Kartellamt mischt sich in Kabel BW-Übernahme ein

In die geplante Übernahme des Kabelnetzbetreibers Kabel BW durch den US-Konzern Liberty Global will sich nun das Bundeskartellamt einschalten. Nach aktuellem Stand würde der Zusammenschluss durch EU-Behörden geprüft. Nun beantragte das deutsche ... mehr... Internet, Logo, Fernsehen, Telefonie, Kabelnetzbetreiber, Kabel Bw Bildquelle: KabelBW Internet, Logo, Fernsehen, Telefonie, Kabelnetzbetreiber, Kabel Bw Internet, Logo, Fernsehen, Telefonie, Kabelnetzbetreiber, Kabel Bw KabelBW

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Kartellamt mischt sich in Kabel BW-Übernahme ein um mal etwas zutun weil die sonst immer wegschauen.
 
@misspalin67: z.B. Energiepreise - überwiegend Strom - Gewinne haben sich in den letzten Jahren vervierfacht. Wieso nur? An der Börse sanken die Strompreise (sollten eigentliche verzögert dann an den Endverbraucher weitergegeben werden - wie nämlich auch die Erhöhungen). Vielleicht die falschen Köpfe beim Kartellamt? Zuviel Einfluss von aussen? Politik - hohe Energiepreise = mehr MWST? Freundeskreis? Wer weiß?
 
@Thifra: die sollten mehr auf die Ölpreise gucken !
 
@tdk267: hätten sie schon, als die OPEC gegründet wurde, jetzt sich dagegen zu wehren könnte schwer sein und ist von der Politik garnicht gewünscht, da immer noch das meiste Geld, das man an der Tanke zahlt ans Finanzamt geht. Der Ölpreis macht nicht soo viel aus, es sind die Steuern.
 
@Link: Es sind aber nicht die im Spritpreis enthaltenen Steuern die an einem Tag (und zufälligerweise kurz vor der Urlaubssaison) mal so eben um 10 Cent steigen.
 
@pvenohr: ändert nicht an dem riesigen Anteil der Steuern am Preis. Auch in den 10 Cent sind bereits 2 Cent MwSt. Letztendlich kann ein Hersteller eines Produktes so viel verlangen wie er will, hab ich generell kein Problem mit, was mich im Fall Benzin jedoch stört ist erstens, dass es kein Wettbewerb gibt und zweitens dass der Staat auch noch so viel dran verdient. Und gegen erstes wird nicht mal vorgegangen, so wie das bei allen anderen Produkten der Fall ist.
 
@misspalin67: wie zb die ENBW Übernahme durch MappiSchnappi
 
Währe wünschenswert das sich das Kartellamt da raus hält. Etwas mehr Konkurrenz von außen würde unserem Strommarkt gut tun.
 
@Wishmaster20: Wie kommst du auf "Strommarkt"....Kabel BW ist doch ein Internet- und TV-Anbieter. Und da finde ich hat ein US-Unternehmen nichts verloren.
 
@diogen: Die Ammis haben ja schon in vielen Bereichen die Finger im Spiel, aber bei der Telekommunikation sollte echt Schluss sein. Mir faellt da immer automatisch der Bankensektor und Swift ein. Ich will gar nicht wissen, was da dann im Hintergrund abgehen wuerde.
 
@diogen: Kabel BW wird dann zu einem Echelon Dienstleister: http://de.wikipedia.org/wiki/Echelon
 
@Wishmaster20: Strommarkt? KabelBW Strom? Steh ich grad aufm Schlauch oder hab ich da was nicht mitbekommen?
 
@kugman: ok - ich korrigiere mich. Du hast den Antwort-Knopf verpasst
 
Ich hoffe das Kabel BW von den Amis nicht übernommen wird. Ich möchte weiterhin meine 32MB für 29,90€.
 
@buyer-sebastian: Ehm Unitymedia hat auch für 30€ die 32000er Leitung und für 40€ die 64000er und für 60€ die 128000er Leitung. Weiß jetzt nicht so genau was dein Problem ist ;)
 
@DieEins: Unitymedia ist nicht bei mir verfügbar. Warum krieg ich dafür Minus?
 
@buyer-sebastian: Ich habe dir kein Minus gegeben. Ich wollte damit nur sagen, wenn die Übernommen werden werde die wohl längerfristig auch in Unitymedia unbenannt um ein einheitliches Branding zu haben. Das heißt die Angebote werde auch angeglichen. Das war meine Aussage ;)
 
so wie ich das sehe, kommen die Amis zum Absahnen der Gebühren und lassen die von Kabel BW aufgebaute Infrastruktur verkommen. Man braucht sich doch nur die amerikanischen Wohnungsgesellschaften anschauen.
 
Kabel-BW-Übernahme. Zefix -.-
 
Fatscht mal die ganzen koruppten Idioten aus dem amt und seht mal lieber zu das wirklich was rauskommt bei all dem reinen gefasel.
Wie hieß es noch vor kurzem ?! ... das kartellamt schaut auf die spritpreise, ob sie kurz vor ostern angehoben werden - und baaam sie kamen und das kartellamt tat nichts!!!! - klar halt ich mein maul wenn ich fein bestochen werde - traurig das keine institution mehr die allgemein Interessen vertritt!!!
 
Habt ihr auch gerade "den WüRSTchen einer nationalen Behörde entgegenzustellen." gelesen ? :-) Was man nach dem Essen so alles assoziiert ...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen