Google stellt sich gegen Staatsgrenzen im Internet

Der Suchmaschinenkonzern Google hat eine Aufforderung der Regierung Kasachstans zurückgewiesen, Suchanfragen aus dem Land auf lokalen Servern zu verarbeiten. Hintergrund dessen ist eine Anordnung des Kommunikationsministeriums, dass alle ... mehr... Google Google

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
*Gefällt mir*
 
@SimpleAndEasy: solangsam wirds "Gefällt mir" doch zur Seuche... Im Kontext wäre +1 dann ja noch eher angebracht...
 
@TurboV6: eigentlich haste recht :D Gesichtsbuch sei dank...^^
 
Google +1
 
@KGuy: Install the '+1 Plus One Extension' http://goo.gl/0baBm so kann man jeder Seite +1 geben die man mag : )
 
damit auch Borats homepage steuern einbringt ^-^
 
"Maßnahmen, mit denen Internet-Unternehmen gezwungen werden sollen, zu wählen, ob man dem offenen Netz schadet oder die Qualität für den Nutzer senkt, schaden letztlich dem Anwender", so Google. Ein herrlicher Satz. Wenn ich da an USK und PEGI denke.
 
@oldbrandy: Und warum kriechen Die den Chinesen hinten rein?? Ach ja, in China sind ja im Gegensatz zu Kasachstan viele Millionen zu verdienen.
 
Wen interessiert schon eine Seite mit der Länderkennung kz? Die Hinterweltler haben da bestimmt noch Seiten mit Ascii-Grafik.
 
Da hat man in dieser Thematik mit Google hoffentlich einen starken Partner an der Hand!
 
Das hört sich seitens von Google natürlich großartig an. Und etwas Wahres ist ja auch daran. Aber ebenso ist auch wahr, dass sich Google möglichst keinerlei Rechte irgendeines Staates beugen will hinsichtlich Strafrechte, Urheberrechte, Autorenrechte, Persönlichkeitsrechte, Datenschutzrechte und und und..., sondern vollkommen rechtsunabhängig das machen will, was es für richtig hält oder deutlicher, was Google Gewinn bringt!
 
Solln se doch ;)
 
Dann sollen die ruhig auch mal gleich andere "virtuelle Ländergrenzen" ins Visir nehmen, die in deren Verantwortungsbereich liegen. Ich sag nur "Dieses Video ist in deinem Land nicht verfügbar". (Ja, ich weiß, liegt weniger an google selbst, aber trotzdem...)
 
Google ist einfach weltklasse :D <3 <3 <3
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen