Duke Nukem Forever erobert die Spiele-Charts

Der lang erwartete Ego-Shooter Duke Nukem Forever verkauft sich offenbar trotz eher durchschnittlicher Kritiken bisher sehr ordentlich. Sowohl in Großbritannien, als auch in Deutschland stieg der Titel erfolgreich in den Markt ein. mehr... Videospiel, Ego Shooter, Duke Nukem Forever Bildquelle: 3D Realms Logo, Videospiel, Ego Shooter, Duke Nukem Forever Logo, Videospiel, Ego Shooter, Duke Nukem Forever 3D Realms

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Trurig, das game ist ma so was von mies! Alleine schon die Grafik, ich bin enntäuscht vom Games.
 
@n0b0dy: Was erwartest Du von einem PC-Game, was für Konsolen geschrieben wurde?
 
@Kobold-HH: Wie meinen? Duke nukem wurde für Konsolen geschrieben? Ganz und gar nicht. Duke nukem wurde für den pc gemacht und auf die Konsolen portiert. Und das katastrophal schlecht, besonders bei der Steuerung.
 
@Kobold-HH: ja aber ich habs auch nur ne halbe stunde gezockt und mich hats echt angekotzt das spiel is echt schlecht
 
@n0b0dy: Die grafik hat aber genau 0 mit dem spielspaß zu tun. Ich finde es großartig, dass mal was "anderes" auf den spielemarkt kam. Diese ganzen crysis, Cods und wie sie alle heißen, hängen mir schon so zum hals raus.
 
@stockduck: Du solltest mal bulletstorm anspielen
 
@-adrian-: Bulletstorm ist bis auf ein paar Suahme Szenen auf für den PC auch eher mittelmäßig. Zu Crysis 2 fällt mir gar nichts mehr ein.
 
@n0b0dy: lol...du kannst nicht jedes jahr das verstreicht ne neue engine entwickeln. außerdem geht es bei dem game um weit mehr als um grafik...der spaß steht eindeutig im vordergrund. klar ist die grafik kein crysis killer..dennoch macht das spiel spaß.
 
@Otacon2002: Genau dieser Spaß kommt aber laut so ziemlich aller Reviews viel zu kurz. Die Kritiken sind eigentlich nicht "durchschnittlich", sondern vernichtend. Das Spiel soll komplett unlustig sein und der Fäkalhumor soll weder lustig, noch schockierend, sondern einfach nur ekelerregend sein. Was ich davon bisher gesehen habe, ist er das auch, und das sage ich als Freund von schwarzem Humor!
 
@exocortex: Bei den Bewertungen sitzen aber auch nur Menschen die dann nach eigenem Empfinden beurteilen. Da Geschmäcker verschieden sind kann man weder Filme, Spiele oder Musik objektiv bewerten. Genauso gibt es Menschen die lieben die Mario Spiele und andere halten sie für eine reine, langweilige Kinderserie.
 
@n0b0dy: Für Grafikhipster ist das Spiel natürlich nicht so der Renner.
Gameplay > Gfx
 
@n0b0dy: Daran erkennt man, ob man mit dem Duke groß wurde oder nicht. Du offenbar nicht ;)
 
@n0b0dy: ich habe das erste pixel dukenukem auch gespielt und fand das dahmals ganz gut! Ich finde diesen hype einfach nicht gerechtfertigt.
Grafik gehört zu einem guten spiel (Speziel shooter) heutzutage einfach dazu.
 
@n0b0dy: joa aber duke ist kein shooter sondern der duke...^^
 
@n0b0dy: Du hast keine Ahnung. Grafik darf gerne mal sehr gut sein, doch mit Spielspaß hat das eher weniger zu tun.
 
@n0b0dy: Immer dieses "Grafik ist scheiße also ist das Spiel Scheiße". Sorry, aber das Spiel macht Spaß und die Grafik ist dabei eher nebensache. Verkriech dich halt in Bombastgrafik und langweil dich dann. Muss zwar zugeben das Spiel ist jetzt nicht das beste aller Zeiten aber dennoch durchaus gelungen. Und Duke Nukem hatte noch nie eine Story dessen Inhalt in mehr als 10 Sek erklärt wäre.
 
@n0b0dy: ich glaub du hast noch nie resident evil 1&2 oder metal gear 1&2 gespielt... grafik nix besonderes aber games von eine klasse die es bis heute nicht oft gibt.... außer mgs4 :D hammer grafik& hammer game
 
@n0b0dy: Bis auf ein paar witzige Ideen ist das Spiel auch meiner Meinung nach totaler Schrott. Aber allein dass es ein Duke Nukem ist reicht den Fanboys ja schon. Das ist wie mit den Musikcharts, da steht auch oft der Schrott ganz oben.
 
@n0b0dy: Was habt ihr denn das Game ist Mies! Habe keine trailer keine gameplayvideos geschaut, keine Berichte gelesen... nichts. Um unvoreingenommen zu spielen. Und als echter Fan von DN3D bin ich echt entäuscht.
 
@Xiu: Auf die Liste der besten Spiele packts das Spiel bei mir wohl nicht, dennoch ganz nice. So hat jeder seine Meinung, was auch gut ist. Würde jeder das gleiche gut finden wäre die Welt ein langweiliger Einheitsbrei. =)
 
@n0b0dy: Also ich bin ebenfalls mit dem Duke groß geworden und daher ist die Grafik jetzt nicht der Punkt, worauf es mir bei diesem Spiel ankommen würde. Ich denke der Spielspaß und der Kultfaktor ist hier der Punkt der in Betracht kommt.
Ich habe mir die Demo mal angeschaut und muss sagen das mir die Grafik locker ausreicht, was vielleicht daran liegt, das ich aktuell noch Titel wie Bioshock 1 + 2, The Witcher etc spiele, da ich vorher keine Zeit dafür hatte. Btw.. Crysis 1 hatte ich bereits 2008 im Februar durch gespielt. Bis zum Endgegner auf dem Flugzeugträger konnte ich es auf den höhsten Einstellungen spielen, also nicht das du jetzt sagst ich kenne keine gute Grafik, wobei die auch nicht mehr sooo aktuell ist.
Klar machen Shooter wie Bad Company 2 Spaß, wo nebenher die Grafik schon ein schöner Augenschmauß ist. Genauso wie kommende Titel Namens "Rage" oder "Prey 2" werden grafisch gut sein, aber das heißt doch nicht, dass ein Titel , der sich eh schon 15 Jahre in Entwicklung befand nun weniger Spaß bereitet, nur weil die Engine zwei Ecken hinterher hinkt.
Des Weiteren ist es natürlich ein ganz anderer Punkt ob man Duke Nukem Forever wirklich für 45 Euro erwerben sollte oder lieber vielleicht noch etwas wartet bis es im Angbot ist oder etwas der Preis gesenkt wird. Das ist wiederrum ein ganz anderer Punkt.
Zum Abschluss sei noch mal gesagt das ich natürlich gerne auch Spiele spiele die eine super aktuelle Grafik haben aber ich daddel auch ebenso gerne heutzutage auch ein paar Runden Dune 2 oder andere diverse ältere Spiele. Der Spielspaß macht es da halt aus ;)
Anmerkung an Winfuture: Ist es irgendwie möglich, sodass man bei solchen längeren Texten es einführen könnte, dass das System irgendwie die Absätze mit übernimmt? Gruß
 
@n0b0dy: Wegen mir hätte das Spiel auch in 2-D-Optik sein können. Schau dir mal Beat'em'ups an. Da gibt es z.B. auch viele die OldSchool gehalten sind und TROTZDEM machen die Bock ohne Ende. Und der Duke is halt Kult und allein für den Style, egal ob 2D, 3D oder FullHD, lohnt es sich :)
 
Hail to the King Baby!
 
@redParadise: Fehlt noch ein "kann android schon lange" Lemming, dann haben wir alle lieblingssprüche hier zusammen.
 
@balini: Gott, du hast es überhaupt nicht verstanden ...
 
@ox_eye: mach dir nix draus. er ist wohl noch sehr jung
 
@balini: Typsicher Fail. Sry, du hast den Witz nicht verstanden.
 
@SpiDe1500: Doch hab ich, ich fand es aber bei http://winfuture.de/news,63647.html bei post, 34,35,40,53 und 56 auch schon ausgelutscht. Ach ja und hier post 2 und 9 natürlich.
 
@redParadise: ALL HAIL TO THE HYPNOTOAD!!!
 
Technisch nicht ganz überzeugend, aber herrlich kaputter Humor. Sehr zeitgemäßes Spiel. Kann nur durch den nächsten Ableger von Postal getoppt werden.
 
@Ispholux: Persönlich hat mich leider auch nicht der Humor begeistern können. Obwohl ich damals mit dem Duke groß geworden bin. Hatte mir vom Spielspaß leider mehr erhofft
 
@Fallen][Angel: Wundert es dich nach 14 Jahren entwicklung? - und zwar deiner
 
@Fallen][Angel: Da kann ich dir nur zustimmen. Dieser sogenannte "Humor" ist nicht lustig, sondern einfach nur eklig. Ja, man kann selbst über Vergewaltigungen Witze machen, aber lauter Frauen die vor dir von Riesenpenisen vergewaltigt werden und dann dumme Sprüche dazu? Also ich bin zutiefst enttäuscht. Duke Nukem 3D war genial, Duke Nukem Forever ist einfach nur Mist.
 
@exocortex: Für Duke Nukem Forever braucht man einfach einen bestimmten Humor den halt nicht jeder hat, bzw. man muss auch in der Lage sein zu aktzeptieren das es nur ein Spiel ist und es nicht all zu ernst nehmen.
 
@exocortex: Duke Nukem 3D hatte den gleichen Humor, nur noch etwas krasser. Wieso fandest du das dann genial und das neue jetzt blöd? Ist der Humor nicht derb genug?
 
@Fallen][Angel: da gebe ich dir recht schlechtes spiel
 
@Ispholux: Mich stört an dem Game nur der Steam Server. Ich finde das Steam Zeugs beschissen.
 
mir hat es nicht gefallen. ein gutes beispiel dafür, dass die gute alte zeit gar nicht so gut war. also damals war sie gut aber heute ist man doch schon anderes gewohnt. und ich rede nicht nur von grafik, ich rede vor allem von physik, steuerung und gameplay. ja, der duke und sein humor bleiben klasse. immerhin etwas :)
 
@Matico: aber gerade das gameplay wurde letztendlich zu sehr von den neueren shootern geprägt: nur 2 waffen gleichzeitig und zu lineares leveldesign. meiner meinung nach die 2 hauptgründe wieso es sich nicht wie n gutes duke spiel anfühlt
 
Kritik an Duke Nukem Forever hin oder her - dass man sogar Christian Bale's Terminator Salvation - Set - Wutanfall mit ins Spiel eingebaut hat und dort parodiert zeugt von popkultureller Weitsicht. Zu schade, dass den Witz wohl nicht viele Leute verstehen werden. Bitte mehr davon! ^^
 
@redParadise: Als ich das gesehen habe da habe ich sofort an Christian Bale gedacht. Das war glaube ich auch das erste Mal wo man einen schlagen konnte. Auch das war lustig. Unerwartet bei einem Schlag den Typen auf den Boden hauen.
 
@redParadise: An welcher Stelle ist das denn?
 
@saimn: Ganz am Anfang. Da wo ein Typ in so einer Lagerhalle den Mitarbeiter anschreit und nebenan ist eine Treppe.
 
@ephemunch: Danke :) Ist mir gar nicht aufgefallen.
@mr.return: jupp der ist eine Hommage an Inception. Den hab ich entdeckt ^^
 
@redParadise: Ist dir der Kreisel aus "Inception" im Büro von der Titty Bar aufgefallen?
 
@redParadise: Es wird sogar die Unterhosenwichtel-Profit-Sache von South Park parodiert... :D
 
@all: Habt ihr auch die Ratte in die Mikrowelle gesteckt und auf "NUKEM" gestellt?^^
 
DNF ist an sich ein gutes Spiel. Leider ist die Technik schlecht und man sieht auch das mehrere Entwickler an dem Spiel gearbeitet haben. Und die düstere Optik, die Duke Nukem 3D hatte ist auch komplett weg. Genau das wäre zu erwarten gewesen. Denn ich will ja nicht ein Postal spielen, sondern Duke Nukem, wo düstere Optik immer zu erwarten war. Für witzige Sprüche und Gewalt kann ich auch Postal 2 zocken oder auf Postal 3 warten.
 
@ephemunch: was war denn in 3d so viel duesterer? der weg ins kino?
 
@-adrian-: Alles. Was aber teilweise auch an der Engine lag.
 
@ephemunch: Portal 2 ... Gewalt? WTF?
 
@LunaticLord: Postal nicht Portal. Wo siehst du da Portal 2 ?
 
@ephemunch: sorry. verlesen. btw. no plenks, thx!
 
für nur 7 stunden spielspass ist das leider rausgeworfenes geld...
 
@iSUCK: spiels halt auf balls of steal
 
@iSUCK: Zeig mir ein Action First Person Shooter welches mehr bietet ? Da sind 7 Stunden ganz ordentlich.
 
@ephemunch: nur weil andere genau so schlecht sind heißt es net das es was gutes ist :)
 
@iSUCK: 7 stunden? ohne oder mit trainer
 
@hjo: ja lol trainer :-) glaub jeder oldi duke fan weis die konsolen begriffe noch heute ;-) GOD
 
@iSUCK: genau. denn ein CoD <hier Nummer einfügen> bietet ja immerhin 3h Spass im Single Player Modus ... 0_o
 
@LunaticLord: hab ich gesagt das ich ein CoD besser find? generell braucht man sich keine singleplayer spiele mehr kaufen da die eh nach paar stunden schon wieder weggeworfen werden können.
Ich kauf Ausschließlich nur noch spiele bei denen der Multiplayer im Vordergrund steht (TF2,Minecraft, usw.)
 
Was ich in Duke Nukem Forever sehr vermisste waren die Secret Areas, weshalb der Wiederspielwert gleich 0 ist. Auch das man nur 2 Waffen gleichzeitig tragen kann hat mich etwas gestört. Und wenn ich mir so den 2001er Trailer ansehe gehen auch einige wirklich gute Spielelemente ab (Jetski-Aliens mit dem Boot jagen, mit der Harley rumdüsen etc.). Hoffentlich kommen die Sachen noch in dem geplanten DLC mit 15 Singleplayermaps
 
@Impact&#153;: Der 2001er Trailer war eh ein Trailer wo man noch heute Gänsehaut bekommt. Hätte 3DRealms zu diesem Zeitpunkt das Spiel herausgebracht, dann wären die danach bestimmt nicht pleite und würden sogar Prey 2 entwickeln (Prey war ja ihre Idee).
 
Hail to the King Baby!
 
Nettes Spiel, man hat aber teilweise das Gefühl, dass uralt Content irgendwie aufbereitet wurde damit das Spiel am Stück spielbar ist. Fast so wie die geleakte HL² Version, nagut nicht ganz so schlimm.

Das Game an sich hat mit Spaß gemacht, auch ist im gesamten die Umgebung gut in Szene gesetzt. Aber teilweise wurden Lückenfüller eingebaut, an denen man sich als Fan aufhält (z.b. in der Duke Bar), die aber für den eigentlichen Ablauf des Spiels unerheblich sind und auch nicht ganz klar wird für was diese in der Storry drin sind. An sich wäre das kein Problem, das gehört vielleicht zum Duke dazu, aber ohne diese Elemente hat das Spiel selbst auf hohem Schwierigkeitsgrad nicht mehr als 3-4 Stunden zu bieten.
 
@rAcHe kLoS: Die Duke Bar und andere Schauplätze deren Existenz du nicht verstehst haben alle ihre Berechtigung. Für die Atmosphäre, Nostalgie, etc. Fänds ganz schön traurig wenn das Spiel nur eine Anreihung von Ballerszenen wäre, also nach dem Schema: Parkplatz: Alle wegpusten -> Weiter zum Kaufhaus -> Alle wegpusten -> Weiter zur Sporthalle -> Alle wegpuste -> .... Wer sowas will, der sollte sich mal Spiele von "People can fly" anschauen. Entweder die Painkiller-Reihe oder Bulletstorm.
 
Ich bin vom Duke positiv überrascht. "Verwaschene Texturen", wie es überall bemängelt wird, interessieren den Gamer mit Durchschnittshardware glaube ich nicht. Ich zock´s am Notebook mit Core2Duo (2Ghz) und Geforce8600m. An Kantenglättung etc. ist da eh nicht zu denken. Ich bin froh, dass dem Game eine Engine zu Grunde liegt, die auch auf Hardware vor 2010 noch Fun bringt. Es ärgern sich jetzt die mit Powerhardware, aber wäre es Crysis-Like, käm wieder der Spruch:"extra neue Hardware für ein Spiel...".
 
@Addicted2mame: man kauft sich ja auch keinen laptop zum zocken und auf pc hardware von 2010 kannste wohl noch alles aktuelle zocken ;) Nicht falsch verstehen... mir ist die grafik auch relativ egal, aber duke fand ich auch vom rest nicht so mega toll. meine urteil ist: wäre es vor 6-7 jahre gekommen wäre es noch was besonderes gewesen, aber heute wirklich das spiel technisch (auch von k.i.) von vorvorgestern. ich bin nicht mit dule groß geworden und den hype hab ich auch nie verstanden. für mich ein mittelmäßiges spiel das viel zu spät kam.
 
Sehr schön. Jetzt werden DVD auf Teufel komm raus gepresst - solange der Hype noch anhält. Wenn in ein paar Wochen nicht mehr so - gibt es jede Menge Kopien zu vernünftigen Preisen (>20€).
 
@Genghis99: Seit dem Erscheinen gibt es das Spiel für >20€. ;-)
 
Ich bin auch absolut positiv überrascht. Vor allem bietet das Game auch viel Abwechslung und nicht nur den Einheitsbrei den so gut wie alle mehr oder weniger aktuellen Shooter abliefern. Das Spiel ist genauso, wie ich es mir gewünscht habe.
Und wenn man sich mal all die Spiele anschaut, die vor ihrem Release so dermassen gehypt wurden und was einem dann für ein Müll serviert wurde. Da ist das mit dem Duke mehr als gut gelaufen.
 
Ich hab mir das Game eher aus nostalgischen Gründen gekauft. Hab es gestern durch und muss sagen ist ein game was echt Laune macht. Das es nicht mehr UP TO DATE sein würde war von vornherein klar. Aber ich wurde einige Stunden gut Unterhalten.
 
Ich muss sagen ich war enttäuscht. Die Grafik mag nicht spielentscheidend sein, aber von einer Engine die vor 3 Jahre aktuell aussah erwarte ich einfach, dass sie Flüssig läuft (Crysis 2 läuft mega flüssig bei mir). Das Aiming suckt, wieso nur 2 Waffen? Nervige Rätsel, liebloses Leveldesign (ja die Sprüche und manche Ideen mögen ja ganz nett sein) und noch dazu die Kastration für Konsolenspieler (Drücke ganz oft Space!!!). Nein, ich bin leider sehr sehr enttäuscht. Zudem fesselt es _mich_ einfach gar nicht. Die Level wirken einfach lang gestreckt und die Rätsel einfach nur nervig. Mag ja für manche oldschool sein, für mich eher retarded.
 
@Demiurg: Crysis 2 läuft flüssig bei dir und Duke Forever nicht? Dann musst du aber einen arg fehlkonfigurierten oder softwaretechnisch kaputten Rechner haben. Ok, oder ne lahme Festplatte. Duke Forever verfügt noch nicht über aktuelle Streamingtechnologien der Texturen und lädt deshalb a) oft und b) lange nach. Kann sein dass es deshalb stockt.
 
@DennisMoore: Ich bin nicht der einzige mit dem Problem. Vor allem mit Post-Filtern und Bewegungsunschärfe rauscht die Bildwiederholungsrate in den Keller. Festplatte ist nicht das Ding, geht bei anderen Games auch @ThreeM: Geschmäcker sind verschieden, ich fand es insgesamt zu bieder.
 
@Demiurg: Ich wage mal zu behaupten dass wenn ein System Crysis 2 auf Mittel darstellen kann, es auch für Duke Forever in der höchsten Einstellung ausreicht. Meins mit Core2Quad 9650 und Geforce 460 langweilt sich noch geradezu beim Duke. Selbst wenn ich alles auf Maximum drehe. Diese Unreal2-Enginegrafik macht die so im Vorbeigehen. Ich krieg nur ein Problem wenn ich die VSync Einstellung ändere. Dann ruckelts.
 
@DennisMoore: i5-760 und ebenfalls eine Nvidia 460. Wie gesagt, Crysis ist kein Ding. Beim Duke gibts schnell Einbrüche. Alles über eine Flash-Festplatte.
 
@Demiurg: Mit der Konfig solltest Du nebenbei noch MP3s konvertieren oder ein Backup laufen lassen können ohne das ruckelt...
 
@Demiurg: Vielleicht isser ja zu schnell ^^
 
@Demiurg: Kann ich so nicht nachvollziehen. Ich find das Leveldesign gelungen, die Räzel frischen auf zwischen den Ballerorgien, und es gibt jede menge zu sehen und zu entdecken. Duke spielt sich wie damals, wie ein B-movie der übers Ziel hinaus schießt. Dabei übertreibt es das Spiel dermassen, sodas man mekrt das die Entwickler sich selbst nicht allzu ernst nehmen.
 
seht ihr auch mit Bangen die Pc Zahlen an ... nur 14 % der Verkäufe gehen auf den Pc zurück ... da kann man fast schon froh sein das sie überhaupt etwas für den Pc portieren. der Pc als Spieleplattform ist sowas von Tod wenn sich das nicht bald ändert. P.s bin Pc gamer und habe keine Konsole... jedem der ein wenig Intelligenz wird wirklich auffallen das das eine sehr schlechte Entwicklung ist.
 
@Bullz: Die Kühe auf den Konsolen lassen sich besser melken.
 
@Bullz: So ist es. Dadurch werden weniger Spiele überhaupt für den PC entwickelt und sind dann von mieser Qualität, weil sie für die völlig veraltete Konsolen-Hardware geschrieben wurden...
 
Ich kann es kaum abwarten das game zu zocken.. und mir egal was presse oder sonstige personen sagen.. der duke war mein erstes richtiges 3D baller game aufn PC gefolgt von shadow warrior ;) und der duke wirds auch immer bleiben. Ich zoch heute noch Secret of Mana auf meinem SNES. Also kann es bei guten games einfach nicht an der grafik liegen. ich freu mich schon auf das game.. muss leider noch aus finanziellen gründen ein bissle warten...
 
Also ich find die langen Ladezeiten auf den Konsolen richtig zum k.....
Lange kein Game mehr gezockt was für solch lange Unterbrechungen gesorgt hat.
Die Grafik ist ebenfalls auf dem stand von 2007. Da hätte ich doch mehr erwartet.
 
@bigoesi: ok rofl. was hast du erwartet? eine Grafik wie bei Crysis... lies ein Review bevor du ein Spiel kaufst und jammere hier nicht rum! Oder lad die die Demo, oder schau die in Game Videos an ... ist ja peinlich!
 
@LunaticLord: Peinlich sind deine sinnlosen Kommentare auf eine persönliche Meinung von mir. Nach über 10 Jahren Entwicklung/stillstand/Entwicklung erwarte ich was anderes.
 
@bigoesi: Wieso hast dus dann dennoch gekauft?
 
@LunaticLord: Ich bin leider den Hype reingefallen und wahrscheinlich aus Nostalgie gründen. Kenne halt den alten Duke und habe bis zum abwinken gezockt.
 
@bigoesi: Das ist wohl auch der Grund wieso sich der Duke so gut verkauft ;)
Ich hoff du hast wenigstens nicht gleich die Balls of Steel Version gekauft, dann brennt es nicht soo sehr im Geldbörserl.

Aber als Tipp: Informiert dich besser! Ist nicht bös g'meint, aber nur so ersparst du dir Ärger und Kohle
 
@LunaticLord: Zum Glück nicht die teure Balls of Steel. Das hätte mich womöglich noch mehr geärgert. Im Normalfall informiere ich mich auch über Spiele, aber hier habe ich gedacht "Mensch das muss ein Knüller werden. Solange Entwicklung und so ein Hype..." Nun gut, wird unter Lehrgeld verbucht, auch wenn es weh tut ;)
 
@bigoesi: ja. bei mir ists so ähnlich. leider haben die nicht 14 jahre entwickelt. das spiel war jahrelang auf ice und hat 3 oder 4x die engine gewechselt .... ein wunder das es überhaupt spielbar geworden ist. meine meinung lol
 
@bigoesi: Die PC-Version läuft super!
 
@bigoesi: wer shooter auf konsolen zockt hat eh keinen plan.
 
ich habs jahrelang herbeigesehnt. und jetzt wo es da ist habe ich irgendwie keinen draht mehr dazu.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Preisvergleich Duke Nukem Forever

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles