Realtek HD Audio Codecs R2.61 - Audio-Treiber

Der fabriklose Elektronikkonzern Realtek, der vor allem durch seine Onboard-Soundkarten und Netzwerkkarten bekannt ist, hat heute eine neue Version seiner Audio-Treiber veröffentlicht. Sie sollen die optimale Funktionalität des Realtek-HD-Soundchips ... mehr... Audio, Treiber, Realtek Bildquelle: Realtek Audio, Treiber, Realtek Audio, Treiber, Realtek Realtek

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Mist, am Wochenende erst auf 2.60 upgedatet.
Was mir jetzt wohl für Power-Features und Optimierungen des Hifi-Soundgenusses flöten gehen?
 
@modelcaster: probiere es doch aus ;-) Release war übrigens am 3.6., hättest ihn also auch schon nutzen können
 
@modelcaster: Die News war am Samstagmorgen schon hier, doch wurde sie nach 10 Minuten wieder aus unerklärlichen Gründen entfernt.
 
@klein-m: Wahrscheinlich virenverseuchter Upload durch Account Hacker :)
 
@modelcaster: Oder sie haben auf den Changelog gewartet. :D
 
Über Sinn oder Unsinn monatlich diesen Treiber zu aktualisieren mag man jetzt geteilter Meinung sein, Fazit ist aber das dieser fabriklose Elektronikkonzern gegenüber aufgeblasenen Mitbewerbern zumindest seine Produkte pflegt. Nutze derzeit auch einen ALC888 und habe mit dem Teil bis Dato null Probleme.
 
@Zwerg7: Naja auch nur die Neueren HD Soundchipsätze werden mit Treibern versorgt. Die AC'97 Soundchipsätze nicht (letzter Treiber (98Gold/98se/Me/2000/XP/2003) vom 01.10.2008 letzter win Vista/7 Treiber vom 07.09.2009
 
@Mardon: die AC97 Chips werden aber auch schon seit Jahren nicht mehr verbaut
 
Danke fürs Minus. Seit Sockel775 (2004) bzw. AM2 (2006) sind HD Soundchips Pflicht, warum sollte Realtek im Jahr 2011 noch Energie in neue AC97 Treiber stecken.
 
mist, nun saug ich mir aus gewohnheit schon diesen treiber, obwohl ich inzwischen eine creative x-fi nutze :D
 
@muesli: Bei deiner jetzigen Soundkarte wird das eher weniger zur Gewohnheit werden :D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!