Googles soziale Suche jetzt auch in Deutschland

Nachdem Google 2009 seine soziale Suche in den USA gestartet hat, steht das Angebot ab sofort auch in Deutschland zur Verfügung. Laut einem Blog-Beitrag verfolgt man das Ziel, "mehr relevante Informationen von Freunden" auffindbar zu machen. mehr... Google, Social Search, soziale Suche Bildquelle: Google Google, Social Search, soziale Suche Google, Social Search, soziale Suche Google

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ich kann es kaum erwarten, diesen Dienst einfach ignorieren zu können :)
 
@ProSieben: Versuche ich mit Apple schon lange und es klappt nicht.
 
@lordfritte: Apple ist ja auch kein Dienst, sondern eine riesen Firma die überall einfach präsent ist. Aber ohne Apple würde es keine besseren Computer geben.
 
so weiß jeder über jeden bescheid, schon toll so ne vernetzung..... NIECHT!
 
@asd332222: Die Daten die hier verknuepft werden sind doch frei zugaenglich. Ich frage mich wieso du mit diesen Leuten in Kontakt stehst wenn dich nicht interessiert was die so treiben
 
Niemals würde ich auf google mit einem eingeloggten Account auf die Suche gehen, dem auch noch sämtliche meiner Bekanntschaften zugeordnet sind. Niemals! Da ist der letzte Rest Anonymität ja nun wirklich dahin! Werde ich definitiv niemals nutzen!
 
@nize: du bist auch so einer, der immer bar bezahlt, damit ja keiner weiß, was du gekauft hast oder? Und baust bestimmt auch dein Essen selber an, damit die im Supermarkt nicht wissen, womit sie dich vergiften könnten.
 
@nize: Biste eigentlich bei Facebook?
 
Krass, zum Glück verwende ich für Facebook eine eigene email-Adresse, welche sonst niemanden anderes bekannt ist. Diese ganze Verknüpfung unter den Diensten und die immer größer werdenden Datensätze bei Google, Facebook und Co sind echt beängstigend!
 
@seaman: Und wenn man dann noch bedenkt, wie sicher doch all die Daten in den Datenbanken schlummern... Wenn es so weiter geht, kommt man selbst für die Nutzung einer Suchmaschine nicht mehr an Ad-Blocker und Co vorbei. Das Internet verkommt immer mehr zu einer übel stinkenden Datensammel-Kloake.
 
@karacho: Ist doch bereits jetzt so. Auch google sieht mit adblock bedeutend angenehmer aus!
 
Darf Google eigentlich das Wort und den Bezug "sozial" verwenden ;)
 
schöne Funktion. Meine Twitter- und Facebook-Kontaktlisten sind zwar zu kurz, um das sinnvoll nutzen zu können, aber ich stells mir praktisch vor
 
Da ist der letzte Rest Anonymität ja nun wirklich dahin! Werde ich definitiv niemals nutzen!
 
@nize: Du willst kein google nutzen?
 
soziale suche ... abgekürzt also SS .... hmmm, ob das schon alles sagt?
 
@Sam Fisher: weil wir grad bei sind. Wer bei google (ohne anführungsstrichel) folgendes eingibt "wieviele gurken wurden in den letzten tagen vernichtet" wird als alternative suche eine rassistischen vorschlag erhalten oO
 
Ich hoffe für Google, dass dieser neue Dienst floppt. Allmählich wird's mir echt zu sozial. Vor allem ist es nicht sozial, es ist nur noch nervig, überflüssig und - wie schon oben gesagt - wirklich beänstigend. Ein Glück, dass das nur mit Google-Konto funktioniert, sodass man dieses "Feature" getrost ignorieren kann. Außerdem, was interessiert mich, was ein Bekannter kocht? Suche ich ein Rezept für ein bestimmtes Gericht, ist mir schnurz, von wem es kommt! Und sollte ich doch mal wissen wollen, was sich der liebe Bekannte oder Nachbar heute Mittag einverleibt hat, gehe ich zu ihm oder rufe ihn an, und frage! Es nervt und macht mich langsam echt panisch, das muss aufhören! Genauso die neue Google Startseite, die schon nach der Eingabe des ersten Buchstabens auf die Ergebnisseite wechselt - und das VÖLLIG AUTOMATISCH, ohne Enter! Man darf nicht mal mehr ausreden, Google quatscht sofort dazwischen! Frechheit! Google, ändert diesen Mist wieder, oder ich suche mir ne andere Suchmaschine! Das würdet ihr nicht spüren, aber ich muss mich nicht mit diesem Mist rumärgern!!!
 
Google die Datenkrake versucht immer mehr Informationen über jeden zu bekommen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen