Wii U: Nur ein Tablet-Controller pro Konsole

Als Nintendo auf der Spielemesse E3 seine neue Konsole Wii U inklusive des Tablet-ähnlichen Controllers vorgestellt hat, blieben einige Fragen unbeantwortet. Unter anderem war unklar, wie viel ein solcher Controller kosten wird - ein Exemplar wird ... mehr... Touchscreen, Controller, Nintendo Wii U, weiß Bildquelle: Nintendo Touchscreen, Controller, Nintendo Wii U Touchscreen, Controller, Nintendo Wii U Nintendo

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Auch gut. Ein einzelnes Pad dürfte auch preislich eher im Bereich eines Nintendo DS liegen. Ok for me.
 
@Mordy: Sofern das Teil überhaupt jemals kommt. Ich bin immer noch fest der Überzeugung, dass das ganze nur ein Gag ist, um die Konkurrenz zu verwirren. Man brauch sich nur das Werbe-Video der Wii U anschauen. Das ganze wirkt nur wir ein schlechter Witz :D Kann mir beileibe nicht vorstellen, dass Nintendo das ganz ernst meint. Was will man mit so nem riesen, sau schweren, völlig sinnlosen Controller? Das Teil hat keinen Mehrwert. Da könnte man eher die Nintendo DS Konsole als Eingabegerät kompatibel für die Wii machen. Vor allem wird es auch noch ewig dauern, bis die Wii überhaupt erscheinen soll, sodass sie diesmal gar nicht früher auf dem Markt kommt als die XBOX 720, welche nächstes Jahr auf der E3 bereits vorgestellt wird.
 
@sushilange: 1. Laut Berichten von E3 Besuchern ist der Controller zwar riesig, aber durchaus erstaunlich leicht und handlich. Letztlich wird man aber mal wieder nicht ums selber ausprobieren drumrum kommen. 2. Nintendo plant momentan den 3DS als optionalen Controller einzubauen. Wie sich das gestalten wird und ob es überhaupt bei der fertigen WiiU möglich sein wird ist aber noch nicht entschieden.
 
@sushilange: Dann nicht doch nicht diesen Controller. Sondern ne Wiimote zum Spielen. Wird doch auch unterstützt. Letztendlich kommt es doch nur darauf an, was die Spielehrsteller draus machen. Classic Controller, Wiimote mit/ohr Nunchuck, dieses Pad. Ist doch alles möglich. Erscheinen soll sie nach Gerüchten April 2012.... also vor der E3, wo die Xbox erst vorgestellt wird....
 
@tomsan: April ist leider falsch ! US Nintendo Chef hat in einer Talkshow von "after April 2012" gesprochen
 
@smoking_simon: Stille Post :) Oki, danke für Info.
 
@sushilange: youtube mal nach "Chase mii", vielleicht wird dir dann klar, dass der Controller durchaus sinnvoll eingesetzt werden kann, aber generell gebe ich dir natürlich recht, dass ein 3DS XL genauso hätte eingesetzt werden können. Bei der Wii haben einige Spiele ja unter anderem mit dem DS kommuniziert. Denke da an Guitar Hero z.B :-)
 
Das hat Herr Iwata doch schon nach der Präsentation der Wii U auf der E3 bekannt gegeben... Interessanter ist, dass der Grafikcore wohl doch nicht "nur" der einer HD 4850, sondern der einer HD 4890 sein soll... Auf einer Konsole, die ausschließlich fürs Spielen konzipiert ist, sollte das Teil schon ordentlich Dampf machen können, wenn man bedenkt dass die Xbox 360 einen "ATI X1800" als Grafikeinheit besitzt...
 
@winül: Ja, zumal man ja nicht die Ressourcenschleuder Direct X als API nutzt, auf deren Basis normalerweise gebenchmarkt wird... Die HD 4890 wurde z.T. auf einen Coretakt von 1 Ghz getaktet. Zusammen mit dem RAM sehe ich auch eine rechenstarke Maschine. Muss aber auch. Denn das Teil muss u.U. ja auch 2 Bilder rendern (TV+Controller). Ich bin gespannt, was da letztlich bei rum kommt...
 
@winül: Wieso vergleichst du die PS3 auch mit einer Wii U?
ich vergleiche doch nen derzeitigen TFSI nicht mit einem Diesel von vor 15 Jahren
 
@-adrian-: Dumme Frage! Vielleicht weil das die Technik ist mit der sie sich jetzt messen muss?
 
@Urbi: Also mal angenommen ich hab einen Dell Rechner von vor 5 Jahren und hole mir jetzt einen neuen Mac und sag dann. Mein Gott. Da muss jetzt mindestens nen Core i7 drin sein. Was man damit alles machen koennen muss wogegen der Dellrechner gar keine Chance hat. - Du misst hier nicht mit der heutigen Technik falls dir das entgangen ist. Du misst hier mit der veralteten Technik von anderen Herstellern
 
@winül: "Da werden in Sachen Texturen wohl deutliche Unterschiede zur PS3/x360 zu sehen sein."
Natuerlich hab ich es verstanden. Du vergleichst die technik von PS3 mit der Technik der neuen Generation von Nintendo konsolen. Wenn es da kein Fortschritt geben wuerde in Sachen Hardware waere eine weitere Konsole doch fuern Po. Oder wie interpretierst du dein Text?
 
@winül: Also willst du mir erklaeren das die aktuellen Konsolen die 5 Jahre alt sind eine Messlatte sind fuer die neue Wii U.
 
@winül: Ich frag mich wie die Menschheit nur jemals einen Fortschritt hinbekommen hat -.-
 
@-adrian-: ...ist Fortschritt für Dich nur bessere Grafik? Aha.... (mMn war die Wii die *einzige* NextGen Konsole. Hat Beweghungsssteuerung eingeführt. Die anderern Konsolen "nur" ein Grafikupdate)
 
@-adrian-: Du denkst genauso wie ich vor 10-12 Jahren bzw. wie ein 13-14 Jähriger. Eine neue Konsolengeneration muss nicht unbedingt bessere Grafik mitbringen können. Schau dir mal die aktuelle Wii an im Vergleicht zum GameCube. Da hat sich nicht wirklich viel getan. Im Vergleich zur PS3/Xbox360 stehen da Welten dazwischen. Eine neue Konsole muss/sollte etwas neues beinhalten was den Kunden dazu bewegt diese kaufen zu wollen, muss aber nicht gleich mehr Grafikpower bedeuten. Bestes Beispiel: Wii. Mit ihren Verkäufen hat sie die PS3/Xbox360 in den Schatten gestellt und das nur dank der neuen Bewegungssteuerung. Was die Grafik angeht steht sie weit hinter den anderen Konsolen und im ca. selben Bereich der letzten Generation. Edit: tomsan hats auf den Punkt gebracht.
 
eigentlich verkneife ich mir nervige kommentare dieser art, diesmal muss es sein. diese nachricht ist so alt wie die vorstellung der wii u selbst.
 
@Matico: bleib einfach dabei, dir sowas zu verkneifen. Es nervt nämlich wirklich
 
@Matico: Ich wolle wollte mir auch ein Kommentar verkneifen (nämlich das es bisher nur vermutet wurde, aber nicht bestätigt), .... aber ist nun doch rausgerutscht ;)
 
Nur ein so einen neuen Controller anschließbar: da wird dann wohl Streit aufkommen wer diesen beim zocken bekommt ;)
 
@zivilist: Glaub ich eher nicht, da man den neuen Controller bei den meisten Spielen eh nicht benutzen kann, da man für diese die Wii Remote braucht.
 
@zivilist: meinste? also da mich diese neue Konsole kalt lässt, glaub ich nicht dass ich mich um das Grabbelbrett mit Knöppen streiten werde... Halma (so wie im video gezeigt) kann ich auch ohne Elektronikspielzeug spielen...
 
@Rikibu: Schach spielen kann ich auch allein ... Oh wait ... Nein da nehm ich lieber irgendein kostenloses AndroidApp und spiel gegen eine KI ...
 
@zivilist: Genausoviel Streit wie um das Balance Board ;)
 
@zivilist: Weis ja nicht, wie es bei dir zu Hause zugeht, aber bei uns einigt man sich, notfalls wird gewürfelt.
 
Mich würde viel mehr ein ungefährer Preis für das Komplettpaket interessieren.
 
Nur ein "Tablet" ist aber zum gemeinsamen Fifa zocken doof...wenns das dann überhaupt für die Konsole geben sollte
 
@FAGabriel: ehm bei FIFA wirst du eher auf die alten Controler zurück greifen können, also WII-Mote mit NumChuck, und in dem neuen Tablet ding, wird dann deinen Aufstellung oder so angezeigt, oder welche Spieler man vllt. auswechseln sollte, kommt natürlich ganz drauf an was EA dann draus macht, aber ansich fände ich solche erweiterungen ganz cool, würde ja den realismus und die spieltiefe doch etwas verdeutlichen, wenn man sowas auch ohne Spielunterbrechung machen kann
 
@Iceblue@C4U: ja klar ich finde das Tablet auch schon ne feine Sache, aber wäre halt wirklich schön wenn man gleich mit 4 von denen spielen könnte. Ist zwar nicht tragisch, aber durchaus schade, das die Möglichkeit erstmal vorenthalten ist. =)
 
@FAGabriel: jop ich denk das mag auch sein, aber ich denke das is auch erstmal zurück haltung von Big N, wenn sich die Konsole gut verkaufen wird, dann wird es sicherlich auch ne erweiterung dafür geben
 
@FAGabriel: .... KEIN Fifa konnte man bisher mit diesem Pad zocken. Pad erscheint ja erst. Waren deshalb alle Fifa "doof"?
 
@tomsan: ne ne fifa war ja nur ein Beispiel und fifa ist nicht doof ;) es sollte eher auf die doofheit hinweisen, dass nur ein tablet unterstützt wird =P
 
@FAGabriel: Diese "doofen Leute" die das sich ausgedacht haben, verdienen ne Menge Kohle.... ist vielleicht mehr Strategie dahinter, als Dich zu ärgern *g* Beim Balance Board haben auch welche gemault, warum denn nur 1x unterstützt wird... (letztendlich hat das Teil ja auch nur den Vorteil eines eigenen Bildschirms. Aber den Nachteil, dass es unhandlicher ist und nicht so flexibel wie Wiimote+Nunchuck. Also erstmal schauen, wie gut dann die Spiele dafür ausgelegt werden).
 
Was heißt denn hier "nur"? Standardmäßig wird bei jeder Konsole ein Controller beigelegt. Wer mehr braucht, soll sich noch paar dazu kaufen. So einfach das ganze...
 
@PowerRanger: Du solltest die News nochmal genau durchlesen. Die Spiele werden auch nur ein Tablet unterstützen, auch wenn du dir ein zweites kaufst.
 
@PowerRanger: Richtig lesen, so einfach ist das Ganze. Sie werden nicht als separates Peripheriegerät zum Verkauf angeboten.
 
Wie schön, dann darf man gleich eine komplett neue Konsole kaufen, wenn der Controller mal den Geist aufgibt ;-)
 
@lawlomatic: Darfst Dir auch ne neue Konsole holen, wenn die Konsole den Geist aufgibt.... ;) (erstmal schauen, was denn de Preis dafür ist. Vielleicht ja zusammen nicht mehr als die Wii bei Markteinführung. Reparatur/ Garantie wären auch noch Optionen)
 
@lawlomatic: Es wird garantiert die Möglichkeit einer Reparatur bei Nintendo geben.
 
@lawlomatic: Ich denke, dass du bei Nintendo Germany so ein Teil bestellen werden kannst. Dann natürlich ziemlich teuer.
 
"Durch dieses Prinzip, das alte Zubehör weiter verwenden zu können, hofft Nintendo, viele Kunden zum Umstieg auf das kommende System bewegen zu können."

Also mich werden Sie dadurch nicht überzeugen, weil die alte Wii steht mehr in der Ecke rum. Der Wii fehlen einfach vernünftige Games und hier sollte Nintendo lieber ansetzen. Weil gute Games kann man auf der Wii an einer Hand abzählen.
 
@radar74: LineUp schaut schon mal nett aus. Mit der Wii U könnte Nintento nun auch die "grafikgeilen" Kunden (wie auch Publisher) motivieren. Bin mal gespannt
 
@tomsan: warum soll ich aber Assassins Creed, Dirt 3, usw. auf ner extra anzuschaffenden Konsole spielen wollen? das Tablet als Controller ist imo kein wirkliches Argument.
 
@Rikibu: Ich weis nicht warum die solltest..... keine Ahnung. Musst schon selbst überlegen, warum Du ne Wii U kaufen willst. Aber es gibt auch Menschen, die keine PS3 und/oder Xbox 360 rumstehen haben.
 
@radar74: Sehe ich genauso. Aus heutiger Sicht bereue ich die Wii gekauft zu haben und hätte besser mal eine XBox360 gekauft. OK, Mario Kart Wii macht Spaß und Donkey Kong Country Returns war ebenfalls nett und New Super Mario Bros. erinnerte an die guten alten Zeiten, aber sonnst? Mario Galaxy? Zelda? Metroid? Alles nicht mein Genre. Das auf der Wii nie ein Nachfolger von F-Zero erschien trägt sein übriges zur Enttäuschung bei.
 
@Memfis: ich trauere einem nicht erschienenen WaveRace und Pilotwings nach... waverace hätte so viel Potential besonders online, aber was rede ich, online und Nintendo? das wird auch in der nächsten Generation nicht wirklich zusammenpassen und schon gar nicht konkurrenzfähig zu Xbox Live sein.
 
@Rikibu: Ich sehe das eher als Vorteil, dass Nintendo nicht voll auf Online setzt, aber stimmt, ein Wave Race wäre sicher nett gewesen. Pilotwings kommt drauf an. Auf dem SNES fand ich es weniger toll, auf dem 3DS war es recht unterhaltsam, wenn auch ohne Wiederspielwert.
 
@Rikibu: Xbox und Online... kostet das was oder gratis wie bei Nintendo? (weis ich wirklich nicht. Aber für Online spielen Geld verlangen. Das geht wirklich nicht, finde ich)
 
Wenn die Dinger zu teuer sind um sie einzeln zu verkaufen stelle ich mir direkt die Frage: Was wenn das beiliegende Teil kaputt geht? (Beispielsweise durch Verschleiß)?
 
@Memfis: Ganz leicht zu beantworten:
Falls Garantie oder Gewährleistung nicht mehr greifen, wird es bestimmt Reparatur vom Hersteller geben. Falls auch das nicht, dann passiert wohl das, was Du mit allen Sachen machen mussst, die durch Verschliess kaputt gegangen sind ;)
 
@tomsan: Mir ist gerade auch noch eingefallen? Wenn der Tablet-Controller so teuer sein soll, was kostet dann eigentlich das Komplettpaket? Ich meine für eine Wii-Fernbedienung und den Nunchuk legt man zusammen auch an die 50€-60€ auf den Tisch.
 
@Memfis: *Das* ist echt die Frage. Konsole/Pad ja ne Einheit. Und Nintendo subventioniert eigentlich nicht die Hardware.... was ist nun der Einführungspreis. Bin echt mal gespannt. Wenn es sovioel kostet, wie die Playse damals, wird das Teil vielleicht ein Flop....
 
@Memfis: Ersatzteile gibt es direkt bei Nintendo zu kaufen, siehe z.B. http://tinyurl.com/ybhtqr2
 
@grufti: Und die Herstellung der Ersatzcontroller ist für Nintendo also umsonst?
 
@Memfis: Sagt wer?
 
Hmmm... Diese interaktion mit Handheld/Konsole gab es doch mal beim Gamecube? Will sagen Gamecube und Gameboy Advanced. Da konnte man z.B. bei Zelda oder so sich Karten anzeigen lassen.
Und bei der Sega Dreamcast gab es doch auch so ein ähnliches Feature mit der MemoryCard + Display oder so... Hier ist das ganze natürlich weiterentwickelt. Aber neu ist dieser Gedanke nicht. Ich frag mich nur, wie lange das Teil wirklich hält (Batterie)
 
@2K-Darkness: Stimmt, Idee ist nicht neu. Aber wohl durch "Generation Touch" wieder auf die Idee bebracht. Was aber neu ist, ist das streamen von Konsole/Pad. Somit auch zocken, wenn die TV aus ist (oder jemand was anderes schaut).
 
Da ich das alte Zubehör weiter nutzen kann und ich die Konsole wohl für 201€ statt für 249€ bekomme, könnte ich schon über einen Kauf, der vorher eigentlich kategorisch ausgeschlossen war, nachdenken...
 
@Kevin17x5: Okay.
 
@Kevin17x5: Also die Wii gibt schon für die Hälfte (UK), bzw hier als Schnäppchen für 120-140,- ..... also nix mit 201,- Euro andrehen lassen. Teuer ;)
 
@tomsan: Ich sprach von der Wii U... Die alte Wii steht schon seit zwei Jahren rum. Hmmm.. ICh glaub, ich sollte sie vom Netz nehmen, sonst kostet sie ja noch Geld...
 
@Kevin17x5: ....und jemand hat Dir gesagt, wie Wii U bekommst Du für 201,- Euro... aha..... diese Person ist die weltweit erste, die dann einen Preis hat. Weil der noch üerhaupt nicht raus ist.
 
@tomsan: Hat nicht einer bei der Präsentation gesagt, dass die Konsole 249$ (also demnach auch €) kosten soll?
 
@Kevin17x5: Vielleicht hab ich mich auch nur verhört und mehr als 249$ verstanden... Das wäre dann ja blöd :)
 
@Kevin17x5: "Der britische Online-Händler zavvi.com hat die Wii U sogar schon gelistet, sie soll im Sommer 2012 (20. Juli) auf den Markt kommen und angeblich 450 Euro kosten"
 
@JacksBauer: Also 450€ wäre mir für ein bescheidenes Grafikupdate doch zu viel. Immerhin ist die Grafik der PS3 noch ok, und die PS4 steht dann ja auch fast in den "Ankündigungsstartlöchern".
 
@Kevin17x5: Einfach etwas gedulden, dann bekommt man sie günstiger und die richtigen Spiele sind dann auch gleich verfügbar. Ich werde mir die Konsole nur für Zelda holen.
 
@JacksBauer: Na gut, da kenne ich mich... Wenn eine stärkere Konsole angekündigt ist, warte ich diese. Ich hab schon einmal den Fehler mit dem Mega Drive 32x gemacht...
Ich werden dann ggf. die Wii U kaufen, wenn ich sie mal günstiger bekommen sollte, jedoch müsste ich dann bereits die teurere, jedoch aktuellste Konsole haben.
 
@JacksBauer: Nintendo ist leider nciht für Preisrutsch bekannt... klemmt leider immer ziemlich. Zum Thema Zelda fällt mir ein, das sie es irgendwie nicht geschafft haben, das Zelda für die Wii rauszubringen.... wird ja eher was wie mit Twilight Princess, das für den GC rauskam, aber optimiert für Wii.
 
Ich sag jetzt mal was ganz ganz böses: World of Warcraft (bzw ähnliche Spiele) auf der wii-U... jetzt wäre das eigentlich möglich ;) - sogar entspannend spielbar :D Mal sehen was die Zeit bringt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Nintendo Wii U im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles