Office 2010 Service Pack 1 für Ende Juni geplant

Office Microsoft hat anlässlich seiner Entwicklerkonferenz TechEd Atlanta die Veröffentlichung des ersten Service Packs für sein Büropaket Office 2010 für Ende Juni 2011 angekündigt. Ein konkretes Datum nannte man noch nicht. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
schade, kein fixer zoom für die Outlook Vorschau? das is der Schwachpunkt des Programmes...
 
@Rikibu: Unten rechts kannst zoomen! Oder fix einstellen. Gehe mal auf:
- Datei
- Optionen
- E-Mail
- Signaturen und Briefpaier
- ganz unten gibt es "Erstellen und Lesen unformatierter Textnachrichten"

-Textart und -größe einstellen, dann wirkt sich das direkt auf den Lesebereich aus.
 
@Rumulus: danke für den Hinweis. das man zoomen kann, wusste ich,a ber ich stell das doch nich für jede mail ein... das sollten die mal ändern, dass es für alle mails gilt, ohne sich in ein options-hierarchie wirrwarr zu verirren. dein Vorschlag ist ja gut gemeint, aber er funktioniert nur bei nicht-HTML Mails.
 
Bei dem ganzen Update-Chaos & news dachte ich es seie schon draußen.
 
Mich würde mal interessieren, ob es noch ein SP4 oder zumindest eine Zusammenfassung bisheriger Patches für Windows XP geben wird. Letztens nach einer Installation (mit SP3) über 100 Updates nachladen müssen (Mit IE8+DotNet-Framework).
 
@Memfis: Nein, es wird kein weiteres SP mehr für XP geben. Wenn du gesammelt alle Patches haben möchtest, kannst du dir z.B. hier bei Winfuture.de die Updatepacks herunterladen.
 
@Memfis: ich kann sonst noch http://sereby.org/ empfehlen
 
@Memfis: MS haben mal gesagt, dass es kein SP4 für XP mehr geben wird, es wird aber wahrscheinlich noch ein update rollup rauskommen, wie damals für windows 2000.
 
@AndyMutz: Ein Rollup? Das wäre dann zwar nicht mehr kumulativ, sondern SP3 muß dann schon da sein, aber immerhin besser als gar nichts. Woher hast Du diese Information?
 
@departure: Würde mich auch interessieren, woher diese Information stammt. :-/
 
@Memfis: Ein neues SP verlängert automatisch den Support-Zeitraum. Nicht sehr hilfreich, wenn man XP und MSIE6 so schnell wie möglich einmotten möchte.
 
@JanKrohn: Jo, Schwachsinnsregelung, aber meinetwegen sollen sie es dann "Rollup", "Patch Summary" oder was weis ich wie nennen. Der Aufwand dafür hält sich in Grenzen - sieht man ja beispielsweise an den Updatepacks von Winfuture.
 
Chrome-Unterstützung Nice!
 
Hoffentlich beheben sie den Fehler, dass beim Öffnen von Outlook 2010 die Favoriten-Verknüpfungen manchmal da sind un manchmal nicht.
 
Freue mich schon auf neue Bugs und Neuinstallationen.
 
ne bessere Schreibkorrektur würde ich mir wünschen...
 
@sabisabi: Du sprichst halt einfach die falsche Sprache ;)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen