Suchmaschine: Google integriert Fluginformationen

Rechtzeitig zur bevorstehenden Urlaubssaison hat der US-amerikanische Internetkonzern 'Google' Fluginformationen in die hauseigene Suchmaschine integriert. Auch Nutzer aus Deutschland können darauf schon zugreifen. mehr... flug, fluginformation, Flüge flug, fluginformation, Flüge

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
bald startet dann auch die eigene Google-Airline
 
@raidenX: Hehe, kostenlos fliegen, man muss sich aber Magazine voller Werbung anschauen. Ausser man nutzt die Addblock Augenbinde.
 
@Nils16: Hm Wieso auch nicht? Ich mein, wenn jemand diese Werbung nicht haben will kann ja immer noch den "normalen" Weg nehmen und zahlen ;)
 
@Nils16: kaffeefahrt mit dem flieger....wie kommt die oma zurück, wenn sie nicht den 54teiliges besteckset mit stromanschluss haben will?
 
@Nils16: Statt augenbinde wurde doch am 1. April extra die adblock brille vorgestellt. http://chromeadblock.com/freedom/ @Edelasos: kommt drauf an, wo man hin will. überall fliegt swiss auch nicht hin :-) finde es aber n nettes feature und bin gespannt, was aus bing wird :-D
 
@asd: Genau deswegen ist SWISS ja auch in der Star Alliance
 
@raidenX: Microsoft hat die Infos von ITA ja schon seit dem Release von Bing integriert! Hoffen wir nur, dass Google nicht Plötzlich sagt: "So Microsoft...jetzt bekommt ihr keine Fluginfos mehr" Finde das eine Coole sache wobei ich das nie Benutze...Fliege immer mit derselben Airline (Swiss)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen