Mobilfunk: Frankreich bereitet 4G-Einführung vor

Wirtschaft & Firmen In Frankreich steht nun ebenfalls die Versteigerung von zusätzlichen Funkfrequenzen für den Mobilfunkbereich an. Diese sollen vor allem für die vierte Mobilfunkgeneration eingesetzt werden. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Gefühlt ist es hier auch nur bei der Vorbereitung geblieben.
 
Liebes WF Team, bitte bringen Sie ein ausführliches Beitrag zu 4G. Den 4G ist eben nicht gleich 4G. Das, was in Deutschland jetzt getestet wird offt als 4G genannt, ist es defakto aber nicht. Die Sezifikationen reichen nicht ganz an das vollständiges 4G. Ich würde gerne wissen, für was ich da eigentlich in Zukunft zahlen soll. LTE ist eben nicht 4G.
 
@Laika: Am Besten finde ich ja 3.5G und 3.9G.
Aber warum LTE eigentl. nicht 4G ist würde mich gerade spontan auch interessieren.
 
@winül: Danke, die engl. Wikipedia hat weitergeholfen
 
@adrrr: Also, LTE das dem 4G Standart entspricht, kommt frühstens ende nächsten Jahres. Aber wie das immer so ist, der Pöbel wirds schon schlucken. So denken ja die Anbieter.
 
@Laika: ist doch alles marketing. neuer standard, schnelleres netz...das kind braucht nen neuen namen. dem endnutzer ist es, sollte es zu mindest egal sein ^-^ mich würds nur interessieren "ach ich krieg jetzt 30Mbit auf den handy, brauch nur nen neues gerät" von mir aus kann es doch auch "kai uwe" heissen
 
@Laika: weltweit wird immerwieder HSPA+ jenseits der 7.2mbit schona sl 4g betitelt ... reines marketing ... was soll man machen ... erst lte advanced gilt als 4g konform. bei amazon wird beim sgs2 das hspa mit 21mbit kann auch schon 4g verwendet. eine wortschöpfung wie full hd ... sowas taucht leider immerwieder auf
 
Viel schlimmer als penetrante Werbung sind penentrante SCHALT DOCH DEINEN WERBEBLOCKER AUS!!!!einself Einblendungen *in die Luft guck und pfeif*
 
@BajK511: Nie gesehen, musst dein Adblock Plus mal richtig einstellen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!