Oracle: Hardware-Geschäft trübt die gute Stimmung

Der Software-Konzern Oracle hat für sein letztes Geschäftsquartal zwar Zuwächse bei Umsatz und Gewinn vorweisen können, trotzdem reagierten die Anleger an den Börsen distanziert. Der Grund dafür liegt in stagnierenden Zahlen im Geschäft mit ... mehr... Oracle Oracle

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Jammern auf hohem Niveau! Immer mehr und mehr und mehr. Das kann nicht immer (gut) gehen.
 
Unfassbar... mal wieder 36% mehr Gewinn als im Vorjahr (3,2 Milliarden Gewinn!!) und trotzdem ist alles scheiße... am besten wären ja paar staatliche Förderungen, damit es bei denen endlich mal wieder mehr als 100% Gewinn geben kann. Alles andere scheint lächerlich zu sein.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen