Samsung bringt Android 2.3 für die Galaxy-Reihe

Android Samsung hat heute angekündigt, dass die gesamte Galaxy-Reihe ein Update auf Android 2.3 (Gingerbread) erhält. Dazu gehören unter anderem das Smartphone Galaxy S sowie das Tablet Galaxy Tab. Derzeit läuft auf den Geräten Android 2.2 (Froyo). mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Dürfte vermutlich die JVH Version sein, die in diversen Foren rumgeistert, oder liege ich da falsch?
 
@KRambo: Ja das ist momentan die aktuellste fürs Galaxy S
 
Schön, dass man immer wieder von Updates bei diversen Herstellern liest, aber zeitnah müssten sie kommen. Wahrscheinlich ist 2.4 fertig, bevor bei vielen überhaupt erst 2.3 angekommen is.
 
@Narf!: Darum hab ich bei mir Cyanogen MOD laufen, hier sind die Updates doch relativ zeitnah im Gegensatz zu dem was ich von HTC bekommen würde. Ist eigentlich auch der einzge Vorteil den ich bei iOS sehe, das es nicht dermassen fragmentiert ist wie Android.
 
@UreshiiTora: die JVK gibts auch schon länger und die läuft bei mir perfekt, habe keinen Grund mehr zu wechseln.
 
@KRambo: JVK?
 
@UreshiiTora: Das ist die Bezeichnung der vorletzten Gingerbread Version von Samsung. Die ist aber inzwischen über einen Monat alt. JVH ist die aktuelle von Anfang Mai. Aber bis jetzt sind das Beta Versionen.
 
@Narf!: Es gibt kein 2.4, zudem wird 2.3 das letzte OS sein das mit solch einer Verzögerung kommt...schaut mal die 1. Keynote von der Google IO...
 
@bluefisch200: Es spielt keine Rolle, ob es sich dann nun um 2.4, 3.1, 3.2, 4.9 oder 32.8 handelt. Und Google kann da nix zu, der Hersteller macht den Rollout. Bleib zu hoffen, dass die weniger große Fragmentierung in Zukunft wirklich dazu beiträgt, dass wir schneller Updates bekommen, bzw. einfacher. @UreshiiTora: Sicher ist ein Custom Rom ne Möglichkeit, aber für die breite Masse wären schnellere Updates schon schön. Bei den selbstbackenen Roms buggts eben am Anfang doch gerne mal was mehr ;)
 
@Narf!: Ich wiederhole mich einfach nochmals: "schaut mal die 1. Keynote von der Google IO..."
 
@bluefisch200: Hab ich geguckt, was wird dort gesagt? Das die Hersteller LÄNGER Updaten sollen (18 monate), sonst nichts in der hinsicht. Ausser natürlich das übliche "man bemüht sich das es schneller geht", aber Teil der Abmachung ist es nicht und technisch geändert hat sich auch nichts, weshalb es auch keinen Grund geben könnte, warum es ab sofort schneller gehen sollte.
 
@Rodriguez: Die Abmachung verlangt 18 Monate lang ZEITNAHE Updates...perfekt...keine Ahnung was du geschaut hast...aber als Applefanboy fällt dir so was sicher nicht auf und du bist auch nicht fähig dich genauer darüber zu informieren...
 
@bluefisch200: Also ich habe nichts gegen Google und hab deswegen auch gerne die Keynote geguckt und auch die Berichte nachher gelesen. Ich habe gerade noch einmal nachgeguckt und es stimmt tatsächlich, er sagt im Nebensatz, das in der Abmachung auch drin stehen soll wie lange es dauern sollte bis ein Update erscheint. Allerdings wird hier keine Zeitangabe gemacht. Also mal abgesehen davon das nur 5 von 36 Herstellern mitmachen, es sich mehr oder weniger um etwas freiwilliges handelt und jeder jederzeit die Ausrede "Hardware blöd" benutzen darf, weiß keiner wie lange es tatsächlich dauern soll. Ein halbes Jahr ist ja immer noch eine der kürzeren Zeitspannen. Es gibt Geräte die erhalten erst jetzt Froyo. Also, Ball flachhalten und abwarten ob sich wirklich etwas ändert, bzw. beschleunigt und was "how quickly devices updated" im Endeffekt wirklich bedeutet.
 
@Narf!: Also ich habe ein Custom Rom auf Basis von CynagonMod drauf und mein Akkulaufzeit hat sich dadurch verdoppelt. Bin davon richtig begeistert. Der ganze Müll der bei HTC mit dabei ist an Apps ist weg und hab die totale Kontrolle was auf das Handy kommt. Nebenbei läuft mein DHD mit 1,5 Ghz bei Last und im Idle mit 245 Mhz..also ist schon was feines. Von Buggy kann keine Rede sein..
 
@joe200575: Natürlich nicht, weil es ja auch schon alles etwas fortgeschrittener ist. Aber schau dir eben Roms an, wenn die noch neu sind... Mit der Zeit reifen die natürlich.
 
@Narf!: Naja der Rom den ich drauf habe ist doch total neu und stabil..die werden doch ständig aktualisiert siehe CynagonMod 7.01, 02, 03, 1.0 usw..
 
@joe200575: Total neu != Total gut. Gibt auch Leute die schwören auf die nightlies. Den meisten dürfte aber ein stabiles ROM lieber sein als das allerneuste mit seinen evtl. Kinderkrankheiten. Ich les mir auch ständig die Changelogs durch und entscheide dann ob ich das Update auch brauche.
 
@UreshiiTora: Naja ich werde mich auch davor hüten wegen jedem Furz ein Update zu installieren wenn mein System stabil und zuverlässig läuft. Fakt ist das die Community viel flotter und bessere Roms herstellt als HTC & Samsung mit Sense und Touchwiz..wie gesagt das mein Akku doppelt solange hält sagt doch schon alles..
 
@Narf!: Ein Custom ROM ist aber auch die einzige Möglichkeit den ganzen Facebook-Dreck von seinem Handy zu verbannen. und wie @joe200575 schon sagte, nicht alles was die Hersteller so für gut befinden müssen die Anwender gut finden. Ich hab gern die Kontrolle darüber was an Software auf meinem Handy läuft, bei einem Smartphone sogar noch mehr als bei bei meinem alten K800i....
 
Jetzt wäre die Unterversion noch interessant, also ob das jetzt t.B. 2.3.3, 2.3.1 oder so ist.
 
@XP SP4: 2.3.3
 
@XP SP4: also die Versionen vom Galaxy S die derzeit im Umlauf sind - durchgängig 2.3.3. Allerdings ist die aktuellste Version schon wieder 2.3.4
 
@KRambo: genau deshalb lob ich mir cyanogenmod. Immer die aktuellste Android Version
 
Beinhaltet das auch das Galaxy 3? Kann man das irgendwo nachlesen?
 
@Islander: oder das galaxy spica, aber ich geh mal davon, dass nicht.
 
@d13b3l5: "die gesamte Galaxy-Reihe"
 
@sebbonold:
tja, genau dieser satz hat mich halt stutzig gemacht, da dass spica da meist aussen vor, bzw. wohl, bis auf den namen, garnicht zur galaxy-reihe gehört.
 
@Islander: Ja, kann man nachlesen. Galaxy 3 wird wahrscheinlich nicht dabei sein. Schau auf http://www.samsunghub.com/ Originaltext: The devices that will be upgraded to the latest Android version includes Samsung’s top selling Galaxy S, Ace, Gio, Fit, Mini and Galaxy Tab. Korean Galaxy S, K, U and Galaxy A phones has also been confirmed to receive the update.
 
@discoverer: Danke für den Satz. Oh man und ich habe mich schon gefreut, dass mein Galaxy 3 ein Update auf 2.3 bekommt. Ich hoffe, dass da doch noch was(ofizielles) kommt.
 
Irgendwie ist die News ja nichts neues... Das Update wurde schon relativ lange angekündigt, wurde aber damals jedoch verschoben. :/
 
Wie gnädig. HAHA!
 
Positiv: Flotter, weniger Lags (Darkys 10 ist unbrauchbar!), E-Mail im Querformat mit Ordnerliste dauerhaft angezeigt, Akkuverbrauchsverlauf. Negativ: "Alle kopieren" im Kontextmenü wurde entfernt, man muss "Alle auswählen" und dann auf "Kopieren" drücken. Ton im Systembereich umgekehrt, also Knopf an = Ton an, Knopf aus = Ton aus, statt wie vorher, was mich persönlich nervt. Was immer noch blöd ist: Auslösen der Kamera nur über Knopf auf dem Bildschirm, nicht über Einschaltknopf (Darky rüstet(e) das glaub nach), Vibration/Stumm nur über Einstellungsmenü, nicht wie bei 2.1 über Lautstärketaste (Laut, Mittel, Leise, Vibration, Stumm), es gibt nur Vibration oder Stumm. Und bei mit hat 2.3.3 den Google-Kalender nicht erkannt, obwohl das Konto eingerichtet und synchronisiert wurde, aber in der Kalender-App waren die Termine nicht zu sehen und es konnten auch keine eingefügt werden. Ach: Und eine schöne Screen-Rotate-Animation, wie sie z. B. Windows Phone 7 bietet oder iOs schon von Anfang an, vermisse ich immer noch vergebens. *dreh* *warte* *ruckel* *repaint*
 
@BajK511: full ack. Darkys rom basiert leider noch auf nem beta rom. Hab fiectos rom drauf mit schärfe verbesserungen für das display und voodoo sound. Allerdings finde ich das JVK rom noch etwas verbuggt, siehe favoritenbutton im broser. Mal auf das offizielle kies update warten...
 
@ANSYSiC: Bei Darky herscht anscheint eh Stillstand seit einiger Zeit. Aktuell ist eher das GoaRom das beste auf dem Galaxy S.
 
@kubatsch007: Hmm, von den Screenshots überzeugt mich dieses Goa-Teil nicht. Sieht so uneinheitlich und zusammengepfuscht aus, da sagt mir Darky eher zu. Aber die Darky 10 (die ja eigentlich Beta ist, aber Final deklariert wurde) ist echt unbrauchbar. Tausend Lags, Beta-Homescreen (der zwar recht nett ist, ist der ganz neue von Samsung, aber so verbuggt) der ständig laggt und crasht. Hab jetzt den LauncherPro draufgemacht und Dolphin HD und jetzt ist das Teil wieder halbwegs benutzbar. Lediglich die Galerie crasht ständig und von diversen Einfach-so-Neustarts des Geräts mal ganz zu schweigen...
 
@BajK511: Ja, die Optik von Darky ist gut aber dass das GoaRom uneinheitlich aussieht kann ich nicht sagen. Wobei ich es auch benutze und mir nicht nur die Screenshots angeguckt habe. Der eigentliche Grund für den Wechsel war bei mir aber dass das Darky Rom bei mir, warum auch immer extrem lahm ist. (Darky 9.5)
 
Ich freu mich auf das aktuelle Update, wenn es kommt. Aber mal was anderes: Wie kann ich denn mein galaxy Tab so rooten und einstellen, dass ich einfach mal ne andere Version (wie zum Beispiel Android 3) darauf installieren kann? beim HTC war das ziemlich einfach, Dank toller Cooking-ROMs. Gibts da irgendwo ne ausführliche Beschreibung auch in Deutsch? Ich möcht meine Kiste ungern bricken.
 
Das Update läuft seit rund 1 Woche und mehr wieder jedoch nicht in DE
 
Off Topic: Das Desire soll 2.3 ja auch bekommen. Hat jemand in letzter Zeit etwas verlässliches dazu gelesen? kommt das Update mit Sense 3.0? Gibt es schon Angaben zum Erscheinungstermin?
 
@mtoss: 2.3.3 mit Sense 2.1. Soll noch dieses Quartal kommen.
 
Eine Frage: Gilt dieses Update auch fürs Galaxy i5800?
 
...und auf das Update für mein GT-I5500 warte ich vermutlich noch 2 Jahre. Das läuft immer noch mit 2.1 -.-
 
Natoll wir deutschen müssen wieder warten =( kann ich Kies iwie vorgaukeln das ich in England sitze?

Gruß
 
@Nudelsose: Kannst du - Kies Registry Patcher
 
Gibts da auch ein Service-Pack? So wie die Callcentertypen bei MS in Irland? ^^
 
leider wird das lange dauern für gebrandete Smartphones.. eplus, base, vodafone usw usw...

Kotzt doch super an... was die sich immer zeit lassen..
 
Samsung will Apple nachmachen, dies haben die genau so im Preis gemacht ...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles