Bericht: iPhone 5 ab September mit 8-MP-Kamera

Neue Gerüchte über die nächste Generation des iPhones tauchen nahezu täglich auf, doch jetzt mischt sich die bekannte Nachrichtenagentur 'Bloomberg' ein. Sie behauptet unter Berufung auf zwei Informanten, dass das iPhone 5 im September in den Handel ... mehr... Smartphone, Apple, Iphone, iOS Bildquelle: Apple Smartphone, Apple, Iphone, iOS Smartphone, Apple, Iphone, iOS Apple

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Nix überraschendes und nur logisch. Hat man bei iPad und ipad2 bereits gesehen.
 
@balini: Imho glaubwürdig. Aber ein ipad mit Retina? Soll das dann das ipad 3 für 2012 werden? Bin gespannt, das 2er konnte mich nicht wirklich überzeugen.
 
@Metropoli: naja, Apple sagt ja selber, dass 2011 eher ein Jahr mit Schwerpunkt Software wird. Sieht man schön an Lion, ios5 und icloud. Die Produktpalette bekommt "lediglich" normale Leistungsupdates. Sieht man auch im Ipad und dann iphone. Ein ipad 2 lohnt nicht wirklich, wenn man schon ein ipad 1 hat. Wobei die Reaktionszeit und die subjekttive Geschwindigkeit beim benutzen des Pads doch deutlich angenehmen geworden ist. Da merk ich Ram und 2 Kerne. Beim Ipad 3 geh ich sehr stark davon aus, dass es ein Retina Display bekommt - sprich, verdoppelung der Auflösung. Fraglich natürlich, ob das Kostentechnisch hinhaut. Auf jedenfall muss ein Ipad 3 einen größeren Schritt machen, als ipad 1 auf ipad2 - das weiß aber auch Apple.
 
@balini: Richtig. Die Geschwindigkeit war aber das einzige, was mir imponiert hat. Dafür hatte ich erhebliche Bedenken wegen der Kratzfestigkeit des Displays und wegen der abgerundeten Gehäusekanten im Bereich der connector- Buchse. Ich habe nämlich angesichts der Preise für Apple-Kabel keine Lust, aller 8 Wochen einen neuen Stecker zu kaufen. Im Verkauf hätte ich für das ipad1 rd. 500€ weniger bekommen als für das ipad2 (3Tage nach Verkaufsstart). Dazu waren mir die Unterschiede nicht groß genug, zumal IOS und fast sämtliche Software wie GarageBand auch auf'm ipad1 laufen. Das 3er hingegen werde ich mir bestimmt kaufen, da dann die meiste neuere Software auf dem 1er zu träge laufen wird. Schaun wa mal.
 
naja mittlerweile hat Apple technisch eher das nachsehen als ein Vorsprung. Wenn es in ein paar Monaten erscheint ist es nur noch gehobene Mittelklasse. Besitzer eines SGSII werden nur müde darüber lächeln können. Aber wie immer wird es Apple als technische Weltneuheit den ahnungslosen Apple-Fanatikern andrehen...
 
@joe200575: Da muss ich dir Recht geben. Aber dennoch ist das iPhone mitsamt iOS kein schlechtes Handy. Nur darf man langsam den Preis eher in Frage stellen, als noch vor 3 Jahren.
 
@Sec0nd: weil htc oder samsung auch soviel günstiger sind *headdesk*

die leute bezahlens doch, also kann es nicht so teuer sein ^^

-----@joe, dass ist völliger schmarrn was du da schreibst.
 
@merovinger: Na dann widerlege es doch...anstatt nur zu schreiben dass es Blödsinn ist. Und ja, ein Samsung ist wesentlich günstiger. Das normale SGS ist durchaus mit dem iP4 vergleichbar. Nur lag ersteres kurz nach der Markteinführung bei ca. 480 Euro (Amazon)...da lag das iP4 noch knapp bei 600...
 
@merovinger: Du sagst es, die Leuten zahlen es ja. HTC hat halt einfach gemerkt, dass man es mit den Leuten anscheinend machen kann. Aber das war nicht von Anfang an so. Was die aber nicht davon frei spricht, ganz im Gegenteil. Die haben meiner Meinung nach klar die schlechtere Qualität, was das Material angeht. Egal obs ein Desire, Sensation oder sonst was ist, da liegt das iPhone klar vorne. Sowohl 3gs, als auch das aktuelle 4er.
 
@Sec0nd: und schon wieder shreibst du ein blödsinn. seit wann sind die samsung und htc geräte von schlechter qualität? ich habe noch nie von spannungsrissen gehört geshweige den ndas das display zerbrochen ist weil das gehäuse unter spannung steht. die iphones sehen nur optisch schick aus sind aber von der qualität schlecht, wer kauft sich ein telefon aus glas? die dinger sehen nach 3 tagen hosentasche aus wie 10 jahre alte samsungs und ich habe schon unzählige ip4 gesehen die abgelutscht sind und so lange gibst das noch nicht.
 
@Odi waN: Das wird dochimmer geschrieben wenn die Arguemten zur Verteidigung der eigenen Geräte ausgehen - dann wird einfach in der Klischee-Kiste gegrabelt. Was z.B. nie dabei gesagt wird, wieviele User Probleme mit ihrem iP haben (man muss nur mal Google bemühen) mit Dingen, die ich von meinem SGS nicht kenne. ach ja, ich habe mein SGS seit einem Jahr, und ich konnte bis jetzt kein knarzen und so (wovon ja auch immer geschrieben wird) feststellen. Ach ja, auch der Akkuverbrauch ist besser als beim iP4...
 
@Odi waN: Das ist kein Blödsinn. Was du behauptest ist Blödsinn. Ich könnte jetzt Bilder von der Rückseite eines HTC Wildfire posten, wo, offensichtlich Produktionsfehler, die Rückseite jetzt gewellt ist. Genau so könnte ich dir ein Bild von meinem iPhone schicken, was ich ohne Bumper, ohne Folie, ohne alles mit mir rumschleppe und es is noch immer kratzerfrei. Selbst mein 2 Jahre altes 3gs hat auf dem Display nicht einen einzigen Kratzer. Ich könnte dir aber auch ein Video machen, vom HTC Desire, wo man es sogar knarzen hören kann, eben weils nur billige Plastikscheiße ist und die auch noch schlecht. Und auch HTC's aktuelles Flagship bei uns in DE, das Sensation, ist im Vergleich zum iPhone einfach nur billig in der Verarbeitung, habs mir extra im Shop mal angeschaut. Auch wenn ich Samsung bisher nicht erwähnt habe, ich könnte auch noch mein lediglich 6 Monate benutztes Samsung Omnia rauskramen und dir da die billige Plastikscheiße verdeutlichen. Und da ist noch nicht mal erwähnt, dass ich es nach 3 Monaten tauschen musste, weil der Digitizer vom Display wohl im Eimer war. Oh, und dann hatte ich noch ein anderes Samsung Tastenhandy, da sind nach ein paar Wochen die Tasten vom "Joystick" abgefallen. Einfach so. Kleber nicht gehalten, was weiß ich... Auch getauscht worden. Und jetzt du wieder, sag mir, wo ich Blödsinn rede.
 
@merovinger: Preise von Geizhals.at: iPhone 4 16GB=585€, HTC Desire HD=355€, Samsung Galaxy S=298€, Samsung Galaxy S2=508€. Selbst das absolute Flagschiff Galaxy S2 ist 13% billiger als das schon angestaubte iPhone 4.
 
@Sec0nd: Da hast Du absolut recht: iPhone ist kein schlechtes Handy, nur die, die es nutzen ;-) Oder welche Community schläft vor einem Shop und schlägt sich gegenseitig, um an ein Smartphone zu kaufen?
 
@thomas.g: Ist bei dem Schrott der Konkurrenz auch nicht nötig.
 
@joe200575: Ich weiss nicht. Hardwarespezifikationen sind nicht alles! Und wieso immer Apple-Fanatiker? Niemand wird gezwungen sich was zu kaufen, daß er nicht haben will. Wenns Leute dennoch tun, daß ist dies ihnen selbst überlassen. Wir kaufen ja auch nicht alle dasselbe Auto. Jedem das seine...
 
@joe200575: Wenn du nach den technischen Daten gehst, wo hatte eine iPhone Generation (oder generell ein Apple Produkt) dort mal einen Vorsprung? Von den über 120 Mio. iPhone Käufern wird wohl kaum einer das Gerät erworben haben, weil irgendein Wert (MP, GHZ, RAM, usw) höher ist als bei einem Konkurrenzprodukt.
 
@Rodriguez: Bis vielleicht auf das Retina-Display. Gibts da schon was mit höherer Auflösung?
 
@Rodriguez: Mein 3Gs ist, obwohl nur ein 600mhz prozi, leistungsstärker als das neue sgs2 mit android meines Bruders.
Lächerlich wie sich hier alle Streiten... Bei Audi macht es doch auch niemand obwohl es in prinzip die selbe Technik nutzt wie ein vergleichbarer Skoda... Ihr müsstet euch malm selber anhören -.-
 
@joe200575: Ja, wie immer, jeder der ein Iphone hat oder etwas anderes von Apple ist ein geblendeter Fanatiker und Leute die Samsung oder HTC kaufen mit z.B. Android drauf sind vieeel bessere und schlauerer Menschen weil sie sich natürlich überhaupt nicht von Werbung beeinflussen lassen und sich völlig frei für ein solches Gerät entschieden haben. Dieses wurde natürlich auch unter viel besseren Bedingungen hergestellt und, da das BS ja von Google ist, einer Firma die noch nie für ihre Datensammelwut in den Schlagzeilen stand, völlig anonym zu nutzen ist. Hach ja, die Welt ist so einfach wenn man sie erstmal verstanden hat! :)
 
@Yamben: Entschuldige mal, aber schau Dir solche Diskussionen mal genau an: Ich habe es noch nie erlebt, dass Android-User ihr Gerät über alles andere gestellt haben und Kritik daran mit teilweise schon Kindergartemniveau abtun. Auch ist es mir noch nie aufgefallen dass Android-User mit ihren Geräten so protzig durch die Weltgeschichte laufen wie iP-User. Da darf man sich nicht wundern wenn Kritik kommt...
 
@Lapje: Wenn ich unterwegs bin befindet sich mein iPhone zu 95% in meiner Hosentasche, klar zum Telefonieren hole ich es heraus und halte es mir sogar ans Ohr!!! Ich alter Proll!
 
@I Luv Money: Dann bist Du ne Ausnahme. Was ich immer auf diversen Feten oder Treffen erlebe sieht eher nach "Antreten zum Schwanzvergleich" aus...sicherlich sind nicht alle so, würde ich nie behaupten, habe ich auch nicht. Nur seltsam dass mir das bei Android-Usern nie aufgefallen ist...
 
@Lapje: Wenn die EiPhones so schlecht sind, wer will dann damit protzen? :-)
 
@Roland_RS4: Ich habe nie gesagt dass sie schlecht sind. Aber sie werden immer besser dargestellt als sie sind - und andere Geräte schlechter als sie sind. Es gibt genügend Dinge, bei denen iP's das nachsehen haben - aber dann kommt immer die gleiche Phrase: Wer braucht das schon?
 
@Lapje: Ich möchte niemand zu nahe treten, aber das Gerede immer über Prahlerei. Was ist da zu prahlen wenn man ein iPhone hat? Ich hatte lange Zeit Windows Mobile-Telefone, diverse Nokia Communicator usw. und bin jetzt beim iPhone 4. Ja es war sauteuer. Habs unlocked für fast 770€ gekauft, muß aber sagen, daß ich damit sehr zufrieden bin. Es gibt einfach alles für das iPhone. Möglicherweise auch für Android, was ich brauchen würde. Es bleibt jedoch für mich ein Gebrauchsgegenstand gleich wie mein Auto (wobei ich das auch schon gehört habe ich würde damit prahlen). Habe einen RS4. Was solls? Wem der zuviel säuft, kauft keinen. Wem das iPhone zu teuer ist oder etwas nicht kann, kauft keines... :-) Und ja ich gebe dir bei einigen Dingen recht, die Apple noch besser machen können, aber gerade deswegen gibt's ja jedes Jahr fast ein neues Phone wie halt bei allen anderen Herstellern auch.
 
@Roland_RS4: Bitte lesen, verstehen und dann schreiben. Ich habe oben geschrieben, dass sicherlich nicht alle so sind, aber ich erlebe dieses "Prahlen" fast ausschließlich bei Apple-Usern, nie bei einer anderen Gruppe. Ich habe es noch nie erlebt dass auf einer Fete jemand reinkam und sein Android-Gerät so demonstrativ auf den Tisch gelegt hat, dass es jeder sehen MUSSTE. Ich habe es auch noch nie erlebt, dass Android-User allen bis ins kleinste zeigen mussten, was das Teil alles kann - auch wenn es andere gar nicht interessiert hat. auch ist mir die Grüppchenbildung auf Feten bei Android-Usern nie aufgefallen. Ach ja, und ich habe noch nie von einem Android-Usern bei Dingen, die ein iP hat, aber ein Android-Gerät nicht, sagen hören: "Das braucht doch keiner"...DAS ist das was ich meinte...
 
@Lapje: Wenn dich das ärgert, dann pack einfach dein Android-Handy auch auf den Tisch uns sag:"Kauf bitte auch das nächste iPhone. Ich halte Apple-Aktien". ;-)
 
@Roland_RS4: den muss ich mir merken...danke..;-)
 
@Roland_RS4: Ich kenne dich nicht, daher würde ich normalerweise (wegen der Geschichte mit der Prahlerei in [re:49]) nichts sagen. Aaaaber: Ich glaube, so ein klitzekleines bißchen haben die Leute, die von dir behaupten, du protzt mit deiner Karre rum, wohl doch Recht. Oder war das ein Vertipper, als du dir hier diesen Nickname zugelegt hast? ^^
 
@DON666: Nein kein Vertipper, aber ich schreibe ja auch nicht welche Marke es ist bzw. 1. steht RS ausserdem für meine Initialen :-) und war 2. vieles schon vergeben und mit meinem richtigen Namen melde ich mich nirgends an... ^^
 
@Lapje: Du wirst langsam langweilig. Sogar ich als Android User finds lächerlich. Du kommst immer mit deinem selben "Apple User wollen nur angeben" und "Androiduser machen das nie". Ich hab das gefühl du hast irgendwie nen Apple komplex. Wenn die Appleuser mehr aufmerksamkeit bekommen (nach deiner Meinung) und dich das stört dann greif doch selbst zum Apfel? In unsrer (android) community wird immer damit argumentiert wie frei doch android ist und wie verschlossen und dumm Apple user. Aber das unsre Androidapps im Vergleich oft voller Werbung sind, 1-2 Jahre später auf den Markt kommen, die Hersteller auf den Support pfeifen und lieber alle 3 Monate 3 Neue Modelle rausbringen und unsre Geräte nen unglaublich hohen Wertverfall haben ist ja völlig egal. Alle Apple user sind dumm und wir Androiduser sind toll. Auch mit den nachteilen hauptsachen wir sind "open source"....
 
@Lapje: schliesse mich zu 100% an. Ich kenne Leute, die können sogar ihre Mittagspause nicht ohne iPad und iPhone verbringen. Ja, richtig gelesen: beides mitschleppen und nicht mal benutzen... Nur zeigen "Ich habe ein iPhone und ein iPad". So primitiv ist nur die Apple-Community.
 
@Lapje: Ich finde es eher Kindergarten das man jedem der sein Iphone raus nimmt und drauf schaut "protzigkeit" zu unterstellen. Ich stelle mein Iphone über gar nix?! Nur weil ich, wenn ich im Cafe sitze, vielleicht mal nachrichten lese oder Wetterbericht angucke wärend ich auf jemanden warte bin ich "protzig"?! Und das bin ich auch nur wenn ich ein Iphone habe, mit jedem anderen Telefon ist es egal?! Das Iphone hat üble schwächen, der Email-client zum Beispiel ist nen schlechter Witz, aber ich brauche das Ding nur privat und da reicht es... und wenn du jemals "kritikfrei" ein Iphone in die Hand genommen hättest, müsstest du wohl zugeben das er auch stärken hat. Sicher verblassen diese langsam aber sicher, weil HTC und Samsung aufgeholt haben (und abgeguckt) aber das machen eh alle von rechts nach links. Klar kupfert auch Apple ab (und nicht zu knapp) aber das regt mich gar nicht auf. Sie klauen mir ja nix, ich will nur etwas das funktioniert. Und Apple geräte sind sehr gut verarbeitet. Da gibt nun mal nix, und das BS von Apple ist auch (meistens) sehr gut und durchdacht. Leider fühlen sich Handy von HTC z.B. oft "billig" an und knarzen. Aber auch das kann sich geändert, ich habe mich seit über einem Jahr damit nicht mehr beschäftigt weil ich mein Handy habe... Aber damals fand ich es am "schönsten" und kann mit den durchaus vorhandenen schwächen Leben (die meiner Meinung nach jedes Handy hat). Und das vor 3,5 Jahren Apple den Markt gerockt hat und bis dahin Smartphones komplett anders aussahen und anders zu bedienen waren und wir heute noch nicht so gute Produkte hätten wenn Apple nicht wäre, das kann wohl keiner bestreiten... :)
 
@joe200575: Und die Masse wird es wieder kaufen. Auch wenn Jo dann wieder ganz traurig ist und die Welt nicht versteht.
 
könnt ihr mal wieder runterkommen .. dieses gegenseitige anmachen ist ja gruselig.. wenn user a) ein iphone hat und user b) ein samsung ist das doch latte wenn beide mit ihrem gerät (also smartphone :P ) zufrieden sind why not? .. ich habe ebenfalls ein iphone 4 und mache es ähnlich das ich mir jedes jahr ein iphone zulegeund bin mit dieser strategie bisher sehr gut gefahren. ob nun ein oberlehrer hier auftaucht und mir anfängt vorzurechnen was denn günstiger für mich sei ist mir ebenfalls latte .. ich denke diejenigen die das so machen haben ihre gründe jährlich wechseln zu wollen. sicherlich erfüllt ein iphone 3gs/4 auch heute noch die meisten anforderungen aber ob einem der spaß das wert ist muss jeder für sich entscheiden. genauso gibt es leute die sich jährlich ihren rechener aufrüsten, sei es grafikkarte / memory o.ä. für mich hat jeder recht denn jedem ist es selbst zu überlassen welche anforderungen er hat und womit man zufrieden ist... bzgl. apple fanatiker sag ich nur kindergarten
 
@joe200575: Da bin ich aber völlig anderer Meinung. Mir hat das SGS2 zwar auch gut gefallen und ich hab's mir deshalb auch genau angeschaut und getestet. Aber im Vergleich mit dem iPhone 4 sieht alles einfach zweitklassig aus! Und das nicht nur von der Hardware-Verarbeitung her, auch die Software und vor allem das Handling sind beim iPhone deutlich cooler und es läuft alles viel flüssiger. SGS2 ist nicht übel, aber es kommt an das Original nicht heran. So auch die Standardprogramme, sie sind beim iPhone viel besser und aus einem Guss. Schau selbst nur mal Galerie beim SGS2 an, das Blättern und Zoomen bieten nicht das Feeling, das man im iOS hat. Oder z.B. der Online-Music-Store, dieser ist beim SGS2 nicht wirklich das Wahre, es sieht weder funktionell noch inhaltlich fertig aus, so etwas würde Apple niemals aufschalten. Zudem ist der App Store dem Android Market immer noch um Einiges voraus, er hat inhaltlich viel mehr Angebote und ist funktioneller und strukturierter. All diese Sachen mögen für dich vielleicht nicht so relevant sein, für die meisten Leute sind jedoch Kartenslots und Zugriffe auf das Smartphone-Dateisystem oder tiefere Systemebenen völlig unwichtig, die Standardprogramme und der App Store werden hingegen tagtäglich benötigt und benutzt, das ist das womit die User arbeiten. Und wenn auch Apple mit einigen Funktionen (z.B. Benachrichtigungen, Online-Synchronisation) erst nachzieht, was ist schon dabei? Android hatte lange auch viele Funktionen nicht von Anfang an dabei und bekam sie nach und nach geliefert, einige davon (z.B. die Kamerafunktion) sind immer noch nicht wirklich brauchbar. Es gibt sicherlich viele Details die man beim SGS2/Android als auch beim iPhone/iOS verbessern könnte, und um welche man sich streiten könnte. Aber deswegen ein an das iPhone völlig angelehnte Smartphone-Gerät mit Plastikgehäuse und einer nicht optimal/einheitlich umgesetzten Software/Oberfläche als so viel besser zu bezeichnen und dabei das Original als Mittelklasse abzustempeln, das ist unter Berücksichtigung der erwähnten Tatsachen etwas daneben. Okay jedem das seine, für mich ist das iPhone immer noch Top und alles andere einfach nicht schlechte Nachahmer.
 
@joe200575: Als SGSII Besitzer würde ich mir eher darüber Gedanken machen, warum mein Handy trotz potenter CPU immernoch ab und an ruckelt und das alte IPhone mit schlechterer CPU nicht..! Und dass das Iphone 4 nicht mehr auf der höhe der Zeit ist, ist normal, immerhin schon ein Jahr alt!
 
@SpiDe1500: So ein Blödsinn. Ich habe auch ein SGSII und da ruckelt rein gar nix. Ich habe auch ein iPhone als Firmenhandy. das Samsung läuft erheblich flüssiger als der Apfel. Alleine beim Surfen (selber Provider) lege ich beide Geräte nebeneinander und rufe die selbe Seite auf. Während der Apfel noch lädt ist das Samsung schon längst fertig. Beispiel: Amazon.de iPhone: in 5 Sekunden geladen SGS2 in 2 Sekunden geladen.
 
@joe200575: Du vergleichst nur irgendwelche Hardware-Specs eines ,mittlerweile einem Jahr altem Handy, mit denen eines Neuen. iOS heißt hier aber das Zauberwort!
 
Bitte an das Winfuture Team: Könnt ihr bitte Zitat: "mit 8-Megapixel-Cam" weglassen? Warum? Der Titel ist für ein Technik-Forum/Newssite extrem unprofessionell gewählt. Danke!
 
@AlexKeller, @Redaktion: Und auch den Passus "... beliebtesten Kamera der Netzgemeinde - aktuelle Statistiken des Fotoportals Flickr bestätigen das. ..." Wenn ich mir nämlich die Statistik, die da abgebildet ist, ansehe, erkenne ich lediglich einen starken Anstieg, der Renner war und ist lt. der Grafik die Nikon D90 (verständlicher Weise!).
Und der Anstieg der mit iPhone4 aufgenommenen und bei Flickr eingestellten Bilder dürfte wohl eher darin begründet sein, dass man die Bilder direkt vom iPhone aus mit ´ner eigenen App hochladen kann. Über die Qualität der Bilder (damit meine ich neben Auflösung auch den fotografischen Wert) lässt sich sicher streiten.
Hebt das iPhone nicht immer so in den Himmel!!! Und übrigens: mein schon über 1,5 Jahre altes N900 hatte schon eine 6MP-Kamera von Zeiss, das N8 hat eine 12MP-Kamera... also sicher kein großer Fortschritt - außer für Apple!
 
@MaikEF: Zeiss stellt nur die Optik her, nicht den Kamera-Chip. Aber mal davon ab: Wenn ich ne gute Handy-Kamera haben will, greif ich zu Sony Ericcson, die sich das auf die Fahnen geschrieben haben.
 
@MaikEF: Aber lt. Grafik hat das iPhone doch die Nikon überholt? Mit der Qualität stimme ich dir natürlich überein, eine Spiegelreflex macht natürlich bessere Bilder als ein Smartphone.
 
@hamst0r: Überhollt nicht, Beispiel:
Davon ausgehend, dass der Beginn der Grafik in Höhe D90 bei 10000 Usern lag und das Level fast beständig blieb und das iPhone erst viel später auf diese Höhe kommt, kann man sagen, dass insgesamt mehr Bilder aus einer D90 bei Flickr rumgeistern als aus´m iPhone.
Aber wie das mit Statistiken so ist: jeder kann sie interpretieren, wie er es braucht.
 
@MaikEF: Die Grafik stimmt. Deine Interpretation ist falsch.
 
@MaikEF: Junge, Megapixel sind VÖLLIG irrelevant. Es kommt auf die Größe der Pixel an. Und da ist und war das IP4 in der Qualität ganz weit vorne. Pixel werden erst wichtig, wenn du das ganze als DIN A1 Ausdruck haben möchtest, dass will aber keiner. Von daher... scheiß auf Pixel. Ich hab hier auch nen alten P4 3,4 GHZ. Mein Q9600 mit 2,66GHZ ist, wenn ich nur einen Kern aktiv habe, trotzdem um EINIGES schneller. Von daher laber keinen Müll, wenn du dich nicht auskennst.
 
@AlexKeller: die titel sind in mehr als 90% unprofessionell sondern eher darauf ausgelegt möglichst viele klicks zu erzeugen. überschrift: bericht bla bla .. und dann die erste zeile in der news: neue gerüchte .. es wird anhand der überschrift suggeriert das es sich um fakten handelt und in der news selbst werden gerüchte aufgekocht
 
Jup,da werden sich die Apple Anbeter aber freuen.
 
Nicht das S.J. die 8 Megapixel als innovation verkauft.
 
@Menschenhasser: wird er :)
 
@Menschenhasser: hoffen das du bald aus dem kindergarten rauskommst?
 
@Balu2004: Also sollte ich vor Apple flüchten?
 
@Menschenhasser: warum? ich sehe kein grund hierfür ..
 
@Menschenhasser: Das ändert alles.... wieder einmal *g*
 
Und das weisse Iphone5 kommt dann wieder zwei Jahre später?
 
*gähn* mein eineinhalb jahre altes handy, was ich damals für unter 200 euro gekauft habe, hat ne 8 mp kamera...
 
@enzephalitis: ja und ich mach mit nem iphone 4 bestimtm trotzdem bessere Bilder!
 
@rush: welche bildverschönerungsapp nutzt du?
 
@Odi waN: Mahlzeit Odi waN...bei Apple News kannst du es einfach nicht lassen oder?
 
@rush: stimmt zwar, mp sind nicht alles. aber bessere bilder macht das 4er trotzdem nicht. hab ich letztens mit nem kumpel verglichen. jeder, dem das nicht ins weltbild passt, bitte minus klicken
 
@enzephalitis: Für Bilder di emir wichtig sind nehm ich dann die Eos!
 
@rush: na das is mal eh klar
 
@enzephalitis: Ich weiß, dass es nicht stimmt. Das reicht mir. Megapixel sind, gerade bei einer Handykamera sowas von VÖLLIG egal und damit ist deine komplette Argumentationsstruktur null und nichtig.
 
@SpiDe1500: aber dann mindestens genauso null und nichtig wie die news selbst. denn das ist auch keine review von der qualität der cam. und mehr wollte ich auch gar nicht anmerken. aber muss ja gleich wieder jeder sonstwas rein interpretieren...
 
@enzephalitis: MegaPixel sind aber nicht alles...
 
@CoF-666: Genauso ist es. Aber notorische Ignoraten die stets nur Taktfrequenzen, Megapixel usw. vergleichen werden das nie bemerken...
 
@alh6666: Die stehen halt auf Smartphones die auf dem Datenblatt gut aussehen, aber trotzdem keine Apps und Games liefern die vergleichbar mit iOS sind.
 
Was eien News! 1+1 = 2 wusstet ihr das schon?
Daer Prozessor steht doch schon seit längerem fest und das zu 100 %
Das die Camera besser wird ist auch logisch, nicht viel Aufwand und der Markt fordert es. und jetzt zu den neuerungen..... ach ja sind ja keie bekannt geworden!
 
Die MP Anzahl sagt noch lange nichts über die Qualität der Bilder aus. Ein 20 MP Bild kann schlechter sein als ein 5 MP, wenn die aufnehmende Optik und der Chip dahinter nichts taugt.
 
@markuszeller.com: So issen... aber das beachten leider noch nicht mal die Kamera-Hersteller. MP-Wahnsinn, statt einen vernünftig grossen Chip.
 
Ihr versteht das nicht, die sensation ist NICHT die 8MP Cam, sondern das Apple es ENDLICH geschafft hat 8 MP einzubauen :) GZ Steve weiter so !
 
@Calibur: achsoooooooooo! gratulation apple ^^
 
@Calibur: auf der Keynote, auf der das IpHone 4 vorgestellt wurde hat Steve extra erklärt, warum er nur eine 5 Megapixel Variante gewählt hat. Wenn du dich ein wenig auskennen würdest mit der Materie, würdest du den Sinn auch verstehen. Megapixel bringen nichts. Gar nichts.
 
@Calibur: Passt nun rein, weil die SIM ja kleiner werden soll *g*
 
mir ist die akku-leistung sehr wichtig..
 
Und das tollste am iPhone5: Man kann damit sogar telefonieren :D Was man mit den Vorgängern übrigens auch kann. ;)
 
Das wichtigste an einem Handy ist doch die Kamera!!! 1DRÖLF7!!
 
Schon wieder nen neues iPad - sind ganz schön schnell in Cupertino^^
 
Schlechtes Diagramm da oben. Was soll die x-Achse darstellen!?
 
@LiquidSnake66: Zeit
 
@fleischi: Minuten, Tage, Stunden??? Zu einem solchen Diagramm gehört die entsprechende Beschriftung der Achsen... sonst sagt das rein gar nix aus.
 
der einzige punkt der für mich für das iPhone spricht ist die mit Abstand beste Verarbeitung am Markt. Ich wollte auch das Galaxy s2 kaufen aber so einen Plastikbomber tu ich mir nicht an. Also ist es am ende ein HTC geworden
 
@wolver1n: Naja, die meisten sind die Plastikbomber ja schon von ihrem Computer gewöhnt...1+1=2
 
Jedes Jahr ein neues iPhone und alle kaufen es wie die blöden. Ich werds nie begreifen, meins is 5 Jahre alt und man wird sich wundern, ich kann noch immer damit telefonieren ;)
 
@avril|L: ein iphone nur zum Telefonieren zu kaufen ist aber auch nicht gerade sehr schlau, da kann man deutlich günstiger, robuster und handlicher mit einem Standarthandy fahren ;)
 
@Ninjai71: stand"Art"Handy??
 
@Balu2004: Er meint Standharthandy
 
@BeveStallmer: ok danke das macht sinn +
 
@avril|L: Man wird ja nicht gezwungen ein Smartphone zu kaufen. Es kann halt "auch" telefonieren...
 
8 mp cam aber kein lte modem...naja, man muss ja prioritäten setzen...
 
@slashi: Wer will LTE, wenn die Tarife teurer und die Geschwindigkeit langsamer ist als bei UMTS? Das kann noch dauern bis LTE sich lohnt.
 
@slashi: Dafür ist ja auch der Käufer da, oder? Wenn für Dich LTE Bedingung ist, dann ist das iPhone nix für Dich. Für die meisten Käufer ist LTE auch noch kein Thema... warum sollte man also dafür mitzahlen?
 
@tomsan: naja...vertragsgebundenehandys hat man idr 2 jahre...bis dahin ist lte relativ gut ausgebaut...mich wunder hier nur die priorisierung seitens apple....verizon baut derzeit stark lte in den usa aus...andere länder folgen...finds nur verwunderlich wieso bei einem "meilensteinprodukt", als was apple prodzkte immer gefeiert werden, auf so etwas verzichtet wird...
 
Lay-Z, der alte Fuchs, hats da richtig gut. Er hat nämlich seinen und den T-Mobile-Vertrag seiner Freundin so getimet, dass es jeden Sommer ein neues Handy gibt. So kann er sich jedes Jahr eines Top-Modell unter den Nagel reißen :) Seine Freundin ranzt das Alte dann ein Jahr in ihren Handtaschen runter... Raffiniert, raffiniert :)
 
@Lay-Z187: man kan übrigens ganz raffiniert einfach mal sein iphone in nem Apple Stor, oder online kaufen - das ist sogar so raffiniert, dass man sich nicht auf Knebelverträge einlassen muss. Fürs Ipad bekommste 5 GB mit Telekom bzw. Vodafone Netz für 14 EUR
 
@balini: Ich hab keinen Knebelvertrag, sonst würd mir auch das Telefonieren schwer fallen... ;)
 
@Lay-Z187: na bis zum ohr bzw, finger lassen se dich schon noch :-)
 
@Lay-Z187: Dafür zahlt der Fuchs auch monatlich Summe X. Nur dafür, das man mit dem neuesten Phone (ne zeitlang. Wirdd ja auch dann von neueren Handys überholt) prahlen kann. Fuchsiger ist Tomsan, der keine monatlichen fixen Kosten hat und trotzem ein iPhone in der Tasche. Zwar älter, aber es tuts noch... ;)
 
@tomsan: Lay-Z ist ein Technikfreak und braucht das nicht zum Prollen. Lay-Z hat nämlich noch ganz viele andere Lebensinhalte. Und er fühlt sich verdammt wohl dabei, jeden Monat Summe X auszugeben, dafür dass alles funktioniert und er top Service hat ;)
 
@Lay-Z187: Und der Anbieter freut sich auch. Somit freut sich Lay-Z... und macht auch noch andere glücklich :) (oh, und die Freundin auch gleich :))
 
@tomsan: Er ist in richtiger Samariter... :)
 
Weiss jemand, ob das Teil auch Videos in Full HD aufzeichnet wie das SGSII?
 
@heidenf: mit sicherheit nicht. Apple ist 1080 reichlich wurscht.
 
Eine wunderschöne Grafik, so ganz ohne Angaben an der Zeitachse :)
 
8 MP, ob Apple das patentieren ließ? Wow, das ist echt eine Neuerung...hat sonst keiner!
 
@janeisklar: huch, Du als alter Apple Troll noch so spät am trollen?
 
bei solch einer news schaue ich immer mal kurz schmunzelnd nach links und betrachte meinen telefondinosaurier (blackberry 7730 baujahr 2004) und stelle fest, dass dieses gerät alle nötigen funktionen auch heute noch super erfüllt (kontakte, kalender, notizen, aufgaben, email und natürlich telefon), 13 zeilen gut lesbaren großen text einer nachricht im display ohne scrollen darstellt (reicht für kurze texte locker), eine spitzentastatur und ein super bedienkonzept mitbringt, dank eines nachgekauften neuen akkus wieder eine laufzeit von locker 8 tagen trotz telefon- und mailnutzung ohne nachladen hergibt und trotzdem nur wenig schwerer als so ein i-gerät ist - da können sich neue geräte in bezug auf benutzbarkeit und bedienbarkeit mal eine scheibe abschneiden !!! - gruss yergling
 
@yergling: da geb ich Dir recht - das Lochkartensystem war auch echt nicht zu verachten. Hat seinen Zweck ohne Frage erfüllt.
 
@yergling: nur als lustiges addon - der anschaffungspreis und der verkaufspreis des gerätes ist vermutlich mit 1 euro exakt der gleiche - ist das dann jetzt "kein werteverfall" ??? - gruss yergling
 
Mensch Winfuture, nun können die Apple-Kiddys bis September nicht schlafen ... neues Spielzeug ist im Anmarsch !!!
 
@holom@trix: Nö, eigentlich nur was für die Nörgler. Die "Apple-Kiddys" wissen ja: alle Jahre wieder gibts was für den Wunschzettlel. Das ist keine Überaschung! ;)
 
Apple - Die modernen Piraten. Ausbeuten. Was mäßiges als neu verkaufen, versuchen es Trendy zu machen -> erneut absahnen. Steve Jobs wirds freun.

Und ich bin vom iPhone 4 vor 4 Wochen aufs Galaxy S2 gewechselt und bereue nichts. Mein iPhone hat mittlerweile meine Frau. Würde um nichts in der Welt wieder zu nem Apple Produkt wechseln. Ansich schon lächerlich das es hier wirklich Leute gibt, die jedes Jahr ihr iPhone wechseln, weil das neue ne andre Bezeichnung hat die anscheinend "Coolness" verspricht. :)

Und derjenige der hier sagte: iOS ist das Stichwort..soll ich mal lachen? Könnten die Android User ja genauso sagen: Android OS ist das Stichwort, da es täglich weiter und weiter auf iOS aufholt und der App-Market sich auch stark weiterentwickelt und besser wird, bin ich mal gespannt, wie lange sich Apple noch wehren kann ohne Mittelklasse-Smartphones. Der Markt wird größer und Apple's Kuchenanteil wird immer kleiner.
 
Ich freu mich schon auf das iPhone 5 und kann es kaum erwarten es in den Händen zu halten
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apple iPhone im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles