Asus bringt 7-Zoll-Tablet mit 3D-Display ohne Brille

Der Elektronikhersteller Asus hat im Rahmen der IT-Messe Computex in Taiwan ein neues Tablet vorgestellt, das ein 7 Zoll großes 3D-Display aufweist. Der räumliche Effekt kann ohne zusätzliche Spezialbrille genutzt werden, erklärt der Hersteller. mehr... Android, Tablet, Asus, Asus Eee Pad Memo 3D Bildquelle: ASUS Android, Tablet, Asus, Asus Eee Pad Memo 3D Android, Tablet, Asus, Asus Eee Pad Memo 3D ASUS

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ahja.. 7" und honeycomb.. dachte das geht nicht :)
 
@-adrian-: *lol* ... zwei Dolle ein Gedanke.
 
@-adrian-: Bei der Beschränkung geht es nicht um die 7" des Bildschirmes, sondern vielmehr um die Auflösung. Bei zu niedriger Auflösung werden die Icons und Apps nicht mehr sauber wiedergegeben.
 
@Jaeger: und welche aufloesung erwartest du jetzt bei diesem revolutionaeren 7" bildschirm?
 
@-adrian-: Naja, die Autostereokopischen Displays brauchen eine zusätzliche Zeile zu den "normalen". Also wären es zum Beispiel statt 1024x768 bei einem 3D-Display 1024x1536. Diese können die Displays dann aber in 2D auch reel darstellen. Und damit wirds dann wahrscheinlich reichen...
 
Hies es nicht vor kurzem erst, Android 3.0 läuft auf 7 Zoll nicht, oder verwechsel ich jetzt was? EDIT: http://winfuture.de/news,63413.html ... so un nu ?!?
 
@onlineoffline: Natürlich läuft Android 3.0 auf einem 7" Tablet. Ich habe doch gesagt, das ist nur eine faule Ausrede von Dell.
 
@onlineoffline:
Das war missverständlich formuliert. Eigentlich war die Auflösung gemeint, die bei 7"-Geräten bis dato bei max. 1024x600 lag (z.B. Galaxy-Tab 1) oder gar nur bei 800x480 beim Dell Streak 7. Das Memo-Pad hat lt. Engaget aber 1280x800 und auf dem Video scheint Honeycomb tatsächlich darauf zu laufen.

http://www.engadget.com/2011/05/30/asus-eee-pad-memo-to-come-with-glasses-less-3d-ips-display/

Außerdem Hat Viewsonic ein 7"-Tablet mit 1024x600 vorgestellt, auf dem Honeycomb läuft:

http://www.engadget.com/2011/05/30/viewpad-7x-aims-to-become-worlds-first-7-inch-honeycomb-tablet/

Nur für das Streak 7 sehe ich schwarz.
 
@SiegmundMarx: Dann ist aber die vorherige News auf WF aber ein bißchen arg Irreführend. Denn in diesem Artikel wird nicht auf die Auflösung eingangen. Das es damit zusammenhängt war mir auch klar. Aber erstmal Fett die Überschrift *3.0 läuft nicht auf 7"* hat der Zusatz gefehlt,... *mehr Infos?!? sucht sie euch selber raus!*
 
Wozu immer dieses Extra-Zeugs? 3D Display .. wer braucht das denn? Die Hersteller sollen lieber mal zusehen, das sie ihr bestehendes Zeug mal richtig funktionierend auf den Markt bringen. Nicht immer mehr Technik-Schnickschnack und alles nur zu 90%... grml graml
 
@Mediamarkt007: ja gell. und mal bessere akkus.. ich kann es nicht mehr hoeren -.- was funktioniert denn nicht richtig?
 
is das deren ernst? die 2 geräte sind ma übelst hässlich und dann wird erwartet das die sich verkaufen?
 
@Nippelnuckler: ASUS ist in Asien nicht zu UNterschätzen, und der Markt ist um einiges (100 mal vlt?) grösser als der ach so zurückgeblibene EU Markt
 
@Edelasos: "100 mal vlt" - natürlich. Sicher nicht. Wer behauptet, dass der EU-Markt zurückgeblieben sei, der scheint noch nicht viel von der Welt gesehen zu haben.
 
@M!REINHARD: zumindest sind die asiaten aufgeschlossener und weniger zurückhaltend gegenüber neuem technikkram.
 
@M!REINHARD: Ich rede nicht von drittweltländern sondern von Industriestaaten. In den USA gabs schon Full HD als man bei uns noch behauptete das VSH Super ist, und die Asiaten kennen kannten schon Videotelefnoie als wir noch nicht einmal ein Farbdisplay im Handy hatten. Und allein der Chinesische Markt ist grösser als die halbe EU!
 
@Edelasos: Ich dachte Videotelefonie wurde erst kürzlich von Apple erfunden! ;-)
 
@moribund: Nein, die habens nur revolutioniert, wieder einmal ^^
 
@moniduse: Awesome! Amazing! :-)
 
@moribund: Nicht erfunden, aber wer hat es davor genutzt?
 
@Edelasos: Den Herstellern geht es darum, ihre Produkte loszuwerden. Wie viele Leute es gibt, die sich ein entspr. Gerät nicht leisten können, interessiert sie momentan nicht im geringsten.

Die USA wird auch für moderner gehalten als sie ist. Das Stromversorgungsnetz ist marode etc. Und der asiatische Markt ist immer noch nicht 100x größer, erst recht nicht, wenn du nur von Industriestaaten sprichst - es geht wie gesagt um potentielle Käufer und nicht um Einwohner.
 
@Edelasos: Der Markt ist theoretisch grösser, nur leisten können es sich nur wenige in Asien...
 
@alh6666: Ja vlt nur 10-20 Prozent aber bedenke...China hat über 1 Milliarde Einwohner...soviel hat die ganze EU knapp (wenn ich es richtig im Kopf habe)
 
ich hätt gerne den wallpaper den sie andauernd auf ihren eeetablets verwenden
 
Vielleicht noch erwähnenswert, das ein IPS-Panel als Display verwendet wird?
 
Ob das Wallpaper noch geändert wird, dieses stammt zumindest von der einst geplanten Windows CE Version.
 
muss denn heute wirklich alles 3d sein? ich finde 3d absolut unnötig und macht aus etwas schlechtem nichts besseres. nun wird sogar schon in filmtitel das 3d angehangen. nach dem motto: hauptsache 3d
 
Ich muss sagen das Asus Padfone finde ich ein interessanteres Konzept. Das Tablet hat einen Schacht für ein Smartphone, dessen CPU, Speicher, Kamera es dann verwendet.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!