HTC bringt nun doch Android 2.3 für das Desire

Eigentlich hatte HTC für das weit verbreitete Android-Smartphone Desire ein Update auf "Gingerbread" angekündigt. Gestern musste das Unternehmen jedoch mitteilen, dass man keine Aktualisierung auf die Version 2.3 des Google-Betriebssystems anbieten ... mehr... Android, Htc, Desire Bildquelle: HTC Android, Htc, Desire Android, Htc, Desire HTC

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Gehts noch? Sind wir im Kindergarten oder was? Die sollen erstmal überlegen bevor die eine Aussage veröffentlichen. Sehr unprofessionell von HTC das ganze. Für das Desire, das deren guten Ruf gefestigt hat, so zu behandeln ist wirklich ein Armutszeugnis. Ich hole mir auch kein HTC mehr es reicht langsam, vor allem weil auf den anderen Geräten von denen sogar mit schwächere Hardware ohne Probleme möglich ist 2.33 zu installieren
 
@joe200575: wegen sowas kein htc kaufen? andere betreiber sind nicht besser mit deren update also bitte -.-
 
@joe200575: Hmmm.... Ich vermisse bei meinem Desire mit 2.2 nichts. Warum also nicht das Ganze so lassen, wie es ist? Wenn es inoffizielle Mods gibt, steht es jedem frei, diese zu nutzen, doch lege ich primär Wert darauf, dass das Teil vernünftig läuft. HTC kann man nur in sofern einen Vorwurf machen, dass die mit 2.3 und Desire einen Schnellschuss hingelegt haben, bevor es möglicherweise getestet wurde und dabei ggf. Probleme aufgetaucht sind. Mir ist das aber in jedem Fall lieber, als wenn man zum Wort steht, 2.3 dafür freigibt und die User eine Erfahrung der anderen Art machen. :)
 
@FFX: Nachtrag: Okay, laut dem zweiten Teil der News soll man nun doch das Update bringen. Irgendwie liest sich der Newstext etwas komisch, zumal im ersten Teil klar steht, dass es kein Android 2.3 geben wird und diese Aussage erst ganz weit unten revidiert wird. In sofern gilt mein vorheriger Kommentar nur teilweise, wenngleich sich meine Meinung zum Update selbst nicht geändert hat: Bin zufrieden mit 2.2 und werde das Update vorerst nicht installieren.
 
@FFX: Also, was ich ganz deutlich auf meinem DHD gespürt habe war, das es wesentlich flüssiger arbeitet, und, das spürbarste überhaupt: Viel weniger Akkuverbrauch als mit 2.2. Ok - das ist nun DHD, nicht Desire, aber ich war auch erst skeptisch aber nach nur 1er Woche voll überzeugt.

@Erazor84: Apple-Fan-Boy? :P
 
@FFX: Ich vermisse am Desir auch nichts, aber trotzdem möchte ich auch Sicherheitsupdates haben. Und die bekommt man leider nur über den Hersteller. Oder man muss Rooten und ne alternative Image drauf machen und dabei verlierst du dann auch noch die Garantie. Deshalb finde ich es schon ganz wicht, das das Update kommt.
 
@joe200575: Mimimi, in der deutschen Politik sind Meinungsänderungen nach Kuhschwanzprinzip noch viel beliebter! Sei doch froh das die HTC-Mitarbeiter sich aufgrund der Kundenbeschwerden umentschieden haben und bereit sind etwas für Kunden zu tun und alte Geräte zu pflegen anstatt es einfach durchzuziehen kein Update zu bringen... Man man man diese Jammerkultur von heute...
 
@cyberathlete: Ich frag mich nur, warum man erst Kundenbeschwerden braucht um zu kapieren dass man Mist baut. Hier siegte bestimmt wieder die Gier nach mehr Geld, indem man versucht neue Geräte zu verkaufen.
 
@joe200575: ja gut, ich verstehe den hype um htc so und so nicht. schlechte verarbeitung, miese cam's, selten amoled displays ... von technischer seite sind die handys eh nur mittelklasse.
 
@Erazor84: Und trotzdem war das Desire in den meisten Rankings über oder zumindest int der Nähe des angeblichen "Qualitätsmessias" iPhone4. HTC und die Aussage "schlechte Verarbeitung" ist zum größten Teil Mist. Nur weil nicht alles Glas und Alu ist?
 
ich hoffe das sony den bootloader für das xperia x10 öffnen ...:( ... können sich glücklich schätzen die desirebesitzer.wenn google es hinbekommt die fragmentierung endlich mal zu beseitigen wird android bestimmt unschlagbar.
 
@xerex.exe: der bootloader vom x10 bleibt dicht...nur die neuen se modelle werden einen offenen bootloader ahben
 
War mir irgendwie gestern schon klar.
Aber der Bootloader vom Desire ist doch offen bzw. vollständig geknackt, also mit dem normalen Desire gibts keine Bootloader-Probleme.
 
@2-HOT-4-TV:
hatte mich auch gerade gewundert. Das ding is doch offen wie n Scheunentoor, wer wartet denn bitte auf ein offizielles update?
 
@SERIAL: Man wartet aufs offizielle Update wegen den optimierten Treibern.
@starchildx: Custom-ROms gehen aber bis auf CM7 etc. ohne S-Off..
 
@2-HOT-4-TV: CyanogenMOD7 geht auch ohne S-OFF, sonst würde es bei mir nicht laufen. S-OFF ermöglicht lediglich das neupartitionieren des internen Speichers um so mehr davon für Apps verwenden zu können.
 
@UreshiiTora: Ja genau, ich meine natürlich die CM7 Hboot, Stock geht ja so oder so ohne.
 
@2-HOT-4-TV: naja, wirklich offen ist er nicht, durch s-off umgehen wir ihn bloss und erreichen quasi das selber ergebnis.
 
muss ja noch irgendein Grund geben das Desire S zu verkaufen
 
@Nahasapee24: Negative Publicity ist auch Publicitiy. =)
 
ahahahaha wie schlecht ist denn das von Winfuture?
 
@iSUCK: von winfuture? du verstehst vermutlich die news nicht so ganz?
 
@GottNemesis: winfuture hat vor ca. ner halben stunde noch die news gehabt das es KEIN GB fürs Desire gibt. Dann wurden sie u.A. von mir auf den Fail aufmerksam gemacht das sie wenn sie schon wild alte News zusammenkopieren doch wenigstens drauf achten sollten ob sie noch aktuell sind... oder was meinst du wo o1-o4 hin sind?
 
@iSUCK: Das ist gang und gäbe hier. Wenn man in den Kommentaren auf Fehler hinweist (bei News einsenden passiert meiner Erfahrung nach rein gar nichts, bzw. wird man ignoriert sofern man keinen positiven Eindruck beim Staff hat) und ein Redakteur ändert die News darauf hin, verschwinden die Kommentare. Genauso wenn ein Moderator das Hausrecht nutzt und in seinen Augen unbrauchbare Kommentare entfernt die ggf. Themenbezogen sind. - Wie auch immer, es wurden wenigstens in der News keine Apfelgeräte/-geschichten erwähnt, dass kann man ja mal positiv hervor heben.
 
@iSUCK: das is ja aber nix schlechtes. die news wurde nur dem aktuellen stand angepasst. man kann ja wohl schlecht erwarten das man minutengenau immer auf dem neusten stand ist.
 
@GottNemesis: die aussage mit dem kein GB kam gestern mittag.
Heute Mittag wurde jedoch das ganze aufgeklärt und danach ist die alte news erschienen.
In meinen augen schon ein gewaltiger griff ins klo von winfuture das man scheinbar 24h hinterher hängt und dann trotzdem noch veralterte news postet
 
@iSUCK: nagut das isn argument. sehe ich ein
 
also doch noch kein custom-rom ^^ stattdessen heißt es wieder warten, warten und nochmals warten bis o2 irgendwann das update ausrollt. ich frag mich wie sie das speicherplatz problem denn nun lösen wollen. das desire hat tatsächlich erbärmlich wenig internen speicher. ohman wieviel zeit ich schon mit dem freiräumen von speicher verbracht hab, nur um mal ne neue app installieren zu können.. ^^
 
@Lindheimer: dann installier doch eine gerootete version vom original rom mit a2sd. damit sind die probleme gelöst.
 
@GottNemesis: wie komm ich da dran? bin gerade beim suchen nicht so fündig geworden
 
@Lindheimer: http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1124810 das zb aber schau dich ruhig da im forum um es gibt so viele gingerbread roms. da kann man sich das aussuchen was am besten zu einem passt
 
@GottNemesis: cool danke
 
Der letzte Absatz ist natürlich absoluter Käse. Das kommt wohl dabei raus wenn man bei Winfuture versucht einen Artikel mit "kompetentem" Wissen in die Länge zu ziehen ohne wirklich ausreichend über das Thema informiert zu sein ;)
 
Ich hab grad bei amazon nachgeschaut: Warum sollen den bitte 4GB nicht fürs OS und eine Oberfläche reichen?
 
@psylence: Das Desire hat keine 4GB internen Speicher sondern im Lieferumfang eine 4Gb Speicherkarte. Der interne Speicher beträgt 512MB.. genau wie beim Wildfire-S, dass übrigens mit dem "neuen" OS raus kam.. Entweder war wirklich jemand falsch informiert oder sie haben nicht mit den negativen Kommentaren gerechnet.
 
@2-HOT-4-TV: Achso, dann ist die Aussage berechtigt. Nur der Meinungswechsel unverständlich. Ist denn bekannt, wie groß das Android mit Sense ist?
 
@psylence: Custom-ROMs liegen entpackt bei ca. 300MB. Da kommen aber natürlich noch Cache und eigene Apps dazu.
 
@2-HOT-4-TV: Kommt aber auch auf den ROM an. Meine custom CM7.1 Nightly kommt auf ~90MB :)
 
Da ging ja auch richtig die Post ab auf FB.*gg*
Mit soviel Alarm haben die von HTC wohl nicht gerechnet, aber nach gerade einmal 14 Monaten (im April 2010 gekauft) ein Gerät komplett von der Updateliste zu streichen wäre auch abgebrüht gewesen.
Da ist ja noch nicht einmal die Garantie abgelaufen.
Gut ich selber benutze eh InsertCoin 1.0.8 A2SD+, aber nicht jeder oder jede traut sich das zu (bzw. hat das technische Verständnis dafür).
Außerdem könnte ich mir sehr gut vorstellen, so mancher der sich ein Gerät von HTC zulegen wollte, doch eher Abstand davon genommen hätte.
Das dürfte HTC sich auch gedacht haben und darum die 180° Drehung.
Jetzt haben sie auch mal einen Schuss vor den Bug bekommen und gesehen, das Kunden nicht alles so hinnehmen.
Angebot und Nachfrage.
 
Wie jetz? Lol, wat Affen. Erstens gabs doch sogar irgendwo ein geleaktes 2.3 fürs Desire, worauf auch mittlerweile Mods basieren (die ersten 2.3er Mods fürs Desire waren ja quasi ausm SDK gebaut), und zweitens: Wieso können zig Mods 2.3 mit Sense aufs Desire bringen, aber HTC selber nicht? ... Zumal die ja bereits ne 2.3er am Start hatten, wenn auch nicht ganz Final. Nichts desto trotz, ich hab dem Desire und Android wieder den Rücken gekehrt. Habs nen 3/4 Jahr versucht, aber letztendlich doch nicht 100% glücklich geworden damit.
 
man könnte meinen bei htc herrscht totales chaos! ^^
 
Wenn die behaupten, die Hardware sei zu schwach, muss man dann mit Performance-Problemen rechnen oder ist das einfach nur ein Scheinargument?
 
@GlennTemp:
es hieß nur der speicherplatz sei zu gering für die rom...
hardware reicht da locker, afaik hat das wildfire sogar 2.3.

lustigerweise läuft 2.3 sogar schneller als 2.2 aufm desire, custom rom machts möglich :P
 
Meine Fresse...kann man endlich mal mit dem Wort "Benutzererfahrung" aufhören? Das hört sich sowas von schrecklich an...muss jedes englische Dingens ins Deutsche übersetzt werden? Es gibt sicherlich bessere Wörter, welche man dafür einsetzen kann...
 
Ein hin und her bei HTC...mann mann mann =)
 
Ich will das endlich für mein XPeria haben, mannnnnnnn!!!
 
Seltsam dass ich auf meinem bootloader gesperrten Desire ein 2.3 laufen habe ;) Noch verwunderlicher ist, dass ich HTC Sense mit 2.3 verwende, der Telefonspeicher trotzdem noch 45MB frei hat .

Klar dass die gebrandeten Geräte event. ein Problem bekommen, weil dort vom Provider noch irgendein Müll rein geknüppelt wird, den man nicht mal auf die SD Karte verschieben kann ist schnell klar. Ein HTC Desire von O2 hat 20MB weniger Platz frei, als z.b. das Standard ROM auf den nicht gebrandeten Geräten.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

HTCs Aktienkurs in Euro

HTC Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

HTC One M8 im Preisvergleich

Beliebte HTC Downloads

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles