Modern Warfare 3: Erster Gameplay-Trailer ist da

Der Publisher Activision hat in der letzten Nacht einen ersten Trailer zum kommenden Ego-Shooter "Call of Duty: Modern Warfare 3" veröffentlicht. Nachdem es in den letzten Tagen lediglich einige Teaser-Videos gab, zeigt der neue Clip zahlreiche ... mehr... Call of Duty, Modern Warfare 3, Cod, MW3 Bildquelle: Activision Call of Duty, Modern Warfare 3, Cod, MW3 Call of Duty, Modern Warfare 3, Cod, MW3 Activision

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das sieht enorm geil aus:)
 
@DieHard: auf jeden. werde es mir auch wieder direkt vorbestellen :D
 
@Thomynator: Mit Vorbestellen bin ich seit Black Ops vorsichtig^^ Erstmal wird es gesaugt und dann gekauft...
 
@DieHard: Black Ops habe ich auch nicht vorbestellt... nur MW2 :D (und black ops naja.. habs mir mal angeschaut... aber mehr nicht) nur die teile von Infinity ward sind eh die besseren cod (ist nur meine meinung :D)
 
@DieHard:Ich kaufe mir das game wegen cheater,steam usw garnicht mehr! Wer sich im moment mal MW2 anschaut,da sind doch nur noch cheater unterwegs,mit BO ist es fast das selbe geworden.Ich (meine persönliche meinung!) finde ,dass der reiz weg ist einen shooter im multiplayer zu zocken.Sind nur noch idioten mit cheats online...so und nu minus bis der balken klingt!
 
@wfsl1386: Naja, das mit den Cheaten?! Ich finde schade, dass es möglich ist und man sich so nicht sicher sein kann. Wenn ich einen Abend zocke werde ich mind. 5 mal als Cheater bezeichnet. Zum Teil ist es aber einfach der Ping, der es manchmal so aussehen lässt. Zum anderen haben viele noch nicht Begriffen das ich sie auch hören kann und wenn man die Map kennt, dann weiß ich wo der gerade "lang schlappt". Naja, und manchmal habe ich auch Glück ;) Also so viele "echter Cheater" sehe ich eigentlich gar nicht. Vielleicht einmal die Woche einen. Bei den anderen wäre ich mir nicht sicher ob die Cheaten oder nicht. So, ich schnapp mir mal meine G18 und gehe Nuken :P
 
@Yamben: Kann dir nur zustimmen. Man wird schon oft als Cheater beschimpft aber wayne? ^^ Wofür gibt es den Kino-Modus? Einen eindeutigen Cheater hab ich bei meinen 120h bis jetzt nur 1mal gesehen. Bei MW2 sieht es anders aus. Alle 8 Runden ist schon mal einer dabei
 
@wertzuiop123: Ich meinte MW2 :) Auch da sehe ich nicht so viele Cheater. Black Ops habe ich nur kurz gespielt, hat keiner den ich kannte mitgemacht. Der Kino-Modus war genial. Da konnte man nämlich wirklich sehr oft gut sehen, dass es kein Cheaten war. Da hatte oft einer "nur Glück" oder er hat halt einfach gut gespielt.
 
@Yamben: Ich finde die Glitcher viel nerviger, bei MW2 mim Sniper "im" Felsen sitzen und sich dann einen Abfreuen weil man mit 20:0 rausgeht. Mir fällt grade der Name der Karte nicht ein, so ne Raffinerie. Da krieg ich das kotzen.
 
@onlineoffline: Geht oder ging bei Wasteland auch, man kann in oder unter so ein Fahrzeug kriechen und "glitchen". Da finde ich alle Spielehersteller überings gleich schlecht. Die Patchen einfach ihre Spiele nicht weiter um sowas abzustellen. Der doofe Kunde kann ja MW3 kaufen, da wird alles viel besser und MW2 verkommt einfach. Nen Spiel das 49€ gekostet hat und zwei mal 15€ für Mappacks wird nach 1,5 Jahren einfach tot gemacht, weil es nicht mehr gepatcht wird. Das ist wirklich etwas schade. Aber wenn man es weiß kann man ja auch die Leute gezielt um die Ecke bringen. Ist ja in MW2 nicht so schwer dank Noobtubes und allem (wobei ich die echt hasse... haben mich auch schon die ein oder andere Nuke gekostet) :-) Aber das ist halt nicht nur bei CoD so, das sieht man bei immer mehr spielen...
 
@Yamben: war auch nur ein Beispiel mit dem Felsen, und hast Recht. Schade das die Glitches nicht entfernt werden. Und diejenigen die sie ausnutzen sind meistens die, welche sich im I-Net speziell diese suchen um einen Vorteil zu kriegen, weil sie es im normalen Gameplay nicht gebacken kriegen und nur als Kanonenfutter enden.
 
@wfsl1386: Du hast vollkommen recht! Die Minuse haste bestimmt von Cheater!
 
@Yamben: Das liegt dadran das alle Idioten die Spiele trotzdem kaufen und trotzdem toll finden. Wieso soll'n die da noch groß Patchen? Sich direkt ans nächste Spiel zu machen bringt doch schneller die Kohle rein. Die Entwickler sind nur Geldgeile Geier die von den ganzen Kunden auch noch unterstützt werden... Kann man nichts dran ändern, leider...
 
@Si13nt: ich finde die grafik genau so wie beim letzten teil. nehmt das jetzt nicht falsch auf, aber dahingehend haben die nichts gemacht.... man muss nur mal auf das detail achten..
 
mal schauen ob bf3 zu schlagen ist ;-)
 
@Thorli: Ich finde, diese beiden Spiele sind gar nicht zu vergleichen. Weder vom Gameplay noch von der Grafik her.
 
@mcbit: Zudem kann ein CoD'ler oft nicht mit Bf spielen da das Spielempfinden durch die Engine von Bf ziemlich lahm ist von der Steuerung. Alles was ich mit Maus und Tastatur mache kommt verzögert rüber. Da bringt einem die tolle Grafik auch nichts. (Meine Meinung und einiger anderer die ich von CoD kenne!)
 
@Si13nt: Ich komme ehrlich gesagt nicht klar mit BF. Hatte die BFBC2 und wurde einfach nicht warm damit. Singleplayer war gut, aber MP ist nichts für mich als Gelegeheits-Schießer.
 
@mcbit: BFBC ist ja auch nicht das selbe wie BF. Battlefield 1 und vielleicht noch 2 waren echt auch für Gelegenheitsspieler gut zu spielen.
 
Nach der Pleite (Multiplayer, Grafik, Sound) von BlackOps kommt hoffentlich endlich wieder ein guter Teil...

BlackOps hat Rekorde aufgrund MW2 erzielt.
 
@Aby05: ??? Wieso Pleite? Black Ops wurde nur schlecht geredet...das Spiel ist völlig i.O.
 
@KlausM: aber erst nach zisch Updates. Der Anfang war die Hölle, zumindest im MP.
 
@onlineoffline: Hatte bei mir nichts mit updates zu tun.mit nem C2D kann man es immernoch nicht zocken,btw.Habe mir deswegen eine neue karre zusammenstellen müssen:CI7 920,6gb Ram,GTX 580. Nu läuft`s.
 
@wfsl1386: Du musstest? Hat dich das Spiel gezwungen oder wie? LOL. Oh man...
 
@wfsl1386: hatte auch nen c2d 6750, 4gb ram, gtx275 und es lief ganz gut - klar laeuft es jetzt auf meinem i5 2500k besser, aber was willste auch von ner 5 Jahre alten CPU erwarten?!
 
@onlineoffline: Kannm ich bis heute nicht beklagen und ich hatte es vom Verkaufsstart...weder Prob. im SP noch im MP. Dank regelmäßiger Updates find ichs bis heute ganz gut.
 
@KlausM: Wenn man mal davon absieht das dieses Spiel 100x mehr Leistung in anspruch nimmt als der Vorgänger, obwohl sich an Grafik und Effekten rein garnichts getarn hat... Dann vielleicht.
 
@Si13nt: Nungut...in diesem Punkt stimm ich dir zu. Allerdings sind die COD Spiele wesentlich anspruchsloser als so manch andere Neuerscheinungen. Ich rüste max alle 3-4 Jahre auf und hatte bisher auf meinem Krückenrechner, keine Probleme mit irgendeinem COD Spiel.
 
@Aby05: so ein Quatsch. BlackOps wurde sehr gut verkauft und man sieht an den Verkaufszahlen des 1. Mappacks "FirstStrike", dass die Spieler es nicht bereut haben! 1.4Mio Verkäufe in den ersten 24 Stunden! Spricht doch fuer sich. Klar wird es immer Leute geben, die lieber COD4 zocken oder was auch immer, aber das heisst noch lange nicht, dass BlackOps ne Pleite war.

Ich steh uebrigens total auf BlackOps - spiele nix anderes mehr und habe vorher alle COD Teile gespielt.

Und wieso eigentlich Pleite was Multiplayer, Grafik und Sound angeht und vorallem im Vergleich zu was? Ich sehe eher Schwächen z.B. bei Spawnpoint - das ist ein Punkt ueber den sich alle regelmaessig beschweren - aber nicht ueber die Grafik.

übrigens: die Firststrike Maps sind super geworden und freu mich schon total auf die Escalation Maps - Zoo wird rocken.
 
@ranchy: ne das spricht genau nicht für sich. Die Erwartungshaltung war hoch, daher die Käufe innerhalb der 24 Stunden. Das sind nämlich genau die die NICHTS aussagen weil da noch niemand etwas über die Qualität des Spiels wusste.
 
@Nigg: Genau, das wollte ich auch gerade schreiben. Black Ops ist als grüne Banane ausgeliefert worden, die beim Kunden gereift ist. Hoffentlich wird MW3 besser und kommt nicht (wie Crysis 2) als adaptierte DX9 Konsolenversion auf den Markt, sonst ist das der letzte Teil, für den ich mein Geld und meine Zeit verschwende.
 
@Metropoli: *lach* schön ausgedrückt mit der grünen Banane.
 
In einem der Teaser-Trailer sieht man übrigens eindeutig, dass es Berlin ist, schließlich erkennt man dort den Fernsehturm.
 
@DON666: Und bei Berlin passt das "B3erlin" auch bestens...;)
 
lol alle schreien geil :P und danach wieder scheiße, dann wieder geil ^^ alles nur kiddies
 
Ich weiß garnicht was immer so von BlackOps geschwärmt wird, ich fand den Teil oberscheisse und ich hab alle CoD-Teile gespielt
 
@Nigg: Fand es nicht schlecht. Nur blöd das es so lange gedauert hat bis es Tastatur und Maus unterstützung für die PS3 bekommen hat.
 
Ich fand CoD 1-3 am besten. Da stimmte das Flair und da war auch ein klarer Unterschied zu den damaligen Konkurenten zu sehen. Ich will nicht Call of duty Black Ops oder MW3 verurteilen, aber wir sind mittlerweile an einem Punkt angelangt, wo die Shooter tatsächlich kaum große Unterschiede aufweisen - Nein sie übernehmen sogar das ein oder andere vom anderen und da heißt es bei der Kaufentscheidung festklammern an die alten Vorgänger, denn da könnte noch die Hoffnung bestehen, dass man was symphatisches bei empfindet. So ist es bei mir gerade, nachdem ich das Video oben angeschaut hatte: Battlefield ist mein prägendes Spiel, ich habe ab der Demo von 1942 angefangen, mein Taschengeld für das Internetcafe ausgegeben, um BF spielen zu können und es war einfach Dice, diese Firma die das Spiel für mich mit so viel Liebe gemacht haben, sodass ich heute nurnoch ein Auge für BF3 oder zur Zeit BC2 habe. Call of Duty sieht gut aus und es sieht sehr facettenreich aus aber es kommt das Flair bei mir nicht an. Ich hoffe aber, dass es gut wird.
 
@Muplo: CoD1 und CoD2 waren echt die besten CoD-Spiele! CoD3 war leider nur auf Konsole, habs nie kennengelernt. Meiner Meinung nach sind Ego-Shooter auch besser für PC. Aber das waren Spiele die mit liebe gemacht wurden, ohne wirklich den Sinn anzustreben mega erfolgreich zu werden. Der Sinn war ein faires und ordentliches Spiel. Naja und wer in den Spielen gut sein wollte musste Trainieren. Heute sieht der Sinn und alles anders aus. Schicke Grafik, Neulingen durch Noobtubes das Spiel so einfach wie möglich zu machen und vor allem Provit zu machen. Der Sinn ein faires Spiel für die Ewigkeit zu machen ist längst erloschen, denn wer würde sich dann endlich mal einem neuen Teil wünschen den er kaufen kann?! Ich würde mir eher remakes wünschen als den Salat den man mittlerweile bekommt.
 
@Si13nt: 100% RITISCH ich bestelle nichts mehr vor, und warte was kommt. und egoshooter hab ich aufgegeben weil kein reiz mehr zu einfach dank konsolen steuerung kleine maps und und und... halt wirklich an unsre kids angepasst die FSK 18 games ;-)
 
in der news ist ein fehler

sledgehammer games arbeitet für activision und unterstützt infinity ward.

das neu studio von west ist respawn entertainment und arbeitet für ea.

ansonsten guter trailer , denke das wird ein gutes spiel , multiplayer wird hoffentlich auch gut m wichtig nur kein iw net.
 
Glück für Russia, dass es kein "E" im Namen hat, sonst wäre es wohl auch von der Krise betroffen^^
 
@Windows-User: Ich denke mal Kor3a würde gerne mitmischen ...
 
Auf den ersten Blick macht BF3 grafisch den klar besseren Eindruck, wie ich finde.
 
@Narf!: Von BF3 gibt es wenigstens InGame Videos, das hier ist nur ein weiteres RenderVideo und sagt gar nichts darüber wie das Spiel wirklich aussehen wird. Seit Jahren bin ich sehr skeptisch wen ich Actionbeladene Videos sehe, das Spiel sieht dann doch meist viel schlechter aus.
 
Wieso müssen immer vergleiche aufgestellt werden die nichts mit einerander zutun haben?! Ihr vergleicht ja auch keine Bananen mit Äpfel nur weil beides Obst ist!
 
@Si13nt: Natürlich vergleiche ich Bananen mit Äpfeln. Äpfel erfrischen mich mehr als Bananen.
 
@Si13nt: Beides sind Games, die auf dem PC erscheinen und beide lassen sich auch rein an der Grafik miteinander vergleichen. Wieso auch nicht? Und da sage ich, dass mir BF3 auf den ersten Blick wesentlich mehr zusagt, als das, was man hier von CoD sieht. Sicherlich wird man bei beiden Games abwarten müssen, bis sie denn als Final vorliegen, aber so lange kann man sich eben nur an dem orientieren, was die Hersteller einem zur Verfügung stellen. Ich kann mich nur dem Knecht anschließen, was Videos zeigen und was das Spiel nachher wirklich leistet, das sind oft verschiedene Welten. Ich genieße auch die BF3 Sachen noch mit Vorsicht, klaro. Da können die noch so oft sagen, dass das ingame is...
 
@Narf!: Kennst du beide Spiele? Denn bis auf die Tatsache das es beides Shooter sind, haben diese nichts gemeinsam. Das Gameplay ist komplett unterschiedlich weshalb ich den vergleich nicht wirklich passend finde.
 
Für einen COD-Titel würde ich nicht mehr als 20 Euro ausgeben wollen. Die Gegenleistung ist einfach viel zu gering. Im hiesigen MM lag Black Ops für immer noch 49 Euro!! im Regal. (ich kaufe meine Spiele NICHT im MM!)
 
@Smek: finde ich nicht. das einzige was ich schade finde ist immer dieser verkümmerte multiplayer. cod1 hatte noch einen richtig guten multiplayer, die heutigen finde ich nicht mehr so toll, der reine singleplayer ist aber super
 
@Mezo: Ja, SP mag super sein, stimme ich dir zu, aber viel zu kurz! Für 20 Euro okay, für knapp 50 Euro regulär im Laden NEIN!
 
wayne... heute kommt dirt 3!!!! :D
 
@dani4u: und um 20:15 kommt CSi Miami.
 
@onlineoffline: Und davor GZSZ XD
 
@Smek: bäääääääääääääh, du bist ja fies. ;o)
 
@onlineoffline: Sind wir nicht alle ein bisschen GZSZ? XD
 
@Smek: naja, so ein bißchen Marienhof ist aber auch dabei. ;o)
 
@dani4u: Dirt? War das nicht so'n Autofahrerspiel oder so? Naja. EDIT: Wieso das Minusgeklicke? Hab mir grad den Trailer angesehen, und ich hatte Recht, es IST eins, also wo liegt das Problem?
 
das mag ja toll aussehen, aber ich bin langsam richtig dolle müde was diese Fließbandproduktions-Shooter angeht. Eigentlich bedarf es keiner Teaser, Ankündigungen oder Trailer oder sonstigem Kram, da man kalendarisch schon davon ausgehen kann, dass wenn November ist, auch Call of Duty einen neuen Ableger bekommt. Ich bin das mittlerweile so leid... langeweile pur. Zwar immer neue level, aber die Spielmechanik the same cold coffee as every year... erstaunlich, dass man damit noch so viel Geld generieren kann, obwohl man den Leuten jahr für Jahr das gleiche serviert... findich irgendwie beachtlich.
 
@Rikibu: Wie recht du hast. Ich bin auch Shooter-Fan, aber die Konsolenportirierungs-Auftragsproduktionen der letzten Zeit kotzen mich nur noch an. Für dieses Jahr waren einige Shooter angekündigt, auf die ich mich gefreut habe. Gleich der erste meiner persönlicher Favoriten, der davon veröffentlicht wurde, war ein mittelmäsiger, portierter Konsolendreck, eine Beleidigung für PC Spieler. (Ja, ich rede von Crysis2). Mal sehen, ob es Gearbox und ID/Bethesda besser machen. Ich werde aber weder den Duke noch Rage vorbestellen, diesmal warte ich die ersten Kritiken von Spielern ab. Ich habe keine Lust mehr wieder und wieder für einen mittelmäsigen, portierten Konsolendreck 50 Euro raus zu werfen. Ich hoffe das machen noch viele so, damit dieser Konsolenshooter-Einheitsbrei, der uns derzeit serviert wird, so langsam mal wieder nachlässt. Solange aber alle kaufen wie die Deppen, ändert suich daran nichts.
 
@chronos42: Naja, was heißt Konsolendreck. Ein Crysis bleibt nun mal was es ist - eine Grafik-h-u-r-e, nicht mehr, nicht weniger... vielmehr ist der PC als Spieleplattform nun mal nicht mehr so wichtig da die Hardwarebasis zu gespalten ist und sich daher eine zeitaufwändige Optimierung einfach nicht mehr lohnt.
Ob die Welt jetzt sowas wie Crysis 2 brauch sei dahingestellt, für mich gesellt sich ein Crysis ebenso wie Call of Duty in die Liste der Spiele der Innovations-Verweigerer... mehr als Grafik hat Crysis doch nicht zu bieten. nur wie schnell sich Grafikblenderei abnutzt, dürfte jedem klar sein.
 
Soso, alle Teile haben sie also alle gespielt und niemand erwähnt World at War? Der mit Abstand schlechteste Teil der Serie? (Lassen wir mal CoD3, weil Konsolenspiel aussen vor)...
 
@sanso1: Aus meiner sicht sind alle Teile nach 1 und 2 (3 kann ich nix zusagen) die schlechtesten Teile der CoD-Reihe! Tut mir leid! Naja und CoD:WaW war noch eins der besten, schlechtesten, Teile... Es wurde nur von der breiten Masse schlecht gemacht. Denn nach CoD4 wollten alle nurnoch Modern Warfare und kein WW2 mehr. Aber bei der dunkelen Aufmachung der Maps, die düstere brutalität (jedenfalls bei der UK Version) und der Tatsache das auch wieder Skill-Weapons wie Bolt-Action-Rifle dabei waren... Muss ich erlich sagen das es nicht so schlecht war wie es alle machten... Auch wenn es nicht der brüller war...
 
@Si13nt: Das einzige was an WaW gut war - war der Coop-Modus!
 
Wohu, spielen wir die Zukunft in 20 Jahren ;) Wenn Resourcen, Wasser, Essen undsoziale Unruhen uns genau dahin führen ^^
 
komisch. irgendwie hab ich nun das bedürfniss nochmal inception zuschauen.
 
b ooom boom boom hahah krass wede es mir holen ich feier ballerspiele so
 
GamePlay-Trailer? Sieht für mich eher nach gerenderten Zwischensequenzen aus...
 
The same procedure as every year.
(1.)Denken wehe wenn es diesmal nicht gut is
(2.)von einem Freund überzeugt werden
(3.)an einem Abend durchzocken
(4.)Multiplayer zocken
(5.)Flamen weils nicht vernünftig LAN-tauglich is
(6.)in die Ecke stellen und nicht wieder spielen
 
wird keine chance gegen bf 3 haben sorry Cod'ler macht die augen auf ! :D ihr bekommt da ein game das sich nur minimal von MW1 unterscheidet vorgelegt!
 
Selbst wenn der gerendert ist, sehe ich nur die alte MW1 Grafik :D
 
das CoD franchise sieht von mir keinen eure mehr. nach mw2 non-dedicated server debakel und BO eingeschränkte dedicated server und nicht mehr vorhandenen modtools und DLC Beschiss hat sich die Sache für mich. früher gabs noch mods und gratis maps - aber nun regiert die geldmaschinerie. von der Grafischen weiterentwicklung fang ich mal gar ned an - nicht existent - sieht mittlerweile nurmehr nach Konsolenschiss aus und wird daher wieder nur nen Konsolenport werden. BF3 wird immer attraktiver für mich.
 
@Zwu: Vor allem da jeder modden konnte war alles auch vielfälltiger und wurde nicht langweilig... Naja und die eingeschränkten Server... Leute die einen Root-Server haben und da wahrscheinlich 10 BO Server draufklatschen könnte, müssen sich extra einen einzelnen Gameserver mieten und haben gradmal Rcon rechte... Was ist das bitteschön?!
 
Was hier wieder geheult wird... unfassbar!

Ihr beschwert euch das es immer das gleiche ist? JA UND? Ich will immer das gleiche, von mir aus kann jedes Jahr ein neues Modern Warfare rauskommen, ich wäre happy damit.

Schaut euch doch mal FIFA und Pro Evo an. Da kommt auch immer das gleiche jedes Jahr? Und habt ihr darüber schon mal geheult?

Oder so Shooter wie Homefront. Oder Portal 2. Immer der selbe Mist, also was heult ihr so?

Grafik ist übrigens nicht alles! Ich bin froh das ich MW3 wahrscheinlich immer noch in ansehnlicher Optik zocken kann, kein Bock mir immer Hardware kaufen zu müssen.

Und zum Abschluss sind wir selber Schuld wenn die Entwickler sich nur noch auf Konsolen konzentrieren, wer lädt denn immer schön Raubkopien? Ich wette mehr als 70% hier lädt sich Musik/Filme/Spiele illegal runter, selber schuld! Und kommt mir nicht mit testen, dafür gibts Demos ihr Nasen!
 
@AdHominem: Eben auf die Grafik kommt es bei solchen Schlachten nicht an...den Spielspaß garantieren andere Faktoren. Und auch ich hab keine Lust, jedes Jahr wegen eines neuen Games meinen Rechner hochzujubeln. Die Macher von CoD sind mir zum. in diesem Punkt symphatisch, als dass ich bisher nie Probleme hatte auf meiner alten Krücke zocken zu können.
 
Was habt ihr gegen Black ops? mw1 ist zwar besser, aber die Story von black ops ist der Hammer! Online macht mir viel spaß. Kauft euch lieber eine Konsole falls ihr keine bugs sehen könnt.
 
Alle Städte erkennt man sofort außer die Deutsche :) War das Berlin oder was?
 
Also ich muss hier einigen Usern recht geben! InfinityWard hat definitiv die besten COD-Teile entwickelt. Cod5 wie auch BlackOps waren sau schlecht! Ich habe mir damals beide Teile gekauft und ca. einen Monat lang gespielt...dann wurde es langweilig! MW2 hingegen spiel ich seit dem Release mindestens 3 mal in der Woche! Es ist meiner Meinung nach trotz der ganzen Hacker, Serverdisconnects, Glitches, Bugs und sonst was...das beste Spiel aller Zeiten! Ich kenne einfach kein besseres! Battlefield 2 war damals auch noch nicht schlecht! Aber auch dieses kommt nicht an MW2 ran! Ich hoffe einfach das IW bei MW3 alle Fehler aus MW2 behebt und damit ein noch besseres Modern Warfare veröffentlicht!
 
@JohnConnor: Stimme dir zu...Bis MW2 waren es die besten Teile. CoD 5 war mir nicht mal den Kauf wert, Black Ops...ist ganz ok. Find es aber gut, dass die MW Serie fortgesetzt wird. Die Erwartungen sind hoch und sollten nicht enttäuscht werden. MW3 könnt sehr gut werden..aber dis dato bleibt genug Zeit für Spekulationen, von daher...erst mal abwarten.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Infinite Warfare im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles