HP startet erweiterten Rückruf von Laptop-Akkus

Der Hardwarehersteller Hewlett Packard (HP) hat sein weltweit gestartetes Rückrufprogramm im Zusammenhang mit möglicherweise brandgefährdeten Laptopakkus erweitert. HP will einen Austausch betroffener Akkus kostenlos vornehmen. mehr... Notebook, Laptop, Hp Bildquelle: HP Notebook, Laptop, Hp Notebook, Laptop, Hp HP

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Zitat: Unter bestimmten Umständen könnten sich die Akkus sehr stark überhitzen, heißt es.
Achja und welche? Toll HP
 
@Hamsun: das erfährst du auf der Webseite um welche Akkus es sich handelt
 
@caspion: Er meint "welche Umstände" dazu führen das der Akku brennt , nicht welche Akku's!
 
@bigprice: Komisch, mir sagt "Zitat: Unter bestimmten Umständen könnten sich die Akkus sehr stark überhitzen, heißt es. Achja und welche? Toll HP" genau das, was caspion geschrieben hat, denn er zitiert was und fragt darauf "Achja und WELCHE? Toll HP". Oder was für Informationen erhältst du aus Hamuns Kommentar?
 
@klein-m: seh ich auch so. Sonst hätte er ja geschrieben "Achja und unter welchen [Umständen]?
 
@CruZad3r: Mmmh, so beim 2. Überflug kann er mit "welche" auch "Umstände" gemeint haben. Ist halt schwierig, wenn man sich nicht präzise ausdrückt. ;-)
 
@Hamsun: Ist wie bei Apple, Sony und und und genaueres wirst du so wohl nicht erfahren...
 
@Necrovoid: bei apple bekommst du die informationen warum und bei was für einer handlung der defekt eintritt. bis jetzt habe ich noch nie nen rückruf ohne bekanntgabe beider informationen miterlebt
 
@Nuanda: Ich schon, damals bei den PowerBook G4s wurde auch schlicht nur gesagt das unter bestimmten Umständen Akkus Draufgehen können, mehr Infos gab‘s nicht, also Defakto kein Unterschied zu HP... Abgesehen von den anderen Problemen, die einfach Totgeschwiegen werden, wie sich ablösende Tastaturen usw. Apple ist da kein bisschen besser!
 
@Nuanda: Und was ist mit dem Empfangsproblem gewesen? Gut, Apple hat gesagt, wann es auftritt, aber haben die eine Rückrufaktion gestartet? Nein haben Sie nicht, sondern haben Schutzhüllen verteilt, so ein bullschitt. Manche mögen vielleicht so eine Hülle, aber andere Wiederum nervt diese und wollten ein funktionierendes Handy für teure Euros haben. Was sie aber bei diesem Iphone nicht bekommen haben. Und hätten Sie sich nicht auf den Trend verlassen, sondern einfach ein anderes Handy gekauft, dann hätten Sie dieses Problem vielleicht nicht, oder haben wenigstens nicht so viel Geld dafür ausgegeben. Was ein IPhone kann, kann ein günstig Handy zufälliger Weise nämlich auch. Aber dass vergessen die meisten. Und zum Akku: es ist doch egal weshalb der Akku zu heiß wird, sondern das HP diese Rückrufaktion gestartet hat. Es gibt auch andere Hersteller, die den gleichen Typ benutzen, laut http://www.heise.de/ix/meldung/HP-startet-Akku-Rueckrufaktion-219243.html, von denen aber noch nichts gehört worden ist.
 
Einer ist mir auch schon durchgebrannt, aber HP ersetzt alles problemlos...
 
@christec: Hatte das auch Folgen für andere Komponenten?! (inkl. biologischen)
 
@tann: ja der Laptop war total kaputt und der Tisch war auch angebrannt. Menschlich ist zum Glück nix passiert ;)
 
@christec: Den Tisch haben sie dir auch ersetzt? ^^
 
Juli 2007 - Juli 2008.. aha, fällt denen ja früh auf..
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links