Nexus 4G mit Android 4.0 kommt wohl im Herbst

Der Suchmaschinenkonzern Google drückt bei der Weiterentwicklung seiner Android-Plattform offenbar stärker aufs Gas. Im Herbst soll das Unternehmen ein neues Referenzgerät, das "Nexus 4G" heißen könnte, vorstellen. Das berichtet zumindest das Magazin 'Boy ... mehr... Google, Android Google, Android

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich nehme zwei.
 
Was ist mit der guten alten Hardware-Tastatur geschehen? :(
 
@MarcelFa: also im text steht das dafür kein Platzt mehr vorhanden ist!
 
@MarcelFa: ich will sie auch .. verdammt! .. htc evo 4g shift in deutschland .. ich wuerds sofort nehmen ..drecks cdma
 
@MarcelFa: Ich versteh die ganzen Minuse nicht. Jeden Falls finde ich das langsam auch echt zum Kotzen. Also die Smartphones werden natürlich immer und immer besser, keine Frage. Aber für Vieltipper und alle anderen, die auch so lieber eine Hardwaretastatur bevorzugen, ist es ein Grauen, mal was Passendes auf dem Markt zu finden. Das Milestone ist nichts für mich, SE mag ich nicht, das HTC DZ was ich zurzeit habe, ist einfach nur saugeil.. aber das wars schon. Der Rest nur Touch. Ich kann nur hoffen, dass es einen guten HTC DZ Nachfolger geben wird.
 
Jetzt fragt sich nur noch von welchem Hersteller
Ich hoffe mal HTC ;-)
 
@H_O_M_E_R: Ich hoffe eher wieder auf Samsung, die sind in Sachen Smartphones meiner Meinung nach zur Zeit einfach Spitzenreiter.
 
@Slimshadyvader: Ich denke das LG den Auftrag bekommt, bzw. schon bekommen hat, da die CPU von Texas Instruments kommt und es sich bei dem Display um ein IPS- Panel mit Nova- Technologie handelt. Das deutet doch sehr auf LG hin, die gar nicht so schlecht sind wie ihr Ruf ;-)
 
@H_O_M_E_R: Na sollange es ein Nexus ist, also nicht den Hardwareaufsatz von LG bekommt können sie ja nicht viel falsch machen ;)
 
@H_O_M_E_R: Hehe, ja dann sind sie ja immernoch schlecht ;)
 
@H_O_M_E_R & Slimshadyvader: Ich hoffe nicht, das Nexus 2 von Samsung hat mir viel zu viele Schwächen und schaut von Außen aus wie ein Plastikbomber (was es ja auch ist). Auch LG wäre ne schlechte Wahl, die meisten Handys von denen zerkratzen sehr schnell und genau das wäre bei so einem Telefon sehr unschön!
 
@fieserfisch: Dem kann ich zumindest beim Galaxy S2 nicht zustimmen. Die Front ist aus Gorilla Glas und die Rückseite aus hochwertigem Kunststoff. Ich habe in keinster Weise das Gefühl einen Plastikbomber in der Hand zu haben. Werder optisch noch haptisch. Im Gegenteil. Nichst knarzt oder knackt und das Teil ist super leicht und top verarbeitet. Ich will es nicht mehr missen. Von den inneren Werten, die momentan konkurrenzlos sind, mal ganz abgesehen.
 
@heidenf: Der Meinung darfst du gern sein. Ich bin eben anderer Meinung und mag nun mal kein Hochglanzplastik, das sieht immer billig aus, egal ob hochwertiger Kunststoff oder wirklich billiger Kunststoff ...
 
@fieserfisch: Das S2 hat ja eben kein Hochglanzplastik mehr. Gegenüber dem Vorgänger haben sie da schon kräftig nachgearbeitet. Hast Du das Teil schonmal in der Hand gehabt? Aber die Geschmäcker sind natürlich verschieden.
 
@heidenf: Plastik egal welcher Art ändert nichts daran, dass es sich wie billiges Plastik anfühlt. Auch wenn es hightech Plastik aus der Raumfahrt-Technik ist, fühlt es sich eben an wie die 10 Cent CD-Hüllen.. HTC ist mit der Moosgummi-Beschichtung einen guten Weg gegangen, das zu verhindern, Heute setzen ja viele auf Aluminium, was der Haptik auch zu gute kommt. Also wirklich gegen die Verarbeitung der neueren Samsung Geräte kann man nicht mehr viel sagen aber die Haptik kann man komplett vergessen. Von der Technik nehmen sich die Hersteller eigentlich eh nichts (je nach Gerät), da muss man eben nach Opktik, Haptik, Qualität und OS bzw. Launcher gehen.
Hatte heute zum Testen einer App ein Nexus-S (Samsung) und war total enttäuscht vom Design und der Haptik geht das meiner Meinung nach überhaupt nichts, das kann auch dei Hardware und das reine Android nicht mehr rausreißen, das Optimus Speed Black ist genau so schlimm, ich hoffe wirklich das nächste Nexus wird wieder von HTC kommen aber wie ich hörte, kommt jeder Hersteller mal ran.
 
@2-HOT-4-TV: Also ich habe hier ein iPhone 3GS von der Firma und das besagte Galaxy S2. Das S2 fühlt sich meines Erachtens besser an. Hast Du das S2 schon mal in der Hand gehabt? Die Plastikhülle ist nicht mehr glatt sondern hatt eine geriffelte, sehr angenehm anzufassende Oberfläche. Aber wie gesagt, ist Geschmackssache. Unbestritten ist ja wohl der Gewichtsvorteil, den Kunststoff mit sich bringt.
 
@heidenf: Ja hab sogar eins hier neben mir :D Wie gesagt echt ein geiles Gerät aber von der Haptik kann man es meiner Meinung nach "vergessen". Also vergessen, natürlich nicht in der Art, dass man es nicht nutzen könnte oder es widerlich wäre aber es fühlt sich einfach sehr sehr billig an. Von dem Gewichtsvorteil hat man natürlich auch nur bedingt viel, da Smartphones ohnehin relativ schwere Handies sind. Mir kommts da dann aber nicht auf die paar Gramm an, dafür hab ich lieber eine gummiartige Oberfläche oder kühles Metall.
 
@fieserfisch: Wenn du dir ein Billigteil von LG holst ist mir das klar.Wenn du z.B. das Optimus Speed hast, trifft dies wiederum nicht zu.Beim Optimus Black dürfte es sich genauso verhalten.
Wo liegen denn die Schwächen beim Samsung Nexus 2?
 
@heidenf: Es ist ja auch so, daß das Galaxy 9000/9003er super in der Hand liegt, angenehm anfühlt und nicht billig wirkt. Im Vergleich ist das Iphone 4 z.B. scharfkantig, wirkt optisch total klobig und von der Bedienung beim Surfen im Internet total träge.
 
@Slimshadyvader: Dem kann ich nur zustimmen. Habe seit Kurzem das SGS2 und trotz Kunststoff, den viele bemängeln, 1A Verarbeitung und gute Haptik. Das Teil ist so leicht, dass man es in der Hosentasche wegen dem geringen Gewicht und der flachen Bauweise gar nicht bemerkt.
 
Da bin ich mal gespannt ob am Ende doch nicht eine Überraschung rauskommt :-) Sehr viel "feste" Fakten sind ja im Artikel ja nicht vorgekommen.
 
Ice Cream Sandwich ?!? Fürst Pickler Schnitte als OS, goiler Name so ins deutsche übersetzt/interpretiert. ;o)
 
@onlineoffline: pückler oder? nicht pickler...
 
@xerex.exe: uuuups,... stimmt war der Pückler.
 
Ich verfolge die Android Entwicklung seit 2.0 ... der Sprung von 2.2 auf 2.3 hat recht lang gedauert und ist meiner Meinung noch immer nicht optimal ... 3.0 wird ausgelassen ... 4.0 solls dann also sein, aber dafür müssten ja alle Menüs angepasst werden, damit diese ohne Keys zu bedienen sind ... da glaub ich nicht dran, das bereits diesen Herbst 4.0 auf den Markt kommt ...
 
@Rumpelzahn: wo wird 3.0 ausgelassen? 3.0 ist für Tablet PCs gedacht und verrichtet da seinen Dienst bereits in dem einen oder anderen TAB. Noch nicht 100% Fehlerfrei aber akzeptabel. Was sollte google denn machen? 2 unabhänige Android 3 Versionen bringen? das stifftet doch nur verwirrung.
 
@Nero FX: Es geht hier um Smartphones, auf denen wird, wie du schon richtig sagst, Android 3.0 ausgelassen ... mehr steht doch da garnicht ?
 
@Rumpelzahn: soll doch aber mit android 3.1 wieder für smartphones kommen.
 
@xerex.exe: jaein nur für Smartphone mit großem Display (glaube 3,7 Zoll und größer).
 
Nochmal für alle:
Android bis 2.3: Für Smartphones
Andorid 3.x: für Tablets
Android 4.x: Verschmelzung von neuen Elementen aus 3.x mit 2.x, für Smartphones UND Tablets.
 
@gl4di4t0r: so ist besser zu lesen: Android bis 2.3: für Smartphones; Andorid 3.x: für Tablets; Android 4.x: Verschmelzung von neuen Elementen aus 3.x mit 2.x für Smartphones UND Tablets.
 
Jetzt müsste es nur noch möglich sein, dass man mit einem Handyvertrag auch das LTE-Netz nutzen kann. Derzeit ist das ja nur für "zuhause" möglich. Bekommt man mit so einem "zuhause"-Vertrag eigentlich in einer anderen Funkzelle ein Netz? Wahrscheinlich nicht?!?
 
da lohnt sich das warten doch! :)
 
Kann nur hoffen, Google wird niemals ein XXL-Display verbauen lassen. Das Nexus S war meiner Meinung nach oberste Grenze. Solange man Smartphones nicht falten kann, sollen sie schön klein und handlich bleiben. Für alles andere gibt es Tablets. Die oben erwähnten technischen Details hauen mich ohnehin nicht zu den Schuhen raus. Klingt eher nach einem grösseren Galaxy S2. Dann doch eher etwas bahnbrechendes mit Tegra 3 und NFC, dafür bis Neujahr warten.
 
@Figumari: Ganz meiner Meinung! 4" sind absolute obergrenze für ein Smartphone... Selbst das wollte ich schon nicht aber okay... Jetzt hab ichs ^^ Ich hoffe es wird die größe des derzeitigen Nexus nicht überschreiten... Ansonsten muss ich zum arzt und ihn fragen, ob er mir den daumen strecken kann, ansonsten komm ich nicht mehr oben links in die ecke (bin ein einhandsmartphoneuser) :D
 
Wohu! MEhr Fragmentierung!
 
Klingt toll! Hoffentlich von HTC. Habe das Nexus one seit 17 Monaten, und bin immer noch sehr zufrieden. Habe CM7 Mod drauf mit Andoid 2.3.3. Bin noch 10 Tage in San Diego, USA, und am 24 Juni kommt das HTC EVO 3D heraus. Werde mir das holen. 1.2GHz Dualcore CPU, kann 1080p 2D Videos aufnehmen und 720p 3D Videos, hat 2 Kameras auf der Rückseite. Und ein 3D Display ohne Brille! Hier die offizielle Pruduktseite: http://goo.gl/UPXw8
 
@Nils16: 3D bei nem Smartphone? ne lass mal stecken ^^ Ich hoffe es kommt nicht von HTC... Hab mich am Design von denen sooo satt gesehen... alle smartis sehen gleich aus und sind qualitativ nicht mehr so der bringer... siehe Desire HD und das thema spaltmaße!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter