Playstation Network nimmt den Betrieb wieder auf

Sony Konsolen Früher als erwartet hat der Elektronikhersteller Sony das Playstation Network (PSN) für die hauseigenen Kunden wieder freigegeben. Zunächst muss allerdings das neue Firmware-Update auf Version 3.61 eingespielt werden. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"für die hauseigenen Kunden" Ich weiß, ihr liebt das Wort hauseigen, aber.... aua.^^
 
"Auf den Online-Shop müssen die interessierten Kunden vorerst noch verzichten" vorrerst verzichten? Den selben Fehler zwei mal machen und nochmal Bankdaten eingeben ... Is kla ne!
 
@Noobkiller: Wenn man keine Ahnung hat, sollte man sich das Kommentar schreiben einfach verkneifen^^ Den Store bzw. das PSN kann man nämlich auch nutzen, ganz ohne Bank- oder Kreditkartendaten eingeben zu müssen ;) btw: Das PSN ist seit 21 Uhr wieder online. Viel Spass!
 
@realAudioslave: er meint ja auch den online shop und nicht das psn ..
 
@-adrian-: Wie auch immer, mein Kommentar bezieht den Store aka "online-shop" mit ein ;)
 
@realAudioslave: Anscheinend können manche Leute nicht einmal Lesen! Wenn ich das PSN meinen würde, würde ich PSN Zitieren und nicht den online-shop!
 
@Noobkiller: Du zum Beispiel ;) denn wie man in meinem Kommentar zweifelsfrei lesen kann, bezieht sich dieser auch auf den Store oder extra für dich, den "online-shop"^^
Den kann man einwandfrei gaaaaaanz ohne Angabe von Kreditkartendaten nutzen, z.B. mit einer PSN-Card. Aber hauptsache mal gemeckert, nech ;)
 
@Noobkiller: kauf dir ne psn card... den haste solche probleme nicht..
 
BF2BC2 lässt grüßen.
ich hol' schonmal meine Uniform aus dem Schrank und putz mein M95 ;-)
 
@heidenf: ihhgitt ein Sniper
 
@Smoke-2-Joints: Die ersteh Headshots hab ich schon verteilt ;-)
 
Bullshit! auf der Sonyseite steht immernoch "OFFLINE" und ein Login ist nicht möglich!
 
@sanem: Schrittweise.. Laut PlayStationDE auf Twitter soll es in den USA wieder gehen und als nächstes sei Europa dran ;)
 
Will endlich mal die Verkaufzahlen der PS3 in den letzten Wochen sehen :D
 
@ sanem
Es wird ja auch erst nach und nach hochgefahren... Nicht alle Länder auf einmal.. sondern schön nacheinander...

Und zu dem
Zitat:
Früher als erwartet hat der Elektronikhersteller Sony das Playstation Network (PSN) für die hauseigenen Kunden wieder freigegeben..

Das PSN sollte laut Sony schon länger wieder laufen...
Von daher müßte dort "später wie erwartet" stehen :D

Naja.. mal abwarten wann es nun in DE wieder geht...
 
Gibt es konkretes über Entschädigungen? Ich habe mal was von 1 Monat kostenlosem PS+ gelesen, war das offiziell?
 
@Malawe: ja, 1 monat kostenlos psn+ und qriocity inklusive 2 spiele aus ner auswahl von 5 ist offiziell! siehe http://bit.ly/kgLzno
 
@WaldEck: Ich hab meine PSP schon länger und seit neustem mal wieder aus der Ecke gekramt. Ich hab mich dort noch nie beim PSN angemeldet, würde ich trotzdem die Entschädigung bekommen??? Ich weiß das das nicht fair wär. Würde mich nur so interessieren.
Edit: eigentlich müsste die Entschädigung auch auf mich zutreffen, da ich in der Zeit keine Möglichkeit hatte die PSN Vorteile zu nutzen.
 
@TingoDingo: meines wissens nach bekommt jeder psp und ps3 besitzer eine psn entschädigung. würde an deiner stelle einfach mal deren hotline anrufen:
Kunden die aus Deutschland anrufen, wählen bitte die Nummer 0800 1812194
Kunden die aus Österreich anrufen, wählen bitte die Nummer 0800 400040
Ihr erreicht unsere Hotlines zu folgenden Zeiten:
Montag – Freitag von 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Samstag & Sonntag von 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr
 
@WaldEck: Jo danke.
 
@TingoDingo: gibt nun weitere infos: alle user, die sich vor dem 20. april (also vor dem angriff) im psn angemeldet haben, bekommen die entschädigung. es steht nun auch fest, welche spiele genau man zur auswahl hat. siehe :
http://blog.de.playstation.com/
 
Geht es schon bei jemanden?
 
@RedBullBF2: wenn es wieder geht, wird es sofort bei deren twitter account stehen. siehe http://twitter.com/#!/playstationDE und http://twitter.com/#!/playstationEU
 
@WaldEck: Twitter benutzt doch hier keiner, die hören alle noch Radio.
 
also bei mir nicht-.-
 
mann will endlich wieder MW2 zocken
 
Und die "Kunden" werden fleißig weitermachen wie bisher! Immer schön alle Angaben machen, Name, Adresse, Telefon, Konto, Kreditkarte usw. Und nachdem man sie über Sony internetmäßig ausgezogen hat freut man sich auch noch über kurzfristiges freies Spielen bzw. 2 freie Spiele. Und ihre größte Sorge sind nicht etwa die geklauten Daten! Nein! Sondern wann geht´s endlich wieder weiter! Oh du heile Internetwelt!
 
@Uechel: Vielleicht gibt es ja auch welche die gar keine "Echten" Daten angegeben haben und auch nicht mit Kreditkarte bezahlen
 
@InS4nE_HeTzeR: Vielleicht!? Aber laut Sony haben es wohl etliche Millionen doch gemacht. Stammt nicht von mir sondern von Sony! Wie haben sie denn bezahlt? Per Bargeld / Barzahlung?
 
@Uechel: Tja, wer so dumm ist. Wofür gibt es den die PSNC
 
@InS4nE_HeTzeR: Wer so dumm ist wie Du, erkennt offensichtlich nicht die Zusammenhänge meiner Antwort bezogen auf "wie sonst sollte man im Internet bezahlen". Wenn Du Lust hast lies mal [re:12]Uechel, aber Minus klicken ist natürlich einfacher!
 
@Uechel: Du hast deine persönlichen Daten sicherlich bei keinem einzigen großen Unternehmen hinterlegt. Amischer oder nur neunmalklug?
 
@lawlomatic: Im Gegensatz zu Dir denke ich bevor ich was mache! Hättest Du das doch vor dem Schreiben Deines Textes auch getan! Ich für mich gehe sehr sparsam mit meinen Daten um und kenne auch sehr sichere Zahlungsarten und sehr viele Zahlungsarten. Ansonsten zum Verständnis, da das bei Dir offensichtlich nicht vorhanden war, lese doch wenn Du magst den Nachtrag in [re:12]Uechel. Ich weiß, das ist mühselig und Du wählst sicher lieber den einfachen Weg bei dem man nicht denken muß: Minus klicken. Weiterhin viel Spaß damit!
 
@Uechel: Komm mal wieder runter. Wie willste denn sonst bezahlen, wenn nicht mit Kreditkarte. Wenn Du am Leben teilnehmen willst gibts halt auch Risiken. Ich habe bereits am ersten Tag nach der Verlautbarung von Sony ne neue KK beantragt und habe 3 Tage später kostenfrei eine neue Karte hier gehabt. Willkommen im medialen Zeitalter. Wo im Mittelalter die Leute auf der Strasse ihres Bargeldes beraubt wurden passiert das heutzutage numahl im Internet. So what? PS: Ich freu mich auch wieder aufs Zocken. Nun sei mal kein Spielverderber. Wir haben lange genug gewartet!
 
@heidenf: Da magst du zwar Recht haben, aber dennoch sollte man aufpassen, wo man seine Daten hinterlässt. Nach diesen zwischenfall wird es etwas dauern bis mehrere Sony wieder ihre KK Daten anvertrauen
 
@Uechel: PayPal? Mit Abstand das schlimmste Bezahlmittel.
 
@XMenMatrix: Siehe mal [re:12]Uechel und gebe dann weitere Kommentare ab!
 
NACHTRAG zu [re:7]Uechel vom 15.05.11: Es fragte heidenf: "Wie willste denn sonst bezahlen, wenn nicht mit Kreditkarte." Ich habe daraufhin geschrieben: "Paypal". Paypal als Beispiel für andere Zahlungsmöglichkeiten im Internet als mit der Kreditkarte, denn die Frage war ja seitens heidenf, wie sonst wenn nicht mit Kreditkarte. Ich hätte auch andere nennen können wie Lastschrift, auf Rechnung, Sofortüberweisung (Direktüberweisung), Nachnahme, Vorabüberweisung. Ich kenne auch noch weitere Zahlarten für das Internet wenn ihr wollt. Also künftig erst denken, dann die textlichen Zusammenhänge erkennen und dann erst bewerten. Die Minusklicker haben offenbar sich gar nicht die Mühe gemacht, das mit mit Verstand durchzulesen. Die Hauptsache mal ´nen Minus klicken.
 
@Uechel: Ist ja sehr beeindruckend, wie viele Zahlungsarten du kennst. Na dann werde ich in Zukunft meine PSN-Einkäufe via PayPal (=unhackbar?) erledigen. Moment, das geht ja gar nicht... du bist einfach ein Schwätzer und deine Unterstellungen sind lächerlich.
 
@heidenf: Öhm da bleibt mir auch nur viel Spass zu wünschen!
 
Das deutsche PSN ist jetzt ebenfalls wieder online.
 
Konnte gerade mein Passwort ändern. Komme aus Österreich. Hier ist es endlich auch wieder online :D
 
@klaffi3: wirklich? Ich konnte mich anmelden, sollte mein Passwort wechseln, drückte auf OK - unbekannter Fehler aufgetreten. hmm.. lol. :D
 
Und schon wieder offline .......
 
@heidenf: Ist manchmal halt nicht so leicht ne komplette Infrastruktur in Betrieb zu nehmen. Daher verurteile mal nicht gleich die armen Admins :-) Btw... weiss einer wie Sony den Ausfall ihres Netzwerkes für Wochen vergüten will? Ich meine in der Geschichte der Next Generation Konsolen war das ja wohl das größte Disaster... Ah, nein ich habe keine Playstation und auch keine XBox und nicht mal so ein Nintendo ding... auch wenn man das gerade vermuten könnte!
 
@silentius: Wer hat hier irgendeinen verurteilt? ich habe nur festgestellt, dass es wieder offline ist.
 
@silentius: siehe meine antwort [re:1] auf [o7]. oder gleich hier nachlesen: http://bit.ly/kgLzno
 
Sowas armseeliges..... .
Ist eben immer problematisch, wenn man ein System aufbaut, was nur zentralseitig gesteuert werden kann.
Und das hier einige Individuen wirklich glauben, das Sony ihnen auch noch die Ausfallzeit irgendwie vergütet, zeugt von der zunehmenden Abnahme der intelligenten Menschen, welche diesen Planeten vor dem drohenden Untergang bewahren könnten. ;)
 
Wenigstens gibt es Entschädigung für die PSN Nutzer, sofern man sowas überhaupt entschädigen kann.
 
Habe erst seit 2 Wochen die PS3 und warte sehnsüchtig auf die das PSN. Update wurde soeben durchgeführt. Allerdings funktionieren die Dienste noch nicht.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles