PayPal-Gründer: Sponsoring für Uni-Abbrecher

Peter Thiel, Mitbegründer von PayPal und einer der ersten Investoren bei Facebook, will die Gründung von Startups vorantreiben. Gute Ideen sollen schneller in Form von Unternehmen verwirklicht werden, so sein Ziel. Über seine Stiftung finanziert er ... mehr... Ceo, Paypal, Peter Thiel Bildquelle: Hubert Burda Media Ceo, Paypal, Peter Thiel Ceo, Paypal, Peter Thiel Hubert Burda Media

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
omg ^^ besser stmal den abscluss machen bevor man was anderes macht ^^
 
@BiGsHitBooN: Ja, bei einigen scheint dass das Beste zu sein.
 
@thomas.live: Ja ihr beiden solltet vielleicht mal den Hauptschulabschluss nachholen.
 
Ich fördere ab jetzt junge Menschen mit 50 Euro, wenn sie heute noch die Hauptschule abbrechen und direkt zur Arge gehen. Wird vermutlich dann vom Hartz 4 Regelsatz abgezogen, aber hey, Hauptsache raus aus dem Alltag. Zeigt mal bisschen Mumm, Kids.
 
Schade, der gute Herr ist 3 Monate zu spät ;)
 
@Lay-Z187: dito :-D
 
kein schlechter schritt...auf der anderen seite würd mich interessieren was da an gegenleistung gebracht werden muss...
 
USA und Bildungsgläubigkeit... habe ich was verpasst?

Zum Thema: Wenn man wegen (oder mit) einer guten Geschäftsidee das Studium ab- / unterbricht und Erfolg hat, hat man's richtig gemacht - es gibt halt Ideen, die keine paar Jahre Zeit haben, weil sie dann entweder schon jemand anders eingebracht hat oder einfach "vorbei" sind. Wenn man aber abbricht und auf die Nase fällt, dann war es eher die falsche Entscheidung... obwohl man in dem Fall Erfahrungen macht, die einem die Uni gar nicht vermitteln kann.
 
Also ich brauch noch 2 jahre für mein studium und ich werde es bestimmt nicht für solche Hirngespinste hinschmeissen. Denn wenn etwas schief geht hat man nichts in der Tasche womit man sich noch seine Existenz sichern könnte. Also leute zieht euer Studium durch und lasst euch von nichts abbringen.
 
@Xeno1987: Der Meister hat gesprochen... Nun küsst ihm die Füße...
 
@Xeno1987: In deinem Alter habe ich schon 8 Jahre gearbeitet... Mit 23/24 noch studieren unglaublich...
 
@JacksBauer: Aha, mit wieviel Jahren glaubst du denn dann, dass die meisten Studenten ihr Studium beginnen (zumindestens in Deutschland)? Und manche wollen vielleicht doch ein "vollwertiges" Studium durchziehen, anstatt nach dem Bachelor möglicherweise in Hartz4 zu enden, weil sie nicht einmal für ein Praktikum genommen werden.
Ich spreche nicht aus eigener Erfahrung und kann deine Einstellung zwar nachvollziehen, aber nicht gutheissen.
 
@JacksBauer: Äh, das ist vollkommen normal?
Mit 19 Abitur dann Bachelor + Master, dann bist du locker bei 24 Jahren wenn man es in der Regelstudienzeit schafft, ansonsten noch länger. Nicht jeder will sich mit einem mickrigen Gehalt zufrieden geben.
 
@JacksBauer: Das war wohl ironisch gemeint :D
 
@prodigy: überhaupt nicht.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen