt habe und endlose Vergleichsmöglichkeiten hatte ;)
 
@Mr. Finch: vorteile und möglichkeiten :) welche denn ??
herrlich :D
 
@siko: ich glaube ich bin einfach über eine gewisse "Stufe" der Ansicht bei mobilen Geräten hinaus. Mir sind Dinge wichtig an die die meisten gar nicht oder erst zu spät denken ;) Alles aufzuzählen ist mir zu mühselig aber alleine dadurch das ich meine Erfahrung mit einigen Leuten teile die ebenfalls seit mehreren Jahren mit der Materie zu tun haben und mir vollkommen zustimmen bin ich sicher auf dem richtigen Weg.
 
@Mr. Finch: mir würde einer schon reichen :)
 
@Mr. Finch: Lies bitte was ich geschrieben habe und nicht nur das, was Du lesen willst: Ich habe geschrieben dass es sicherlich nicht so ist dass die, die ein iP haben, generell keine Ahnung haben. Aber was ich aus meinem Berufs- und Privatumfeld (auch als Informatiker) mitbekomme ist, dass die meisten keine Ahnung von der Technik haben. Bei Android-Usern sieht das in den meisten fällen anders aus. Und das heisst auch wiederum nicht dass man unbedingt Ahnung haben muss um ein Android-Gerät benutzen zu können - meine Frau hat auch eines und kommt damit bestens klar - auch wenn sie selber sagt dass sie keine Ahnung hat...
 
@Lapje: Sei nicht sofort so harsch in deiner Antwort. Ich habe sehrwohl verstanden das du es vorsichtig ausgedrückt hast ;)
 
da stimmt auch meiner meinung nach alles für den alltäglichen gebrauch, und durch ausgedehnte textlastige untermenüs muss sich der normalo oder die hausfrau von heute auch nicht ständig durchschlagen. die beliebtheit ist für mich auf alle fälle wegen zig gründen durchaus nachvollziehbar.
 
Langweilig, ich renn nicht gern mit Zeugs rum wo jeder zweite hat, da bin ich zu sehr Individualist und ne Schwanzverlängerung hab ich auch nicht nötig, erst recht nicht mit so nem Ziegelstein in der Hose.
 
@TuxIsGreat: Ziegelstein? Schwanzverlängerung? Komische Argumente bringst du da. In Zeiten wo ein Android oder WM7 Gerät genau so teuer wie ein iPhone ist hat dann jeder 'ne Schwanzverlängerung, der damit rumläuft, nötig? ...und von wegen Ziegelstein, lol, 3,5" iPhone gegen 4" oder 4,3" Droiden...was sind die dann?
 
@Mr. Finch: Schwanzverlängerungen?! Ziegelsteine?!
 
Europäer entscheiden sich häufig für das iPhone.
Unglaublich wie die leute algemein Apple geräten kaufen obwohl von denen gar nichts taugt oder was besonderes ist.
Ich bin und denke vieleicht anderes als manche anderen, aber so wie ich denke und bin ist besser, gar nix von Apple kaufen, das sie noch Fernseher herstellen wollen ist totaler unütz, wo doch die ganzen anderen hersteller das machen da braucht von nicht von Apple Fernseher das geht so weit.
Ich habe nix von Apple und wird auch immer so sein, ich kaufe lieber geräte anderen herstellern oder.
Ich sage ganz einfach Apple geräte, produnkten sind absolut nix besonderes, auch sind sie rein von der Qualtät schon gar nicht gut besser wie andere herstellern.
Ich wünsche mir das keiner mehr was von Apple kauft schon gar nicht für besonders geil zu finden ist, bitte tut mir diesen gefallen danke.
 
@BestQuality: Ich muß gestehen das ich nichts, aber auch rein gar nichts von deinem Kommentar verstanden habe. Das was ich mir daraus erdenke bringt mich zu einer einzigen Frage, hat "Apple" dich als kleinen Jungen verhauen?
 
@BestQuality: ... oder bist Du mal in der Vergangenheit von jemanden ganz sehr veräppelt worden, dass Dir das noch so stark anhängt? Man, ist das ein Kindergarten hier.
 
Ich hab auch irgendwo ein iPhone rumliegen... Ein Android-Phone hab ich glaub ich auch... Jeder soll einfach kaufen, was er mag^^
 
@cynoba: Du hast 100%ig Recht. Aber was ist mit den endlosen Fragen von Leuten..."welches Gerät soll ich mir kaufen?" Was sagt man denen ausser das es immer eine sehr persönliche Entscheidung ist? ;) Im übrigen, ich habe soeben von einem neuen Archos Tablet gelesen, tolle Ausstattung, viel Speicher, schnell, Android 3.1 und maximal 349,-$ Auch als Apple User schaue ich gerne mal über den Tellerrand und finde das ein oder andere Produkt sehr gut. Ich habe ja nicht umsonst hier überwiegend MSI, Asus, Panasonic, HP, Teufel, Samsung etc. Nur eben bei Smartphone und Tablet ist es schwer was Apple ähnliches zu bekommen.
 
es scheint ja x millionen menschen zu geben die null ahnung haben... die nicht erkennen wollen das flash essentiell ist, die nicht erkennen das man einen sd slot unbedingt benötigt, die nicht erkennen das man unbedingt einen austauschbaren akku benötigt, die nicht erkennen das man unbedingt eine 12mp kamera verbaut hat .. oh mann ich schmeiss mein iphone / ipad weg damit ich nicht mehr einer von den x-millionen bin.. ich für meinen teil bin zufrieden mit dem gesamtkonzept.
 
mal sachlich: leider haben android handys ein problem - die qualität der apps. ich selbst habe noch ein htc hd2 (mit android bestückt). bin aber am überlegen, ob ich mir das sgs2 hole. eben...wenn da nicht die qualität der apps wäre. bei apple scheint es das alles nicht zu geben....
 
@singapore: In der Summe hast du Recht. Die Mehrheit der "Apple" Apps (ob sinnig oder nicht) läuft absolut problemlos, sprich ist App a) für FW a) freigegeben dann geht die zu 99,9%...Natürlich ist Apple und die Developers auch nicht perfekt aber die geben sich grosse Mühe das es so ist. Das ist einer der Vorteile der Bevormundung durch den Hersteller. Es scheint sich ja auch zu etablieren, da Google und Co das System ja auch anwenden wollen um die Fehler und Probleme zu minimieren. Wenn ich dann doch etwas "mehr" haben möchte kann ich ja jedes Apple Produkt Jailbreaken und auf die nicht offiziellen Apps via Cydia zugreifen ;) ...und ich rede EXTRA nicht von Installous und Cracks. Bei/via Cydia gibt es endlose "legale" kostenpflichtige Apps und AdOns :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles