Opera Mobile: Emulator für Entwickler ist da

Der Browser-Hersteller Opera hat einen Emulator für seinen Opera Mobile-Browser veröffentlicht. Mit diesem sollen Entwickler von Webseiten ihre Arbeit direkt auf ihrem Rechner testen können. Die Software bietet dabei die Möglichkeit, verschiedene ... mehr... Browser, Emulator, Opera Mobile Bildquelle: Opera Browser, Emulator, Opera Mobile Browser, Emulator, Opera Mobile Opera

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Super Geilomatiko! Das ist echt gelungen wie ich finde.
 
Gibt es doch schon einige Zeit, das ist lediglich das ebenfalls länger angekündigte Update für die neuen Mobile-versionen..
 
@Stratus-fan: Opera Mini 6 gibt es ja auch schon seit einiger Zeit und Winfuture hat heure darüber berichtet als sei es jetzt neu. Opera Mobile 11 gibt es auch bereits seit einer weile und Winfuture hat es ganz ignoriert. Beim ganzen Downloaden von Lady Gaga Alben bei Amazon, kommt die Redaktion eben nicht mehr dazu wirklich aktuell zu berichten (oder überhaupt) ;)
 
@Patata: Habe gut gelacht, + dafür ;-)
 
Braucht keiner pass meine website auch nie für opera an, zu wenig user und unwichtig. es recht firefox chrome und IE evtl noch safari. ich seh überhaupt kein vorteil in opera, fetter augeblasener browser mit features die keiner braucht
 
@GibtEsNicht: Man könnte in diesem Fall Opera auch durch Rechtschreibung ersetzen. Wäre inhaltlich noch immer zutreffend und wäre genau so sehr am Thema vorbei wie die aktuelle Fassung deines Kommentars ;)
 
@Patata: um es kurz zu fassen opera braucht man nicht
 
@GibtEsNicht: Opera ist afaik immer noch Marktführer bei mobilen Browsern und anderen Geräten. Auf deine unsinnigen Argumente gehe ich jetzt gar nicht erst ein ...
 
@DeepBlue: naja safari für ios ist wesentlich besser. außerdem kann ich mir nicht vorstellen das android nutzer und iphone nutzer umbedingt opera benutzen.
 
@GibtEsNicht: Fang ! <°)))o><
 
@GibtEsNicht: Wenn du dich an offizielle Standards hältst musst du auch nichts weiter für Opera anpassen.
 
@kubatsch007: Aber für den IE...
 
Weiß jemand ob es das auch als 64-Bit version für Linux gibt?
(Ja, ich weiß dass ich eine Randgruppe bin... :D)
 
Endlich mal eine Anwendung die Sinn macht.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!