Mozilla schließt Lücken in Firefox & Thunderbird

Die Mozilla Foundation hat den Browser Firefox sowie den E-Mail-Client Thunderbird aktualisiert, um einige Sicherheitsprobleme zu beseitigen. Firefox 5.0 enthält die jüngsten Patches bereits, die alte Ausgabe 3.6 wird zu diesem Zweck auf Version ... mehr... Browser, Firefox, Thunderbird, E-Mail-Client Bildquelle: Mozilla Browser, Firefox, Thunderbird, E-Mail-Client Browser, Firefox, Thunderbird, E-Mail-Client Mozilla

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Und was ist mit Version 4.x ?
 
@Rumpelzahn: Brauchst du nicht. Einfach Firefox 6.0 runterladen, da ist der Patch drin.
 
@Devils Child: Soso, Firefox 6.0 runterladen!?
 
@TheStarGate: Ja, der kommt morgen beim nächsten Patch :D
 
@Devils Child: Firefox 6 ist zumindest als Nightly schon verfügbar und bringt ENDLICH 64 Bit Support unter Windows mit. Im direkten Vergleich zu Version 4 ist er deutlich schneller was den Aufbau von Seiten angeht. Produktiv sollte man nun aber erst mal die 5 nutzen und geduldig warten bis die 6 fertig ist :-)
 
@watergate: Die Nightly ist die Version 7, nicht 6.
 
@ouzo: Stimmt! Ich habe 6 getestet als es noch Nightly war. Nun ist es natürlich eine Stufe weiter im Entwicklungsprozess. Ich habe nicht bedacht, dass es mit dem Release der 5 nun eine Nightly 7 gibt.
 
@watergate: Die Nightlies sind schon seit Wochen bei Version 7.
 
@Rumpelzahn: Es gibt keine 4.x mehr, mach ein Update auf 5 und gut iss.
 
@OttONormalUser: nur weil firefox 5 draußen ist, heißt es nicht, dass es keinen firefox 4.x mehr gibt ... was ist das für ein argument? in firmen mit geknäbelten userrechten bleibt firefox 4 erstmal standard ...
 
@Rumpelzahn: Und? Die bekommen aber trotzdem als Patch nur Fx5, oder siehst du irgendwo einen Patch für Fx4?
 
@Rumpelzahn: Mozilla macht es ab sofort wie Google: Viele große Versionssprünge, obwohl kaum was geändert wurde. Damit wird es quasi Pflicht, die Addon-Versionsprüfung auszuschalten, weil die Addon-Entwickler gar nicht hinterher kommen, die Versionsangaben in ihren Addons hochzusetzen. ;)
 
@Runaway-Fan: Also ich hab die Addon-Versionsprüfung nicht ausgeschaltet, und ALLE meine Erweiterungen (16 Stück) funktionieren noch, was mach ich falsch? Es gibt jetzt bereits Fx6, der in 2-3Monaten rauskommt, das sollte doch genug Zeit für die Addonentwickler sein die Versionsnummer anzupassen.
 
@Runaway-Fan: "Kompatibel mit Firefox X.X" schafft Abhilfe ;>
 
@Runaway-Fan: Ich hatte bei über 35 Addons nur 1 einziges (und das ist schon seit mehreren Versionen eigentlich inkompatibel) welches nicht zu 5.0 kompatibel war. Ich weiß ja echt nicht was für exotische Unterweltenaddons du einsetzt.
 
@Runaway-Fan: mozilla prüft die addons selbst und passt die verlangte ff version nach oben an. (hab selber nen addon, daher weiß ich das ;-)
 
aaahja. Version 3 wird weiter unterstützt, Version 4 aber nicht und Version 5 wieder doch?
Damit ist Firefox 4 wohl das Vista unter den Firefoxen
 
@Kuli: Oh man, wenn bei Fx5 keine Sicherheitsrelevanten Updates erscheinen, ist für den mit Fx6 auch Schluss, was um alles in der Welt ist denn an der neuen Versionierung nicht zu verstehen?
 
@Kuli: 4.0.2 = 5.0. Deshalb erscheinen für Version 4 keine weiteren Updates. Stimmt zwar nicht ganz, aber so musst du das sehen.
 
@Kuli: Ab Version 4 gilt das neue Release Modell. Das besagt alle 6 Wochen (regelmäßig!) erscheint ein Update bei dem die Versionsnummer hochgezählt wird. Diese Updates können mal viele und mal wenige Neuerungen enthalten. Firefox 3.6 ist davon nicht betroffen und erhält noch eine gewisse Zeit wie früher Security Updates.
 
@clouchio: Wow, so sind wir Ende des nächsten Jahres etwa bei Version 18??? Und in etwa fünf Jahren bei Version 45? Wie geil.
 
@thomas.g: Bei Version 7. Die 6 Wochen beziehen sich auf Entwicklungs-Versionen, soweit ich mitbekommen hab. Neue Firefox-Finals soll es ca. alle 16-18 Wochen geben.
 
@thomas.g: Die Versionsnummer wird unwichtig. Mozilla macht jetzt schon keine Werbung mehr für "Firefox 5" sondern für "den neuen Firefox". (Nur die Newsseiten haben das noch nicht ganz begriffen.) Bei Chrome weiß jetzt auch schon kaum einer mehr welche Version gerade installiert ist, weil es eben immer die aktuellste ist.
@lutschboy: Das würde so nicht funktionieren. Denk mal drüber nach warum.
 
Wenn Firefox so auf höhere Versionsnummern abfährt, sollen die doch gleich Version 100 rausbringen und dann wieder ganz normal mit 100.x weitermachen. Dann hat es mit dem stress hier ein Ende.
 
https://wiki.mozilla.org/Firefox/Roadmap <- Für alle Versionsfetischisten, die sich nun aufregen, dass wir in ca. ZWANZIG Jahren bei Fx 100 sind.
 
@OttONormalUser: Ich denke nicht, dass es in 20 Jahren noch nen FF gibt.
 
@Mister-X: Erstens ist die Abkürzung Fx, und zweitens glaube ich das nicht ;)
 
@Mister-X: Ich denke nicht, daß es in 20 Jahren noch Internet gibt ;D
 
Hmm ?? Also ob es FF4.0 oder 5.xx ist, ist mir relativ schnuppe. Das sind nur Zahlen die irgendeine Änderung belegen die an dem Programm gemacht wurden. Was mich allerdings stört, seit FF4.xx habe ich bei manchen Seiten Darstellungsprobleme. Mit FF3.6xx wurden die Seiten einwandfrei dargestellt. Danach nicht mehr. Die Einstellungen am FF habe ich nicht geändert. Wer´s nicht glauben mag, hier die links zu den Seiten: http://berens-maerkte.de/, und als zweites Beispiel: http://www.koelner.de/info/kleinanzeigen/lesen/rubrik:Ankauf/
Einach mal mit dem FF4.xx oder Nachfolger auf die Seiten gehen. Und die gleichen Seiten mit dem FF3.6.xx oder dem Internet Explorer zB. darstellen.
Wer eine Lösung weiß, gerne bin ich bereit das auszubrobieren.
 
@Brassel: http://goo.gl/B03mJ
 
@Brassel: da sehe ich eher ein Problem bei Web proggen als bei FireFox. Vielleicht hat 3.6 das noch hinbekommen aber das heisst ja nicht das es Fehlerfrei war. Vielleicht muss bei FireFox 4 aufgrund neuer Funktionen anders gerendert werden und das beisst sich mit den Fehlern der Webproggers der Seiten. Einfach anmailen das Sie den Fehler (sieht mir nach einen Script fehler aus) beheben mögen.
 
@Brassel: Kein Wunder, der HTML Code von berens-maerkte.de ist schlicht Müll. Da kann nur der Webmaster Abhilfe schaffen.
 
@Smurfy: Und was hat deine Aussage jetzt damit zu tun das FF3.xx die Seite korrekt darstellt und die nachfolgenden Versionen nicht mehr ?
Auch wenn die Seite schlecht programmiert / erstellt wurde, konnte der FF3.xx sie korrekt darstellen, auch der Internet Explorer. Für mich als Leser einer solchen Seite liegt das am Browser, nicht an der Seite. (Punkt)
 
Oh mein Gott ein Sicherheitspatch. Gleich die Versionsnummer von Firefox auf 6 erhöhen!
 
@Zonkifail: Die Versionsnummer wird jetzt regelmäßig bei jedem neuen Release hochgezählt. Das passiert alle 6 Wochen. Im Gegensatz zu früher hängt die Versionsnummer nicht mehr von der Anzahl der Neuerungen ab.
 
der ganze 5.0 bringt absolut nichts neues mit.. zumindest laut "http://www.mozilla.com/de/firefox/5.0/whatsnew/" man hätte sich ja zumindest ein paar sachen überlegen können aber nur "Es ist leicht, Firefox optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen
Wählen Sie aus Tausenden von Add-ons." ist etwas .. komisch
 
@vires: http://www.mozilla.com/en-US/firefox/5.0/releasenotes/
 
@Nero FX: ich weiß das es neuerungen im bereich css usw. gibt.. ABER warum passt man nicht die seite an die einem angezeigt wird wenn man das update installiert? der seite nach die angezeigt wird gibt es keine neuerungen..
 
Gibts ein Add-on das mir die richtige Versionsnummer anzeigt? :)
 
@tipsybroom: richtige Versionsnummer? einfach Firefox aufmachen, alt drücken, Hilfe, Über Firefox. Da siehst du die Versionsnummer. Zahlen sind doch genauso Schall und Rauch. ob du es nun Firefox 4.1/4.5 oder 5.0 nennst ist doch vollkommen egal.
 
@Nero FX: Ich will Fx aber auf meine Bedürfnisse anpassen. Und es ist mein persönliches Bedürfnis die Fx Version zu sehen. Entweder im Titel oder irgendwo anders auf der Oberfläche, ohne dass ich auf das Menü gehen muss.
 
@tipsybroom: achso meinst du das. mhh das wüsste ich jetzt nicht wirklich ein PlugIn für.
 
@tipsybroom: about:config; browser.startup.homepage_override.buildID; 20110615151330
BuildID der finalen Firefox 5 Version
 
@tipsybroom: Installier dir die Nightly Tester Tools (Addon). Damit kannst du dir Informationen in Titelleiste anzeigen lassen. Ansonsten findest du die Version unter Hilfe>Über Firefox
 
Gibt es eigentlich ne Möglichkeit sich im Addons-Tab die Firefox-Version anzeigen zu lassen, zu denen die aktuell installierten Addons kompatibel sind? Also direkt in der Liste, damit man jedes Mal, wenn Mozilla einen Sicherheitspatch oder kleinen Bugfix (beides aka Major Release) bringt, sofort weiß, ob man es schon problemlos einspielen kann. EDIT: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/is-it-compatible/ ist aber nicht 5.0 kompatibel.
 
@Link: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/add-on-compatibility-reporter/ ist bis Version 7! kompatibel, damit kannst du dein gewünschtes Addon installieren und testen ob es funktioniert.
 
@OttONormalUser: ich will nichts testen, sondern vor dem Update erfahren, ob es kompatibel ist und wenn ja dann den neusten Firefox-Patch installieren. Nach dem Update testen ist IMO schon zu spät.
 
@Link: Dann installiere doch die von mir genannte Erweiterung, dann installiere dir deine noch nicht kompatible Eweiterung "is-it-comp­atible" und du hast was du brauchst! Ich mach jede Wette, dass 99,9% ALLER Erweiterungen die mit Fx4 liefen mit Fx5 auch laufen werden! Ich hab 16 Erweiterungen, und nicht eine verweigert den Dienst, und nur 3 sind angeblich nicht kompatibel (dazu sollst du den compatibility-reporter installieren) l! Mit Firefox 6 soll es übrigens eine Prüfung wie du sie dir wünschst geben, also wartet du entweder so lange, oder hörst auf dich zu beschweren und gehst den Weg, den ich dir aufgezeigt habe. Oder du nimmst einen anderen Browser deiner Wahl, wo man das für dich besser gelöst hat.
 
@OttONormalUser: ich hab einfach die Erweiterung, die ich gefunden hab, unter FX4 installiert, die hat mir gezeigt was ich wollte. Dass sie selbst noch nicht unter 5 geht ist mir relativ egal, war nur als Hiweis für andere gedacht.
 
@Link: Ja, allerdings bezweifle ich den Nutzen dieser Erweiterung, weil sie nämlich einfach nur die Versionsnummer der Erweiterungen ausließt, was passiert denn wenn es von einer Erweiterung 2 Versionen gibt, einmal für den Fx3-4 und eine für 5+? Machst du dann nie ein Update? Mit dem add-o­n-compatibility-reporter findet man heraus, ob eine Erweiterung funktioniert oder nicht, und man kann das auch gleich Mozilla melden, die sich dann mit dem Addon-Autor in Verbindung setzen damit es schneller geht. Fx und die Erweiterungen leben vom Feedback.
 
@OttONormalUser: Hmm... so ne Erweiterung hatte ich bisher noch nicht. Und ja, ich installiere das Update schon irgendwann, wenn ich grad Lust verspüren sollte mich über irgendwas aufregen zu wollen und auch dafür Zeit habe nach Ersatz zu suchen, bis dahin kann ich aber noch die alte Version benutzen.
 
@Link: Ist ja auch nicht böse gemeint, falls das so rüber gekommen sein sollte.
 
@OttONormalUser: Nein, nein. Ich bin nur letztens von der neuen Versionspolitik von Mozilla angepisst, die nun mal mit dem bekloppten Addonsystem nicht kompatibel ist. Da war mir das Warten auf neue Features lieber während man mit Sicherheitsupdates versorgt wurde. Und jetzt haben sie scheinbar auch noch den Support für 4.x eingestellt während 3.6 noch Updates erhält... aber downgraden will ich auch nicht, denn das einzige (für mich) nützliche Feature der 4.0/5.0 auf meinen doch etwas betagten Systemen ist nun mal die bessere Geschwindigkeit verglichen mit 3.x.
 
@Link: Naja, 5x unterscheidet sich von 4x nur marginal, deshalb ist Fx5 nix anderes als ein Update für Fx4, ein Fx4.x währe ja nichts anderes als Fx5 (jetzt iss mir schwindelig^^) Die Situation mit den Addons ist im Moment für den Normaluser nicht wirklich gut, da geb ich dir Recht, bleibt zu hoffen, dass sich das mit Fx6 bessert.
 
ähms ja, was is da denn grade passiert. hab updaten lassen => Firefox 3.6.18 für Windows und was passiert? er läd fast keine seite mehr. erst mal eben wieder den 3.6.17 drauf und es geht wieder alles. jetzt wird sicher kommen, dann mach doch den 5er drauf. warum das? wenn demnächst schon der 6er kommt. hatte das problemchen auch jemand?
 
@snoopi: Versuch es mal mit einem neuen Profil, evtl. ist das defekt. Hier läuft überall der 4er bzw. nach Update der 5er.
 
@snoopi: Hab gestern auf den 3.6.18 aktualisiert... Keine Probs bisher... Versuch mal, es mauell drüber zu bügeln; vielleicht hilft's ja... Ansonsten: siehe Smurfys Post...
 
@greeny69: hab ich grad geprobt, keine chance. beim ersten start kommt die kontrolle von den plugins und dann ist ende mit lustig. komme auf meine startseite und das wars. na wurst. bleib mer halt bei der .17
 
@snoopi: Bei einem neuem Profil kommt kein Plugin Check, probiere das doch mal aus, um den Fehlerverursacher raus zu finden, sonst wirst du ihn nämlich nie los.
 
Trotz neuerer Versionen werden bei Mozilla immernoch die Vorversionen geupdatet. Da kann sich Microsoft ein Beispiel dran nehmen, ich habe schon lange kein update für mein Windows ME bekommen.
 
Firefox 4 hat mich schon überzeugt auch mit dem Seitenaufbau war er wirklich nicht langsam.
Aber Firefox 5, ist beim Seitenaufbau deutlich schneller geworden, sonst läuft er flüssiger.

Das problem mit schrift habe ich nicht auch wenn ich HW an habe.

Bei mir gehen nur 2 Adons nicht mit FF5 FastDial und AVAST WebRep, es kommt sicher demächts updates das auch üfr FF5 geht.

Firefox 5 ist der hammer, ich habe sofort den noch schnelleren Seitenaufbau bemerkt auch das drehe Kreis geht schneller weg, bin begeistert.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum